Römersommer XVII

Beiträge zum Thema Römersommer XVII

Kultur
Na, wenn hier nicht schon was Berufliches oder Hobbymäßiges angebahnt wird: junge Forscher auf der Suche nach versteckten "archäologischen" Wertgegenständen - inszeniert  beim Obernburger Römersommer XVII. Eine spannende Suche ist im Gange!
132 Bilder

MAINLIMES-MARKT ZUM AUSKLANG DES OBERNBURGER RÖMERSOMMERS WAR EIN VOLLER ERFOLG

IMPRESSIONEN AUS OBERNBURG. Gelungenes Finale beim Obernburger Römersommer XVII Kurzweiliger Mainlimes-Markt - Römische Stadtführung - Streifzug durch die Regional-Geschichte Einen bunten Streifzug durch die Geschichte versprach der Mainlimes-Markt als Finale der Erlebnisausstellung "Legionäre Roms" am 16. und 17. September in der Vorankündigung. Die vielen Besucher aus dem Dreiländereck Bayern, Hessen und Baden-Württemberg waren in der Tat begeistert von der abwechslungsreichen Präsentation am...

  • Obernburg am Main
  • 17.09.17
  • 512× gelesen
Kultur
Das Open-Air-Kino entfällt, die Ausstellung und andere Events finden jedoch noch statt zum Obernburger Römer-Sommer XVII.
40 Bilder

Obernburger Open Air-Kino zum Römersommer entfällt am 2. September 2017 - stattfinden wird jedoch der Mainlimes-Markt / Märchensonntag als nächstes Highlight am 17. September 2017

Obernburger Open Air-Kino zum Römersommer entfällt Absage wegen ungünstiger Witterung Wegen der schlechten, unbeständigen und kühlen Wetterprognose hat der Veranstalter in Abstimmung mit dem Partner Kino Passage das Römersommer Open Air-Kino auf dem Kirchplatz in Obernburg am Samstag, dem 2. September 2017, abgesagt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben, berichtet Matthias Kraus vom StadtMarketing der Stadt Obernburg. Ausblick: Das nächste Römersommer-Event findet dagegen bei jeder Witterung...

  • Obernburg am Main
  • 01.09.17
  • 174× gelesen
Kultur
Viele Besucher waren sich einig: Den Obernburger Römersommer XVII muss man gesehen und erlebt haben.
90 Bilder

Die Römer sind zurück ... in Obernburg am Main

19. / 20. August 2017: Sehr gut besuchter Römersommer XVII am Main in Obernburg Wie lebten die Römer in Obernburg am Main? Am vergangenen Wochenende  (19. /20. August 2017 ) war  es endlich soweit ! In den Main-Anlagen in Obernburg konnte  man in die Welt der Römer eintauchen. Zu bewundern war das römische Lager-Leben: vor allem der Alltag der Legionäre rückte ins Blickfeld der interessierten Besucher. Was haben die Römer gegessen und getrunken? Wie hat man sich zwischen Arbeit und Anspannung...

  • Obernburg am Main
  • 20.08.17
  • 483× gelesen
Kultur
Hatten die Römer in Obernburg im zweiten nachchristlichen Jahrhundert schon Speiseeis?
73 Bilder

Obernburg wird im Sommer 2017 zum Publikumsmagneten der Römer-Fans

Impressionen aus Obernburg im August 2017. Zeitreise: wir wollen sehen, wie die Römer in Obernburg am Main lebten ! Am kommenden Samstag und Sonntag (19. / 20. August 2017 ) ist es endlich soweit ! In den Main-Anlagen in Obernburg kann man in die Welt der Römer eintauchen. Zu bewundern wird an diesem Wochenende das römische Lager-Leben sein: der Alltag der Legionäre rückt insbesondere ins Blickfeld der interessierten Besucher. Was hat man gegessen und getrunken? Wie hat man sich zwischen Arbeit...

  • Obernburg am Main
  • 17.08.17
  • 272× gelesen
Kultur
Der Obernburger Römersommer XVII ist eröffnet: eine sehenswerte Ausstellung in der Kochsmühle lässt das Leben der Legionäre und die römische Zeit lebendig werden.
100 Bilder

Römer - Rosen - Rundgänge: Die Stadt Obernburg am Main rückt bis 17. September 2017 in ein besonderes Blickfeld

Impressionen am 17. 06.2017 von der begonnenen Ausstellung zum RÖMERSOMMER XVII. In Obernburg am Main ist eine außergewöhnliche Epoche zu besichtigen: die Antike, insbesondere das römische Altertum. Zwischen ungefähr 107 bis 260 / 275 n. Chr. besiedelten in Obernburg die Römer zwischen Odenwald und Spessart ein Kastell, dessen Überreste zum UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes zählen. Bekanntlich weist die Römerstadt Obernburg einzigartige Fundbestände auf. In einem kurzweiligen...

  • Obernburg am Main
  • 17.06.17
  • 556× gelesen
Kultur
Stellten im Rathaus Obernburg begeistert das Konzept für den „Römersommer XVII“ vor: (v.l.) Jörg Traut (StadtMarketing), Simon Giegerich (2. Bürgermeister Obernburg), Matthias Kraus (StadtMarketing ) und Eric Erfurth (Förderkreis Main-Limes-Museum e.V)

Obernburg erlebt den ultimativen „Römersommer XVII“

Am Montag, den 30. Januar, hatten die Stadt Obernburg, StadtMarketing Obernburg e. V. und der Förderkreis Main-Limes-Museum e. V. interessierte Bürger zu einem ersten Informationsabend ins Rathaus eingeladen. Denn es ist wieder ein großes Event geplant: Im Sommer soll die Stadt drei Monate lang mit dem „Römersommer XVII“ ganz im Zeichen der Historie stehen. Das „Pompeji am Main“, wie Obernburg aufgrund seiner bedeutenden antiken Funde genannt wird, will damit am UNESCO-Welterbe Limesgeschichte...

  • Eisenbach
  • 07.02.17
  • 187× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.