Polizei-Warnung

Beiträge zum Thema Polizei-Warnung

Blaulicht

Polizeibericht
Untermain | „Suche Pelze, Nähmaschinen, Schreibmaschinen, alles aus Oma's Zeiten“ – „Aktionswoche: Gold- und Pelzankauf“ - Vorsicht bei diesen Annoncen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.12.2021 - Bereich Untermain „Suche Pelze, Nähmaschinen, Schreibmaschinen, alles aus Oma's Zeiten“ oder „Gold- und Pelzankauf“ - wer kennt sie nicht diese oder ähnliche Anzeigen in Tageszeitungen und Werbezeitschriften. Die Polizei mahnt jedoch zur Vorsicht. In letzter Zeit häufen sich die Fälle, in denen Trickbetrüger versuchen, über diese Anzeigen in die Wohnungen und Häuser der Menschen zu kommen. Betrüger an der Haustür haben zumeist das Ziel, in die...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.12.21
  • 151× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim | Verkäufer erkennt Falschgeld - 22-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 29.10.2021 Am Dienstagmittag versuchte ein 22-Jähriger seinen Einkauf in einem Supermarkt mit einem falschen 20 Euroschein zu bezahlen. Dem aufmerksamen Verkäufer fiel das Falschgeld jedoch sofort auf und alarmierte die Polizei. Eine Streife der Aschaffenburger Polizei nahm den Mann vorläufig fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft führte die Kripo den Tatverdächtigen dem Ermittlungsrichter vor, der...

  • Kleinostheim
  • 29.10.21
  • 174× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Main-Spessart | Auffahrunfall mit 2 Lkw, Abbiegeunfall, Warnung vor Wildunfällen

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 13.10.2021 Auffahrunfall mit 2 Lkw Altfeld/Lkr. Main-Spessart Am Dienstagnachmittag krachten 2 Lkw an der Anschlussstelle Marktheidenfeld ineinander. Gegen 13:40 Uhr bog der Fahrer eines Sattelzuges von der Autobahn A 3 ab und wollte in Richtung Altfeld auf die B 8 abbiegen. Dabei holte er zu weit aus und geriet mit seiner Zugmaschine zu weit in die Einmündung. Deswegen musste er verkehrsbedingt anhalten. Das erkannte der Fahrer eines nachfolgenden...

  • Main-Spessart
  • 13.10.21
  • 123× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Telefonbetrüger gibt sich als Bankmitarbeiter aus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.12.2020 Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche, bei der sich der Anrufer als Bankmitarbeiter ausgibt. Am Donnerstagnachmittag bekam eine 64-Jährige aus dem Bereich Walldürn einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der örtlichen Bank. Der falsche Bankmitarbeiter wirkte derart auf die Frau ein, dass sie per TAN-Verfahren eine Online-Überweisung durchführte. Nach der angeblichen Testüberweisung sollte das Geld wieder...

  • Walldürn
  • 18.12.20
  • 166× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger aktiv

Aktuell sind in ganz Unterfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können, zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät: Ø Legen Sie auf. Wählen Sie selbst die...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.10.20
  • 309× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.