Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Abendspaziergang.
4 Bilder

Durch den Tag

DURCH DEN TAG "Ein Tag ist wie der andere." - "Kein Tag ist wie der andere." Beides stimmt und trifft zu. So unterschiedlich erleben wir den Lauf des Tages. Da gibt es immer wieder besondere Erlebnisse und Stimmungen. Gesundheit und Krankheit, Arbeit und Freizeit prägen die Minuten, Stunden und Zeiten eines Tages. In vielen Familien werden nur noch wenige Stunden des Tages gemeinsam vollbracht. Oft ergibt sich erst am Abend ein wenig Zeit füreinander. Schätzen wir dieses Zeitfenster als kostbar...

  • Eichenbühl
  • 14.06.14
  • 79× gelesen
Kinder sind toll - Erwachsene doof. Das zu verstehen, ist die große Chance, die dieses Buch bietet

Buchtipp: "Das Leben ist ein Nutellabrot"

Die Welt mit Kinderaugen sehen Glücklich wie ein Kind Kinder sind großartig. Okay, sie sind oft laut, bisweilen respektlos und anstrengend. Aber vor allem sind sie fröhlich, wissbegierig, abenteuerhungrig und so unverfälscht echt, wie wir Erwachsenen es uns längst abgewöhnt haben. Mit dem Nachwuchs fegt ein frischer Wind durch unseren Alltag, der uns die Chance bietet, das Leben noch einmal mit Kinderaugen zu erkunden und es beschwingt und offen anzunehmen. Tauchen Sie ein in die wunderbare...

  • Miltenberg
  • 14.06.14
  • 313× gelesen
Ein Blumenstrauß kommt immer gut an.

Muttertag – mit Liebe schenken

Der Muttertag wird in vielen Ländern am 2. Sonntag im Mai gefeiert. Wussten Sie, dass er eigentlich auf die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs zurückgeht? 1865 rief Ann Maria Reeves Jarvis in Philadelphia die Mütterbewegung „Mothers Friendships Day“ ins Leben, um die Mütter von Soldaten zu unterstützen und den Verwundeten zu helfen. Als offizieller Feiertag ist der Muttertag seit 1914 an jedem zweiten Maisonntag in allen amerikanischen Bundesstaaten anerkannt, sodass er in diesem Jahr seinen...

  • Eichenbühl
  • 10.06.14
  • 121× gelesen
Wie lautet das Geheimnis erfüllter Beziehungen? Andreas Winter gibt hierauf Antwort in seinem neuen Buch.

Buchtipp: "Artgerechte Partnerhaltung"

Lieben ohne Stress Eine kriselnde Liebesbeziehung kann nicht nur unglücklich, sondern sogar krank machen. Die Harmoniebedürftigkeit des Menschen ist so ausgeprägt, dass wir unter ständigen Spannungen und Missverständnissen gesundheitlich leiden und zerbrechen können. Der häufigste Beziehungskiller ist nicht etwa eine unüberwindliche kulturelle, ideologische oder religiöse Kluft, sondern oftmals bloße Unkenntnis über den geliebten Menschen an unserer Seite. Falsche Erwartungen, nie geklärte...

  • Miltenberg
  • 10.05.14
  • 75× gelesen

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.