Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Mann, Frau & Familie
Ein Jugendgottesdienst im Garten des Jugendhauses St. Klilian in Miltenberg.

Jugendhaus St. Kilian Miltenberg
Bistum sucht Kooperationspartner für Miltenberger Jugendhaus St. Kilian - ansonsten droht Schließung

In einer Pressemeldung vom 10. Dezember 2020 gab die Diözese Würzburg bekannt, dass sie die Trägerschaft von vier Bildungshäusern aufgebe. Betroffen sind das Tagungszentrum Schmerlenbach im Landkreis Aschaffenburg, die„Benediktushöhe – Das Haus für Soziale Bildung“ in Retzbach, des Bildungs- und Begegnungshauses Sankt Michael in Bad Königshofen und der Thüringer Hütte (beide Landkreis Rhön-Grabfeld) ab. Fortgesetzt werde die Trägerschaft beim Martinushaus in Aschaffenburg, dem Burkardushaus in...

  • Miltenberg
  • 19.01.21
  • 714× gelesen
Politik
Was gibt es für passende Bilder in der derzeitigen Corona-Situation? - Leere Einkaufszonen oder ein Aufenthalt in  einladenden Naturlandschaften im Odenwald und Spessart an der frischen Luft, Rückzug ins Private und Familiäre, Alleinsein und Einsamkeit, Homeschooling, kreatives Schaffen - vielleicht dieses Foto aus der Miltenberger Stadtpfarrkirche St. Jakobus d.Ä. mit dem Kreuz zwischen Licht und Schatten als Symbol für Leiden und Hoffnung!
130 Bilder

"Wir müssen die Notbremse ziehen!" (Bayerns Ministerpräsident Markus Söder) - Der Lockdown beginnt.
Das öffentliche Leben wird auch bei uns heruntergefahren!

Geschäfte zu, Schulen und Kitas geschlossen! Der Lockdown beginnt: Das öffentliche Leben wird heruntergefahren. Landkreis Miltenberg. Bei uns in der Region und überall in Deutschland startete am Mittwoch, dem 16. Dezember 2020, der harte Lockdown gestartet. Ziel der gravierenden Maßnahmen ist es, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Seit dieser Wochenmitte gelten also - zunächst bis zum 10. Januar 2021 entsprechende Verordnungen in den Bundesländern. Geschlossen sind jetzt alle...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 222× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Schließung der Sparkassen
Linke gegen das Abhängen älterer Bürger*innen

Bereits seit Monaten häufen sich Berichte von Unternehmen die zur Schließung gezwungen sind und Gastronomiebetrieben, die vor der Insolvenz stehen. Das Privatleben eines jeden Einzelnen ist massiv eingeschränkt. Auch im Landkreis Miltenberg ist die Lage angespannt. Diese Lage machen sich einige Unternehmen jedoch zu Nutze, um unter dem Deckmantel der Konkurrenzfähigkeit weniger ertragreiche Filialen oder Produktionsstätten zu schließen. Zum 01.01.2021 nimmt die Situation jedoch ein neues Ausmaß...

  • Miltenberg
  • 11.12.20
  • 488× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Kath. Öffentliche Bücherei Dammbach
Ab 1. Dezember ist unsere Bücherei geschlossen!

Liebe Leser*innen, die neuen Verschärfungen des Bayerischen Staatsministeriums vom 26.11.2020 zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen nun auch Bibliotheken und Archive. Leider müssen daher die Büchereien wieder ab dem 1.12.2020 schließen! Abgabe von unseren Medien ist im Dammbacher Dorfladen möglich. Dazu die Bücher in die vorgesehene Rückgabe-Box legen und mit dem Rückgabe-Datum versehen.  Auch das Ausleihen ist im Dorfladen möglich. Besuchen Sie unser Schmöker-Regal mit einer kleinen...

  • Dammbach
  • 27.11.20
  • 47× gelesen
Beruf & Ausbildung

Linke solidarisiert sich mit Arbeitnehmer*innen
Sodenthaler Werksschließung

Die Monopolisierung der Lebensmittel- und insbesondere der Getränkeindustrie ist schon seit langem auch bei uns angekommen. Der Getränkekonzern Coca-Cola kaufte bereits vor 54 Jahren den heimischen Getränkehersteller Sodenthaler auf. Doch wie das nunmal so mit Konzernen ist, wirft das Unternehmen nun offenbar nicht mehr genug Gewinn ab, weshalb das Werk geschlossen und das Unternehmen verkauft werden soll. Wir als LINKE Aschaffenburg und Miltenberg erklären uns deshalb solidarisch mit den 60...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.11.20
  • 265× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Fallzahlen im Landkreis Miltenberg

Die Zahl der derzeit mit Covid-19 infizierten Personen im Landkreis Miltenberg liegt bei 27, die Anzahl der bekannt gewordenen Coronavirus-Infektionen bei 422 Personen. Davon werden 4 Personen stationär behandelt. Die Zahl der Todesfälle beträgt nach wie vor fünf und 383 Personen wurden bereits als gesund aus der Überwachung entlassen. Leider waren unter den infizierten Personen auch 4 Schüler*innen. Infolgedessen mussten jeweils eine Schulklasse an der Berufsschule Obernburg, zwei Klassen der...

  • Miltenberg
  • 22.09.20
  • 1.664× gelesen
Gesundheit & Wellness
Stillstand in den Schulen für fünf Wochen oder mehr. Hoffnungsschimmer gibt es ab Montag (16.03.2020) über effektive Online-Schulportale und motivierende Bildungskanäle per Funk und Fernsehen! Da dürfte mit der "Sendung mit der Maus", "Planet Wissen" & Co. keine Langeweile aufkommen!
50 Bilder

Bildergalerie
Entschleunigung, Beschränkung auf das Wesentliche und innere Einkehr

Nur wenige Menschen halten sich in der Öffentlichkeit der Städte in der Region auf: Das Corona-Virus sorgt derzeit ( 14. März 2020) weiterhin für Verunsicherung in der Bevölkerung. Die bayerische Staatsregierung hat zur Eindämmung der Epidemie schon viele zahlreiche Maßnahmen ergriffen. Beispielsweise wurden in Bayern Besuchsrechte für Krankenhäuser und Pflegeheime eingeschränkt. In der Stadt Nürnberg untersagte der DFB ein anberaumtes Länderspiel gegen Italien. Auch die Fußball-Bundesliga wird...

  • Miltenberg
  • 14.03.20
  • 12.483× gelesen
Mann, Frau & FamilieAnzeige
Die Schuh-Spezialisten Helga und Frank Delaporte sind gerne für ihre Kunden da.
3 Bilder

Schuh+Sport Münch-Delaporte – jetzt noch stärker in Miltenberg

Nach 45 Jahren Schuhe + Sport – Münch-Delaporte schließt das Geschäft in Großheubach, Kirchstr. 2 seine Pforten. Trotzdem bleibt das Schuhhaus Münch-Delaporte weiterhin die erste Adresse, wenn es um modisch aktuelle Schuhe geht: Denn das Geschäft in Miltenberg bleibt unverändert bestehen. Hier finden Sie nicht nur die neuesten Schuhmodelle, sondern auch funktionelle Sportschuhe, Schuhe zum Joggen, Walken oder Wandern. Auf über 320 qm ist viel Raum und Platz, um das ganze Sortiment besser...

  • Miltenberg
  • 08.04.15
  • 1.270× gelesen
Politik
Auch die  Unterschriftenaktion konnte das Krankenhaus leider nicht retten.

5754 Unterschriften waren vergeblich

Bei der von Dr. Steck aus Miltenberg ins Leben gerufenen Unterschriftenaktion kamen in kürzester Zeit 5754 Unterschriften zusammen. Die Bürger hofften damit, die Umwandlung des Krankenhauses in eine geriatrische Reha-Klinik zu verhindern. Diese Umwandlung kommt faktisch einer Schließung gleich, da keine Notfallversorgung mehr besteht und kranke Menschen aus dem südlichen Landkreis den weiteren Weg in das Erlenbacher Krankenhaus auf sich nehmen müssen. Dr. Steck übergab diese Unterschriftenliste...

  • Miltenberg
  • 04.12.14
  • 803× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Geschlossen werden: die Notaufnahme, die Endoskopie, die Funktionsdiagnostik, die Intensivbetten und die Belegbetten der HNO. Damit ist das „Aus“ für das Miltenberger Krankenhaus besiegelt.
5 Bilder

Ein dem Tod geweihter Patient – das Miltenberger Krankenhaus

Das Siechtum begann bereits im Jahr 2005 mit der Privatisierung Das Jahr neigt sich dem Ende und so ist es auch mit dem Miltenberger Krankenhaus. Es soll zum Jahreswechsel geschlossen werden und in eine geriatrische Rehabilitationsklinik umgewandelt werden. Damit verliert es seinen Charakter als Akutkrankenhaus und Anlaufstelle für kranke Menschen und Notfälle. Im Landkreis gibt es dann nur noch eine „echte“ Klinik - das Erlenbacher Krankenhaus. Viele Bürger, aber auch Ärzte und Politiker...

  • Miltenberg
  • 03.11.14
  • 4.570× gelesen
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.