Schüler angefahren

Beiträge zum Thema Schüler angefahren

Blaulicht

Polizeibericht
Schüler von Pkw erfasst

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 06.04.2019 Erlenbach a. Main, Lkr. Miltenberg. Ein Schüler ist am Freitagnachmittag in der Schwabenstraße von einem Pkw erfasst und dabei verletzt worden. Gegen 15 Uhr hatte seine Mutter mit ihrem Pkw angehalten. Sein Bruder war ausgestiegen und hinter dem Fahrzeug über die Fahrbahn gelaufen. Der 8jährige folgte seinem Bruder, wurde dabei allerdings von einem Pkw erfasst. Er schlug mit dem Kopf auf der Frontscheibe des Opel auf und wurde auf...

  • Erlenbach a.Main
  • 06.04.19
  • 2.040× gelesen
Blaulicht

Schüler beim unvorsichtigen Überqueren der Straße angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 3.3. 2016. Beim Überqueren der Bahnhofstraße hat am gestrigen Nachmittag ein 16-jähriger Fußgänger offensichtlich nicht ausreichend auf den dort herrschenden Verkehr geachtet. Der Schüler wurde dabei gegen 16.15 Uhr von einem Pkw erfasst. Der unbekannte Fahrer stieg auch sofort aus und kümmerte sich um Jugendlichen, der angab, nicht verletzt zu sein. Danach setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort.

  • Sulzbach a.Main
  • 03.03.16
  • 23× gelesen
Blaulicht

Zwei Schüler von Pkw erfasst – in Krankenhäuser eingeliefert

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.11.2015 SCHWEINFURT UND BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagnachmittag haben Autofahrer zwei Schüler beim Überqueren der Fahrbahn erfasst. Beide kamen mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser. Die Polizeien in Aschaffenburg und Schweinfurt ermitteln. Gegen 16.00 Uhr war eine 23-jährige Autofahrerin in Bessenbach auf der Staatsstraße in Richtung Keilberg unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr, ungefähr auf Höhe der dortigen Bushaltestelle,...

  • Aschaffenburg
  • 24.11.15
  • 39× gelesen
Blaulicht

8jähriger Schüler rennt vor Bus über die Straße und wird von Pkw erfasst

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 18.11.2015 Hausen, Lkr. Miltenberg Ein 8jähriger Schüler wurde gestern Mittag an einer Bushaltestelle in der Hauptstraße verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war das Kind gerade aus einem Bus ausgestiegen und dann vor dem großen Fahrzeug über die Straße geeilt. Ein zu dieser Zeit vorbeifahrender Pkw erfasste den Buben, der daraufhin zu Boden geschleudert und mit Beinverletzungen in das Aschaffenburger Klinikum verbracht wurde. Zur Aufklärung...

  • Hausen
  • 18.11.15
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.