Bergungsmaßnahmen

Beiträge zum Thema Bergungsmaßnahmen

Blaulicht

Polizeibericht vom 12.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Auffahrunfall, Beamte beleidigt, Hoher Sachschaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.02.2021 Buchen: Rund 6.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall Vermutlich von der tiefstehenden Sonne wurde eine Autofahrerin geblendet, die am Donnerstagnachmittag auf der Straße Am Ring in Buchen unterwegs war. Am Kreisverkehr im Bereich der Hollerbacher Straße übersah die 28-Jährige, dass der VW-Fahrer vor ihr anhalten musste und fuhr mit ihrem Mini auf den Vordermann auf. Der 62-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand...

  • Neckar-Odenwald
  • 12.02.21
  • 143× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unter- Mossau | Tödlicher Verkehrsunfall

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 10.02.2021 Am frühen Mittwochmorgen (10.02.), 01.10 Uhr, befuhr ein 58-jähriger PKW-Führer mit seinem Renault die L 3260 aus Unter- Mossau kommend in Fahrtrichtung Hüttenthal. In Höhe der Kläranlage kam der PKW-Fahrer auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im Anschluss mit seinem Fahrzeug an mehrere Bäume. Für den 58-jährigen Bergsträßer kam jede Hilfe zu spät, er konnte nur noch tot aus seinem Fahrzeug geborgen...

  • Unter-Mossau
  • 10.02.21
  • 97× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Eichenbühl-Guggenberg | Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn - Zwei Verletzte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.02.2021 Am Montag, kurz vor 18.00 Uhr, kam auf der MIL 24 zwischen Guggenberg und Landesgrenze eine VW-Fahrerin in einem Kurvenbereich auf schneebedeckter Straße auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. Beide Fahrer wurden verletzt und mussten zur ärztlichen Versorgung in Krankenhäuser verbracht werden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro. Neben der...

  • Eichenbühl
  • 09.02.21
  • 466× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.12.2020
Raum Alzenau | Gegenverkehr übersehen, In Leitplanke geschleudert, Auffahrunfall, Abbiegeunfall, Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 15.12.20 Verkehrsunfälle Gegenverkehr übersehen Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg. Leichte Verletzungen erlitt die 86-jährige Beifahrerin eines Pkw VW bei einem Verkehrsunfall. Gegen 11.50 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw Ford die Staatsstraße 2305 von Alzenau kommend und wollte an der Kreuzung Michelbach nach links abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Fahrer des Pkw VW. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Anschließend...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.12.20
  • 171× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Reichelsheim/Bad König | Frontalzusammenstoß mit Schwerverletztem, Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 31.10.2020 Frontalzusammenstoß auf der B 38 mit Schwerverletztem Reichelsheim Ein 34-jähriger Mann aus dem Odenwaldkreis befuhr mit seinem Pkw die B 38/47 in der Ortsdurchfahrt von Gumpen, aus Fahrtrichtung Lindenfels kommend in Richtung Reichelsheim. Beim Durchfahren einer scharfen Rechtskurve geriet er nach bisherigen Ermittlungen ins Schleudern und prallte mit seiner Beifahrerseite frontal in den entgegenkommenden Lkw mit Anhänger...

  • Reichelsheim (Odenwald)
  • 31.10.20
  • 198× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mudau | Tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalzusammenstoß

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.10.2020 Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Polizei gegen 9.45 Uhr in der Steinbacher Straße in Mudau gerufen. Der 68-jährige Fahrer einer Audi-Limousine kam aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Milchlastwagen. Durch den Aufprall erlitt der 68-Jährige tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Der Fahrer des entgegenkommnden LKW blieb unverletzt. Der...

  • Mudau
  • 09.10.20
  • 608× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.10.2020
Raum Aschaffenburg | 24-Jähriger fährt mit Smart auf Kreisel, Fahrzeugspiegel abgetreten und Lack verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 05.10.2020 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen 24-Jähriger fährt mit Smart auf Kreisel Sailauf. Am Sonntagabend, gegen 19:45 Uhr, geriet einem 24-jährigen Smart-Fahrer das Fahrzeug außer Kontrolle. Der junge Mann fuhr von Laufach kommend auf der Bundesstraße 26 in Richtung Kreisel zu den Weyberhöfen. Hierbei fuhr der Smart-Fahrer jedoch nicht um, sondern auf den Erdwall des Kreisverkehrs. Nach einer Drehung um 180 Grad, kam er obenauf zum...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.10.20
  • 160× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Sackenbach | Auf die Gegenfahrbahn gekommen, Müll im Wald entsorgt

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a. Main vom 26.09.2020 Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart Auf die Gegenfahrbahn gekommen Ein Verkehrsunfall mit Verletzen ereignete sich am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 276 zwischen Lohr a. Main und Partenstein. Gegen 09:10 Uhr befuhr eine 76-Jährige mit ihrem Pkw Mercedes die B276 in Richtung Partenstein und geriet kurz nach der Kläranlage aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der 59-jährige Fahrer des entgegenkommenden Sattelzuges...

  • Lohr a.Main
  • 26.09.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Falken-Gesäß | Schwerverletzter bei Unfall auf L 3119

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen vom 23.07.2020 Am 22.07.2020 um 08:15 Uhr wurde ein 52 jähriger Fahrer eines Kleinfahrzeugs beim Zusammenstoß mit einem Baum schwer verletzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die L 3119 war für die Dauer der Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Neben Rettungsdienst und Polizei war die FFW Oberzent sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Der Sachschaden um beteiligten Fahrzeug wird mit 3.000.- Euro beziffert. Empfange die neuesten...

  • Falken-Gesäß
  • 23.07.20
  • 227× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Reichelsheim | Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motorradfahrerin

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen vom 12.07.2020 Eine schwer verletzte Motorradfahrerin und ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro, ist die Billanz einens schweren Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, auf der L3399, zwischen Winterkasten und der B 47. Auf der dort abschüssigen Strecke, in einer scharfen Rechtskurve, verlor die Motorradfahrerin die Gewalt über ihr Fahrzeug, geriet nach links in den dortigen Wald, wo sie nach ca. 10 Metern zu Fall kam. Hierdurch...

  • Reichelsheim (Odenwald)
  • 12.07.20
  • 208× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.