Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Blaulicht

Falscher Polizeibeamter als Anrufer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.10.2015 Neunkirchen – Bereits am Samstag erhielt eine Einwohnerin von Neunkirchen einen dubiosen Telefonanruf. Die unbekannte männliche Person gab sich als Polizist aus und gab an, Umfragen für das Bundesamt für Statistik machen zu wollen. Dazu würde er das Geburtsdatum der Angerufenen benötigen. Auf deren Nachfrage von welcher Polizei denn der Anrufer sei, gab er lediglich an von der Polizei Neunkirchen zu sein. Darauf beendete die Angerufene das...

  • Neunkirchen
  • 27.10.15
  • 44× gelesen
Blaulicht

Notruf missbraucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 25.10.2015 Miltenberg. Am Samstag rief eine 57jährige Frau gegen 17:00 Uhr beim Notruf der Polizei an. Sie teilte mit, dass sie mit ihrem in Miltenberg wohnhaften Freund Streit habe und eine Streife brauche. In einem weiteren Telefonat mit dem bereits bekannten Paar wurde der Polizei Miltenberg schnell klar, dass der „Streit“ nicht der Rede wert war, die Frau aber von der Polizei umsonst nach Hause, in die Nähe von Lohr am Main, gefahren...

  • Miltenberg
  • 25.10.15
  • 35× gelesen
Blaulicht

Warnung an Selbstständige/Gewerbetreibende

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.10.2015 Aus aktuellem Anlass warnt die PI Miltenberg vor einer Betrugsmasche, die Firmen und Gewerbetreibende betrifft. Von der Firma GlobalExpress mit Sitz in Spanien werden deutsche Firmen in englischer Sprache angeschrieben. Diese Schreiben erwecken den Anschein einer Rechnung, sind jedoch lediglich ein Angebot über den Branchen-Eintrag auf der Internet-Seite der Firma. Mit Überweisung des Betrages in Höhe von 480,- € auf ein spanisches Konto kommt...

  • Miltenberg
  • 15.10.15
  • 63× gelesen
Blaulicht

Anrufer gibt sich als Polizeibeamter aus

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.10.2015 Miltenberg. Bereits am Donnerstag, gegen 21.00 Uhr, erhielt eine Miltenbergerin einen Telefonanruf. Der unbekannte Mann gab sich gleich eingangs des Telefonats als Oberkommissar Schulz von der Polizeiinspektion (ohne Ortsangabe) aus. Er bat die Angerufene um Mithilfe, da er zur Zeit einen Fall mit einer Bande aufzuklären habe, welche die Bankkonten leerräumen würden. Nachdem das Gespräch immer dubioser wurde, so fragte er zum Beispiel auch nach...

  • Miltenberg
  • 05.10.15
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Trickbetrüger fest – zwei Tatverdächtige in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vom 02.10.2015 - Bereich Main-Rhön SCHWEINFURT, THÜNGERSHEIM UND WEIBERSBRUNN. Weil sie im Verdacht stehen, durch betrügerische Geldwechselgeschäfte Bargeld ergaunert zu haben, sind zwei junge Männer am Dienstag festgenommen worden. Die Schweinfurter Polizei ermittelt nun in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt gegen die beiden Männer, die für mehrere Fälle in Unterfranken als Täter in...

  • Miltenberg
  • 03.10.15
  • 51× gelesen
Blaulicht

Die Polizeiinspektion Miltenberg warnt vor Betrügermasche

Pressebericht der PI Miltenberg vom 25.09.2015 Derzeit mehren sich erneut Vorkommnisse mit angeblichen Mitarbeitern von Microsoft. Diese rufen bei Privatpersonen an, geben sich als Mitarbeiter von der Softwarefirma Microsoft aus und erschwindeln sich über z.B. Team-Viewer Zugang zum Computer des Angerufenen. Diese Programme erlauben in Echtzeit Zugriff auf den PC des Angerufenen. Die meist englisch sprechenden Anrufer begründen den Anruf damit, Microsoft hätte festgestellt, daß sich eine...

  • Miltenberg
  • 25.09.15
  • 64× gelesen
Blaulicht

Täuschung per Jobannonce – Unbekannte benutzen Ahnungslose als sogenannte „Finanzagenten“ – Bitcoins als Zahlungsmittel

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.09.2015 UNTERFRANKEN. Mit verschiedenen Maschen haben Unbekannte in der Vergangenheit immer wieder versucht ahnungslose Bürger als sogenannte „Finanzagenten“ zu gewinnen. Bekannt ist sowohl die Masche, dass massenhaft E-Mails von den Tätern verschickt werden oder per Annonce dafür geworben wird. Im vorliegenden Fall stieß eine 30-Jährige aus dem Kreis Miltenberg auf ein Jobangebot im Internet und ließ sich darauf ein. Jetzt laufen strafrechtliche...

  • Miltenberg
  • 25.09.15
  • 479× gelesen
Blaulicht

Telefonbetrüger blitzen erneut ab

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.08.2015 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Ein weiteres Mal sind der Polizei im Laufe des Donnerstags Anrufe gemeldet worden, bei denen Unbekannte am Telefon Geld von Senioren forderten. In allen Fällen reagierten die Angerufenen richtig und gingen nicht auf die Forderungen ein. Bereits am Morgen gegen 07.15 Uhr läutet das Telefon bei einer Rentnerin in der Österreicher Kolonie. Von ihr forderte ein Anrufer 130.000 Euro. Noch bevor er...

  • Aschaffenburg
  • 21.08.15
  • 47× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 29.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Fahrrad-Diebstahl Miltenberg – Ein Schüler hatte sein schwarz/weißes Fahrrad der Marke Focus am Dienstag gegen 21.00 Uhr in der Löwengasse abgestellt. Dann sicherte er es mit einem Zahlenschloss. Zwei Stunden später musste er feststellen, dass das Fahrrad von Unbekannt entwendet worden war. Eine genauere Beschreibung seines Rades konnte er nicht abgeben, den Preis bzw. den Wert konnte er nicht beziffern. Er sucht vielmehr nach der Originalrechnung und meldet...

  • Miltenberg
  • 29.07.15
  • 209× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 21.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Körperverletzung Miltenberg – Am Montag hielt ein 31 jähriger Mann gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw kurz an der Tankstelle in der Mainzer Straße. Dort geschah es, dass ein 26 Jähriger auf ihn zu rannte und mit der Faust mehrfach durch das geöffnete Fenster auf den im Pkw Sitzenden einschlug. Hintergrund war wohl eine Eifersuchtsgeschichte. Der Täter glaubt, dass sich der andere mit seiner Freundin treffen würde. Unfallflucht Amorbach – Eine junge Frau teilte...

  • Miltenberg
  • 21.07.15
  • 286× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 7.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Verkehrsunfall Großheubach – Am Montag fuhr ein Pkw-Fahrer gegen 21.45 Uhr auf der Sportplatzstraße . In Höhe der kreuzenden Friedensstr. übersah er beim Einfahren den bereits im Kreisverkehr befindlichen Radfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer stürzte und sich einen Bruch zuzog. Das Rad war beleuchtet, bei dem Radfahrer wurde ein Alkotest durchgeführt, das Ergebnis lag allerdings weit unter dem Zulässigen. Nachdem auch keine...

  • Miltenberg
  • 07.07.15
  • 534× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 30.5.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Schlagstock sichergestellt Miltenberg. Bei einem 22jährigen Fahrzeugführer wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass dieser einen Teleskopschlagstock mitführte. Der Schlagstock wurde sichergestellt; den jungen Mann erwartet eine Anzeige nach dem Waffengesetz. Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg Sulzbach am Main - Verkehrsunfall mit Sachschaden Am 30.05.15 gegen 01.20 Uhr befuhr eine 19-jährige mit ihrem Pkw die Spessartstraße...

  • Miltenberg
  • 30.05.15
  • 103× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 13.5.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Sachbeschädigung an Kfz Kleinheubach – Der Besitzer eines schwarzen Pkw Audi A4 Cabriolet hatte sein Fahrzeug am Montag gegen 14.00 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Gutenbergstraße Nr. 4 abgestellt. Einen Tag später, am Dienstag gegen 13.00 Uhr stellte er einen Schaden fest. Ein(e) Unbekannte(r) hatte ihm den geparkten Pkw mittels eines spitzen Gegenstandes rundherum verkratzt, sodass ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro entstanden ist....

  • Miltenberg
  • 13.05.15
  • 137× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 3.5.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Randalierer ruft rechtsmotivierte Parolen MILTENBERG – In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierte ein 24-Jähriger in der Breitendieler Straße. Der erheblich alkoholisierte Mann schlug mit einer Eisenstange gegen Verkehrszeichen. Vor Ort konnten zunächst keine Schäden festgestellt werden. Nachdem die Polizei den Sachverhalt aufgenommen hatte, rief der 24-Jährige diverse rechtsradikale Parolen. Aufgrund der verbalen Entgleisung erwartet ihn nun eine...

  • Miltenberg
  • 03.05.15
  • 121× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 10.3.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Spiegel beschädigt und weitergefahren Miltenberg. Während der Nacht von Sonntag auf Montag parkte in der Schererstraße ein blauer Pkw Ford Focus. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr an dem geparkten Ford vorbei und beschädigte hierbei den Spiegel. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 200 Euro zu kümmern. Vorfahrtsverletzung mit hohem Sachschaden Kleinheubach. Am Montagnachmittag...

  • Miltenberg
  • 10.03.15
  • 100× gelesen
Blaulicht
  3 Bilder

Polizeiberichte vom 26.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg vom 26.02.2015 Verbotenes Springmesser mitgeführt Eichenbühl. Im Rahmen einer Überprüfung eines 31jährigen Kraftfahrers stellten Polizeibeamte der Inspektion Miltenberg am späten Mittwochvormittag in der Hauptstraße fest, dass der Mann ein verbotenes Springmesser, dessen Klinge seitlich herausspringt und über eine Klingenlänge von mehr als 85 mm verfügt, mit sich führte. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde das Messer sichergestellt...

  • Miltenberg
  • 26.02.15
  • 122× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 6.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Auf schneebedeckter Fahrbahn zu schnell unterwegs Miltenberg. Der 24jährige Fahrer eines Pkw Seat-Ibiza befuhr am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr die Staatsstraße 2309 von Miltenberg kommend in Fahrtrichtung Walldürn. Auf Höhe des Geisenhofes kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der schneebedeckten Fahrbahn ab und fuhr einen Leitpfosten und einen etwa 6 m hohen Telefonmasten im Grünstreifen um. 30 m weiter kam...

  • Miltenberg
  • 06.02.15
  • 118× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 30.1.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Trojaner verwirrt Rentner Miltenberg. Am Mittwochnachmittag öffnete ein 68jähriger Rentner trotz mehrfacher Trojaner-Warnungen seines Virenprogrammes sein Online-Banking um den Finanzstatus abzurufen. Hierbei öffnete sich selbständig ein Fenster, in dem die Eingabe einer sog. TAN verlangt wurde. Der Mann schaltete daraufhin den Computer aus und rief erneut die Banking-Seite auf. Als auch jetzt wieder die Aufforderung zur Eingabe einer TAN erschien, generierte...

  • Miltenberg
  • 30.01.15
  • 126× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 8.12.2014

Pressebericht der PI Miltenberg Versuchter Einbruchdiebstahl Großheubach - Am Sonntag ging um 20.35 Uhr bei der Polizei eine Meldung ein, wonach aktuell ein Einbruch in die Kfz-Werkstatt in der Industriestr. Nr. 11A stattfindet. Daraufhin wurde das Objekt umstellt und durchsucht. Personen konnten keine mehr angetroffen werden, es wurde jedoch festgestellt, dass an der westlichen Fassade zur Industriestr. hin ein Fenster eingeschlagen war. Danach hatten die Täter offensichtlich durchgegriffen...

  • Großheubach
  • 08.12.14
  • 152× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 29.11.2014

Pressebericht der PI Miltenberg Unfallflucht Faulbach - am Freitag, den 28.11.2014 wurde im Ortsteil Breitenbrunn in der Mühlenstraße im Zeitraum zwischen 07.30 Uhr und 13.45 Uhr ein Pkw durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der blaue VW Golf war in der Nähe des Friedhofs abgestellt. Es entstand ein Streifschaden an der linken Fahrzeugseite in Höhe von ca. 250 Euro. Betrügerisches Pfandeinlösen Bürgstadt - ein Betrug im Zusammenhang mit dem Einlösen von Leergut ereignete sich am...

  • Miltenberg
  • 01.12.14
  • 107× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 9.10.2014

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.10.2014 In Pkw der Mutter gekracht Altenbuch. Am Donnerstag früh gegen 00.30 Uhr wachten mehrere Anwohner im Bereich des Wiesenweges auf, als sie auf der Straße einen lauten Knall hörten. Die 23jährige Fahrerin eines Pkw Seat, die sich alleine in ihrem Fahrzeug befand, war auf das Fahrzeug ihrer Mutter, das am linken Fahrbahnrand parkte, geprallt. Durch den Zusammenstoß drehte sich der Seat und blieb auf der rechten Seite liegen. Die junge Fahrerin...

  • Miltenberg
  • 09.10.14
  • 245× gelesen
Blaulicht

Schockmahnungen von angeblicher Bundes Inkasso GmbH

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 04.09.2014 - Bereich Unterfranken Am Dienstag haben zwei Familien aus dem Landkreis Miltenberg jeweils Mahnungsschreiben einer angeblichen Bundes Inkasso GmbH erhalten. Die älteren Herrschaften sollten 196 Euro im Zusammenhang mit Forderungen einer Deutschen Glücksspiele Zentrale bezahlen. Die Polizei geht davon aus, dass derartige Briefe derzeit in großem Umfang versandt werden. Die Schriftstücke vom 01.09.2014 enthielten...

  • Miltenberg
  • 04.09.14
  • 59× gelesen
Blaulicht

Angebliche Gewinnauszahlung - Betrügerische Masche am Telefon

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.08.2014 - Bereiche Main-Rhön und Mainfranken WÜRZBURG UND SCHWEINFURT. Zu mehreren offensichtlich betrügerischen Anrufen ist es am Donnerstag bei Würzburger und Schweinfurter Bürgern gekommen. Am Telefon wurde dabei eine Gewinnmitteilung per Zufallsgenerator vorgespielt, bei der angeblich im Vorfeld mehrere 100 Euro Gebühren anfallen würden. Glücklicherweise ist keiner der Angerufenen darauf hereingefallen. Das Polizeipräsidium warnt erneut vor dieser...

  • Miltenberg
  • 29.08.14
  • 50× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 4.7.2014: Wechseltrickbetrüger bei Kontrolle festgenommen – beide mit Haftbefehl gesucht – mehrere Fälle in Unterfranken geklärt

MÜNNERSTADT, LKR. BAD KISSINGEN. Ein mit Haftbefehlen gesuchtes Wechseltrickbetrügerpaar ist der Bad Kissinger Polizei am Mittwochabend ins Netz gegangen. Eine Streife hatte die beiden Verdächtigen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes kontrolliert und festgenommen. Bei den weiteren Ermittlungen hatte sich schnell herausgestellt, dass noch eine weitere Frau mit dem Paar unterwegs war, die aber bislang noch nicht aufgetaucht ist. Auf das Konto des überregional agierenden Trios dürften noch...

  • Miltenberg
  • 07.07.14
  • 29× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PI Obernburg vom 3.7.2014: Diebische Bettler unterwegs

Niedernberg: Eine dreiste Bettlerin hat am Mittwoch Mittag gegen 13.00 Uhr die Gutmütigkeit einer 86-Jährigen ausgenutzt. Die Südländerin, ca. 30 Jahre alt, schlank und nur gebrochen deutsch sprechend, hatte zunächst am Anwesen der alten Dame geklingelt und sich, nachdem niemand öffnete, über die offene Terrassentüre Zutritt zur Wohnung der Niedernbergerin verschafft. In der Küche bettelte die Südländerin mittels Bettelzettel für ihre Kinder, wurde hierbei aber abgewiesen. Trotz Aufforderung,...

  • Miltenberg
  • 03.07.14
  • 16× gelesen
Blaulicht

Presseberichte der PI Miltenberg vom 27.6.2014: Betrug: Keine Mails unbekannter Herkunft öffnen!

Bürgstadt. Um mehrere tausend Euro wurde eine Frau betrogen, die eine als Rechnung der Telekom getarnte Mitteilung per Computer erhielt. Sie öffnete den Anhang und installierte damit einen Trojaner. Als anschließend Überweisungen getätigt wurden, kam es zu unrechtmäßigen Weiterleitungen auf ein Konto im Ausland. Das Geld dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit verloren sein. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass beim Öffnen unbekannter Mails besondere Vorsicht geboten ist....

  • Miltenberg
  • 27.06.14
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.