Private Wetterstation Kirschfurt/Main
Und das kann der September...

2Bilder

Mit dem 1. September beginnt in der Meteorologie bereits der Herbst. Dem Sonnenstand folgend gehen die Temperaturen im Laufe des Monats Stück für Stück zurück. Von spätsommerlich heiß bis zu leichtem Bodenfrost ist alles möglich. Statistisch gibt es noch 5 Sommertage (Temp. über 25°C) und selbst mit einem heißen Tag (Temp. über 30°C) ist noch zu rechnen. Nach derzeitigem Stand (03. September) scheint der September durchschnittlich und durchwachsen zu werden. Bis zum 10. September erwartet uns jedoch nach Nebelauflösung viel Sonne und spätsommerliche Wärme.

Aus dem Wetterarchiv:
Die folgenden Zahlen gelten für das Maintal um Kirschfurt & stammen aus meiner eigenen Messreihe (seit 1985), sowie aus interpolierten Messreihen (z. B. Frankfurt), die bis ins Jahr 1706 zurückreichen. Sie zeigen immer wieder, dass es auch schon vor der menschengemachten Klimaerwärmung Wetter-Extreme gab.

Höchste Temperatur:  34,0°C am 3. September 1911
Tiefste Temperatur:  0,1°C am 23. September 1964

Niederschlagsreichster Monat:  163 Liter/Quadratmeter im Jahr 1957
Trockenster Monat:  6 Liter/Quadratmeter im Jahr 1947

Späte Hitze: Die längste Hitzewelle außerhalb des meteorologischen Sommers fand im Jahre 1947 statt. Vom 12. - 20. September stieg die Temperatur an 9 Tagen in Folge über die 30°C-Marke!

Frühe Kälte: Eine alte Chronik aus dem Elsass berichtet, dass am 9. September 1302 die Rebstöcke erfroren sind. Da ein solcher Kältevorstoß nur aus Norden kommen kann, muss man davon ausgehen, dass es auch in unserer Region diesen frühen und heftigen Kälteeinbruch gegeben hat.

Autor:

Guido Mayer aus Kirschfurt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen