moritz verlag

Beiträge zum Thema moritz verlag

Hobby & Freizeit

Kinderbuchvorstellung: Tief im Ozean
Ein Klassenausflug der Superlative

Nach dem großen Erfolg von Ausflug zum Mond gibt es nun endlich eine Fortsetzung. In Tief im Ozean schickt John Hare eine Schulklasse mit einem futuristischen U-Boot in Richtung Meeresgrund. Das Buch ist kein Vorlesebuch, denn dafür fehlt der Text. Es ist ein Erzählbuch. Die Bilder liefern mehr als genug Stoff, um als Vorleser*in selbst kreativ zu werden und den atmosphärischen Bildern Leben einzuhauchen. Die großformatigen Bilder fesseln dabei die Kleinen, sodass in kürzester Zeit – ganz nach...

  • Mönchberg
  • 17.02.21
  • 9× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchvorstellung: Wer versteckt sich?
Ein großartiger Kinderbuchklassiker aus Japan

Heute möchte ich Euch ein weiteres echtes Highlight für Kleinkinder aus dem Moritz-Verlag vorstellen, das in der letzten Woche erschienen ist. In „Wer versteckt sich?“ von Satoru Onishi wird auf eine sehr spielerische Weise und mit vielen bunten Farben die Aufmerksamkeit und das Gedächtnis von Kindern geschult. Kaum zu glauben, dass dieses Buch bereits seit den 1980er-Jahren in Japan auf dem Markt ist und ich es hier in Deutschland in dieser Form noch nie gesehen habe. Das Pappbilderbuch ist...

  • Mönchberg
  • 17.02.21
  • 11× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Auf nach Yellowstone!
Vielleicht das beste Kinderbuch in 2020!

Gibt es noch Eltern, die das Buch Alle Welt von Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski nicht kennen? Oder es nicht zumindest im Buchhandel einmal durchgeblättert haben? Ich denke Nein! Dieses sehr besondere und mittlerweile sehr berühmte Buch wird regelmäßig neu aufgelegt und mit neuen Ländern erweitert. Ohne Vorurteile oder Klischees zu bedienen, lernen Kinder so ganz nebenbei die Länder der Welt und deren Besonderheiten kennen. Nun ist ebenfalls im Moritz Verlag das neue Buch der...

  • Mönchberg
  • 13.10.20
  • 210× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Rettet die Erde! von Patrick George
Das neue Buch von Patrick George – Klimabewusstsein leicht erklärt

Der britische Grafiker Patrick George hat nach seinem großen Erfolg „Lass mich frei“ nun ein neues Buch gestaltet, das ebenfalls im Moritz Verlag erscheint und dem ersten Buch optisch ähnelt. Statt dem Tierwohl geht es hier aber um das Klima und wie wir es schützen können. Mit schönen Abbildungen und nur wenigen Worten zeigt uns der Autor 11 Sofortmaßnahmen, um am eigenen CO²-Fußabdruck zu arbeiten. Dabei ist der Fokus ganz klar auf kindgerechter Gestaltung. Statt dem Auto öfter das Fahrrad...

  • Mönchberg
  • 11.03.20
  • 172× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Lass mich frei von Patrick George
Wo gehört das Tier eigentlich wirklich hin?

In gewohnt guter Grafik schafft Patrick George im Kinderbuch "Lass mich frei" schon bei Kindern ein Bewusstsein für drängende Themen, wie hier das Tierwohl. Gemeinsam mit der neuen Auflage des Buches erscheint am 11.3. auch das neue Buch "Rettet die Erde" von Patrick George für ganz kleine Klimaschützer im Moritz Verlag. Für die Kinder ist es eine kognitive Herausforderung zu erkennen, was sich nach Umschlagen der transparenten Folie auf beiden Bildern verändert hat. Tiere brauchen ihre...

  • Mönchberg
  • 08.03.20
  • 45× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Bist du der Frühling? von Chiaki und Ko Okada
Kleiner Hase ganz groß

Zu den grauen und kalten Wintertagen passt dieses Buch. Wenn man vergisst, dass auch der Winter ein Ende hat und die Zeit mit den Kindern in der Wohnung immer langsamer zu vergehen scheint, ist dieses neue Buch aus dem Moritz Verlag ein echter Geheimtipp. Das Buch aus Japan von Chiaki und Ko Okada nimmt dem Winter die Kälte und ersetzt die kalte Jahreszeit mit Wärme. Das Kinderbuch beginnt mit dem kleinen Hasen, der den Frühling selbst noch gar nicht kennt. Seine großen Brüder schon und sie...

  • Mönchberg
  • 30.12.19
  • 109× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Der Wolf und die Fliege
Tolles Kinderbuch à la "Ich packe meinen Koffer"

Das Büchlein "Der Wolf und die Fliege" ist ein Kinderbuch der anderen Art. Hier wird nicht einfach vorgelesen und auf die Gegenstände im Regal gewiesen, sondern hier verschwindet auf jeder Seite eine Sache/ein Tier. Wer nicht wirklich gut aufpasst, für den hat der kleine Wolf noch einen Hinweis parat. Ein Schwanz, der aus dem Maul schaut, eine runde Beule am Bauch, irgendwie kommt man drauf. Und dazu sind die Dinge auch immer leicht verändert bevor sich der Wolf über sie hermacht. Zur Not kann...

  • Mönchberg
  • 02.09.19
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.