Schockanrufer

Beiträge zum Thema Schockanrufer

Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Schockanrufer versuchen an Geld zu kommen, Nächtliche Autofahrt endete an einem Baum, Radschrauben gelöst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.01.2022 Adelsheim/Elztal/Billigheim: Schockanrufer versuchen an Geld zu kommen Immer wieder meldet die Polizei, dass Unbekannte versuchen durch Betrügereien am Telefon an Geld zu kommen. Erst Anfang Januar wurde eine Frau aus Heilbronn auf diese Art und Weise um mehr als 100.000 Euro betrogen. Derartige Betrugsversuche gibt es in jüngster Zeit auch wieder im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Heilbronn. Am Mittwochnachmittag...

  • Neckar-Odenwald
  • 20.01.22
  • 160× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Odenwaldkreis/Fränkisch-Crumbach | Polizei informiert an Einkaufsmärkten über Telefonbetrügereien

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 17.01.2022 Seit Jahresbeginn, insbesondere am letzten Donnerstag (13.01.) wurden viele Haushalte in Fränkisch-Crumbach von Telefonbetrügern angerufen. In erster Linie handelte es sich dabei um sogenannte Schockanrufe. Überwältigt von den gemachten Aussagen, hat sich eine Frau dazu hinreißen lassen ein Dutzend Goldmünzen an Fremde zu übergeben. Glück im Unglück für einen älteren Herrn, dass sein Telefon-Akku leer war. Ein Anruf bei der...

  • Odenwald Bergstraße
  • 17.01.22
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Südhessen | Betrüger machen mit der Angst Kasse - Zahlreiche Schockanrufe fluten das südhessische Land

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 29.10.2021: Wie der Polizei jetzt bekannt wurde haben im Verlauf des Donnerstags (29.10.) zahlreiche Bürgerinnen und Bürger in Südhessen sogenannte "Schockanrufe" von Kriminellen erhalten. Alle Telefonate hatten die erfundene Geschichte zum Inhalt, dass Angehörige in schwere Unfälle verwickelt seien, selbst verletzt oder andere gar getötet hätten und nun Kautionssummen im bis zu fünfstelligen Bereich gezahlt werden müssen. Dramatischerweise fielen in...

  • Odenwald Bergstraße
  • 29.10.21
  • 49× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bensheim/ Lautertal | Polizei warnt: Betrüger treiben ihr Unwesen - Aktuell werden zahlreiche "Schockanrufe" getätigt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 21.04.2021 Aktuell gehen bei der Polizei in Bensheim zahlreiche Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Bereich Bensheim und Lautertal ein, die davon berichten, betrügerische "Schockanrufe" bekommen zu haben. Mit Stand jetzt erreichten die Ordnungshüter 10 dieser Meldungen. In Kenntnis dieser Meldungen möchten die Beamten keine Zeit verstreichen lassen und diese zum Anlass nehmen vor den betrügerischen Anrufen zu warnen. Derzeit...

  • Lautertal
  • 21.04.21
  • 45× gelesen
Blaulicht

Schockanrufer aktiv - Frau übergibt 3.000 Euro an Unbekannte - Russischsprechende Opfer im Visier - Polizei warnt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.04.2017 UNTERFRANKEN/UNTERMAIN. Mit einer der Polizei nicht unbekannten, aber in den vergangenen Monaten nicht mehr aufgetretenen Masche des Telefonbetruges sahen sich die Ermittler am Dienstag konfrontiert. In mindestens vier russischsprachigen Haushalten am Bayerischen Untermain klingelten die Telefone und die Anrufer forderten Geld. In einem Fall übergab eine Seniorin 3.000 Euro. Die Kripo warnt. Am Mittag läuteten die Telefone bei russischsprechenden...

  • Miltenberg
  • 26.04.17
  • 109× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 3.5.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Randalierer ruft rechtsmotivierte Parolen MILTENBERG – In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierte ein 24-Jähriger in der Breitendieler Straße. Der erheblich alkoholisierte Mann schlug mit einer Eisenstange gegen Verkehrszeichen. Vor Ort konnten zunächst keine Schäden festgestellt werden. Nachdem die Polizei den Sachverhalt aufgenommen hatte, rief der 24-Jährige diverse rechtsradikale Parolen. Aufgrund der verbalen Entgleisung erwartet ihn nun eine...

  • Miltenberg
  • 03.05.15
  • 130× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 5.2.2015

Die Polizei Miltenberg meldet Fehlanzeige Pressebericht der PI Obernburg Fußgänger angefahren Elsenfeld Mit leichten Verletzungen ist ein Fußgänger am Mittwoch Abend gegen 23.00 Uhr nach einem Unfall in der Glanzstoffstraße ins Erlenbacher Klinikum eingeliefert worden. Der Elsenfelder war von der ICO kommend zu Fuß Richtung Bahnhof unterwegs, als ein BMW-Fahrer von der Glanzstoffstraße aus nach links auf die Brückenauffahrt Richtung Elsenfeld auffahren wollte. Der BMW-Fahrer übersah anscheinend...

  • Obernburg am Main
  • 05.02.15
  • 118× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.