15. März

Beiträge zum Thema 15. März

Wirtschaft

Information
Weltverbrauchertag 2021

Der Weltverbrauchertag geht auf den amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy zurück, der am 15. März 1962 vor dem US-Kongress grundlegende Rechte für alle Verbraucher forderte. Verbraucher sollten demnach ein Recht auf SicherheitInformationWahlfreiheitrechtliches GehörEntschädigungVerbraucherbildungeine intakte Umweltund auf Befriedigung der Grundbedürfnisse haben.Zwei Jahre nach Kennedys Erklärung, haben sich fünf Verbrauchergruppen zu einem Dachverband zusammengeschlossen. Die daraus...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 24× gelesen
PolitikAnzeige
Landrat Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag.

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Landrat Jens Marco Scherf im Interview: „Das Spannende daran, Landrat zu sein, ist die Vielfalt an Themen“

Gute Gesundheitsversorgung und Pflege, Digitalisierung und Strukturwandel, gerechte Bildungschancen, vielfältige Mobilität und der Natur- und Klimaschutz: Landrat Jens Marco Scherf weiß, welche Stellschrauben auf der Agenda der Landkreispolitik stehen – und das nicht erst seit Beginn des Wahlkampfes! Wer Landrat Jens Marco Scherf nach seinen Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen des Landkreises fragt, wird irgendwann diesen Satz von ihm hören: „Es wäre ja schlimm, wenn wir da in den...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 408× gelesen
  • 6
Politik
2 Bilder

Bürger Block Mönchberg
Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat Mönchberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Mönchberg und Schmachtenberg, wir möchten uns hier nochmal kurz vorstellen: Als Grundmotivation zur Kandidatur ist uns allen die Liebe zu unserer Heimatgemeinde gemein und das Ziel, Mönchberg und Schmachtenberg weiterhin lebens- und liebenswürdig zu erhalten und noch zu verbessern. Menschlichkeit, Wertschätzung und zukunftsorientiertes Handeln zum Wohle aller stehen bei uns an erster Stelle. Wir bitten daher um Ihre Stimme am 15. März 2020, Vielen Dank! Ihre...

  • Mönchberg
  • 25.02.20
  • 367× gelesen
Politik
Das Bild zeigt Artur Hennig in seiner Funktion als 2. Bürgermeister und Standesbeamter des Markes Weilbach.
2 Bilder

Kommunalwahl in Weilbach
Kommunalpolitik in 3. Generation - Laura Reinhart, Enkelin von Artur Hennig, kandidiert für den Gemeinderat

Fast könnte man meinen, dass ihr das Interesse an der Kommunalpolitik in den Genen liegt. Nach Großvater Artur Hennig und Vater Herbert Hennig - beides Urgesteine der Weilbacher Freien Wähler -  strebt jetzt auch Laura Reinhart (geb. Hennig) in ihrer Heimatgemeinde einen Sitz im Gemeinderat an - natürlich auch mit den Freien Wählern. Kommunalpolitik in 3. Generation: Großvater Artur Hennig war von Mai 1956 bis April 1990 (= 34 Jahre) Mitglied des Gemeinderats, Fraktionssprecher von Mai 1984 –...

  • Weilbach
  • 26.01.20
  • 444× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.