Umweltausschuss

Beiträge zum Thema Umweltausschuss

Mann, Frau & Familie

Landkreis Miltenberg fördert Nutzung von Mehrwegwindeln

Laut einstimmigem Beschluss des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz wird der Landkreis künftig Familien auch durch die Förderung des Einsatzes von Mehrwegwindeln unterstützen. Demnach erhalten Familien auf Antrag für jedes im Landkreis Miltenberg wohnende Kind beim Kauf von Mehrwegwindeln einen Zuschuss von bis zu 100 Euro im ersten und zweiten Jahr. Die Kosten teilen sich der Landkreis und die jeweiligen Gemeinden. Die Landkreisverwaltung soll dieses Konzept den Gemeinden...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Kreis will Nutzung von Mehrwegwindeln fördern

Nach eingehender Diskussion hat sich der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz am Montag bei seiner Sitzung im Wertstoffhof Bürgstadt bei einer Gegenstimme dafür ausgesprochen, die Verwendung von Mehrwegwindeln zu fördern. Die Verwaltung soll bis zur nächsten Sitzung ein Konzept ausarbeiten, wie dieser Beitrag zur Abfallvermeidung umgesetzt werden kann. Dem Beschluss lag ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zugrunde, wonach der Landkreis die Verwendung von Mehrwegwindeln...

  • Miltenberg
  • 19.07.19
  • 184× gelesen
Energie & Umwelt
Bis zu 500 Tonnen Material aus gelben Säcken und gelben Tonnen wird täglich in der Sortieranlage der Firma MEILO in Gernsheim angeliefert.
2 Bilder

Umweltausschuss besucht Sortieranlage

Bleibt der Landkreis Miltenberg beim Gelben Wertstoffsack plus oder setzt er künftig auf die Gelbe Tonne? Der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz mit Landrat Jens Marco Scherf beschäftigt sich intensiv mit dieser Frage, die noch in diesem Jahr beantwortet werden soll. Wichtige Informationen, wie der Inhalt der gelben Säcke getrennt wird, erhielt der Ausschuss am Dienstag bei der Firma MEILO, die die Werkstoffe aus den gelben Säcken – darunter auch einige aus dem Landkreis...

  • Miltenberg
  • 23.04.19
  • 127× gelesen
Wirtschaft

Positiver Trend beim Wertstoffhof Bürgstadt

Nachdem der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz im Juli 2018 die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs Süd in Bürgstadt geändert hat, ist nicht nur die Zahl der Anlieferungen deutlich gestiegen, auch sind keine Beschwerden mehr eingegangen. Im September 2018 hatte es anlässlich des ersten Jahres Wertstoffhof Süd eine Befragung der Kunden gegeben. Deshalb sprach sich das Gremium am Dienstag einstimmig dafür aus, die Öffnungszeiten beizubehalten und die Anlieferungszahlen am Ende des Jahres...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 27× gelesen
Energie & Umwelt

Umweltausschuss sagt Ja zum Müllhaushalt 2019

Der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz hat dem Kreistag einstimmig empfohlen, den Müllhaushalt 2019 zu beschließen. Er umfasst in Einnahmen und Ausga-ben jeweils 13.116.230 Euro. Die ehemalige Klärschlammdeponie Rück-Schippach hat einen eigenen Haushalt, der bei Einnahmen von 2.700 Euro Ausgaben von 166.844 Euro vorsieht. Julia Goldschmitt erläuterte dem Gremium die wichtigsten Eckdaten des Zahlenwerks, das unter anderem von deutlichen Mindereinnahmen aus der Altpapierverwertung...

  • Miltenberg
  • 17.12.18
  • 67× gelesen
Energie & Umwelt

Längere Öffnungszeiten für den Wertstoffhof Bürgstadt ab 1. August 2018

In der Sitzung vom 9. Juli 2018 hat der Umweltausschuss des Landkreises Miltenberg beschlossen, den Wertstoffhof Bürgstadt noch kundenfreundlicher zu organisieren. Statt des wöchentlichen Wechsels zwischen Montag bis Mittwoch und Donnerstag bis Samstag ist der Wertstoffhof Bürgstadt ab 1. August jede Woche von Mittwoch bis Samstag geöffnet, und zwar zu folgenden Zeiten: Mittwoch 12 Uhr – 16 Uhr Donnerstag, Freitag 8 Uhr – 18 Uhr (Winterzeit: 16 Uhr) Samstag 8 Uhr – 14...

  • Miltenberg
  • 18.07.18
  • 682× gelesen
Wirtschaft

Forst und Jagd Thema im Umweltausschuss

Auf Antrag der ÖDP-Fraktion hat der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz über die Situation des Waldes, basierend auf dem aktuellen Verbissgutachten, diskutiert. Wie Ulrich Frey im Antrag ausführte, sei die Naturverjüngung durch den hohen Verbiss kaum mehr möglich. Dadurch werde der durch den Klimawandel erforderliche Waldumbau gefährdet. Walter Adamek vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten erklärte die forstlichen Gutachten, in denen alle drei Jahre die Verbiss- und...

  • Miltenberg
  • 05.05.17
  • 47× gelesen
Wirtschaft

Rodung auf der Kreismülldeponie verzögert sich

Über den Sachstand zum Ausbau der Kreismülldeponie Guggenberg hat Wolfgang Röcklein, Leiter der kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises Miltenberg, die Mitglieder des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz am Dienstag informiert. Grundtenor: Der Ausbau soll im Frühjahr 2018 beginnen und bis Herbst 2018 abgeschlossen sein. Wie Röcklein, sagte, gehe der Ausbau auf einen Beschluss des Gremiums aus dem November 2016 zurück. Eigentlich habe man die dafür notwendige Rodung eines...

  • Miltenberg
  • 05.05.17
  • 30× gelesen
Energie & Umwelt
Die Abschnitte 4a und 5a der Deponieklasse-II-Deponie in Guggenberg sollen nach dem Willen der Mitglieder des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz ausgebaut werden.

Umweltausschuss sagt Ja zum Müllhaushalt 2017

Auf positive Resonanz ist der Entwurf des Müllhaushalts für das Jahr 2017 im Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz am Montag gestoßen. Die Mitglieder empfahlen dem Kreistag einstimmig die Aufnahme des Zahlenwerks in den Kreishaushalt 2017. Der Müllhaushalt 2017 umfasst – ohne die ehemalige Klärschlammdeponie Schippach – Einnahmen und Ausgaben von jeweils 13.306.720 Euro. Diese Steigerung von 2,9 Prozent gegenüber dem laufenden Jahr sei Wolfgang Röcklein zufolge unter anderem der...

  • Miltenberg
  • 30.11.16
  • 44× gelesen
Energie & Umwelt

Großes Lob für Arbeit des Landschaftspflegeverbands im Landkreis Miltenberg

Wie wichtig die Arbeit des Landschaftspflegeverbands für den Erhalt der Kulturlandschaft im Landkreis Miltenberg ist, hat dessen Geschäftsführer Siegmar Hartlaub dem Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz am Dienstag, 12.7.2016, erklärt. Hartlaub blickte auf die Gründung dieses Zusammenschlusses von Landwirten, Naturschutz und Kommunalpolitik im Jahr 1985 als Naturschutzfonds zurück. 1991 wurde das Bündnis, dem der Landkreis, 28 von 32 Kommunen, neun Vereine und Verbände sowie 20...

  • Miltenberg
  • 15.07.16
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.