Bushaltestelle

Beiträge zum Thema Bushaltestelle

Politik
endlich eine Bank ...

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Eine Bank für die Bürger

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich haben dafür gesorgt, dass an der Bushaltestelle Magnolienweg eine Bank aufgestellt wird. Anne Lenz-Böhlau: "Immer wieder habe ich beobachtet, dass Patienten der Arztpraxen in der Nähe, teilweise mit Krüken oder dem Arm in Gips, dort auf den Bus gewartet habe, aber es gab keine Sitzmöglichkeit." "Deshalb haben wir das Gartenamt beauftragt, Abhilfe zu schaffen. Kürzlich wurde eine Bank aufgestellt. Das ist zwar nur eine kleine Sache, aber...

  • Nilkheim
  • 17.07.19
  • 44× gelesen
Blaulicht
14 Bilder

Rentner prallt in Bushäuschen
Verkehrsunfall in Aschaffenburg am 16.04.2019

Glück im Unglück hatte ein Rentnerpaar aus dem Landkreis Miltenberg bei einem Verkehrsunfall in Aschaffenburg. Kurz nach 18 Uhr war der 79-jährige Toyotafahrer mit seiner 76-jährigen Ehefrau auf der Darmstädter Straße stadtauswärts unterwegs. An der Abzweigung zum Hafen kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen mehrere Holzpoller, durchfuhr den Grünstreifen und kam schließlich an einem Bushäuschen zum Stehen. Während sich alle im Bushäuschen wartenden Menschen mittels eines...

  • Aschaffenburg
  • 16.04.19
  • 815× gelesen
Energie & Umwelt

Bauausschuss empfiehlt Anlage von Krötentunneln an der MIL 6

Nachdem in der letzten Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr zum Bau von Krötentunneln an der Kreisstraße MIL 6 einige Fragen offen geblieben waren, antworteten am Dienstag Verwaltung, Untere Naturschutzbehörde, der Landschaftspflegeverband sowie das Staatliche Bauamt mit Fakten. Das Ergebnis: Der Bauausschuss empfahl dem Kreistag mehrheitlich die Umsetzung des Krötentunnels und beauftragte den Einbau der sieben Krötendurchlässe, da diese Maßnahme zeitlich drängt. Das Staatliche...

  • Miltenberg
  • 05.10.16
  • 53× gelesen
Blaulicht

Körperverletzung an Bushaltestelle

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.09.2015 Laudenbach – Gegen 02:44 Uhr kam es an der Bushaltestelle in der Obernburger Straße in Laudenbach zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein 24jähriger Laudenbacher wurde beim Aussteigen aus dem Messebus von einem bislang unbekannten jungen Mann ins Gesicht geschlagen. Der Unbekannte befand sich in Begleitung eines weiteren unbekannten Mannes, welcher zeitgleich einer 17jährigen Laudenbacherin ins Gesicht schlug. Anschließend flüchteten die...

  • Laudenbach
  • 06.09.15
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.