Wegwerfgesellschaft

Beiträge zum Thema Wegwerfgesellschaft

Energie & Umwelt

Europäische Woche der Abfallvermeidung 2020
Wertschätzen statt Wegwerfen

Vom 21. bis 29. November 2020 beteiligt sich die Kommunale Abfallwirtschaft zum wiederholten Mal an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung. Aus dem diesjährigen Motto „Invisible Waste“ hat die Kommunale Abfallwirtschaft sich das Unterthema „Wertschätzen statt wegwerfen“ zum Leitmotiv gesetzt. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit wurden bereits die Kindergärten des Landkreises aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. Auf Grund der Corona-Beschränkungen wird in diesem Jahr allerdings...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 48× gelesen
Jugend

Sachbuchempfehlung: So viel Müll!
Übersichtliches Nachschlagewerk für junge Klimaschützer

Das Buch "So viel Müll!" ist für junge Menschen, die zwar vom Klimawandel gehört haben, aber noch nicht so viel darüber wissen, das optimale Einsteigerbuch. Dabei bleibt das Buch nicht nur oberflächlich, sondern zeigt zu verschiedenen Aspekten nachhaltige Lösungen auf. Natürlich gehören auch einige harte Fakten zurück, die auch für Erwachsene erschreckend und neu sein könnten. Die comicähnliche Aufmachung des Buchs macht es einem leicht ein Verständnis für die teils doch sehr komplexen...

  • Mönchberg
  • 06.09.19
  • 223× gelesen
Energie & Umwelt

Buchtipp: Plastiksparbuch aus dem smarticular Verlag
Eine Kriegserklärung an die Wegwerfgesellschaft...

...und das ganz friedlich! Das Plastiksparbuch kommt gänzlich ohne erhobenen Zeigefinger aus und dient uns im Haushalt als praktisches Nachschlagewerk für einen nachhaltigeren Konsum. Plastik wird nicht per se verteufelt, denn das wäre auch schlicht und ergreifend falsch. Ein Umdenken im Hinblick auf die Wegwerfgesellschaft wird angestoßen! Das Buch ist ansprechend aufgebaut, hält sich nicht zu lange in der Theorie auf. Die wichtigsten Begriffe und Siegel werden erklärt, aber vor allem werden...

  • Mönchberg
  • 13.08.19
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.