Alles zum Thema Jugendhaus St. Kilian

Beiträge zum Thema Jugendhaus St. Kilian

Energie & Umwelt
4 Bilder

Ausstellung zum Thema Energiewende im Jugendhaus St. Kilian

Bis 28. Juli können sich Interessierte über den „Energie-3-Sprung“ informieren. Am 28. Juli findet die Nachhaltigkeitsveranstaltung „Nachhaltiges Leben im Alltag“ statt. Miltenberg, 1. Juli. Im Juli können sich Interessierte im Jugendhaus St. Kilian Informationen zur Energiewende holen. Die Verantwortlichen des Hauses haben sich vier Mitmachstationen aus der Leihausstellung „Energiewende“ nach Miltenberg geholt. Die Leihausstellung „Energiewende“ soll dazu beitragen, sich selbstständig ein...

  • Miltenberg
  • 08.07.19
  • 24× gelesen
Energie & Umwelt
Hausleiter Lukas Hartmann und Haustechniker Simon Meisenzahl freuen sich über die Einsparung von 72 Tonnen Kohlenstoffdioxid im Jahr.

Durch den Wechsel auf "grünen" Strom verbessert das Jugendhaus St. Kilian seinen ökologischen Fußabdruck
72 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart

Seit dem 01.01.2019 bezieht das Jugendhaus St. Kilian den "grünsten" Strom, den es derzeit auf dem Strommarkt gibt. In Abstimmung mit Christof Gawronski, dem Umweltbeauftragten des Bistums Würzburg, haben sich die Verantwortlichen des Jugendhauses erst einmal gegen den Strom des örtlichen Energieversorgers und für den grünen Strom von Naturstrom entschieden. "Wir haben uns mit unserer EMAS-Zertifizierung dazu verpflichtet, konsequent und kontinuierlich unseren ökologischen Fußabdruck zu...

  • Miltenberg
  • 08.07.19
  • 28× gelesen
Jugend
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben Gruppen beteiligten sich in insgesamt acht Projekten bei der diesjährigen 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland.
25 Bilder

Unterschiedliche soziale Projekte verwirklicht
Toller Abschluss der 72-Stunden-Aktion

Sie haben tatkräftig angepackt, mitgeholfen und zugehört. Sie haben sich ihrer selbst gewählten oder auferlegten Herausforderung gestellt und diese am Ende bravourös gemeistert. Dabei hatten sie alle ein gemeinsames Ziel vor Augen: In 72 Stunden die Ziellinie zu überschreiten. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben verschiedenen Gruppen im Landkreis haben sich in insgesamt acht Projekten bei der 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland, beteiligt. Wettlauf gegen...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 339× gelesen
Energie & Umwelt
Haustechniker Simon Meisenzahl freut sich mit seinen beiden ehemaligen Schützlingen Larissa Fecher (links) und Maren Rudolf (rechts) über die Abschlussaktion
4 Bilder

Spuren hinterlassen - Biodiversität steigern

Zum Abschied pflanzen die Bufdis Bäume und hängen Nistkästen auf Am vergangenen Freitag haben die ehemaligen Bundesfreiwilligendienstleistenden (kurz: Bufdis) des Jugendhauses Sankt Kilian, Maren Rudolf (Bürgstadt) und Larissa Fecher (Niedernberg), zum Abschluss ihrer Dienstzeit im Garten zwei Obstbäume eingepflanzt und drei Nistkästen aufgehängt. Im Jugendhaus ist es seit einigen Jahren schöne Tradtion, dass die jungen Erwachsenen zum Abschied aus ihrem Bundesfreiwilligendienst im Garten...

  • Miltenberg
  • 06.11.18
  • 50× gelesen
Kultur

Ende. Aus. Anfang. - Filme zwischen Tod und Leben

Miltenberg. An jedem Freitag bis Ostern zeigen Gemeindereferentin Maria Krines und Pastoralreferent Marcus Schuck einen Film im Jugendhaus St. Kilian. Im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit zu einem Gedankenaustausch. Außerdem gibt es einen Impuls für die kommende Woche, den alle für sich mitnehmen können. Die Filmreihe unter dem Titel „Ende.Aus.Anfang - Filme zwischen Tod und Leben“ sind als Filmexerzitien gedacht, also Übungen, um die eigene Wahrnehmung zu schärfen, sich wieder...

  • Miltenberg
  • 08.02.18
  • 81× gelesen
Energie & Umwelt
Das Umweltteam des Jugendhauses St. Kilian drückte gemeinsam den Startbutton. Von links: Anila Delija, Sabine Neckermann, Heike Frosch, Lukas Hartmann, Tobias Schmitt, Annalena Eck, Simon Meisenzahl
5 Bilder

Das Jugendhaus St. Kilian startet das Umweltmanagementsystem EMAS

Am vergangenen Mittwoch fand im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg die Auftaktveranstaltung zu EMAS (= Eco-Management and Audit Scheme) statt. Der Hausleiter Lukas Hartmann stellte zusammen mit dem Verwaltungsleiter Tobias Schmitt den Mitarbeitern von St. Kilian das Umweltmanagementsystem vor. EMAS ist ein von den Europäischen Gemeinschaften 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen. Vom Entschluss, sich an EMAS zu beteiligen bis zur endgültigen...

  • Miltenberg
  • 11.01.18
  • 238× gelesen
Kultur
Bild: Das diesjährige Licht von Bethlehem ist auch in Miltenberg angekommen und wird spätestens an Weihnachten in vielen Kirchen und Familien des Miltenberger Landkreises entzündet werden.
40 Bilder

Friedenslicht wurde entzündet und weitergegeben: Aus Bethlehem nach Miltenberg und zu den Landkreis-Gemeinden

Impressionen vom dritten Adventssonntag-Abend am 17.12. 2017 Motto: „Auf dem Weg zum Frieden“ Friedenslicht aus Bethlehem ist im Landkreis Miltenberg angekommen Auch in diesem Jahr brachten die Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem wieder in alle Welt. Das Licht wird seit 1986 vom Österreichischen Rundfunk (ORF) in Bethlehem entzündet und in Wien an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus aller Welt weitergereicht. Das Licht sei längst zu einem Symbol der Nähe Gottes und seiner...

  • Miltenberg
  • 17.12.17
  • 245× gelesen
Vereine
Im Kreis der Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer und Moderator Joachim Schmitt wurde stellvertretender Landrat Thorsten Meyerer (links am Tisch) mit mehreren Anliegen konfrontiert, die die jungen Leute an die Politik haben.

Viele Fragen zum Zusammenleben von Flüchtlingen und Deutschen

Ein Wochenende lang haben sich 22 junge Flüchtlinge im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg getroffen, um Fragen des Zusammenlebens in Deutschland zu diskutieren. Die Veranstaltung wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert und vom Jugendamt sowie Jugendhaus St. Kilian unterstützt. Auch Thorsten Meyerer, einer der Stellvertreter von Landrat Jens Marco Scherf, stellte sich den Fragen der jungen Migrantinnen und Migranten. Die jungen Menschen, größtenteils aus Afghanistan,...

  • Miltenberg
  • 11.12.17
  • 38× gelesen
Vereine
2 Bilder

Berufungswallfahrt am 06.05.2017

Die Berufungswallfahrt der Diözese Würzburg findet dieses Jahr von Bürgstadt nach Miltenberg statt. Anläßlich des Weltgebetstags um geistliche Berufe laden die Diözesanstelle Berufe der Kirche und das Ordensreferat der Diözese Würzburg zur Wallfahrt und zum gemeinsamen Gottesdienst ein, zum Gebet um Stärkung für die eigene Berufung und für Berufungen von glaubwürdigen und begeisterten Christen. Ehrenamtliche und Gruppen vor Ort bereiten diese Wallfahrt in Zusammenarbeit mit den...

  • Bürgstadt
  • 24.04.17
  • 49× gelesen
Wirtschaft
Regionale Milcherzeuger wie Hubertus und Brigitte Brenneis mit Sohn Heiko aus Breitenbuch fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.
6 Bilder

"Fair und regional – einfach genial!"

Landkreis Miltenberg ist auf dem Weg, gerechte und faire Handelsstrukturen zu unterstützen, und wirbt für bewusstes Einkaufen Eine menschenwürdige Existenz aus eigener Kraft! Mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel! Bessere Handelsbedingungen und Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzenten und Arbeiterinnen und Arbeiter, insbesondere in Entwicklungsländern! Damit leistet der Faire Handel einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in diesen Gebieten. Ziel ist es,...

  • Miltenberg
  • 11.08.16
  • 189× gelesen
Kultur
Jetzt geht es auf die große Bühne: Als „Burning Up“ nehmen Tom, Ellen und Papa Bernd Kostler am Bandcontest des Jugendhauses St. Kilian teil.
6 Bilder

Macht mit beim Kilian´s Openair

Bernd Kostler hat schon immer Musik gemacht. „Und da sich mit den Jahren etliche Instrumente angesammelt haben hat es sich ergeben, dass meine Kinder Tom (12) und Ellen (10), sich auch für das Musikmachen interessierten. Wir proben regelmäßig, spielen bekannte Stücke nach, haben inzwischen ein fast zweistündiges Programm und wollen aus dem Proberaum heraus um Bühnenluft zu schnuppern. Der Bandcontest "Kilian´s Openair" im Jugendhaus ist eine prima Gelegenheit und wir haben uns riesig...

  • Miltenberg
  • 28.05.15
  • 133× gelesen
Politik
Theresia Oswald vom Miltenberger Arbeitskreis Asyl engagiert sich mit viel Einsatz und etwa 30 weiteren Ehrenamtlichen für die Asylbewerber in Miltenberg.
5 Bilder

Asyl: Auf und davon in eine ungewisse Zukunft

Die Aufregung bei den jugendlichen Asylbewerbern war groß als es hieß es wird ein Foto für die Zeitung geschossen. Da wurde schnell noch einmal ins Zimmer gerannt um sich zu stylen oder umzuziehen. Seit Mai hat die Berufsbildungsstätte Kloster Himmelthal acht jugendliche Flüchtlinge zwischen 15 und 17 Jahren aufgenommen, die ohne Begleitung nach Deutschland gekommen sind. Eigens dafür wurde eine neue heilpädagogische Wohngruppeim Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII geschaffen. Und...

  • Miltenberg
  • 15.10.14
  • 1.651× gelesen
  •  1