Behinderte

Beiträge zum Thema Behinderte

Politik
 v.l.n.r.: Wolfgang Giegerich, Helmut Maier, Anne Lenz-Böhlau und Helmar Krebs an der Einmündung des Rüsterwegs auf den Ahornweg. Dort werden die Bordsteine abgesenkt.
3 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Verbesserungen für Rollstuhlfahrer

Auf Initiative von Helmar Krebs haben sich die Stadträte der SPD Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich mit dem Betroffenen und Vertretern des Tiefbauamts getroffen, um zu besprechen, welche Bordsteine abgesenkt werden sollen. Damit wird es einfacher für Mütter mit Kinderwagen, Rollator-Nutzern und Rollstuhlfahrer, den Ahornweg zu nutzen. Vieles ist im Stadtteil Nilkheim schon umgesetzt worden. Es gibt aber nach wie vor Handlungsbedarf, um die Mobilität hindernisfrei zu fördern. Der Vertreter...

  • Nilkheim
  • 18.11.19
  • 145× gelesen
Politik
Markierung im Fichtenweg - warum nicht an den anderen Ausfahrten
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Stadträte wollen übersichtliche Straßenmündungen und besseren Fußweg nach Leider

Die SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau haben beantragt, die Straßeneinmündungen auf den Fichtenweg übersichtlich zu machen und den Gehweg von der Kleinen Schönbuschallee nach Leider insbesondere für Rollstuhl-fahrer, Kinderwagen und Rollatoren zu verbessern. Sie schreiben an den Oberbürgermeister: Im Rahmen unserer Sprechstunde im Stadtteil Nilkheim haben uns Bürger auf folgende Missstände hingewiesen: 1. Die Ausfahrten aus den auf den Fichtenweg einmündenden Straßen sind...

  • Nilkheim
  • 23.06.19
  • 168× gelesen
Vereine
Spass für Menschen aller Altersklassen

Ein inklusives Theaterprojekt startet auch in diesem Jahr
Einladung zum Projekt "Zusammen leben"

Im vergangenen Jahr fand sehr erfolgreich das Pilotprojekt ´Mensch_sein´ statt, ein inklusives Theaterprojekt in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg und dem Migrationsbüro der Stadt Groß-Umstadt. Nun startet eine Neuauflage, und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. ´Zusammen_leben´ ist der Titel des Projekts. Durch gemeinsames Bewegen und verschiedene spielerische Übungen aus der Welt des Improvisationstheaters ist es möglich, dass sich die...

  • Groß-Umstadt
  • 15.02.19
  • 96× gelesen
Wirtschaft
Marion Jaudszus, Expertin für die Beschäftigung von Schwerbehinderten

Menschen mit Behinderung - Expertentelefon der Agentur für Arbeit am 29. November

Menschen mit einer Behinderung haben es im Vergleich zu Menschen ohne eine Behinderung oftmals schwerer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Dabei sind Menschen mit einem Handicap nicht grundsätzlich weniger leistungsfähig. Vielmehr sind sie – richtig eingesetzt- sehr motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Chancen nutzen. Gut qualifizierte Arbeitsuchende mit Behinderung sind in allen Berufsgruppen zu finden. Sie können zur Fachkräftesicherung in den Unternehmen beitragen. Die...

  • Aschaffenburg
  • 23.11.17
  • 207× gelesen
Vereine
Ehrenamt hilft Ehrenamt. von links nach rechts: Toni Päckert (Kids mit Handicap), Dr. Almut König (Vorsitzende Mergenbaum-Blatt), Winfried Staudt (Mergenbaum), Erdal Aksu (Trainer Kids mit Handicap) und Wolfgang Giegerich (Mergenbaum) sowie der aktive Spieler Felix Bader.
3 Bilder

Ehrenamt hilft Ehrenamt - Mergenbaum-Blatt spendet 500 Euro für Kids mit Handicap

Aschaffenburg-Nilkheim. 500 Euro hat der Verein Mergenbaum-Blatt für „Kids mit Handicap“ gespendet. Vereinsvorsitzende Dr. Almut König überreicht die Spende beim Nikolaus-Training in der Realschul-Sporthalle an Erdal Aksu, einen der Gründer der Sportgruppe, die unter dem Dach des Sportvereins Vatan Spor trainiert. Im Jahr 2008 wurde die Gruppe durch engagierte Eltern mit der Unterstützung der Lebenshilfe e.V. ins Leben gerufen. Inzwischen ist die Gruppe auf fast über 30 Kindern aus...

  • Aschaffenburg
  • 07.12.14
  • 322× gelesen
Wirtschaft
ein guter Mitarbeiter - eine Bereicherung
5 Bilder

Behinderung darf kein Hindernis im Beruf sein

„Wir haben einen Mitarbeiter für die Prüfung von IT-Bauteilen gesucht. Und mit Unterstützung der Lebenshilfe und der Agentur für Arbeit haben wir einen fähigen Mitarbeiter gefunden, den wir nach einer Erprobung auf Dauer eingestellt haben. Sein Engagement wiegt seine Behinderung – er ist gehörlos – gut auf. Er ist vollintegriert in unseren Logistik-Betrieb.“ Manfred Hasieber, Niederlassungsleiter der Firma Kühne+Nagel in Großostheim, ist zufrieden mit der Entscheidung. „Damit haben wir uns und...

  • Aschaffenburg
  • 04.12.14
  • 470× gelesen
Gesundheit & Wellness
32 Bilder

Barrierefreies Walderlebnis: Mönchberg ist um eine Attraktion reicher

Die Mönchberger Kindergartenkinder haben mit ihrem Lied „Im Wald von Mönchberg, da ist was los“ den Nagel auf den Kopf getroffen. Es war einiges los bei der Einweihung des mit EU-Geld geförderten, barrierefreien Walderlebnispfades unterhalb des Skiliftes am vergangenen Freitagmorgen. Rund 300 mit Schirmen bewaffnete Gäste ließen es sich auch bei regnerischem Wetter nicht nehmen, die Einweihung mitzufeiern. Dies stellte Bürgermeister Thomas Zöller mit seinen Worten „Bei gutem Wetter kann jeder...

  • Mönchberg
  • 25.05.14
  • 474× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.