Buchtipp: Die Formel gegen Alzheimer

Alzheimer keine Chance geben (Foto: Heyne Verlag)
Täglich neue Erfahrungen zu sammeln, ist eine der wichtigsten Aufgaben unseres Gehirns. Deshalb sind wir von Natur aus neugierig. Und je neu-gieriger wir sind, desto mehr wissen wir. Dieses Wissen verleiht uns Macht: die Macht, unser eigenes Leben und das unserer Mitmenschen zu verbes-sern.

Unser Erfahrungsschatz wird in der Erinnerungszentrale unseres Gehirns aufbewahrt. diese Erinnerungszentrale wird als Hippo-campus bezeichnet. Das Wachstum des Hippocampus verbessert unser Gedächtnis. Aber nicht nur das: Die täglich neu gebildeten Nervenzellen machen uns auch psy-chisch widerstandsfähiger und schützen uns vor Alzheimer!
Auf leicht verständliche Art klärt Dr. med. Michael Nehls über die Ursachen von Alzheimer auf. Er zeigt, wie man sich mithilfe seiner Formel gegen Alz-heimer nicht nur davor schützen, sondern in einer frühen Phase sogar ge-heilt werden kann. Entscheidend sind vier einfache Faktoren: genügend Schlaf, ausreichend Bewegung, gute soziale Kontakte und eine gehirnge-sunde Ernährung. Und das allerwichtigste: Jeder kann etwas dafür tun! Mit vielen hilfreichen Empfehlungen und Re-zepten – übersichtlich, leicht verständlich, überzeugend!
Das kompakte Praxisbuch für ein Leben ohne Alzheimer für Betroffene, Angehörige und für alle, die rechtzeitig vor-beugen wollen ist im Heyne Verlag (ISBN 978-3-453-20275-7) und kostet 17,00 € (auch als eBook erhältlich).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.