Schutzmaßnahmen

Beiträge zum Thema Schutzmaßnahmen

Energie & Umwelt

Abfallversorgung trotz Corona aufrechterhalten

Die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises hat die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren bekommen, hat die schwierige Zeit bislang aber gut gemeistert. In der Sitzung des Ausschusses für Natur- und Umweltschutz berichtete Leiterin Ruth Heim von zahlreichen umgesetzten Schutzmaßnahmen. Getrennthaltung des Personals, Urlaubs- und Freizeitplanung, einen Vertretungsplan und ein Nutzungskonzept für sanitäre Einrichtungen habe man bereits früh entwickelt, ebenso Abstands- und...

  • Miltenberg
  • 30.06.20
  • 94× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Geburten in Zeiten des Coronavirus: Schutzmaßnahmen an Helios Klinik Erlenbach

Die Babyfreundliche Geburtsklinik der Helios Klinik Erlenbach möchte Schwangeren weiterhin eine sichere und selbstbestimmte Geburt ermöglichen. Angesichts der weiteren Ausbreitung des Coronavirus erfordert dies jedoch besondere Schutzmaßnahmen vor, während und nach der Geburt. Besuche in den Helios Kliniken Miltenberg und Erlenbach sind derzeit nur noch in Ausnahmefällen möglich – weitere Schutzmaßnahmen betreffen nun auch den Bereich der Geburtshilfe. Aufgrund der Gefahr einer Ansteckung...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 145× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Coronavirus
Unterstützung für Mitgliedsbetriebe in der Corona-Krise - Handwerkskammer für Unterfranken richtet Beratungshotline für Betriebe ein

Die Handwerkskammer für Unterfranken hat aktuell eine zusätzliche Beratungshotline eingerichtet: Von der Corona-Krise betroffene Handwerksbetriebe erhalten unter der zentralen Nummer 0931 30908-3344 von 8.30 bis 17 Uhr telefonisch Unterstützung durch die Unternehmensberatung. Die Bundesregierung sowie die Bayerische Staatsregierung haben zur aktuellen Corona-Krise in den vergangenen Tagen verschiedene Maßnahmenpakete mit Liquiditätshilfen, zinslosen Steuerstundungen oder auch flexiblen...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 342× gelesen
Mann, Frau & Familie

Keine öffentlichen Gottesdienste ab 17. März 2020 - Alle Dienststellen des Bistums ab 17. März für den Publikumsverkehr geschlossen

Würzburg (POW) Das Bistum Würzburg erweitert im Zuge der Coronakrise seine Schutzmaßnahmen im kirchlichen Bereich. Bischof Dr. Franz Jung untersagt alle öffentlichen Gottesdienste im Bistum Würzburg ab Dienstag, 17. März, bis zum Sonntag, 19. April. Die Gotteshäuser bleiben nach Möglichkeit zu den gewohnten Zeiten in der je üblichen Weise und unter Beachtung der bekannt gemachten Hygieneregeln für das persönliche Gebet geöffnet. „Das Bistum steht vor der Herausforderung, einerseits den...

  • Miltenberg
  • 16.03.20
  • 178× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.