Maria Regina

Beiträge zum Thema Maria Regina

Senioren
Oya und Eberhard Gerlach blicken stolz und dankbar auf 10 Jahre Stiftungsarbeit zurück.

E+O-Gerlach-Stiftung
Bürgstädter Stiftung feiert 10-jähriges Bestehen und stellt sich der Öffentlichkeit vor

„Ein Unternehmer, der Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt und der ein Glücksfall für die Gemeinde Bürgstadt sowie die gesamte Region ist “. So bezeichnete Bürgstadts Bürgermeister Thomas Grün den Stiftungsgründer Eberhard Gerlach in seinem Grußwort in einer Feierstunde zum 10-jährigen Bestehen der E+O-Gerlach-Stiftung, die vergangenen Freitag, 29.11.19 im Gemeindehaus der evang.-luth. Kirchengemeinde Miltenberg stattfand. Große Anerkennung für die Arbeit der Stiftung und das...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 136× gelesen
Vereine
Mitglieder und Vorstand des Bruderdienstes bei der Übergabe der Spende von 1000 Euro an Diakon Florian Grimm: von links: 
Pfarrer Jan Kölbel, Jutta Deckert, Joachim Bieber, Florian Grimm, Anita Keller, Wolfgang Bissert und Anni Hörst.

Soziales: Bruderdienst sucht Helfer um helfen zu können
"Bruderdienst Sankt Jakobus Miltenberg" spendet Seniorenheim 1.000 Euro

Miltenberg. Die Vorstandschaft berichtete in der turnusmäßigen Mitgliederversammlung über die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit. 1. Vorsitzender Joachim Bieber führte aus, dass auch heuer das Angebot „Essen auf Rädern“ von vielen älteren Mitbürgern gerne angenommen werde. Allerdings sei notwendig, weitere ehrenamtliche Helfer zu gewinnen, um die Essensbezieher täglich beliefern zu können. Monatlich werden je nach Nachfrage zwischen 880 und 1000 Essen ausgefahren. Er bat die Anwesenden, im...

  • Miltenberg
  • 14.10.19
  • 86× gelesen
Vereine
1. Vorsitzender Joachim Bieber (links) übergibt eine Spende an Albert Brendle, Vorsitzender des Kuratoriums Martinsladen (rechts)

Bruderdienst "St. Jakobus" Miltenberg braucht dringend Helfer

Mitgliederversammlung zeigt vielfältige Hilfsdienste auf Vorsitzender Joachim Bieber appellierte an die Anwesenden in der Versammlung, im Bekanntenkreis für mehr Helfer zu werben. Der Bruderdienst könne seine Hilfsdienste "Essen auf Räder" und "Hausaufgabenhilfe" nur dann dauerhaft weiterführen, wenn sich zusätzlich Helfer für diese Dienste am Mitenschen begeistern können. Vor genau 30 Jahren wurden erstmals Sammelbüchsen in den Miltenbergern Geschäften aufgestellt. Inzwischen laufe die...

  • Miltenberg
  • 20.11.18
  • 126× gelesen
Blaulicht

Razzia im Seniorenzentrum Maria Regina Miltenberg?

In den letzten Tagen gab es anscheinend eine Razzia im Seniorenzentrum Maria Regina in Miltenberg. Bewohner des Hauses wurden wohl bestohlen. Ich habe die Überschrift mit einem Fragezeichen versehen und den ersten Satz sehr vorsichtig formuliert, weil ich in den Medien dazu nichts gefunden habe. Die Informationen sind jedoch so detailliert und glaubhaft, dass ich mich frage - warum erscheint so ein Vorgang nicht in der regionalen Presse? - warum lesen wir darüber nichts im...

  • Miltenberg
  • 31.01.18
  • 284× gelesen
Kultur
Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Einsatzbereitschaft, ehrenamtliche Hilfe, erfolgreiche Integrationsbemühungen - das sind Assoziationen die manchen Besucher des unterfränkischen Vinzenztages in Miltenberg sicherlich eher in den Sinn gekommen sind.
30 Bilder

„Zusammen sind wir Heimat!“ Vinzenzpreis- Verleihung Alten Rathaus in Miltenberg

Der Begriff „Heimat“ ist seit altersher ein zwiespältiger Begriff, der oft auch für politische Zwecke missbraucht wird. Anders klang und klingt das Motto „Zusammen sind wir Heimat“ bei der Verleihung des Vinzenzpreises am vergangenen Sonntag, das vom Caritasverband der Diözese Würzburg im Alten Rathaus in Miltenberg ausgeschrieben war. Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Einsatzbereitschaft, ehrenamtliche Hilfe, erfolgreiche Integrationsbemühungen - das sind Assoziationen die manchen...

  • Miltenberg
  • 04.10.17
  • 112× gelesen
Vereine
45 Bilder

Alt und Jung feiern gemeinsam: Zweites generationsübergreifendes Fest im Haus Maria Regina in Miltenberg

Pünktlich zu Beginn des Festes „Jung und Alt“ hörte es auf zu regnen und Einrichtungsleiter Bernd Nicoly konnte zahlreiche Gäste im Innenhof des Hauses Maria Regina begrüßen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Haus Maria Regina und dem städtischen Kindergarten, Leiterin Suse Wolf-Berninger, habe schon Tradition, so Nicoly. Der Höhepunkt dieser Zusammenarbeit sei seit dem letzten Jahr das Fest für „Jung und Alt“. Als Highlights gebe es dieses Jahr unter anderem Ponyreiten, Hüpfburg, Zielwurfwand,...

  • Miltenberg
  • 22.09.14
  • 395× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.