Taizégebet online mit begeisterten Teilnehmer*innen
Taizè-Atmosphäre in Pandemiezeiten

Zum Beginn der Fastenzeit veranstaltete der BDKJ Regionalverband und die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit in Miltenberg am 23.02.2021 um 20 Uhr ein Taizégebet via Videokonferenz.
Mehr als 30 Personen nahmen aus unterschiedlichen Regionen unseres Bistums Würzburg daran teil, sogar ein paar Gläubige aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart loggten sich an diesem Abend ein.
Mit Texten und Liedern aus Taizé bedachten die Teilnehmer*innen die Fastenzeit. Die Lieder konnte man zuhause mitsingen, da die Texte dazu eingeblendet wurden. Jeder konnte eine Kerze zuhause entzünden und war so besonders in das Gebet einbezogen. In der Stille, die für einige Minuten gehalten wurde, konnten die Gläubigen ihre Fürbitten in den Chat schreiben, die Fürbitten wurden dann vorgelesen.
Nach einer knappen Stunde war das Taizégebet dann schon wieder vorbei, aber die Teilnehmer*innen konnten dann noch Liedwünsche äußern und so konnten wir noch einigen Minuten die besinnlichen Lieder hören bzw. zuhause mitsingen!
Es war ein gelungener Abend, an dem viele gute Rückmeldungen zu dieser Art des Taizégebetes bei uns eingegangen sind.
Vielen Dank an das Vorbereitungsteam und wir freuen uns schon auf das nächste Taizégebet online in der Karwoche:

am Dienstag, 30.03.21 um 20 Uhr
Anmeldungen dazu bitte an: bernd.winter@bistum-wuerzburg.de

- Regionalstelle Miltenberg, Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Würzburg -

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen