Ausgangssperre

Beiträge zum Thema Ausgangssperre

Mann, Frau & Familie
Die Pflicht zur Vorlage eines negativen Testergebnisses entfällt in Ladengeschäften bei der Abholung von Waren. Weiter ist die Öffnung von Geschäften für einzelne Kunden nach vorheriger Terminvereinbarung für einen fest begrenzten Zeitraum zulässig (Click & Meet).

Corona
Inzidenzlage im Landkreis Miltenberg lässt weitere Erleichterungen zu

Nachdem das Robert-Koch-Institut für den Landkreis Miltenberg in den letzten fünf aufeinander folgenden Tagen eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100 veröffentlicht hat, treten von Mittwoch, 26. Mai, 0 Uhr an nachfolgende Regelungen in Kraft: Die nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr entfällt. Kontaktbeschränkungen: Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist nur gestattet mit den Angehörigen des eigenen...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.05.21
  • 6.374× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl/Karlstein | Bei Kontrolle Marihuana aufgefunden, Fensterscheibe eingeworfen

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, den 16.05.2021 Kriminalitätsgeschehen Bei Kontrolle Marihuana aufgefunden Kahl a. M. , Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag gegen 23.15 Uhr wurden zwei Männer in der Poststraße einer Kontrolle unterzogen, da sie sich trotz Ausgangssperre außerhalb ihrer Wohnung befanden. Im Rahmen der Kontrolle konnten sowohl bei dem 30-Jährigen, als auch bei dem 17-Jährigen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Fensterscheibe eingeworfen Karlstein, Lkr....

  • Kahl a.Main
  • 16.05.21
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Kleinkahl-Kleinlaudenbach | Alkoholisierte Pkw-Fahrerin aus dem Verkehr gezogen, Party beendet

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 14.05.2021 Alkoholisierte Pkw-Fahrerin aus dem Verkehr gezogen Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Freitag konnte eine Streife der Alzenauer Polizei eine alkoholisierte Pkw-Fahrerin aus dem Verkehr ziehen. Die 38-jährige Frau war gegen 00.30 Uhr mit ihrem Audi auf der Kreisstraße im Bereich der Anschlussstelle Alzenau-Mitte kontrolliert worden. Da hierbei Alkoholgeruch zu bemerken war, wurde ein Alkotest durchgeführt, der einen Wert von 1,16 Promille...

  • Alzenau
  • 14.05.21
  • 156× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.05.2021
Unterfranken | Tipps der Unterfränkischen Polizei zum Vatertag

Der Vatertag steht bevor und auch in diesem Jahr dreht sich wieder vieles rund um die geltenden pandemiebedingten Vorschriften. Die unterfränkische Polizei möchte die Gelegenheit nutzen, sich im Vorfeld an die Feiernden zu wenden! KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN Auch zum Vatertag gelten – je nach Inzidenz – Kontaktbeschränkungen: Im öffentlichen Raum und privat ist es erlaubt, sich bei einer 7-Tage-Inzidenz >100 mit Angehörigen des eigenen Hausstands plus einer weiteren Person zu treffen. Bei einer...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.05.21
  • 418× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2021
Raum Obernburg | Drogenfahrt, Ins Bankett geraten, Mit Gegenverkehr kollidiert, Ruhestörung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 6. Mai 2021 Während Ausgangssperre unter Drogeneinfluss gefahren Niedernberg, Großostheimer Straße / Depotstraße Am Donnerstag früh gegen 01.50 Uhr ist einer Streife der PI Obernburg in der Großostheimer Straße ein auswärtiger Pkw aufgefallen. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Der ertappte Fordfahrer hatte scheinbar vor Fahrtantritt einen Joint konsumiert. Die...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.21
  • 433× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt/Babenhausen | Teures Bier, Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 05.05.2021 Groß-Umstadt: Teures Bier/Tankstellenangestellte angepöbelt und gegen Ausgangssperre verstoßen Weil ein 28 Jahre alter Mann am frühen Mittwochmorgen (05.05.), gegen 4.30 Uhr, in einer Tankstelle in der Georg-August-Zinn-Straße lärmte und die Kassiererin anpöbelte, wurde die Polizei verständigt. Wie sich anschließend herausstellte, wollte der Mann dort trotz Hausverbots ein Bier kaufen. Die Polizei erteilte ihm einen...

  • Groß-Umstadt
  • 05.05.21
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.05.2021
Unterfranken | Ruhige Freinacht in Unterfranken - Polizei zieht positive Bilanz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.05.2021 Die Nacht zum 1. Mai ist auch im Jahr 2021 unterfrankenweit sehr ruhig verlaufen. Es gab nur wenige Polizeieinsätze, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Freinacht standen. Lediglich im Landkreis Kitzingen musste die Polizei ausrücken, weil sich mehrere Personen zu einer Feier zusammengefunden hatten. Insgesamt fällt die Bilanz jedoch durchweg positiv aus. Wenige Einsätze mit Freinacht-Bezug Insgesamt kam es im Laufe der Nacht zu rund 150...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.05.21
  • 553× gelesen
Politik

Positivanreize, Marketing-Wettbewerb richtigen Verhaltens
Lockdown-Müdigkeit? Inzidenzwerte senken durch Gamifizierung?

Viele Menschen sind lockdown-müde. Oftmals liegt das gar nicht an den Lockdowns selbst sondern an der gefühlten politisch-medialen Einfallslosigkeit beim  "ausbaufähigen" Marketing wichtiger Schutz- und Verhaltensregeln. Auch die Corona-App könnte durch einfache Mittel schlagkräftiger werden. Ausgangsperren und Verbote wirken als Motivationsanreiz in der Verhaltenserziehung auf Dauer eher bescheiden.Belohnungssysteme sind oftmals deutlich effektiver. VIelleicht ist es an der Zeit, das...

  • Miltenberg
  • 30.04.21
  • 87× gelesen
  • 2
Blaulicht

Polizeibericht
Großwelzheim | Randalierer, Altes Feuerwehrhaus beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 28.04.21 Randalierer in Karlstein Karlstein a. Main - Großwelzheim. Am Mittwochmorgen gegen 01:35 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Bürger, dass in der Richard-Wagner-Straße eine Person gegen mehrere geparkte Fahrzeuge mit der Hand schlug. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 16 jährige Verursacher festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Eine Überprüfung an den Fahrzeugen ergab, dass diese durch das Einschlagen nicht beschädigt...

  • Großwelzheim
  • 28.04.21
  • 92× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
AKTUELLE CORONA-REGELN - Das gilt im Landkreis Miltenberg (Stand 26.04.2021)

Ausgangssperre: Die Ausgangssperre gilt von 22 bis 5 Uhr. Das Haus (umfasst auch das Grundstück) verlassen dürfen Menschen nur bei medizinischen Notfällen, wenn sie sich um hilfsbedürftige Menschen kümmern müssen, aus beruflichen oder anderen ähnlich gewichtigen Gründen und zur Versorgung von Tieren. Schulen und Kitas: Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 bleiben die Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Ausgenommen sind nur die Abschlussklassen an Grund- und weiterführenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.04.21
  • 1.231× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Odenwaldkreis | Polizei kontrolliert nächtliche Ausgangssperre

POL-DA: Odenwaldkreis: Polizei kontrolliert nächtliche Ausgangssperre Odenwaldkreis (ots) Um kurz nach 22.00 Uhr am Samstagabend (24.04.) nahm das Fußgängeraufkommen und der Straßenverkehr im Odenwaldkreis schlagartig ab. Die Polizeistationen in Erbach und Höchst registrierten allerdings doch den ein oder anderen Verstoß gegen die derzeit geltenden Coronavorschriften. Michelstadt Um 22.20 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Erbach auf der Bundesstraße 45 bei Michelstadt, in Höhe Hammerweg,...

  • Odenwald Bergstraße
  • 25.04.21
  • 258× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
Landkreis Miltenberg setzt verschärfte Regelungen aufgrund RKI-Werte um, Ausgangssperre tritt in Kraft ab Mittwoch, 21.4.2021, 0 Uhr

Der Landkreis Miltenberg hat in den letzten drei Tagen den Inzidenz-Wert von 100 überschritten. Das Robert-Koch-Institut veröffentlichte für den 17.,18. Und 19. April 2021 nachstehende (gerundete) Werte: 113, 109 und 127. Damit treten ab Mittwoch, den 21. April 2021, ab 0 Uhr folgenden Regelungen in Kraft: Es gilt eine nächtliche Ausgangssperre nach § 26 der 12. BayIfSMV. Es ist bis auf Widerruf der Aufenthalt außerhalb einer Wohnung von 22 Uhr bis 5 Uhr untersagt. Dies betrifft auch religiöse...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.04.21
  • 1.343× gelesen
Kultur
Quer denken: Mutig aus der Reihe tanzen oder brav eingereiht bleiben? Geht es nach alten Vorbildern wie Seneca, Goethe, Schiller oder Einstein, so waren QuerdenkerInnen immer ihrer Zeit voraus. Und sie waren nicht immer beliebt...

Gedanken der Woche 15, im Dante-Jahr 2021
„Was ihr wollt-und der Rest ist Schweigen“: Von Ausgangsperren, Inzidenzzahlen und QuerdenkerInnen

Eine weitere Woche ist vergangen, Vieles ist politisch beschlossen worden (oder auch nicht) und in der Corona-Krise macht insbesondere Aschaffenburg bundesweit von sich die Rede. Erst die „Motorenschau“ am Sonntag, 11.04.21, dann der „Masken-Aufmarsch“ durch die City am Mittwochabend, die „Schweige-Minuten“ unter den blühenden Magnolienbäumen des Schöntal-Parks am Freitag und zum Schluss der Höhepunkt der Woche: Die gestrige Auseinandersetzung in der Herstallstraße mit der Polizei. Was treibt...

  • Obernburg am Main
  • 19.04.21
  • 113× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.04.2021
Stadt Aschaffenburg | Trunkenheit im Verkehr, Sturz mit Leichtkraftrad, Ruhestörung, Verstöße gegen Ausgangssperre, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 17.04.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Lkw-Fahrer hat zu viel getankt Am Freitagmorgen, gegen 08:40 Uhr, wurde der Polizei von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ein schlangenlinienfahrender Lkw auf dem Westring mitgeteilt. Einer Streifenbesatzung der PI Aschaffenburg gelang es in der Folge den Fahrer des Fiat Ducatos einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Hierbei stellte sich heraus, dass der 31-jährige Fahrer noch erheblich...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.04.21
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.03.2021
Raum Marktheidenfeld | Wildunfälle, Verunreinigung der Straße durch Öl, Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 21.03.2021 3 x Wildunfall Am Wochenende ereigneten sich im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld drei Wildunfälle Am 19.03.2021, gg. 06.05 Uhr, wurde auf dem Verbindungsweg von Erlach Richtung Roden/Ansbach ein Reh von einem Pkw erfasst und getötet, als es die Straßen queren wollte. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Am 20.03.2021, gg. 06.40 Uhr, wurde auf der Ortsverbindungsstraße Urspringen Richtung Billingshausen...

  • Main-Spessart
  • 21.03.21
  • 77× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.02.2021
Unterfranken | Corona-Schwerpunktkontrollen in Unterfranken – Positive Bilanz der Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.02.2021 - Bereich Unterfranken Am Freitag hatte die unterfränkische Polizei Corona-Schwerpunktkontrollen im gesamten Regierungsbezirk durchgeführt. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei durch die Bereitschaftspolizei aus Würzburg. Insgesamt kann eine positive Bilanz gezogen werden. Im Fokus der Beamten lag an diesem Kontrolltag neben den Überprüfungen der Kontaktbeschränkungen auch die Tragepflicht der Mund-Nasen-Bedeckung, insbesondere im öffentlichen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.02.21
  • 661× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.02.2021
Raum Alzenau | Verstoß gegen Ausgangssperre, Verstoß gegen die Maskenpflicht, Wildunfall, Vorfahrtsunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 23.04.20 Einsatzaufkommen und festgestellte Verstöße im Zusammenhang mit dem Coronavirus Verstoß gegen nächtliche Ausgangssperre Alzenau-Hörstein. Um Mitternacht wurde auf dem Fuß-/Radweg zwischen Hörstein und Wasserlos ein 23 jähriger alkoholisierter Fußgänger kontrolliert. Da dieser ohne triftigen Grund sich außerhalb einer Wohnung aufhielt, wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn eingeleitet. Verstoß gegen die Maskenpflicht im Zug Kahl. Am...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.02.21
  • 435× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | 20-Jähriger zu langsam für die Polizei

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.02.2021 Am Mittwoch, gegen 21:45 Uhr, sollte in der Augustinerstraße ein Fußgänger kontrolliert werden. Beim Erblicken des Streifenwagens gab der zunächst Unbekannte Fersengeld. Er flüchtete zu Fuß, konnte jedoch von den sprintstarken Polizeibeamten eingeholt und einer Kontrolle unterzogen werden. Der Grund für sein Davonlaufen war auch schnell gefunden: Der 20-Jährige führte 25 Gramm Marihuana mit sich. Der im hiesigen Landkreis wohnende junge Mann wird...

  • Großheubach
  • 11.02.21
  • 1.162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.02.2021
Raum Marktheidenfeld | Wildunfälle, Im Acker gelandet, Geparkten Pkw angefahren,Gegen Infektionsschutzgesetz verstoßen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 07.02.2021 Im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld ereigneten sich am Wochenende insgesamt 5 Wildunfälle! Am 05.02.2021, 07.30 h kollidierte auf der MSP 36 bei Erlenbach ein Hase mit einem Pkw. Das Tier wurde hierbei getötet, am Pkw entstand kein Schaden Am 05.02.2021, 05.30 h lief auf der B 8 bei Erlenbach ein Hase in einen Pkw und verstarb bei dem Zusammenstoß – Schaden am Pkw: 1500.- EUR Am 05.02.2021, 06.00 h lief auf der B 8 bei Erlenbach ein Reh in...

  • Main-Spessart
  • 07.02.21
  • 70× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Miltenberg | Einbruch, Alkoholfahrt, Bremse mit Gas verwechselt, Nächtliche Touren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.02.2021 Einbruch in Wohnung MILTENBERG. Am Freitag zwischen 18:30 und 19:30 Uhr wurde in eine Wohnung in der Hauptstraße eingebrochen. Bislang unbekannte Täter beschädigten ein Fenster und gelangten durch dieses in die Wohnung des Mehrfamilienhauses. Anschließend entwendeten sie Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro. Fahrt unter Alkoholeinfluss MILTENBERG. Am Freitagabend wurde ein Golf-Fahrer in der Bürgstädter Straße kontrolliert. Hierbei fiel...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.02.21
  • 1.025× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hösbach | Pkw unter Drogeneinfluss geführt, Verkehrsunfallflucht auf Schulparkplatz

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 06.02.2021 Pkw unter Drogeneinfluss geführt Hösbach. Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Samstagmorgen, 06.02.2021 gegen 01:40 Uhr wurden bei einem 20-Jährigen Fahrzeugführer Anzeichen festgestellt, dass er das Fahrzeug unter dem Einfluss berauschender Mittel führt. Im Verlauf der Kontrolle wurde bei ihm noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Zudem verstieß er gegen die geltende Ausgangssperre, die ab 21:00 Uhr...

  • Hösbach
  • 06.02.21
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.02.2021
Raum Miltenberg | Maskenverweigerin wird renitent, Kleinunfall, Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.02.2021 Maskenverweigerin wird renitent Amorbach. Eine bislang unbekannte Frau besuchte am Donnerstagabend in der Krummwiese einen Einkaufsmarkt ohne vorgeschriebenen Maskenschutz. Sie von einer Verkäuferin auf die fehlende vorgeschriebene FFP2- Mund-Nasen-Bedeckung angesprochen und des Ladens verwiesen. Daraufhin ging die Frau auf die Angestellte und einen weiteren Mitarbeiter los und versuchte beide zu Boden zu stoßen. Anschließend flüchtete die...

  • Kreis Miltenberg
  • 05.02.21
  • 2.170× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.02.2021
Unterfranken | Mehrere Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen – Polizei bittet um Einhaltung der Vorschriften zum Schutz vor Covid-19

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.02.2021 Insbesondere im Hinblick auf das anstehende Wochenende bittet die Polizei weiterhin, sich an die Bestimmungen der Infektionsschutzverordnung zu halten. Anlass dieser Bitte ist der Rückblick auf den vergangenen Samstag und Sonntag. Hier waren Streifen aufgrund von Mitteilungen zu Wohnungen gerufen worden und mussten in der Summe mehr als 40 Verstöße zur Anzeige bringen. Die Polizei hat sehr großes Verständnis dafür, dass sich die Menschen nach...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.02.21
  • 1.021× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Partenstein | Versuchter Einbruch, Fahrt unter Drogeneinfluss, Verstoß gegen Quarantäne

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 03.02.2021 Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart Versuchter Einbruch in Berufsschule Wie erst bekannt wurde, haben im Zeitraum 28.11.2020 bis 02.02.2021 bislang unbekannte Täter versucht, in die Berufsschule in der Weisenau einzubrechen. Es konnten eindeutige Hebelspuren an einem Fenster im rückwärtigen Bereich festgestellt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Polizei Lohr sucht diesbezüglich nach Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise...

  • Lohr a.Main
  • 03.02.21
  • 105× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.02.2021
Raum Alzenau | Drogenfund, Corona-Party aufgelöst, Schuppen beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 01.02.2021 Kriminalitätsgeschehen Drogenfund bei Verkehrskontrolle Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Montag konnte eine Streife der Alzenauer Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle geringe Mengen Amfetamin und Marihuana sicherstellen. Die Steife hatte um 00.30 Uhr in der Brentanostraße einen Mazda kontrolliert, der mit zwei Personen besetzt war. Bei der 19-jährigen Fahrerin kam dabei in einer Bauchtasche das Rauschgift zum Vorschein. Nachdem ein...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.02.21
  • 263× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach/Miltenberg | Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz, Streit nach Geschwindigkeitsverstoß, Batterie eines Weidezauns beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.01.2021 Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz Am Abend des 30.01.2021 wurden in Großheubach und Miltenberg insgesamt sechs Personen nach 21 Uhr bei Kontrollen angetroffen, die gegen die nächtliche Ausgangssperre verstießen. Hierbei konnten unter anderem zwei Personen im Alter von 62 und 57 Jahren festgestellt werden, die eigenen Angaben Zufolge beim „Pokemon“-Spielen mit mehreren Smartphones die Zeit vergaßen. Streit nach Geschwindigkeitsverstoß...

  • Großheubach
  • 31.01.21
  • 2.078× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.01.2021
Raum Alzenau | Diebstähle von Grabschmuck, Betrunken am Steuer, Unfall, Illegale Müllablagerung

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, 31.01.21 Kriminalitätsgeschehen: Diebstähle von Grabschmuck: Alzenau - Lkr. Aschaffenburg. In der Zeit von 26.01.2021 und dem 30.01.2021 wurden durch unbekannte Täter vom Friedhof in Alzenau zwei metallene Engels- bzw. Madonnenfiguren die auf Gräbern standen entwendet. Der Wiederbeschaffungswert wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Verkehrsgeschehen: Betrunken am Steuer: Alzenau, Wasserlos - Lkr. Aschaffenburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag stellte...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.01.21
  • 151× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.01.2021
Raum Aschaffenburg | Parkmöglichkeiten erschöpft, Schadensträchtiger Unfall, Verstoß gegen Ausgangssperre

Verkehrshinweis des PP Unterfranken i.S. "Engländerhochstraße" im Landkreis Aschaffenburg vom 31.01.2021 im Bereich des sogenannten „Engländers“ (Sailauf, Lkr. Aschaffenburg) sind die Parkmöglichkeiten erneut erschöpft. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg ist im Einsatz, um insbesondere Rettungswege freizuhalten. Autofahrer werden gebeten, den Bereich nicht mehr anzufahren! Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 31.01.2021 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Schadensträchtiger...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.01.21
  • 242× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.01.2021
Raum Obernburg | Rabiater Radfahrer, Gleisgänger mit Marihuana erwischt, Ohne Fahrerlaubnis, Ausgangssperre missachtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 26. Januar 2021 Rabiater Radfahrer - Zeuge gesucht Sulzbach a.Main, Hauptstraße Eine Unfallflucht ist am Montag Abend bei der PI Obernburg mitgeteilt worden. Gegen 20.30 Uhr waren zwei Sulzbacherinnen zu Fuß auf dem Radweg zwischen Kleinwallstadt und Sulzbach unterwegs.. Im Bereich zwischen der Mainbrücke und Sulzbach wurden die beiden Frauen, eine 50-Jährige und 51-Jährige Sulzbacherin von einem Radfahrer angefahren. Die...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.01.21
  • 335× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a.Main | „Coronaparty“, Coronaspaziergang

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a. Main vom 24.01.2021 „Coronaparty“. Am Samstagabend, gegen 19:30 Uhr, wurde die Polizei, auf ein laut-starkes Treffen von mehrerer Personen in einer Wohnung, aufmerksam gemacht. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass sich sieben Personen, im Alter von 24-51 Jahren, aus verschiedenen Hausständen getroffen hatten. Sie erwarten nun alle ein Bußgeld. Coronaspaziergang. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03:30 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung ein...

  • Lohr a.Main
  • 24.01.21
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.