Handy, Tablet, Spielekonsole – eine tägliche Herausforderung in der Erziehung

Nach der Sommerpause setzt der Familienstützpunkt des Caritasverbandes in Miltenberg sein Programm fort. So lädt er interessierte Eltern zu einem Informationsabend ein, bei dem es um die Nutzung von elektronischen Medien durch die Kinder geht.

Viele Eltern fragen nach festen Regeln, wie viele Minuten Mediennutzung in welchem Alter richtig sind, wie lange also die Kinder an Handy, Tablet, Spielekonsole etc. verbringen dürfen. Solche Informationen stehen nicht im Mittelpunkt des Elternabends. Dafür aber Tipps und Anregungen, wie die Erziehungsberechtigten sich mit Ihren Kindern zusammen auf einen guten Weg machen können, um eine für beide Seiten akzeptable Lösung beim täglichen Umgang mit Medien zu finden. Peter Winkler, Leiter der Erziehungsberatungsstelle der Caritas, berichtet von den guten Erfahrungen bei der Beteiligung von Kindern beim Erstellen von Regeln, bei der Festlegung von Nutzungszeiten und von den Konsequenzen, wenn Regeln nicht eingehalten werden. Der Informationsabend richtet sich an Eltern von Kindern bis ca. zum 10. Lebensjahr.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 13. Oktober um 19 Uhr beim Familienstützpunkt im Franziskushaus, Hauptstr. 60 in Miltenberg. Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln. Aufgrund der Pandemie ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich: 09371 9789-47 oder familienstuetzpunkt@caritas-mil.de.

Autor:

Martin Pechtold aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen