Spannung

Beiträge zum Thema Spannung

Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: After the fire von Will Hill
Wie soll ein Mensch das ertragen

Vor über 25 Jahren kam es in Waco, Texas, zu einer brutalen und verheerenden Auseinandersetzung zwischen den US-amerikanischen Behörden und den Branch Davidians, einer christlichen Sekte. Ich war noch nicht geboren, als mehrere Dutzend Menschen in Brand und Schießerei ums Leben kamen. Das Buch After the fire von Will Hill greift dieses Thema auf. Hill erschafft eine fiktive Geschichte, die keinesfalls biografisch gedeutet werden soll oder kann, aber dennoch das Drama von damals lebendig werden...

  • Mönchberg
  • 10.12.20
  • 51× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Eve of Man 2 von Tom und Giovanna Fletcher
Eine rasante Fortsetzung

Fortsetzungen vorzustellen und zu rezensieren finde ich häufig sehr schwer. Ich will die Reihe vorstellen, aber eben auch das Buch und das am besten ohne Spoiler. Für mich ist bei Eve of Man 2 von Tom und Giovanna Fletcher das Genre etwas gewechselt. Band 1 war für mich klar ein Jugendbuch. Band 2 ist zwar hinsichtlich der Charaktere und der Story weiterhin eines, aber gerade was Details diverser digitaler Foltermethoden oder auch die Ideen von Dr. Wells (der Antagonist) angeht, ist das Buch...

  • Mönchberg
  • 25.11.20
  • 39× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Oliver Twist
Eine tolle Schmuckausgabe des Weltklassikers

Nachdem meine ersten Erfahrungen mit bebilderten Neuauflagen von Weltklassikern sehr positiv verlaufen sind, habe ich mich nun an die Schmuckausgabe von Oliver Twist gewagt. Das Buch ist noch immer von Charles Dickens, die Zeichnungen werden allerdings von Lev Kaplan beigesteuert und machen das vorliegende Buch wirklich zu etwas Besonderem. Ich mag die Geschichte von Oliver Twist, dem englischen Waisenjungen, sehr gerne. Charles Dickens' Schreibstil hingegen ist etwas weniger mein Fall und...

  • Mönchberg
  • 08.11.20
  • 82× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Die APP von Arno Strobel
Alexa, bitte lass' keine Entführer rein!

Fun Fact: Arno Strobel hat erst mit 40 Jahren das Schreiben angefangen. Ergo: Mir winkt noch eine Karriere als Schriftsteller! :-) Hard Fact: Nach dem Bestseller "Offline" setzt sich Strobel wieder mit der digitalen Welt auseinander. In Die APP geht es vor allem um Smart Homes. Protagonist Hendrik nutzt ein ganz neues Modell, Adam, das sicherste vom sichersten! Trotz Fingerabdrucksensor am Eingang, automatischen Rollläden und Kameraüberwachung verschwindet eines Nachts seine Verlobte - soviel...

  • Mönchberg
  • 02.11.20
  • 84× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Auf der Suche nach Moby Dick
Die Qual hat der Wal

Meine letzte Graphic Novel war Verbrechen und Strafe von Bastien Loukia, auch aus dem Knesebeck-Verlag. Dabei wurde der Klassiker von Dostojewski als Graphic Novel adaptiert und so etwas weniger komplex gestaltet. Im Grunde war es aber einfach das Buch als Comic, wenngleich auch wirklich sehr gut gestaltet. Bei Auf der Suche nach Moby Dick von Isaac Wens und Sylvain Venayre ist die Ausgangslage eine gänzlich andere. Hier steht das Buch im Fokus, es wird im Rahmen eines Interviews für eine...

  • Mönchberg
  • 03.10.20
  • 85× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Verbrechen und Strafe
Weltliteratur als Graphic Novel

So manches Werk der vergangenen Jahrhunderte ist allein aufgrund der Sprache nicht mehr so eingängig. Gerade bei russischen Büchern kommen häufig noch viele Charaktere hinzu wie in einer altgriechischen Tragödie, sodass man schnell den Überblick verlieren kann. Das Originalbuch "Verbrechen und Strafe" von Fjodor Dostojewski kenne ich nicht, aber da der Knesebeck-Verlag nun eine Neuauflage in Form einer Graphic Novel herausgebracht hat, dachte ich mir "Mensch, Weltliteratur für Dummies", das...

  • Mönchberg
  • 03.10.20
  • 71× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: The Hate U Give von Angie Thomas
Wer Hass sät, wird Hass ernten

Das Buch The Hate U Give klingt durch den Klappentext so, als wäre es im Zuge der Black Lives Matter-Bewegung entstanden. Allerdings gibt es das Buch bereits seit 2017. Vor allem das finde ich so erschreckend. Die Probleme, die das Buch in anschaulicher Weise darstellt, sind seit Jahren bekannt. Ändert sich was an den katastrophalen Zuständen? Nein, stattdessen braucht es eine weltweite Protestbewegung im Frühjahr 2020 (!), um darauf aufmerksam zu machen, dass Polizeigewalt, Rassismus und...

  • Mönchberg
  • 27.09.20
  • 426× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Jakobs Schweigen von Anja Goerz
Jakob schweigt, der Leser weiß

Nachdem ich mit den letzten Büchern aus dem dtv-Verlag so viel Freude hatte, hatte ich an das neue Buch von Anja Goerz, Jakobs Schweigen, große Erwartungen. Ein Krimi, dazu noch inspiriert von einem wahren Fall, der im schönen Bremen spielt, die Neugier war schnell geweckt. Ziemlich schnell geht die eigentliche Handlung los, denn der bekannte und erfolgreiche Rechtsanwalt Michael Ahlendorf wird in seiner eigenen Kanzlei erschossen und schnell wird sein Sohn Jakob verdächtigt. Größtenteils wird...

  • Mönchberg
  • 12.09.20
  • 76× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Aus schwarzem Wasser von Anne Freytag
Wir sind nicht allein!

Puuh, dieses Buch musste ich erst einmal sacken lassen. 1. Ich war extrem gespannt auf das Buch, da es von DER Jugendbuchautorin geschrieben ist, aber nun als „Erwachsenenbuch“ und richtiger Thriller gilt. 2. Ich hatte so einiges erwartet nach dem Klappentext und Richtung Marc Elsberg geschätzt. Wie man sich doch irren kann… 3. Ein bisschen muss man sich auf die doch ziemlich abgefahrene Handlung einlassen, aber dann ist es genial. Aber von vorne: Ein dramatischer Autounfall ereignet sich in...

  • Mönchberg
  • 11.09.20
  • 248× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: #crashtag von Martin Brückner
Ein Krimi für Autofans

Das Buch #crahstag von Martin Brückner konnte mich mit seinem Klappentext überzeugen. Ich hatte einen Thriller erwartet, der in der Welt der Autos spielt und dabei rund um die Welt geht. Im Großen und Ganzen handelt es sich aber vielmehr um einen Wirtschaftskrimi mit einem eigenwilligen Protagonisten. Der Autonarr und (ehemalige) Investigativjournalist Fritz Graber hat eigentlich seine besten Zeiten schon hinter sich. Allerdings ist das bei seinem Zeitungsverlag ähnlich. Graber verbringt...

  • Mönchberg
  • 17.07.20
  • 67× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Im grausamen Licht der Sonne von Nalini Singh
Spannung garantiert: Ein Neuseeland-Krimi!

Normalerweise sind die Cover von Thrillern (und auch Krimis) eher in dunklen Tönen gehalten. Aber normalerweise spielen Thriller auch nicht im naturbelassenen, friedlichen Neuseeland, das auch das Auenland aus Herr der Ringe beheimatet... Das auffallend gelbe Cover ist definitiv besonders und ich konnte mir nicht helfen, der Titel hat schon bei mir schon für Gänsehaut gesorgt. Im Zentrum der Handlung steht Ana, die nach vielen Jahren wieder zurück in ihr Heimatstädtchen Golden Cove auf der...

  • Mönchberg
  • 14.06.20
  • 90× gelesen
Jugend

Buchvorstellung: Das Gegenteil von Hasen von Anne Freytag
Das Internet vergisst nie!

Diese traurige Erkenntnis muss Julia machen, als erst ihr Laptop verschwindet und kurz danach ein Shitstorm ohnegleichen losbricht, da ihr geheimes Online-Tagebuch öffentlich gemacht wurde. Darin befinden sich leider keine romantischen Schwärmereien und übliche Teenie-Probleme, sondern ein brutales Sammelsurium von Schlägen unter die Gürtellinie und das bei den Menschen, die ihr wichtig sind. Anne Freytag lässt mit ihrer unnachahmlichen und jugendlichen Sprache ein spannendes Jugendbuch rund um...

  • Mönchberg
  • 12.06.20
  • 164× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Auris & Auris - Die Frequenz des Todes
Der Sound des Verbrechens

Schon seit einer Weile steht Auris von Vincent Kliesch mit Idee von Sebastian Fitzek bei mir im Regal. Nachdem nun auch der zweite Teil, Auris - Die Frequenz des Todes erschienen ist, war es an der Zeit die Bücher zu lesen. Band 1 fand ich richtig spannend. Ein Thriller mit der forensischen Phonetik als innovativer Idee, eine dramatischen Hintergrundstory und eine sympathische Investigativjournalistin Jula, die verzweifelt für Gerechtigkeit kämpft. Die Disziplin der forensischen Phonetik ist...

  • Mönchberg
  • 11.06.20
  • 387× gelesen
Hobby & Freizeit
Wunderschönes Cover zu Milchmann

Buchempfehlung: Milchmann von Anna Burns
Ein polarisierendes Buch

Kürzlich las ich Harte Jahre von Mario Vargas Llosa und Das wirkliche Leben von Adeline Dieudonne. Dabei fand ich Harte Jahre extrem anspruchsvoll und bei Das wirkliche Leben bleibt die Protagonistin bis zum Ende namenlos und wird nur das Mädchen genannt. Das gefeierte Buch Milchmann von Anna Burns verbindet nun beides. Das Buch ist im Tropen Verlag erschienen und lockt durch eine ausgefallene Gestaltung. Sowohl das Cover als auch der Buchrücken fallen einem direkt ins Auge. Der Klappentext...

  • Mönchberg
  • 15.05.20
  • 63× gelesen
Hobby & Freizeit
Cover für Panda-Fans!

Buchempfehlung: Pandatage von James Gould-Bourn
Und der Panda kann doch tanzen... Literarisches Highlight im Mai!

Spannende Bücher gibt es viele, sentimentale Bücher auch. Für mich ist es aber etwas ganz Besonderes, wenn ich ein Buch lese, das mich kontinuierlich zum Lachen bringt und dabei ganz ohne Albernheiten auskommt. Stattdessen ist es ein ernsthaftes Buch mit einer berührenden Vater-Sohn-Geschichte, die mich nicht nur vor Lachen hat weinen lassen.  Kaum zu glauben, dass der britische Autor diesen Roman im Rahmen eines Schreibkurses entstehen ließ und mit diesem Debüt direkt so ein Highlight vom...

  • Mönchberg
  • 14.05.20
  • 157× gelesen
Hobby & Freizeit
Wunderschönes Cover, wunderschönes Buch!

Highlight im April: Miracle Creek von Angie Kim
Ein tragisches Buch über Wahrheit und Schuld

Nach Der Gesang der Flusskrebse und Der Hund durfte ich nun in den Genuss eines weiteren absoluten Buchhighlights aus dem noch jungen hanserblau-Verlag kommen (dieser Verlag bzw. seine Auswahl an Büchern überzeugt mich mehr und mehr). Das Debüt Miracle Creek von Angie Kim ist ein zauberhaftes Buch, das besonders durch seine stringente, aber doch so vielseitige Handlung besticht. Das Buch beginnt und endet tragisch, dazwischen drängt sich eine wahre Gefühlsachterbahn. In manchen Momenten stand...

  • Mönchberg
  • 02.05.20
  • 129× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Das wirkliche Leben von Adeline Dieudonné
Wenn die Gejagte zur Jägerin wird...

Am Freitag ist das Buch "Das wirkliche Leben" von Adeline Dieudonné im dtv-Verlag erschienen, gestern Mittag um 13.30 Uhr habe ich es begonnen und um 17.30 Uhr begeistert die letzte Seite gelesen. Groß angekündigt als DER Hit aus Frankreich waren die Erwartungen nicht gerade klein. Die Kurzbeschreibung lässt sehr viel offen. Das Grundthema "Häusliche Gewalt" lässt sich dort bereits erahnen, das Ausmaß und die Qualität allerdings nicht. Worum geht's? Die Geschichte wird von einem Mädchen...

  • Mönchberg
  • 26.04.20
  • 273× gelesen
Hobby & Freizeit

Spielempfehlung: Von Agenten und Doppelgängern
Escape-Abenteuer rund um die Zeitfanatiker von CHRONOS

Wie ihr vielleicht schon ahnt, bin ich aktuell im Rätselfieber. Nach "Von Sternenfahrern und Planetenstaub" habe ich auch "Von Agenten und Doppelgängern" durchgeknobelt. Das Escape-Spielebuch ist ebenfalls im Frechverlag Mitte März erschienen und mit der Schwierigkeit "mittel" eingestuft. Diesmal wirft uns der vermaledeite blaue Energiestein in der Zeit zurück, um einem internationalen Bund von Geheimagenten bei der Bekämpfung der berüchtigten kriminellen Organisation CHRONOS zu helfen. Man...

  • Mönchberg
  • 16.04.20
  • 611× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: The Haven - Im Untergrund von Simon Lelic
Rasanter, abenteuerlicher Jugendkrimi in London

Der bekannte Autor für Erwachsenenthriller Simon Lelic hat mit The Haven - Im Untergrund einen ansprechenden Auftakt einer neuen Jugendbuchreihe geschaffen, der sich flott liest und keine Atempause kennt. Das Intro ist extrem kurz, sehr schnell ist der Leser mit dem 13-jährigen Ollie Turner in der Kanalisation von London unterwegs. Auch Ollie weiß nicht wirklich wie ihm geschieht und erst nach und nach erschließt sich ihm (und dem Leser) der Hintergrund. Ollie wird vom Anführer einer...

  • Mönchberg
  • 03.04.20
  • 135× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Der Weizen gedeiht im Süden von Erik D. Schulz
Ganz Europa auf der Flucht

Weder der Autor noch der Verlag waren mir bislang bekannt. Sicher ist nach der Lektüre von Der Weizen gedeiht im Süden von Erik D. Schulz nur, dass ich von beiden gerne wieder lesen werde! Wie manch einer bereits weiß, lese ich sehr gerne dystopische Geschichten, die unsere Realität ein klein wenig weiter denken und daraus ein ganz neues (Schreckens-)Szenario machen. Zugegeben, ein Atomkrieg, der die gesamte nördliche Hemisphäre unwirtlich und lebensgefährlich werden lässt, ist hoffentlich...

  • Mönchberg
  • 25.03.20
  • 86× gelesen
Mann, Frau & Familie

Buchempfehlung: three women - drei frauen von Lisa Taddeo
Ein fesselndes, nachdenkliches, grandios geschriebenes Buch über das Begehren von Frauen

Wenn ein Buch in den letzten Monaten die Bestsellerlisten dominiert, dann ist es das im Januar erschienene "three women - drei frauen" von Lisa Taddeo aus dem Piper-Verlag. Zugegeben, schon das Cover und auch die Pressestimmen auf der Rückseite sind sehr einladend. Mich hat besonders der Satz "Männer werden dieses Buch lesen und bestürzt den Kopf schütteln, Frauen werden wissend nicken" von Sophie Passmann gereizt, sodass ich das Buch lesen musste. Vorab gesagt, ein Vergleich mit "50 Shades of...

  • Mönchberg
  • 22.03.20
  • 295× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Amalias Song von Verena Wilmes
Ein Mainhattan-Krimi rund um Doping, Basketball und Deutsch-Rap

Dass ich nicht nur bei den altbewährten Genres und Themen bleiben soll, zeigte mir kürzlich das Buch "Amalias Song" von Verena Wilmes. Ein Sportkrimi von regionalem Charakter, spielt er doch in Frankfurt bzw. im Taunus und ist dann auch noch im mainbook-Verlag erschienen. Normalerweise lese ich wenig Regionales und mit Basketball habe ich auch nicht besonders viel am Hut. Trotzdem war ich gespannt auf das Buch, das ganz unscheinbar daherkommt. Der Prolog liest sich flüssig und wirft Fragen auf,...

  • Mönchberg
  • 21.03.20
  • 67× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Vanitas - Grau wie Asche von Ursula Poznanski
Vielen Dank für die Blumen - zwischen Satanisten und Kinderschändern!

Ursula Poznanski lässt ihre Krimifans nicht länger warten! Knapp 13 Monate nach dem ersten Teil "Vanitas - Schwarz wie Erde" ist nun der zweite Teil "Vanitas - Grau wie Asche" erschienen. Wieder begleiten wir die Blumenverkäuferin Carolin, die so gar keine typische Blumenverkäuferin ist. Stattdessen wird sie regelmäßig von ihrer Vergangenheit eingeholt. Eine sehr einflussreiche und sehr gefährliche Verbrechergruppierung aus Osteuropa dachte bislang, dass sie tot ist. Aber stattdessen lebt sie...

  • Mönchberg
  • 17.03.20
  • 209× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Influence - Fehler im System von Christian Linker
Hauptsache, das Internet funktioniert.

Nachdem ich im vergangenen November „Das Ting“ aus dem dtv-Verlag, Marke bold, gelesen und für gut befunden habe, bin ich schnell auf das neue Buch von Christian Linker „Influence – Fehler im System“ aufmerksam geworden. Linker ist seit Jahren für hochaktuelle, brisante Thriller bekannt, die sich den brennendsten Themen der Gegenwart widmen. Sei es nun der Dschihad, das Darknet oder eben nun die Influencer-Szene. Den Vergleich zu „Das Ting“ habe ich gewählt, da auch Linker einen humorvollen...

  • Mönchberg
  • 06.03.20
  • 78× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Metro - Trilogie von Dmitry Glukhovsky
Eine großartige Trilogie erscheint im neuen Look

Whaaaaam... Das war in etwa das Geräusch, das erklang, als dieser Wälzer bei mir auf dem Tisch landete. Ohne Zweifel habe ich mit dem Buch "Metro - Die Trilogie" eine neue Gewichtsklasse im Bücherregal eröffnet. In der Bahn und am Tisch lässt sich das Buch gut lesen. Als Bettlektüre empfehle ich es eher nicht - akute Verletzungsgefahr! Einmal beim Lesen eingeschlafen und man wacht mit zwei blauen Augen auf... Ich möchte in dieser Buchvorstellung nur kurz auf den Inhalt des Buches eingehen. Die...

  • Mönchberg
  • 03.02.20
  • 142× gelesen
Mann, Frau & Familie

Buchempfehlung: You are (not) safe here von Kyrie McCauley
Wo der Hass beginnt und die Liebe aufhört

Zuerst möchte ich dem Team vom dtv danken, dass ich das heute erscheinende Buch „You are (not) safe here“ von Kyrie McCauley vorab zur Rezension lesen durfte. Cover und Klappentext fand ich sehr verlockend! Das Buch ist nicht nur ein Roman und Auburn, der Schauplatz im Buch, nicht nur ein verschlafenes Nest in Pennsylvania. Stattdessen betrifft dieses Buch mehr Orte und mehr Menschen als wir glauben möchten. Häusliche Gewalt ist ein Phänomen mit einem gigantischen Dunkelfeld und Romane wie...

  • Mönchberg
  • 24.01.20
  • 94× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchtipp: Scythe - Das Vermächtnis der Ältesten von Neal Shusterman
In jedem Ende steckt ein Anfang!

Nach Ophelia Scale ist mit „Scythe – Das Vermächtnis der Ältesten“ das zweite große Finale einer Trilogie in mein Bücherregal eingezogen. Nach dem zweiten Teil fand ich persönlich es auch noch schwieriger mich zu gedulden als beim ersten Teil. Zu dramatisch waren die Ereignisse und zu offen blieben viele Fragen. Das wichtigste vorab, Teil 3 ist ein echtes Finale. Am Ende sind keine Fragen mehr offen. Natürlich gibt es Hintertürchen für den Autor, um die Geschichte weiterzuspinnen, aber das Ende...

  • Mönchberg
  • 10.12.19
  • 89× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: Exit Now! von Teri Terry
London versinkt im Chaos

Die Resonanz zur Gelöscht-Trilogie von Teri Terry muss sehr positiv ausgefallen sein, sodass die Autorin sogar noch ein Prequel verfasst hat. Dieses spielt dreißig Jahre davor und kann auch ohne Kenntnis der Trilogie problemlos gelesen werden. Worum geht's? England steht Kopf. Seit die Grenzen geschlossen wurden, formiert sich im England im Jahre 2024 Widerstand gegen die Regierung. Zwei jugendliche Mädchen lernen sich in diesen turbulenten Zeiten kennen - Ava und Sam. Sam die Tochter des...

  • Mönchberg
  • 02.12.19
  • 146× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchtipp: Transfusion von Jens Lubbadeh
Alzheimer ist heilbar, aber zu welchem Preis?

Als großer Fan von Marc Elsberg und seinen Büchern, bei denen der Übergang zwischen Realität und Fiktion kaum zu erkennen ist, war ich begeistert von "Transfusion" von Jens Lubbadeh. Und habe gleichzeitig mein erstes Buch aus dem Genre Pharmathriller gelesen.. Worum geht's? Die aufstrebende Wissenschaftlerin Iliana Kornblum hat maßgeblich an der Entwicklung des Alzheimermedikaments Bimini beim Pharmakonzern Astrada mitgewirkt. Nicht nur Ilianas Vater, sondern Millionen von Patienten haben so...

  • Mönchberg
  • 02.12.19
  • 70× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: Ophelia Scale - Die Sterne werden fallen
It’s time to say Goodbye…

Worum geht’s? Ophelia ist nicht an Luciens Seite. Das ist für sich schon mal schade, aber nebenbei auch ganz schön gefährlich. Denn sie gibt sich als Widerständlerin aus, um für Maraisville an Informationen zu kommen. Nervenkitzel ist also vorprogrammiert. Und es dauert nicht lange bis die Katastrophen so richtig losgehen. Eine auffallend emotionale Künstliche Intelligenz, Saboteure in den eigenen Reihen und schließlich geht es auch um die Zukunft der gesamten Menschheit. Zum Glück ist das...

  • Mönchberg
  • 26.11.19
  • 73× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.