Alles zum Thema VW Sharan

Beiträge zum Thema VW Sharan

Blaulicht

Unfall mit Reisebus

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 25.06.2017 Walldürn – Am Samstag, 24.06.2017 gegen 16.10 Uhr war ein Reisebus auf der B 27 auf Höhe der Waschstraße Schmitt unterwegs. Ein 54-jähriger VW Sharan-Lenker wollte trotz Unübersichtlichkeit den Reisebus überholen und scherte nach links aus. Während des Überholvorgangs kamen mehrere Fahrzeuge aus Richtung Buchen entgegen. Um eine Frontalzusammenstoß zu vermeiden, musste der VW-Lenker sein Fahrzeug direkt vor dem Reisebus nach rechts ziehn. Hierbei...

  • Walldürn
  • 25.06.17
  • 35× gelesen
Urlaub & Reise

Ziel erreicht

Vor 4 Tagen erreichten wir nach 750 km und über 14 Stunden Fahrt unser Ziel – Banjul in Gambia. Noch mitten in der Nacht bekamen wir ein warmes Abendessen im „Blue Kitchen“, ein Restaurant mit Armenspeisung, das ebenfalls von der DBO unterstützt wird. Am Samstag durften wir unsere Autos auf Grund des Cleaningdays nicht bewegen. An diesem Tag wird Müll in ganz Gambia aufgesammelt und anschließend verbrannt. Wenn ein Auto beim Fahren erwischt wird, wird es mit Müll beladen und muss ihn zur...

  • Riedern
  • 02.12.14
  • 357× gelesen
  •  1
Urlaub & Reise

Fahrfehler

Es liegen vier Tage Wüste hinter uns. Während der ganzen Etappe wurden wir vom mauretanischen Militär begleitet und hatten drei Wüstenguides dabei. Mittlerweile befinden wir uns in Nouakchott. Als wir endlich von der Straßen abfuhren, bekamen wir von den Organisatoren eine Einweisung, wie man im Sand am besten fährt. Zuerst hieß es für alle Teams Luft aus den Reifen, damit möglichst viel Auflagefläche entsteht. Vorgabe: Nicht mehr als 1,2 bar. Dann ging es los. Einer der Guides voraus...

  • Riedern
  • 24.11.14
  • 518× gelesen
  •  1
Urlaub & Reise

Sonne, Sand und Meer

Vorgestern verbrachten wir eine Nacht in einem Beduinen-Camp. Um uns herum überall nur Sand. Der Weg dorthin verschaffte uns einen Einblick auf die Strecke der nächsten Tage. Der Unterbodenschutz musste schon einiges einstecken, scheint aber stabil zu sein. Am folgenden Tag verteilten wir unsere ersten Geschenke an marokkanische Kinder. Die Fußbälle, Cappis, Schokoriegel und sogar die gebrauchten T-Shirts kamen richtig gut an. Neben dieser wundervollen Erfahrung gab es auch böse...

  • Riedern
  • 18.11.14
  • 205× gelesen
  •  2
Urlaub & Reise

Glück im Unglück

Unseren ersten Ruhetag durften wir in Marrakesch genießen. Nach einem halben Tag Entspannung in der Sonne, ging es am Mittag in die Innenstadt. Ein Taxibus für 15 Personen brachte uns – 23 Personen – direkt zum Marktplatz. Dort angekommen bummelten wir durch die engen Gassen und tranken auf einer Terrasse über den Dächern der Stadt Tee. Wie im Roadbook empfohlen trafen sich am Abend alle Rallyeteilnehmer bei einem Openair-Restaurant. Wir hatten direkten Einblick in die Küche und konnten alle...

  • Riedern
  • 16.11.14
  • 391× gelesen
Urlaub & Reise

Jetzt geht's richtig los

Die erste Nacht in Marokko verging wie im Flug. Wir mussten uns schon ziemlich früh auf die Socken machen, damit wir im besten Fall noch bei Tageslicht unser selbst gestecktes Etappenziel erreichen würden. Endlich abseits der Autobahnen fahren, darauf haben wir die ganze Zeit schon gewartet. Zu Beginn führte unsere Reise noch durch kleine Ortschaften mit gut ausgebauten Straßen und offenen Grills an jeder Straßenecke. Da uns das zu langweilig war entschieden wir uns kurzerhand die...

  • Riedern
  • 14.11.14
  • 201× gelesen
Urlaub & Reise

Goodbye France, hello Spain

Nach einem stark verregneten Tag in Frankreich, kamen wir vorgestern bei rund 20°C und Sonnenschein in Barcelona an. Unsere erste Nacht im Auto verlief ohne weitere Probleme. Durch die Touren der örtlichen Polizei fühlten wir uns auch sehr sicher. Unser Besuch in der Fußballhauptstadt von Spanien entwickelte sich zu einer reinen Fotosession, mit vielen neugierigen Blicken der Fußgänger. Im Hafen von Barcelona gab es dann für jeden ein eiweißhaltiges Mittagessen. Anschließend machten wir...

  • Riedern
  • 11.11.14
  • 231× gelesen
  •  3
Urlaub & Reise

Startschuss

Aufstehen, duschen, fertig machen! So liefen die ersten anderthalb Stunden unseres Rallyeabenteuers ab. Nachdem das restliche Gepäck verstaut war ging es ab nach Dresden – im Übrigen 400 km in die falsche Richtung. Aber egal, bei dieser einmaligen Aktion sind die Spritkosten zu verkraften. Vor allem, weil wir am Tag davor finanziell nochmal richtig unterstützt wurden. Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten. Am Platz der Semperoper in Dresden trafen wir zum ersten Mal auf ca. 30 Teams und...

  • Riedern
  • 08.11.14
  • 323× gelesen
  •  2
Urlaub & Reise

Der Countdown läuft

Noch 11 Tage bis zum Start unseres großen Abenteuers - Langsam aber sicher wird es ernst. Am Freitagabend haben wir endlich unser Unterbodenblech für die Offroad-Strecke aus 6 mm dickem Alu-Blech gekantet, angebracht und fest verschraubt. Zusätzlich gab es eine Erweiterung des Cockpits, um eine manuell schaltbare Lüfteransteuerung. Nach einem langen Tag und einer kurzen Nacht machten wir und am Samstagmorgen auf zur Firma Wüst & Partner nach Erlenbach, um dort unsere gesponserten...

  • Riedern
  • 27.10.14
  • 222× gelesen
  •  1
Urlaub & Reise

Über Asphalt und Wüstensand

Am 7. November ist der Startschuss zur "Dresden-Dakar-Banjul-Rallye". Vier Wochen lang begeben sich 50 Teams auf den Weg zum 7000 km entfernte Banjul, der Hauptstadt von Gambia. Angereist wird mit einem Auto, dass ca. 1000 € kosten soll. Die Autos werde vor Ort versteigert. Der Erlös wird dann für karitative Zwecke, die von der DBO (Dresden-Banjul-Organisation) geleitet werden, genutzt. Auch wir (Elena Bauer, 21 und Kevin Noack, 25 aus Riedern) werden uns dieses Abenteuer nicht entgehen...

  • Riedern
  • 22.10.14
  • 474× gelesen