Bildergalerie: Seit 25 Jahren Naturschutzgebiet
Die Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt I 07.07.2019 I Feierlichkeiten mit Ehrengästen

Eine gelungene Info-Tafel in den Mainauen bei Sulzbach wurde am Samstag, dem 7.7.2019, enthüllt.
50Bilder
  • Eine gelungene Info-Tafel in den Mainauen bei Sulzbach wurde am Samstag, dem 7.7.2019, enthüllt.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Impressionen vom Sonntag, dem 07. Juli 2019,  aus Sulzbach am Main:

neue Info-Tafel in den Mainauen enthüllt -
informative Heimat-Broschüre vorgestellt -
stimmungsvollen Videofilm präsentiert -
eindrucksvoller Festakt mit prominenten Gastrednern -
gelungener musikalischer Rahmen mit dem Jugendblasorchester Sulzbach unter der Leitung von Dirigent Winfried Rehse.


25 Jahre Naturschutzgebiet Mainauen

In diesem Jahr jährte sich die Ausweisung des Naturschutzgebietes „Mainauen zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt“ zum 25. Mal.

Der Bund Naturschutz in Bayern e. V., der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V. und der Wanderverein „Spessartfreunde“ Sulzbach e. V. nahmen dies zum Anlass für eine kleine Feierstunde im Saal der Braunwarthsmühle in Sulzbach.

Zu diesem Anlass wurde in Sulzbach eine neue Informationstafel vorgestellt, außerdem eine hoch interessante Broschüre zum Nahraum der Öffentlichkeit präsentiert sowie ein rund 20-minütiger Film über die wertvolle Natur in den Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt gezeigt. Alle drei Medien stießen auf viel Lob und positive Resonanz.

Moderator Manfred Horbelt begrüßte die Gäste aus nah und fern. 

Thomas Staab stellte den sehr gelungenen Film über die hiesigen Maiauen vor. Besonders gefielen hier die Fotos und Filmsequenzen der heimischen Flora und Fauna  im Wechsel der Jahreszeiten.

Dr. Steffen Scharrer erläuterte den arbeitsintensiven Werdegang und das Konzept der neuen, informativen und unterhaltsamen Broschüre, die bei den Leserinnenen und Lesern sicherlich viel Anklang finden dürfte. 

Norbert Schäffer, Vorsitzender Landesbund für Vogelschutz e. V. , Richard Mergner, Vorsitzender BUND Naturschutz in Bayern e. V. , Landrat  Jens-Marco Scherf sowie die  Bürgermeister Martin Stock (Sulzbach) und Thomas Köhler (Kleinwalllstadt) freuten sich über das 25-jährige Bestehen des Naturschutzgebietes und viele gemeinsame Aktionen der Bevölkerung: sie wünschten herrliche Spaziergänge  in den Mainauen.

Weitere Bilder und Informationen folgen!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.