Corona-Regeln

Beiträge zum Thema Corona-Regeln

Gesundheit & Wellness

Tests werden am gleichen Tag & vor Ort ausgewertet
DRK Buchen betreibt zwei PCR-Testmaschinen

Um die Corona-Pandemie einzudämmen, war der DRK Kreisverband Buchen e.V. schon bei den Schnelltests Vorreiter und hat vor über einem Jahr die erste öffentliche Bürgerschnelltest-Station in Baden-Württemberg eröffnet, mittlerweile werden 12 Stationen betrieben. Auch werden seitdem PCR Tests zur weiteren Diagnostik angeboten. Die Abstriche wurden bisher beim DRK abgenommen und dann an ein Labor zur weiteren Untersuchung geschickt. Nicht selten mussten Patienten dann jedoch über 48h auf ihr...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.03.22
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Umgang mit nicht angezeigten Versammlungen - Polizei und Stadt weisen auf geltende Allgemeinverfügung hin

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Stadt Aschaffenburg vom 21.01.2022 Das Polizeipräsidium Unterfranken und die Stadt Aschaffenburg weisen im Hinblick auf das aktuelle Versammlungsgeschehen nochmals ausdrücklich auf die seit dem 18. Januar geltende Allgemeinverfügung für das Stadtgebiet hin. Teilnehmer einer gegen die Allgemeinverfügung verstoßenden, nicht angemeldeten Versammlung erwartet ein Bußgeld im hohen dreistelligen Bereich. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg wird...

  • Aschaffenburg
  • 21.01.22
  • 228× gelesen
Wirtschaft
 Das große Weihnachtsgeschäft blieb im Dezember 2021 im Einzelhandel leider aus.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Gut im Rennen waren auf dem Gabentisch Musikinstrumente, Bild -und Tonträger sowie Spielwaren nebst Büchern

Weihnachtsgeschäft 2021: Der kundenfreundliche Einzelhandel vor Ort kommt gegen Online-Händler nur schwer an. Wenn die hiesigen Einzelhändler an das letzte Weihnachtsgeschäft denken, machen sie keine großen und freudigen Luftsprünge. Bis 2019 sah das - vor den Jahren der Pandemie - noch ganz anders aus. Jetzt gilt das große Zauberwort: „Online-Handel“. Wollte und will man in dieser schwierigen Zeit konkurrenzfähig bleiben, dann war man genötigt, wohl auch auf diesen rasenden Zug aufzuspringen...

  • Miltenberg
  • 04.01.22
  • 296× gelesen
Politik
Silvesterfeuerwerk vor Corona - 
Jetzt kommt Silvester. Was darf man (nicht)?

Verboten ist laut einer Verständigung von Bund und Ländern Anfang Dezember  - wieder wie 2020 -  der Verkauf von Silvesterfeuerwerk. Darauf hatten sich Bund und Länder bereits Anfang Dezember verständigt. Grund: Entlastung der Krankenhäuser in der kommenden Silvesternacht.
120 Bilder

Bildergalerie und Feature.
Silvester kommt - was nun? Welche aktuellen Corona-Regeln gelten bei uns ?

Höchstens zehn Person dürfen sich treffen! Corona ist weiterhin präsent und Silvester steht vor der Tür. Welche Regeln gelten jetzt? Seit Anfang Dezember (ab 4.12.2021) gilt in Bayern die 2G-Regelung für die Außengastronomie. Ab Dienstag, 28.12.2021, finden im bayerischen Freistaat laut Beschluss der Bund-Länder-Konferenz verschärfte Corona-Regeln ihre Anwendung. Bei privaten Treffen von Geimpften und Genesenen sind jetzt nur noch höchstens zehn Personen erlaubt, um vor allem über Silvester...

  • Miltenberg
  • 27.12.21
  • 497× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis / Main-Tauber-Kreis / Landkreis Heilbronn | Kontrolle im öffentlichen Personen- und Nahverkehr zur Einhaltung der Corona-Verordnung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.12.2021 Zur Durchsetzung der Corona-Verordnung haben mehrere Polizeireviere, darunter die Polizeireviere Mosbach, Buchen, Tauberbischofsheim und Eppingen am vergangenen Samstag in den jeweiligen Zuständigkeitsbereichen unterstützende Kontrollen der an sich zuständigen Institutionen durchgeführt, um die Einhaltung der Maskentragepflicht im Umfeld des öffentlichen Personen- und Nahverkehrs zu überwachen. Insgesamt waren die Beamtinnen und...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.12.21
  • 229× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Corona-Pandemie: Weiterhin verstärkte Kontrollen – Dank für Verständnis und ehrenamtliches Engagement

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.12.2021 Seit der Verschärfung der Corona-Regeln am 11. November hat die unterfränkische Polizei in Abstimmung mit den Kreisverwaltungsbehörden bereits mehr als 2.400 Kontrollen durchgeführt. Stand 1. Dezember mussten dabei rund 140 Verstöße beanstandet werden. Die Polizei bedankt sich bei dem Großteil der Bürgerinnen und Bürger, aber auch bei den allermeisten Betreibern und Verantwortlichen, die sich vorbildlich und gewissenhaft an die gesetzliche...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.12.21
  • 435× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Einsatzkräfte kontrollieren fünf Spielhallen und Spielotheken

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 02.12.2021 Einsatzkräfte der Polizeistation Erbach haben am Mittwochabend (01.12.) zusammen mit Kolleginnen und Kollegen der Hessischen Bereitschaftspolizei sowie Mitarbeitenden des Ordnungsamtes insgesamt fünf Spielhallen und Spielotheken im Stadtgebiet von Erbach kontrolliert. Schwerpunkt der Aktion war die Überprüfung der Konzessionen und Spielautomaten sowie die Einhaltung der aktuellen Corona Regelungen. Zwischen 17.30 Uhr und...

  • Erbach
  • 02.12.21
  • 1.743× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Erweiterung der Kapazitäten am Impfzentrum Miltenberg

Im Zuge des erneuten Strategiewechsels der staatlichen Impfkampagne hat das Impfzentrum die Kapazitäten von rund 100 auf derzeit 350 Impfungen pro Tag erhöht. Ab 01.12.21 werden täglich rund 800 Impfungen angeboten. Mit der dritten Ausbaustufe sollen ab Mitte Dezember rund 1.200 Impfungen pro Tag an mindestens sechs Tagen in der Woche möglich sein. Das Bayerische Rote Kreuz - Kreisverband Miltenberg-Obernburg - bietet diesbezüglich freie Stellen an (Informationen unter:...

  • Miltenberg
  • 22.11.21
  • 1.148× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Seit Dienstag Krankenhaus-Ampel Stufe Rot in Bayern
Mehr 2G und 3G plus – 3G am Arbeitsplatz – Gesundheitsministerium ruft angesichts der dramatischen Lage in Krankenhäusern erneut zum Impfen auf

Seit Dienstag, 9. November gelten in Bayern neue Regeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Die bayerische Krankenhausampel steht auf Rot. Darauf hat ein Ministeriumssprecher am Montag in München hingewiesen. Er betonte: „Insgesamt liegen derzeit 609 Patienten (Stand 08.11.2021, 12.05 Uhr) mit einer COVID-19- Erkrankung auf den Intensivstationen der Kliniken im Freistaat – die meisten ungeimpft! Daher greifen nun weitere, noch schärfere Maßnahmen. Wir appellieren an jeden einzelnen Menschen:...

  • Miltenberg
  • 09.11.21
  • 358× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Pandemie
Neue Corona-Regeln ab Samstag, 6. November 2021

Das Landratsamt weist darauf hin, dass bezüglich der Regelungen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ab Samstag, 6. November folgende Änderungen in Kraft treten: In den Grundschulen wird für eine Woche und in den weiterführenden Schulen für zwei Wochen wieder eine Maskenpflicht im Schulgebäude eingeführt. Diese erfolgt nach den gleichen Regelungen wie zu Schuljahresbeginn: - Maskenpflicht auch am Platz und unabhängig vom Mindestabstand - Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.11.21
  • 1.254× gelesen
Politik

Corona-Regeln in Bayern
Sonderplenarsitzung zu den neuen Corona-Regeln in Bayern

Gestern gab es eine Sonderplenarsitzung mit Regierungserklärung zur neuen bayerischen Corona-Verordnung im Landtag. Die vorgestern vom bayerischen Kabinett beschlossene Abkehr von der Inzidenz war mehr als überfällig, denn durch die steigende Impfquote in der Bevölkerung kann diese nur noch bedingt als sinnvoller Indikator für das Pandemiegeschehen genutzt werden. So ist die Inzidenz unter den Geimpften nur 9, die für Ungeimpfte liegt aber bei 110. Das zeigt auch: die Impfung wirkt. Zwar ist...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.09.21
  • 81× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.06.2021
Unterfranken | Beginn der Fußball-Europameisterschaft - Unterfränkische Polizei ist vorbereitet

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.06.2021 - Bereich Unterfranken Am Freitag beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Auch wenn größere Public-Viewing-Veranstaltungen in diesem Jahr aufgrund von Corona ausfallen müssen, ist wieder mit spontanen Siegesfeiern und Autokorsos zu rechnen. Die unterfränkische Polizei ist darauf gut vorbereitet. Dank sinkender Zahlen bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind gemeinsame private Fußballabende im Freundeskreis wieder möglich. Dagegen bestehen...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.06.21
  • 305× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.06.2021
Unterfranken | Gemeinsam leben in unterfränkischen Städten - Sicher Feiern mit An- und Abstand

Gemeinsame Pressemitteilung des PP Unterfranken und der Städte Würzburg, Kitzingen und Aschaffenburg vom 02.06.2021 Sommerliche Temperaturen, gelockerte Corona-Vorschriften und vor allem das Bedürfnis, sich wieder im Freien gemeinsam zu treffen, Spaß zu haben und miteinander Freizeit zu verbringen, lassen das öffentliche Leben in unseren Innenstädten wieder Fahrt aufnehmen. Besonders attraktiv dabei sind unsere Freizeitflächen am Mainufer. Die Polizei und die Sicherheitsbehörden bitten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.06.21
  • 105× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Außengastronomie (Freischankfläche) kann für Besucher*innen bei vorheriger Terminbuchung und Kontaktdatenerfassung öffnen.

Corona-Pandemie
Perspektiven für Gastronomie, Kultur, Sport, Freizeit und Tourismus

Nachdem bereits am Mittwoch im Zuge der Bewältigung der Corona-Pandemie Erleichterungen in Kraft traten, bringt der Freistaat Bayern aufgrund der stabilen Infektionslage weitere Öffnungen auf den Weg. Diese betreffen auch den Landkreis Miltenberg und gelten von Donnerstag, 0 Uhr, an. Gastronomie: Die Außengastronomie (Freischankfläche) kann für Besucher*innen bei vorheriger Terminbuchung und Kontaktdatenerfassung öffnen. Sitzen an einem Tisch Personen aus mehreren Hausständen, ist dafür ein vor...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.05.21
  • 443× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Waldzell | Vorfahrtsmissachtung, Wildunfall, Verstoß gegen die Corona-Regeln

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 23.05.2021 Vorfahrtsmissachtung - Ampel nicht in Betrieb LOHR A.MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Zu einem Unfall wegen Missachtung des Vorfahrtszeichens kam es am Samstag um 14:25 Uhr auf der Westtangente. Ein 27-jähriger Ford-Fahrer wollte von der Ignatius-Taschner-Straße die dortige Kreuzung in Richtung Schafhofweg überqueren. Da die Ampel gelbes Blinklicht zeigte, galt für den Fahrzeugführer das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“. Beim Einfahren in den...

  • Lohr a.Main
  • 23.05.21
  • 198× gelesen
Vereine

CHORGEMEINSCHAFT FROHSINN MÖMLINGEN - TV SÄNGER WENIGUMSTADT
Nachrichten des Gesangverein Frohsinn Mömlingen:

Was lange dauert wird wohl endlich gut. Im Rahmen unseres Vereinsausflugs nach Ostfriesland konnten wir gemeinsam mit Ständchen 2 Sängern zum Geburtstag gratulieren. Dies war bis jetzt, bedingt durch die Corona- Pandemie, unser letztes Singen im Chor. Jetzt geht es endlich wieder los. Die Sänger der Chorgemeinschaft TVW- Sänger Wenigumstadt und GV Frohsinn Mömlingen treffen sich am Freitag, 21. Mai im Ambrosiushaus in Pflaumheim wieder zum Proben. Beginn 18:00 Uhr. Die eingeteilten...

  • Mömlingen
  • 16.05.21
  • 291× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.04.2021
Unterfranken | Freinacht und 1. Mai - Unterfränkische Polizei bittet um Einhaltung der Corona-Regeln

Traditionell sind die Freinacht und der Feiertag am 1. Mai mit ausgelassenen Feierlichkeiten oder Wanderungen im Freundeskreis verbunden. Leider ist dies aufgrund der nach wie vor sehr angespannten Corona-Situation auch in diesem Jahr nicht möglich. Daher bittet die Polizei alle Bürgerinnen und Bürger erneut um konsequente Einhaltung der Corona-Regeln. Die unterfränkische Polizei hat großes Verständnis für all diejenigen, die möglichst schnell zu alter Tradition zurückkehren wollen. Allerdings...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 542× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
AKTUELLE CORONA-REGELN - Das gilt im Landkreis Miltenberg (Stand 26.04.2021)

Ausgangssperre: Die Ausgangssperre gilt von 22 bis 5 Uhr. Das Haus (umfasst auch das Grundstück) verlassen dürfen Menschen nur bei medizinischen Notfällen, wenn sie sich um hilfsbedürftige Menschen kümmern müssen, aus beruflichen oder anderen ähnlich gewichtigen Gründen und zur Versorgung von Tieren. Schulen und Kitas: Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 bleiben die Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Ausgenommen sind nur die Abschlussklassen an Grund- und weiterführenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.04.21
  • 1.306× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Wiesthal | Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer, Unerlaubte Feierlichkeit beendet

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 26.04.2021 Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer Am Sonntag kam es gegen 16.30 Uhr in der Partensteiner Straße in Lohr am Main zu einem Verkehrsunfall. Ein 44jähriger Motorradfahrer befuhr die Partensteiner Straße in Richtung Aschaffenburg. An der Einmündung zum Valentinusberg erkannte er einen von rechts kommenden und wartepflichtigen Pkw-Fahrer etwas zu spät. Durch sein sofortiges Bremsmanöver stürzte der Motorradfahrer und rutschte mit...

  • Lohr a.Main
  • 26.04.21
  • 180× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
Landkreis Miltenberg setzt verschärfte Regelungen aufgrund RKI-Werte um, Ausgangssperre tritt in Kraft ab Mittwoch, 21.4.2021, 0 Uhr

Der Landkreis Miltenberg hat in den letzten drei Tagen den Inzidenz-Wert von 100 überschritten. Das Robert-Koch-Institut veröffentlichte für den 17.,18. Und 19. April 2021 nachstehende (gerundete) Werte: 113, 109 und 127. Damit treten ab Mittwoch, den 21. April 2021, ab 0 Uhr folgenden Regelungen in Kraft: Es gilt eine nächtliche Ausgangssperre nach § 26 der 12. BayIfSMV. Es ist bis auf Widerruf der Aufenthalt außerhalb einer Wohnung von 22 Uhr bis 5 Uhr untersagt. Dies betrifft auch religiöse...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.04.21
  • 1.355× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.04.2021
Odenwald Bergstraße | Polizei ahndet Coronaverstöße, Unter Drogeneinfluss am Steuer, Über 20 teils gefährliche Mängel an Auto

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 19.04.2021 Höchst: Polizei ahndet Coronaverstöße Zehn Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, wurden am Samstagabend (17.04.) von einer Polizeistreife oberhalb der Galgenbergbrücke kontrolliert. Die jungen Leute standen dicht an dicht beieinander und hielten weder den Mindestabstand ein noch trugen sie Mund-Nasen-Bedeckungen. Die Ordnungshüter erstatteten Anzeigen wegen Verstößen gegen die derzeit geltenden Coronaregeln und...

  • Odenwald Bergstraße
  • 19.04.21
  • 99× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sailauf | Polizei löst Party auf - 28 Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.04.2021 Am Samstag hat die Aschaffenburger Polizei Hinweise erhalten, dass in einem Privatanwesen eine größere Feier stattfinden soll. Der Verdacht bestätigte sich beim Eintreffen der Beamten. Gegen alle anwesenden Personen wurden Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet. Aufgrund der erlangten Hinweise machten sich mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Aschaffenburg auf den Weg zum Einsatzort in...

  • Sailauf
  • 12.04.21
  • 300× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Skaterplatz - Verstöße gegen die Corona-Regeln

Nachmeldung - Pressebericht - 12.04.2021 - PI Lohr a. Main Am Freitagabend wurden vier Personen in der Jahnstraße am dortigen Skaterplatz einer Kontrolle unterzogen. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass die Personen aus vier verschiedenen Hausständen stammten. Der vorgeschriebene Mindestabstand wurde nicht eingehalten und keiner der Beteiligten trug eine Mund-Nasen-Bedeckung. Vor Ort lief Musik und es wurde Alkohol konsumiert. Die aus Main-Spessart stammenden Männer erwartet jetzt ein...

  • Lohr a.Main
  • 12.04.21
  • 81× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.04.2021
Aschaffenburg | Polizeikontrollen an Ostern am Perth Inch - Fast 100 Verstöße

Sonder-Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 06.04.2021 Sowohl über die Woche vor Ostern, als auch am Osterwochenende selbst zog es eine Vielzahl von Menschen an das Aschaffenburger Mainufer im Bereich des Perth Inch. Wie zuvor angekündigt, zeigte die Polizei verstärkt Präsenz und führte Kontrollen im Hinblick auf die geltenden Alkohol- und Lautsprecherverbote sowie die Corona-Regeln durch. Hierbei waren witterungsabhängig zu den Nachmittag- und Abendzeiten circa 250, in der...

  • Aschaffenburg
  • 06.04.21
  • 321× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.04.2021
Unterfranken |Ausflugsverkehr an Ostern - unterfränkische Polizei mit Appell an die Bevölkerung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.04.2021 UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei rechnet an Ostern mit erhöhtem Besucheraufkommen an Ausflugsorten im gesamten Regierungsbezirk. Bei allem Verständnis für all diejenigen, die das Frühlingswetter an der frischen Luft genießen wollen, wird dringend um Einhaltung der Corona-Vorschriften gebeten. Die Polizei wird verstärkt im Einsatz sein und Kontrollen durchführen, um die Bevölkerung vor Ansteckungsgefahren zu schützen. BELIEBTE...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.04.21
  • 837× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Kein Abstand und keine Mund-Nasen-Bedeckung/Acht Jugendliche an einem Handy

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 26.02.2021 Es muss schon ein ganz besonderer Inhalt gewesen sein, den acht junge Männer im Alter zwischen 14 und 20 Jahren am Donnerstagabend (25.02), gegen 19.30 Uhr, auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dusenbacher Straße auf einem Smartphone angeschaut haben. Dicht an dicht, Schulter an Schulter, standen die Acht im Kreise um ein einziges Handy herum. Der zufällig vorbeifahrenden Streife der Polizeistation Höchst stach...

  • Höchst i. Odw.
  • 26.02.21
  • 80× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris | Corona-Regeln missachtet - Polizei beendet Geburtstagsfeier

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.02.2021 - Bereich Untermain Am Donnerstagabend hat die Polizei im Rahmen der Streife festgestellt, dass in einer Bar reger Personenverkehr herrscht. In dem Lokal wurden letztlich mehrere Personen angetroffen. Sie müssen sich nun wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten. Die eingesetzten Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Alzenau und der Operativen Ergänzungsdienste Aschaffenburg konnten in der Bar insgesamt sieben Personen im...

  • Mömbris
  • 19.02.21
  • 268× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.02.2021
Unterfranken | Corona-Schwerpunktkontrollen in Unterfranken – Positive Bilanz der Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.02.2021 - Bereich Unterfranken Am Freitag hatte die unterfränkische Polizei Corona-Schwerpunktkontrollen im gesamten Regierungsbezirk durchgeführt. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei durch die Bereitschaftspolizei aus Würzburg. Insgesamt kann eine positive Bilanz gezogen werden. Im Fokus der Beamten lag an diesem Kontrolltag neben den Überprüfungen der Kontaktbeschränkungen auch die Tragepflicht der Mund-Nasen-Bedeckung, insbesondere im öffentlichen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.02.21
  • 661× gelesen
SportAnzeige
3 Bilder

Abholstation
Click and Collect: Einfach online bestellen und abholen

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, unsere Abholstation vor dem Geschäft steht seit Januar 2021 für Sie bereit. Reservieren Sie ausgewählte Produkte jetzt einfach online und holen Sie die Ware in unserer Filiale ab. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per WhatsApp. Wichtig: Bitte kommen Sie zur Abholung an unseren Haupteingang. Der Hintereingang ist nicht nutzbar. Wir überreichen Ihnen die Ware dann kontaktlos unter Einhaltung der Corona-Regeln.  Montag bis Freitag sind wir von 10 - 16 Uhr...

  • Obernburg am Main
  • 30.01.21
  • 291× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Damm | Erneut Corona-Party aufgelöst

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.01.2021 Am Mittwochabend musste die Aschaffenburger Polizei eine Geburtstagsfeier in einer Wohnung auflösen. Insgesamt 18 Personen waren trotz der geltenden Beschränkungen zugegen und feierten ausgelassen. Die Angetroffenen müssen nun mit Bußgeldern rechnen. Hinweise über eine Geburtstagsfeier in einer Wohnung in der Englertstraße, die in den frühen Abendstunden die Aschaffenburger Polizei erreichten, veranlassten Streifenbesatzungen der...

  • Damm
  • 29.01.21
  • 193× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.