Frauen gründen anders – Seminar für Gründerinnen bei der Zentec

Die Beweggründe für den Schritt in die Selbstständigkeit sind bei Frauen meist anders. Auch die Voraussetzungen einer Gründung unterscheiden sich von denen der Männer. Gründerinnen haben ein anderes Risikobewusstsein und gründen oft zunächst in Teilzeit.
Das Seminar für Gründerinnen geht daher nicht nur auf das Basiswissen für eine Existenzgründung ein, sondern auch auf die besondere Situation von Gründerinnen. Das Seminar wird zwei Mal jährlich von Ilona Bredfeldt, Zentec GmbH, organisiert. Unterstützer sind neben den Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Aschaffenburg und Miltenberg, die Arbeitsagentur, die IHK und die HWK.
Im Rahmen des Seminars erfahren Sie unter Anderem, ob für Sie eine Existenzgründung in Frage kommt, welche Vorrausetzungen für eine Gründung gegeben sein müssen, wie der Businessplan aussehen muss, wie Sie ihr Vorhaben finanzieren können und was zu einem erfolgreichen Marketing gehört. Zudem wird eine erfolgreiche Gründerin von ihren Erfahrungen auf dem Weg in Ihre Selbstständigkeit berichten.
Teilnehmen können alle Frauen, die sich selbstständig machen möchten. Das Seminar kann am 3. Mai oder am 25. Oktober besucht werden. Es findet jeweils von 9 – 12.40 Uhr statt. Anmeldungen bitte mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an gruenderin@zentec.de oder telefonisch unter 06022/26-0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen