Lkw-Kontrolle

Beiträge zum Thema Lkw-Kontrolle

Blaulicht

Polizeibericht
Länderübergreifende Kontrollaktion „sicher.mobil.leben“ - "Brummis im Blick"

Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach Unter dem Motto „Brummis im Blick“ werden im Rahmen der länderübergreifenden Kontrollaktion „sicher.mobil.leben“ am Donnerstag, 12. September 2019 von 10 bis 12 Uhr Spezialisten der Verkehrspolizei den Schwerlastverkehr im Blick haben und die Fahrer insbesondere hinsichtlich der Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten überprüfen. Bezüglich der Fahrzeuge stehen deren technischer Zustand sowie die Sicherung der Ladung im Visier der...

  • Aschaffenburg
  • 05.09.19
  • 74× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Lkw-Kontrollen für mehr Verkehrssicherheit

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.05.2019 UNTERFRANKEN. Am Sonntagabend hat die Polizei unterfrankenweit Schwerlastverkehrskontrollen durchgeführt. Der Schwerpunkt lag dabei erneut auf der Fahrtüchtigkeit der Fahrerinnen und Fahrer kurz vor Ende des Sonntagsfahrverbots. Insgesamt unterbanden die Ordnungshüter die Weiterfahrt bei sechs Fahrzeugführern. Der höchste gemessene Atemalkoholwert lag bei 2,5 Promille. Im Zuge der präventiv ausgerichteten Kontrollen an verschiedenen...

  • Hösbach
  • 15.05.19
  • 42× gelesen
  •  2
Blaulicht

Lkw-Kontrolle

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 12.10.17 Großwallstadt/Klingenberg Gleich mehrere Lkws haben Beamte der PI Obernburg im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle beanstandet. Bei zwei Lkw-Fahrern, die auf der B 469 unterwegs waren, stellten die Beamten Verstöße gegen die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten fest. In Klingenberg fiel ein Handwerker auf, der auf seinem offenen Pritschen-Lkw Holzstellwände transportierte. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges bezüglich der...

  • Großwallstadt
  • 12.10.17
  • 56× gelesen
  •  1
Blaulicht

Verstoß nach dem Fahrpersonalgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.08.2016 Laudenbach. Bei der Kontrolle eines LKW-Fahrers am Montag, kurz nach 09.00 Uhr, in der Miltenberger Straße, stellten die Beamten fest, dass der Fahrer gewerblich Maschinenbauteile beförderte. Allerdings führte er weder für den Tat-Tag, noch für die zurückliegenden Tage Aufzeichnungen mit, weswegen ihn nun eine Anzeige nach dem Fahrpersonalgesetz erwartet.

  • Laudenbach
  • 23.08.16
  • 19× gelesen
  •  2
Blaulicht

Lkw-Kontrolle

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 15.06.16 Mömlingen Beamte der PI Obernburg haben am Dienstag Vormittag Am Schlaggraben eine Schwerverkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei stellten die Beamten mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten fest. Ein polnischer Kraftfahrer, der unterwegs zu wenig Pausen eingelegt hatte, konnte erst nach Zahlung einer Sicherheitsleistung seine Fahrt fortsetzen. Ein Hammer Lkw-Fahrer konnte die Fahrt erst fortsetzen, nachdem ein Reifendienst...

  • Mömlingen
  • 15.06.16
  • 15× gelesen
  •  2
Blaulicht

Verstoß nach dem Fahrpersonalgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.01.2016 Weilbach. Am Dienstag, gegen 19.00 Uhr, wurde auf der B 469, Höhe Weilbach, ein LKW mit ausländischer Zulassung kontrolliert. Hier wurde festgestellt, dass das Fahrtenkontrollgerät falsch eingestellt war und das Datum auf dem Schaublatt nicht stimmte. Nach Zahlung einer Sicherheitszahlung in Höhe von 150 Euro durfte der georgische Fahrer seine Fahrt fortsetzen

  • Weilbach
  • 20.01.16
  • 28× gelesen
  •  1
Blaulicht

Klein-Lkw-Fahrer mit 2.2 Promille unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 18. Januar 2016 Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg Bei der Kontrolle eines 27jährigen Lkw-Fahrers in der Industriestraße bemerkten die Polizeibeamten heute Nacht rasch, dass der Mann nach Alkohol roch. Der Alkoholvortest erbrachte kurz nach Mitternacht dann doch eine kleine Überraschung, das Gerät zeigte einen Wert von deutlich über 2 Promille an. Nach der obligatorischen Blutentnahme musste der orientierungslos wirkende junge...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.01.16
  • 51× gelesen
  •  2
Blaulicht

Verstoß gegen Fahrpersonal- u. Lebensmittelgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.01.2016 Bei der Kontrolle eines Lkws für Lebensmitteltransport am Donnerstag, gegen 17:00 Uhr, in der Mainzer Straße, wurde festgestellt, dass der Fahrer keine Aufzeichnungen über seine Lenk- und Ruhezeiten mit sich führte. Zudem wurde sein letzter Fahrtnachweis am 08.12.2015 geführt. Weiterhin konnte im Laderaum des Kühlwagen lediglich eine Kühltemperatur von - 5,8 Grad festgestellt werden. Da dies nicht den Vorschriften für den Transport von...

  • Miltenberg
  • 15.01.16
  • 47× gelesen
  •  1
Blaulicht

Kontrolle erbringt gefälschten Führerschein

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 14.1.2016 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg Bei einer Lkw-Kontrolle in der letzten Nacht auf der B469 haben die Beamten einen „besonderen Fang“ gemacht. Der 28jährige Fahrer eines Klein-Transporters aus dem Bereich Groß Gerau hatte zuvor in Miltenberg Altfett abgeholt. Bei seiner Fahrt gegen 2.15 Uhr führte er weder Lieferpapiere mit sich, noch war das Fahrzeug abfallmäßig gekennzeichnet. Die größere Überraschung zeigte sich dann bei der Kontrolle...

  • Großwallstadt
  • 14.01.16
  • 23× gelesen
  •  1
Blaulicht

Ladung unzureichend gesichert

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.10.2015 Bei einer Lkw-Kontrolle in Eichenbühl wurde 3 Lkw beanstandet, die Ihre Ladung nur unzureichend gesichert hatten. Weiter wurde ein Lkw mit Überladung beanstandet. Desweiteren wurden mehrere Verstöße gegen die Geschwindigkeit und Ruhezeit geahndet. Die Fahrer und teilweise auch die Halter erwartet nun ein Bußgeld und Punkte.

  • Eichenbühl
  • 08.10.15
  • 24× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeiberichte vom 8.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Fahren ohne Fahrerlaubnis Landkreis Miltenberg – Am Dienstag-Nachmittag teilte ein Beschäftigter der Fahrerlaubnisbehörde beim LRA MIL mit, dass ein älterer Herr seinen Führerschein abgegeben hat und jetzt offensichtlich trotzdem mit seinem Pkw nachhause fährt. Der Beschuldigte kann von der Streife kurze Zeit später tatsächlich fahrender Weise angetroffen werden, als er sich schon unmittelbar vor seinem Wohnhaus befand. Die Fahrzeug-Schlüssel wurden...

  • Miltenberg
  • 08.07.15
  • 153× gelesen
  •  1
Blaulicht

17jähriger Kradfahrer gestürzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.10.2014 Mit Lkw Geschwindigkeit überschritten Kleinheubach. Am Dienstagnachmittag führten Beamte der Polizeiinspektion Miltenberg auf der B 469 bei Kleinheubach eine Lkw-Kontrolle durch. Hierbei wurde ein Lkw-Fahrer beanstandet, der nach Auswertung zwischen Kleinheubach und Laudenbach die erlaubte Geschwindigkeit um 19 km/h überschritten hatte. Bei der technischen Überprüfung wurde darüber hinaus ein schadhafter Reifen auf der Lenkachse festgestellt....

  • Kleinheubach
  • 01.10.14
  • 92× gelesen
  •  1
Blaulicht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.08.2014

Schrottsammlung ohne Genehmigung Bei der Kontrolle eines Lkw, der mit Schrottteilen beladen war, wurde am Dienstagvormittag festgestellt, dass die Trennwand zwischen Fahrgastzelle und Laderaum entfernt wurde. Zudem war das Einsammeln der Schrottteile nicht durch das Landratsamt Miltenberg genehmigt worden. Weiterhin fehlten die erforderlichen Kennzeichnungsschilder für Abfalltransporte. Durch den Ausbau der Trennwand fällt der Lkw unter eine andere Steuerklasse und es entstand eine...

  • Dorfprozelten
  • 22.08.14
  • 27× gelesen
  •  2
Blaulicht

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 09.07.2014: Lkw-Kontrollen mit (leider) deutlichem Ergebnis

Großwallstadt, Lkr. Miltenberg Dass auch weiterhin Kontrollen nötig sind hat sich am gestrigen Vormittag auf der Bundesstraße 469 bestätigt. Bei insgesamt fünf in- und ausländischen Brummifahrern wurden zum Teil erhebliche Verstöße festgestellt. Die Bandbreite reichte von Geschwindigkeitsüberschreitungen über Nichteinhaltung der Ruhezeiten bis zu 2 völlig abgefahrenen Reifen bzw. 2 Pneus mit erheblichen Einschnitten in den Karkassen sowie dem Mitführen von nicht mehr aktuellen...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 17× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.