Familienstützpunkt Miltenberg hat interessante Angebote für Eltern und Kinder

Familienstützpunkte, wie der in Miltenberg, sind Anlauf- und Kontaktstellen für Familien im Landkreis. Gefördert und koordiniert werden sie vom Landratsamt Miltenberg. Seit Eröffnung des Miltenberger Familienstützpunktes des Caritasverbandes im Franziskushaus, Hauptstraße 60, im Sommer 2016 ergänzt dieser die Angebote für Eltern in der Region.

Das Leben mit Kindern ist immer wieder voller Überraschungen. Das Eltern-Café im Café fArbe, Hauptstraße 60 in Miltenberg, gibt Familien jeden Montag von 9 bis 11 Uhr Gelegenheit, sich in Fragen der Erziehung auszutauschen. Am Montag, 13. März, ist Kinderkrankenschwester Judith Hauck zu Gast und wird von 9 Uhr an zu Themen wie Stillen, Füttern, Entwicklung oder Schlafverhalten von Babys informieren. Eltern können gerne mit ihren Kindern im Café vorbeischauen, eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich.

In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten stellt die Bewegungspädagogin Michaele Groß im Familienstützpunkt Miltenberg den Eltern am Mittwoch, 26. April, neue Ideen für Sing- und Bewegungsspiele, Lieder und Fingerspiele unter dem Motto Thema „Singzwerge – Tanzmäuse“ vor. Der Kurs ist kostenfrei, eine Anmeldung unter www.weiterbildung.bayern.de ist erforderlich oder beim Familienstützpunkt.

Eltern, die im persönlichen Gespräch Antworten auf Fragen zu Erziehung, Entwicklung oder Familienalltag suchen, können diese in der vertraulichen, kostenfreien offenen Sprechstunde des Familienstützpunktes immer montags von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 11 Uhr ansprechen.

Informationen zur Arbeit des Familienstützpunktes erteilen Inge Richter, Leiterin des Familienstützpunktes (Telefon: 09371 978947, E-Mail: familienstuetzpunkt@caritas-mil.de) sowie Claudia Joos von der Fachstelle für Familienangelegenheiten am Landratsamt Miltenberg (Telefon: 06022 6200612, E-Mail: claudia.joos@lra-mil.de).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen