"Frieden überwindet Grenzen"
Aussendungsfeier des Friedenslichtes aus Betlehem im Garten des Jugendhauses St. Kilian

Unter diesem Motto steht die diesjährige Aussendungsfeier „Friedenslicht aus Betlehem“, die am
3. Advent - Sonntag, den 13.12.2020 um 18 Uhr, im Garten des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg mit einer kurzen Andacht gefeiert wird.

Musikalisch gestaltet wird die Feier von einigen Bläsern.
Oberministrant*innen aus Miltenberg und Bürgstadt gestalten den Gottesdienst mit.

Das Friedenslicht von Bethlehem wird in diesem Jahr zum 27. Mal nach Deutschland gebracht und ist im Lauf der Jahre zu einem besonderen Symbol in der Vorweihnachtszeit geworden.
In diesem Jahr ist es ein größerer Kraftakt der Pfadfinder, die die diese Aktion immer organisieren, das Friedenslicht in unsere Region zu bringen! Wir freuen uns aber sehr, dass das in diesem Jahr auch organisiert werden kann und danken den Pfadfindern ganz besonders für ihren Einsatz!

Sie sind herzlich eingeladen an diesem Gottesdienst teilzunehmen und das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen und in Ihre Gemeinde zu bringen!
Bringen Sie dazu bitte alle eine Laterne o.ä. mit!

Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln im Garten des Jugendhauses!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Hinweis zur Parkplatzsituation:
Wir bitten Sie die öffentlich ausgewiesenen Parkplätze der Stadt Miltenberg zu nutzen. Vielen Dank.

Herzliche Einladung an alle, die ein Licht in unsere Welt tragen wollen, um sie heller und friedvoller zu machen!

Sie haben in der Woche vom 14. - 18.12.2020 von 8:00 - 14:00 Uhr die Möglichkeit das Friedenslicht im Foyer des Jugendhauses abzuholen. Ausserdem kann man es auch in den beiden Pfarrkirchen in Miltenberg und Bürgstadt (Neue Kirche) untertags abholen. Bitte bringen Sie dafür eine Laterne o.ä. mit und beachten Sie die Hygieneregeln!

- Regionalstelle Miltenberg und Jugendhaus St. Kilian -

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen