USA

Beiträge zum Thema USA

Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Giovannis Zimmer von James Baldwin
Ein Meisterwerk der literarischen Liebe

Nun habe ich mein erstes Buch von James Baldwin beendet. Zwar sind es "nur" 194 Seiten, aber ich fand das Buch zu anspruchsvoll, um es einfach schnell wegzulesen. Wie meinen bisherigen Rezensionen unschwer zu entnehmen ist, bin ich kein großer Fan von Liebesgeschichten. Ich finde sie oft zu gestellt, zu perfekt oder zu klischeebehaftet. Giovannis Zimmer ist sicher keine Liebesgeschichte, aber in diesem dünnen Buch habe ich mehr über die literarische Liebe gelernt als in vielen Büchern. Es...

  • Mönchberg
  • 29.06.20
  • 44× gelesen
Hobby & Freizeit

Gangsterswing in New York von Ray Celestin
High Noon im New York der 1940er Jahre!

Mit Gangsterswing in New York bringt Ray Celestin den dritten Teil seiner City-Blues-Trilogie auf den Markt. Das Buch zu Los Angeles wird als nächstes folgen. Die Personen tauchen teilweise in allen Bänden auf, die Handlung selbst ist aber abgeschlossen, sodass problemlos ein Quereinstieg möglich ist. Diesmal geht es - wer hätt's gedacht - um das New York der 1940er Jahre. Genauer gesagt spielt das Buch 1947 und in dieser Zeit des politischen Umbruchs gilt es für organisierte Kriminelle...

  • Mönchberg
  • 01.06.20
  • 54× gelesen
Hobby & Freizeit
Wunderschönes Cover, wunderschönes Buch!

Highlight im April: Miracle Creek von Angie Kim
Ein tragisches Buch über Wahrheit und Schuld

Nach Der Gesang der Flusskrebse und Der Hund durfte ich nun in den Genuss eines weiteren absoluten Buchhighlights aus dem noch jungen hanserblau-Verlag kommen (dieser Verlag bzw. seine Auswahl an Büchern überzeugt mich mehr und mehr). Das Debüt Miracle Creek von Angie Kim ist ein zauberhaftes Buch, das besonders durch seine stringente, aber doch so vielseitige Handlung besticht. Das Buch beginnt und endet tragisch, dazwischen drängt sich eine wahre Gefühlsachterbahn. In manchen Momenten...

  • Mönchberg
  • 02.05.20
  • 80× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Long Bright River von Liz Moore
Eine emotionale Geschichte über das Schicksal zweier sehr unterschiedlicher Schwestern

m neuen Buch "Long Bright River" von Liz Moore begleiten wir als Leser die Streifenpolizistin Michaela Fitzpatrick, "Mickey", durch eines der düstersten Viertel von Philadelphia - Kensington, auch bekannt als "Kackstadt, USA". Das Zusammenspiel aus Familiendrama und Kriminalgeschichte hat mich schnell auf dieses Buch aufmerksam werden lassen. Ohne zu viel vorwegnehmen zu wollen, kann ich Euch schon jetzt sagen, dass mich seit Delia Owens "Der Gesang der Flusskrebse" kein Buch mehr so berührt...

  • Mönchberg
  • 31.01.20
  • 119× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Hope Never Dies von Andrew Shaffer
Obama und Biden sind Holmes und Watson des 21. Jahrhunderts

Wer denkt, dass Barack Obama und Joe Biden gemeinsam den Ruhestand genießen und in der Sonne faulenzen, irrt sich massiv, wenn man den Ausführungen von Andrew Shaffer in "Hope Never Dies" glauben darf. Weder genießt Joe seinen Ruhestand noch tut er dies gemeinsam mit Barack. Stattdessen könnte man das Verhältnis der beiden gelinde gesagt als angespannt bezeichnen. Aber was machen die beiden jetzt in einem Krimi? Bewertung: 4 von 5 Sternen! Worum geht's? Ex-Vize-Präsident zu sein ist...

  • Mönchberg
  • 16.12.19
  • 101× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Germany von Don Winslow
Spannende Geschichte mit geschickten Plottwists

Semper Fi (Immer treu) - diesem Motto folgend findet sich der frisch geschiedene Ex-Marine, Ex-Polizist und Ex-Alleskönner Frank Decker in Florida wieder, wo er eigentlich nur mit seinen früheren Kameraden auf die alten Tage anstoßen wollte. Sein guter Freund Charlie Sprague braucht ihn dann aber dringender denn je... Seine geliebte, perfekte Frau ist verschwunden. Schnell ist auch den örtlichen Behörden klar, dass ein Verbrechen im Bereich des Möglichen liegt. Neben der sehr ambitionierten...

  • Mönchberg
  • 24.09.19
  • 37× gelesen
Energie & Umwelt

Sachbuchempfehlung: Land unter im Paradies von Susanne Götze
Der Klimawandel beginnt schon heute!

Die Klimaziele von 2030 werden nicht erreicht. Wenn wir nicht in X Jahren den Umschwung schaffen, gibt es unwiderrufliche Konsequenzen. Bald werden niedrige Inseln unter Wasser sein. Solche und weitere Meldungen sprechen vom Klimawandel - allerdings vor allem mit Hinblick auf die Zukunft. Vielen gegenwartsverliebten Menschen erscheint das noch sehr weit weg und so sehen sie sich nicht veranlasst etwas zu ändern. Das Buch "Land unter im Paradies" wählt einen anderen Ansatz. Hier werden...

  • Mönchberg
  • 08.09.19
  • 52× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt

Ein erschreckend realistischer (Zukunfts-)Roman
Buchempfehlung: Dry von Neal und Jarrod Shusterman

Es gibt kein Wasser mehr. Pools sind leer, Supermärkte wie ausgestorben und die kalifornische Sonne brennt erbarmungslos herunter. In dieser Szenerie spielt "Dry" von Neal und Jarrod Shusterman. Den beiden ist ein großartiger und gleichzeitig beklemmender Roman zur Wasserknappheit gelungen. Auch in Deutschland wurde die Bevölkerung in den letzten Monaten in manchen Teilen dazu aufgerufen, keine Pools zu befüllen und keine Pflanzen zu gießen. Wie weit ist es noch bis das (Horror-) Szenario aus...

  • Mönchberg
  • 25.07.19
  • 165× gelesen
Energie & Umwelt
Quelle: pixabay

Fracking – Fluch oder Segen?

Bereits 2013 haben die USA so viel Öl wie nie zuvor gefördert. Daran nicht unbeteiligt ist das umstrittene Fracking. Donald Trump will das Fracking noch weiter ausbauen und Amerika unabhängig von anderen Ölnationen machen. Naturschützer befürchten schlimme Schäden für Mensch und Umwelt. Es kann zu Trinkwasserverunreinigungen durch die angewandten Chemikalien kommen. Außerdem ist der hohe Wasserbedarf beim Fracking in Zeiten von vermehrter Trockenheit ein weiteres Problem. Was passiert...

  • Miltenberg
  • 27.06.17
  • 69× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.