Reh überfahren

1 Bild

Unfall mit Reh - zwei Personen verletzt

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Leidersbach | am 24.06.2018 | 83 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 24. Juni 2018 Leidersbach, Lkr. Miltenberg Am Samstagabend gegen 20:15 Uhr stieß ein 55-jähriger mit seinem Leichtkraftrad mit einem Reh zusammen. Daraufhin kamen er und seine 42-jährige Sozia zu Fall. Beide wurden bei dem Unfall verletzt. Der Fahrer des Leichtkraftrads musste anschließend mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Erlenbach verbracht werden....

1 Bild

Wildunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Großheubach | am 21.02.2018 | 186 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.02.2018 Großheubach: Am Dienstag, gegen 18:45 Uhr, fuhr ein Opel-Fahrer auf der Staatsstraße 2309, von Miltenberg kommend in Fahrtrichtung Großheubach. Hierbei erfasste er ein Reh, welches auf die gegenüberliegende Fahrbahn geschleudert und dort von einer entgegenkommenden Ford-Fahrerin abermals erfasst wurde. Noch bevor die Beteiligten die Unfallstelle absichern konnten, erfasste...

1 Bild

Reh verletzt am Fahrbahnrand liegen lassen

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Walldürn | am 12.02.2018 | 24 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.02.2018 Walldürn: Nach einem Wildunfall auf der Kreisstraße 3910 bei Walldürn sucht die Polizei nach einem unbekannten Fahrzeuglenker. Am Sonntag, gegen 1 Uhr, hatte eine Frau die Unfallstelle passiert und dabei ein verletztes Reh am Fahrbahnrand liegen gesehen. Die Polizeistreifenwagenbesatzung kam vor Ort und erlöste das Tier von seinem Leiden. Es ist...

1 Bild

Totes Reh nach Wildunfall vermutlich entwendet

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Buchen (Odenwald) | am 16.01.2018 | 27 mal gelesen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.01.2018 Buchen: Ob auf der Kreisstraße zwischen Hainstadt und Walldürn-Hornbach Wilderer unterwegs waren, versucht derzeit das Polizeirevier Buchen zu klären. Auf der Strecke war es am Freitag, gegen 7.30 Uhr, zu einem Wildunfall gekommen. Der Autofahrer musste die Unfallstelle kurz verlassen, um von einem Grillplatz aus mit dem Handy die Polizei zu rufen....

1 Bild

Mit Reh kollidiert

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Osterburken | am 13.12.2017 | 7 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.12.2017 Osterburken: In den frühen Abendstunden des Dienstags befuhr der 68-jährige Fahrer eines Mercedes die Osterburkener Straße von Hemsbach kommend in Richtung Osterburken. Zirka 200 Meter vor Ortseingang Osterburken querte ein Reh die Fahrbahn, welches vom Pkw erfasst und bei dem Aufprall getötet wurde. Der dabei am Pkw entstandene Schaden wird auf 3.000 Euro...

1 Bild

Höpfingen: Wildunfall

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Höpfingen | am 11.09.2017 | 9 mal gelesen

PRESSEMITTEILUNG des PP Heilbronn vom 11.09.2017 aus dem Neckar-Odenwald-Kreis 3.000 Euro Schaden entstanden an einem Pkw Audi anlässlich einer Kollision mit einem Reh. Die 38-jährige Pkw-Lenkerin befuhr Sonntagnacht den Gemeindeverbindungsweg von Waldstetten in Richtung Höpfingen als plötzlich von rechts ein Reh die Fahrbahn querte, vom Pkw erfasst und getötet wurde. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf...

1 Bild

Zweiradfahrer erfasst Reh

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Großheubach | am 22.03.2017 | 15 mal gelesen

Pressebericht der PI MIltenberg vom 22.03.2017 Großheubach: Großes Glück hatte ein 16-jähriger Kraftradfahrer, als er am Dienstag ein Reh erfasste und stürzte. Der junge Mann war gegen 19:30 Uhr auf der Staatsstraße 2441, zwischen Röllbach und Großheubach, unterwegs. Unvermittelt sprang ein Reh vom rechten zum linken Fahrbahnrand. Ein Ausweichen war trotz Bremsung nicht mehr möglich. Der Kradfahrer erfasste das Reh...

1 Bild

Fahrer flüchtet nach Wildunfall

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Dorfprozelten | am 09.11.2016 | 39 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.11.2016 Dorfprozelten - Auf der Staatsstraße 2315, zwischen Dorf- und Stadtprozelten, kollidierte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer, am Dienstag, gegen 6.25 Uhr, mit einem Reh. Durch den Aufprall wurde das Tier auf die Gegenfahrbahn geschleudert und dort von einem entgegenkommenden Seat-Fahrer überfahren, wobei das Fahrzeug nicht unerheblich beschädigt wurde. Der Verursacher,...

1 Bild

Wildunfälle

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Klingenberg a.Main | am 11.09.2016 | 17 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 11. September 2016 Klingenberg/Kleinwallstadt/Mömlingen. Bei Wildunfällen im Bereich der Landkreisgemeinden kam es in der Nacht zum Sonntag nur zu jeweils geringen Sachschäden. In allen Fällen kamen Rehe zu Schaden.

1 Bild

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Niedernberg | am 19.06.2016 | 12 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 19. Juni 2016 Niedernberg. In den frühen Morgenstunden des Sonntags wollte eine 22jährige Landkreisbewohnerin auf der Bundesstraße 469 einem Reh ausweichen und geriet hierbei nach der Anschlussstelle Niederberg, in Fahrtrichtung Aschaffenburg, mit ihrem Pkw ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Sowohl die junge Frau als auch ihr 23jähriger Beifahrer...

1 Bild

Zweimal Rehe überfahren

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Wörth a.Main | am 12.06.2016 | 6 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 12.06.2016 Wörth, Mönchberg, Lkr. Miltenberg. Am späten Samstagabend ereigneten sich in kurzer Zeit zwei Wildunfälle mit Rehen. Zwischen Wörth und Seckmauern und zwischen Mönchberg und Collenberg wurde jeweils ein Reh von einem Pkw erfasst. Die entstandenen Schäden betragen 1000 Euro pro Unfall.

1 Bild

Vier Unfälle mit Beteiligung eines Wildtieres - 8.000 Euro Schaden

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Großwallstadt | am 17.03.2016 | 8 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 17.03.2016 Groß- und Kleinwallstadt/Elsenfeld/Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg Alleine vier Verkehrsunfälle mit Wildtieren (drei Rehe sowie ein Hase) sind am Mittwoch bzw. in der Nacht zum Donnerstag gemeldet worden. Drei davon ereigneten sich in der Dämmerungszeit am Morgen bzw. Abend. Ein Vorfall geschah gegen 2.40h auf der Strecke zwischen Erlenbach und Mechenhard. Zum Glück...

1 Bild

Reh im doppelten Pech

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Großheubach | am 11.03.2016 | 9 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.03.2016 Großheubach: Am Donnerstag gegen 18.45 Uhr erfasste ein Hyundai-Fahrer auf der St. 2441, zwischen Großheubach und Röllbach, ein Reh welches die Straße querte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde es auf die Gegenfahrbahn geschleudert und noch von einem Opel-Fahrer erfasst. Das Reh wurde getötet, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.