Staatsministerium

Beiträge zum Thema Staatsministerium

Natur & Tiere

Ausnahmegenehmigungen für Bewegungsjagden

Auch in Deutschland wurde bei Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen. Zur Reduktion der Schwarzwildpopulation sind Bewegungsjagden ein wichtiger Baustein. Um diese zu ermöglichen, hat das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Weg auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung eröffnet. Die Ausnahmegenehmigung kann beim Landratsamt beantragt werden. Das Formular findet sich unterfolgendem Link:...

  • Miltenberg
  • 05.11.20
  • 71× gelesen
Natur & Tiere
Sie freuen sich über den „Grünen Engel“: Hausens Bürgermeister Michael Bein (links), Doris Völker-Wamser und Landrat Jens Marco Scherf vor den Aktionsaufstellern.

„Grüner Engel“ für Kitzretterin Doris Völker-Wamser

Im Auftrag des bayerischen Staatsministers für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, hat Landrat Jens Marco Scherf am Montag im Miltenberger Landratsamt die Auszeichnung „Grüner Engel“ an die bayernweit bekannte Kitzretterin Doris Völker-Wamser ausgehändigt. Das Staatsministerium würdigt mit dem „Grünen Engel“ den herausragenden Einsatz von Menschen für Natur- und Umweltschutz. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Auszeichnung in diesem Jahr in Form einer digitalen Laudatio statt,...

  • Miltenberg
  • 10.08.20
  • 268× gelesen
Beruf & Ausbildung

Coronavirus
Mitteilung: Start des Sommersemesters an staatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Technischen Hochschulen und Kunst- und Musikhochschulen in Bayern auf den 20. April verschoben

PRESSEMITTEILUNGEN DES BAYERISCHEN STAATSMINISTERIUMS FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST MÜNCHEN vom 10.03.2020. Wissenschaftsminister Bernd Sibler zur Corona-Vorsorge MÜNCHEN. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 wird der Start des Sommersemesters 2020 an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften und an den Kunst- sowie Musikhochschulen auf den 20. April und damit auf nach den Osterferien verschoben. Dadurch wird der Beginn an den...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 342× gelesen
Wirtschaft
Bei der Übergabe des Förderbescheids  waren anwesend: von links: Dipl.-Bw. Björn Salg, Dr. Andreas Schönauer, Regierungspräsident  Dr. Paul Beinhofer, Bürgermeister Dr. Klaus Herzog, Landrat Jens Marco Scherf, Landrat Dr. Ulrich Reuter und IHK-Präsident Friedbert Eder.

ZENTEC: Initiative Bayerischer Untermain erhält Förderung

Das Wort „Fachkräftesicherung“ ist in aller Munde und wird von vielen erst jetzt wahrgenommen. Die Regionalmanagement-Initiative Bayerischer Untermain setzt sich aber schon seit vielen Jahren für die „Fachkräftesicherung im demographischen Wandel“ und in der „Innerregionalen Vernetzung“ von Kommunen und Zweckverbänden ein. Für dieses Engagement erhält die Initiative Bayerischer Untermain bereits zum zweiten Mal vom bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat...

  • Großwallstadt
  • 05.11.14
  • 308× gelesen
Schule & Bildung
Eberhard Heider (links) vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt erklärt einigen Viertklässlern der Grundschule Miltenberg, was Kühe fressen und wie sie verdauen. Bürgermeister Helmut Demel (rechts) hört interessiert zu.
19 Bilder

Die Milch macht´s: Schulkinder erfahren Wissenwertes rund um Kühe

Was fressen Kühe eigentlich? Wie werden sie gemolken? Und was steckt denn alles in der Milch drin? Das und viele andere interessante Dinge erfuhren die Viertklässler der Grundschule Miltenberg beim diesjährigen Weltschulmilchtag am 24. September. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt beteiligt sich regelmäßig bei diesem Projekt, das die Welt-Ernährungs-Organisation der Vereinten Nationen (FAO) am 28. September 2000 zum ersten Mal ausgerufen hat und das nunmehr zum 15. Mal...

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 618× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.