Alles zum Thema Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Mann, Frau & FamilieAnzeige
Die Schuh-Spezialisten Helga und Frank Delaporte sind gerne für ihre Kunden da.
3 Bilder

Schuh+Sport Münch-Delaporte – jetzt noch stärker in Miltenberg

Nach 45 Jahren Schuhe + Sport – Münch-Delaporte schließt das Geschäft in Großheubach, Kirchstr. 2 seine Pforten. Trotzdem bleibt das Schuhhaus Münch-Delaporte weiterhin die erste Adresse, wenn es um modisch aktuelle Schuhe geht: Denn das Geschäft in Miltenberg bleibt unverändert bestehen. Hier finden Sie nicht nur die neuesten Schuhmodelle, sondern auch funktionelle Sportschuhe, Schuhe zum Joggen, Walken oder Wandern. Auf über 320 qm ist viel Raum und Platz, um das ganze Sortiment besser...

  • Miltenberg
  • 08.04.15
  • 440× gelesen
Politik
Auch die  Unterschriftenaktion konnte das Krankenhaus leider nicht retten.

5754 Unterschriften waren vergeblich

Bei der von Dr. Steck aus Miltenberg ins Leben gerufenen Unterschriftenaktion kamen in kürzester Zeit 5754 Unterschriften zusammen. Die Bürger hofften damit, die Umwandlung des Krankenhauses in eine geriatrische Reha-Klinik zu verhindern. Diese Umwandlung kommt faktisch einer Schließung gleich, da keine Notfallversorgung mehr besteht und kranke Menschen aus dem südlichen Landkreis den weiteren Weg in das Erlenbacher Krankenhaus auf sich nehmen müssen. Dr. Steck übergab diese...

  • Miltenberg
  • 04.12.14
  • 484× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Geschlossen werden: die Notaufnahme, die Endoskopie, die Funktionsdiagnostik, die Intensivbetten und die Belegbetten der HNO. Damit ist das „Aus“ für das Miltenberger Krankenhaus besiegelt.
5 Bilder

Ein dem Tod geweihter Patient – das Miltenberger Krankenhaus

Das Siechtum begann bereits im Jahr 2005 mit der Privatisierung Das Jahr neigt sich dem Ende und so ist es auch mit dem Miltenberger Krankenhaus. Es soll zum Jahreswechsel geschlossen werden und in eine geriatrische Rehabilitationsklinik umgewandelt werden. Damit verliert es seinen Charakter als Akutkrankenhaus und Anlaufstelle für kranke Menschen und Notfälle. Im Landkreis gibt es dann nur noch eine „echte“ Klinik - das Erlenbacher Krankenhaus. Viele Bürger, aber auch Ärzte und Politiker...

  • Miltenberg
  • 03.11.14
  • 3.362× gelesen
  •  3