Jugendkreismeister im Tennis ermittelt

Siegerehrung bei den Landkreis-Jugendmeisterschaften im Tennis mit (hinten von links): Turnierleiter Tobias und Timo Wachtel, Rainer Streun (Sparkasse Miltenberg-Obernburg), Marcel Klemm, Nathalie Klemm, Sidney Wenzel und Landrat Jens-Marco Scherf sowie (vorne von links): Marisa Kern, Vanessa Giegerich, Alexander Aulbach, Nikolas Jahn und Kevin Rohe. Es fehlen Eugenie Mutune und Roman Gettinger.
  • Siegerehrung bei den Landkreis-Jugendmeisterschaften im Tennis mit (hinten von links): Turnierleiter Tobias und Timo Wachtel, Rainer Streun (Sparkasse Miltenberg-Obernburg), Marcel Klemm, Nathalie Klemm, Sidney Wenzel und Landrat Jens-Marco Scherf sowie (vorne von links): Marisa Kern, Vanessa Giegerich, Alexander Aulbach, Nikolas Jahn und Kevin Rohe. Es fehlen Eugenie Mutune und Roman Gettinger.
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Mit 74 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus zehn Vereinen verzeichneten die Landkreis-Jugendkreismeisterschaften im Tennis in diesem Jahr eine erfreulich hohe Beteiligung – rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Auf der Tennisanlage des Tennisclubs Bürgstadt wurden am Sonntagabend die Siegerinnen und Sieger gekürt.

Sportwart Horst Trunk freute sich über die zahlreichen jungen Sportlerinnen und Sportler, die an drei Tagen in zehn Konkurrenzen bei sehr hohen Temperaturen ihre Besten ermittelt hatten. Für das nächste Jahr erhofft er sich über 100 Teilnehmer.

Erfolg und Talent

Das könne gut möglich sein, erkannte Landrat Jens Marco Scherf und verwies auf die neue Weltranglistenerste im Tennis, Angelique Kerber. Im Sog solcher Erfolge steige im Allgemeinen auch die Popularität dieses Sports, stellte er fest. Solche Erfolge wie der von Kerber könnten nur gelingen, wenn es viele tausend Talente gibt und unzählige Ehrenamtliche, die das Fundament hierfür legen. Scherf drückte seinen Respekt für die jungen Leute aus, die trotz der Hitze tolle Leistungen gebracht hätten. Er dankte auch den Sponsoren der Sparkasse Miltenberg-Obernburg und des Sporthauses Roth, die die Veranstaltung unterstützten.

Folgende Sportlerinnen und Sportler setzten sich in den einzelnen Konkurrenzen durch:

U10 mit Motorik (Jeder gegen Jeden): Roman Gettinger (TC Bürgstadt)

Midcourt (Tableau mit B-Runde): Alexander Aulbach (TC Miltenberg);
B-Runde: Ben Grimm (TC Miltenberg)

U12 weiblich (Tableau mit B-Runde): Eugenie Mutune (TC Schwarz-Gold Erlenbach),
B-Runde: Anna-Maria Tetjanetschko (TC Miltenberg)

U12 männlich (Tableau mit B-Runde): Nikolas Jahn (TC Bürgstadt),
B-Runde: Johannes Beck (TC Miltenberg)

U14 männlich (Tableau mit B-Runde):
Kevin Rohe (TC Miltenberg),
B-Runde: Tilmann Hascher (TC Miltenberg)

U14 weiblich (Tableau mit B-Runde):
Vanessa Giegerich (ETC Elsenfeld),
B-Runde: Vanessa Celico (TC Miltenberg)

U18 weiblich (Tableau mit B-Runde):
Marisa Kern (SG Kirschfurt-Freundenberg),
B-Runde: Christina Wolf (TC Miltenberg)

U18 männlich (Tableau mit B-Runde):
Sidney Wenzel (TC Miltenberg),
B-Runde: Josef Kirchgäßner (TC Bürgstadt)

U21 weiblich (Tableau mit B-Runde):
Nathalie Klemm (TC Obernburg),
B-Runde: Kübra Demir (TC Bürgstadt)

U21 männlich (Tableau mit B-Runde): Marcel Klemm (TC Obernburg),
B-Runde: Sascha Klemm (TC Obernburg).

Der Tennisclub Bürgstadt mit den Turnierleitern Tobias und Timo Wachtel sowie Thorsten Schork vom Sportreferat hatten die Meisterschaften wieder perfekt organisiert, so dass am Ende sowohl bei Offiziellen als auch Sportlern nur zufriedene Gesichter zu sehen waren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen