Action for kitz

Beiträge zum Thema Action for kitz

Vereine
v.l. Harry Wamser, Heinz Bleicher, Doris Völker-Wamser, Steffen Trautmann, Jochen Hess, Heinz Gerlach, Achim Bachmann es fehlt Gerald Freund.

Erfolgreiches Jahr für die Rehkitzrettung
Unternehmer unterstützen Action for Kitz/Kids for Kitz-Hausen e.V. mit einer großzügigen Spende!

Unternehmer unterstützen den Verein Action for Kitz/Kids for Kitz-Hausen e.V. mit einer Spende in Höhe von 4500.-Euro ! Der Verein Action for Kitz/Kids for Kitz-Hausen e.V. macht sich stark für die Rettung vom Mähtod bedrohter Reh-Kitze. So wurden in diesem Jahr auf einer Fläche von mehr als 300 Fußballfeldern über 50 Reh-Kitze durch die freiwilligen Helfer des Vereins Action for Kitz/Kids for Kitz-Hausen e.V. vor dem sicheren und sehr qualvollen Mähtod bewahrt. Neben den zahlreichen...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.07.20
  • 255× gelesen
Natur & Tiere
Wenn alle zusammenarbeiten, kann eine Initiative wie „Kids for Kitz/Action für Kitz gelingen. Den Fotografen stellten sich bei der Übergabe des Bambi-Preises (vorne von links) Landrat Jens Marco Scherf, eine als Reh verkleidete Schülerin, Doris Völker-Wamser, Horst Markert (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) und Mömlingens Bürgermeister Siegfried Scholtka sowie (hinten von links) Mirko Daniel, Hubert Klimmer, Horst Feyrer, Ernst-Ludwig Flath, Rainer Vogel und Schulleiter Martin Brendel.

Bambi-Preis 2020 geht nach Mömlingen

Wenn Jäger, Landwirte, Schulen und Politik zusammenarbeiten, kann etwas Großes entstehen. Das sieht man beispielhaft an der Initiative „Kids for Kitz/Action für Kitz“, die im Landkreis Miltenberg seit vier Jahren erfolgreich umgesetzt wird – auch dank der finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Landrat Jens Marco Scherf hat die gelungene Kooperation mit der Übergabe des mittlerweile vierten „Bambi-Preis“ an die Gemeinde Mömlingen gewürdigt. Im Mömlinger...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 139× gelesen
Natur & Tiere

„Ich wollte aktiv etwas gegen Mähtod unternehmen“ – Gründung des Vereins Kids for Kitz/Action for Kitz

„Jede Mutter liebt ihr Kind“, davon ist Doris Völker-Wamser fest überzeugt. Genau dieser Gedanke veranlasste die Hausenerin 2015 die beiden Aktionen "Action for Kitz" und "Kids for Kitz" ins Leben zu rufen. Doris Völker-Wamser lebt im beschaulichen Hausen direkt am Waldrand. Beim Gassigehen im Frühjahr mit ihren beiden Hunden fand sie immer wieder Teile von zermähten Kitzen in den Wiesen. Sie konnte außerdem beobachten wie die Geißen tagelang verzweifelt nach ihren Kitzen suchten. In einem...

  • Obernburg am Main
  • 22.05.19
  • 435× gelesen
  • 1
  • 1
Natur & Tiere
Landrat Jens Marco Scherf (rechts) zeichnete die Gemeinde Großwallstadt als kitzfreundlichste Gemeinde 2019 aus und überreichte zwei Plaketten an Bürgermeister Roland Eppig (zweiter von rechts) sowie zwei elektronische Kitzretter an die Helferinnen und Helfer. Weiter auf dem Bild Konrektor Andreas Fischer (links), Ingrid Stenger (BJV, dritte von links), Stephanie Trunk (Sparkasse, fünfte von rechts) und die beteiligten Landwirte.
2 Bilder

Bambi-Preis geht an die Gemeinde Großwallstadt

Im Landkreis Miltenberg hatten Doris Völker-Wamsers Initiativen „Action for Kitz“ und „Kids for Kitz“ ihren Ursprung, mittlerweile werden sie bayernweit umgesetzt. Landrat Jens Marco Scherf hat früh die Bedeutung der Aktionen erkannt, die Schirmherrschaft übernommen und zusammen mit der Sparkasse Miltenberg-Obernburg einen Preis für die kitzfreundlichste Gemeinde im Landkreis ausgelobt. Nach Hausen und Eichelsbach ging der sogenannte Bambi-Preis in diesem Jahr nach Großwallstadt. An der...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 340× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
(v.r.) Egmar Hein, Barbara Ben Amor und Harry Wamser setzten bei der Rehkitzsuche jetzt auf Technik.

Action for Kitz
Drohne für die Eichelsbacher Rehkitzretter

Die Freude bei Barbara Ben Amor, die rund um Eichelsbach mit ihrer Truppe von Mai - Juni als Rehkitzretter unterwegs ist,  war groß als sie in der vergangenen Woche die neue Drohne mit einer Wärmebildkamera in Empfang nahm. "Das wird so vieles vereinfachen", meinte sie dazu begeistert. Das Geld für die Anschaffung der Drohne stammt aus Spenden von Jagdpächter Hugo Konrad und seinen Jagdfreunden,  Egmar Hein vom Malerforum  und der  Raiffeisen-Volksbank Miltenberg. Denn die Anschaffung für solch...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 284× gelesen
Natur & Tiere
Drohne im Anflug... Jagdpächter Hugo Konrad und seine Jagdkollegen freuen sich über den Einsatz der Kitzretter und überreicht Barbara Ben Amor einen Spendenscheck
8 Bilder

Eichelsbacher Kitzretter waren auch heuer wieder aktiv

Eichelsbach. Auch in diesem Jahr war die Aktion „Action for Kitz“ im Landkreis wieder erfolgreich und es konnten zahlreiche Rehkitze vor dem Mähtod gerettet werden. Es steckt allerdings doch auch ein nicht zu unterschätzender Zeitaufwand dahinter. Deshalb ist die Anschaffung einer Drohne mit Wärmebildkamera geplant Seit einigen Jahren sind verschiedene Gruppen von Kitzrettern im Landkreis aktiv. Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Action for Kitz“ von Doris Wamser-Völker aus Hausen, die...

  • Elsenfeld
  • 09.08.18
  • 311× gelesen
Natur & Tiere
Die Begeisterung ist immer groß ,wenn man weiß, man hat ein Tierleben gerettet. Barbara Ben Amor organisiert die Suche rund um Eichelsbach
8 Bilder

Die Rehkitzretter sind bald wieder unterwegs

Bewaffnet mit einem langen Stock, wegen der Sonne gut „behütet“ und die Hose gegen die Zecken in die Socken gestopft marschieren die Rehkitzretter voll motiviert los: Auf die Suche nach jungen Kitzen, um sie dem Mähtod zu entreißen! Jedes Jahr spielen sich während der Mahd auf unseren Wiesen Dramen ab. Es werden tausende von jungen Kitzen „vermäht“ oder sie überleben schwer verletzt. Durch schwere Schnittverletzungen oder abgetrennte Beinchen verenden viele von ihnen langsam und qualvoll. Auch...

  • Miltenberg
  • 25.04.18
  • 255× gelesen
Natur & Tiere

Rehkitzretter unterwegs...

Aufruf an die Städte- und Gemeindeverwaltungen Listen auszulegen, in die sich freiwillige Helfer mit ihrer Handynummer für die Kitzsuche eintragen können ...  ... um sie dann an die zuständigen Förster, Jagdpächter oder Landwirte weiterzuleiten, die vielleicht Unterstützung gebrauchen könnten. Denn ab Anfang Mai werden wieder die Wiesen vor einer Mahd nach jungen Rehkitzen abgesucht. HIER finden Sie eine Liste aller Gemeinden, die sich bisher an der Aktion beteiligen.

  • Miltenberg
  • 08.04.18
  • 29× gelesen
Natur & Tiere
Auszeichnung für eine Aktion die Tierleben rettet: (v.l.) Simon Eifert (Sparkasse Mil-Obb), Initiatoren Doris Völker-Wamser, Landrat Jens Marco Scherf, Barbara Ben Amor und Bürgermeister Matthias Luxem
34 Bilder

Bambi-Preis geht an die Gemeinde Eichelsbach

Eichelsbach. Wo sich Landrat, Bürgermeister und Sparkassenvertreter einfinden, da muss schon etwas Besonderes geboten sein! Und das war es auch: Eichelsbach wurde am Dienstag, 20. März 2018 als „Rehkitzfreundlichste Gemeinde 2018“ mit dem Bambi-Preis der Initiative „Action for Kitz“ ausgezeichnet. Der Preis – eine Geldspende in Höhe von 250 Euro und zwei elektronische Kitz-Retter – wurde an Barbara Ben Amor überreicht. Sie hat die Aktion in Eichelsbach ins Rollen gebracht. Auch die...

  • Miltenberg
  • 23.03.18
  • 418× gelesen
Natur & Tiere
10 Bilder

"Rehkitzretter" waren auch 2017 wieder aktiv

So. Die Suchaktion ist so gut wie beendet und wir waren wieder erfolgreich rund um Eichelsbach auf den Wiesen unterwegs. Bewaffnet mit einem langen Stock und Einige in Anglerhosen, als Vorsichtsmaßnahme gegen Zecken. So gingen wir auch in diesem Jahr wieder, von Mai bis Ende Juni, voll motiviert an die Arbeit, besser gesagt, auf die Suche nach jungen Rehkitzen, um diese vor dem Mähtod zu retten! Während der jährlichen Mähzeit spielen sich auf den Wiesen Tragödien ab, bei denen tausende von...

  • Elsenfeld
  • 27.06.17
  • 185× gelesen
Natur & Tiere
4 Bilder

Action for Kitz! Gemeinsam gegen den Mähtod

Bewaffnet mit einem langen Stock, wegen der Sonne gut "behütet" und die Hose gegen die Zecken in die Socken gestopft ging es voll motiviert los: Auf die Suche nach den kleinen Rehkitzen, um diese vor dem sicheren Mähtod zu retten! Ich hatte mich am Morgen in die auf der Gemeinde ausgelegte Liste für Helfer eingetragen und kam schon gleich mittags zum Einsatz. Jedes Jahr spielen sich während der Mähzeit auf unseren Wiesen Dramen ab - bei denen tausende von jungen Kitzen sterben. Mit geringem...

  • Elsenfeld
  • 11.06.16
  • 237× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.