Enkeltrick

Beiträge zum Thema Enkeltrick

Blaulicht

Polizeibericht
Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und Enkeltrickbetrüger aktiv!

Pressebericht Polizeipräsidium Unterfranken vom 20.01.2020 UNTERFRANKEN. Aktuell sind im Raum Würzburg und Aschaffenburg wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können, zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre...

  • Aschaffenburg
  • 20.01.20
  • 187× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erfolgreicher Callcenterbetrug - Seniorin um Erspartes gebracht

LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Sonntagnachmittags versuchten erneut sogenannte Callcenteragenten ihr Glück und riefen in betrügerischer Absicht zahlreiche Landkreisbewohner an. Eine Seniorin schenkte den Betrügern Glauben und übergab ihre gesamten Ersparnisse in sechstelliger Höhe. Die Kripo ermittelt und warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen. Ab dem Sonntagnachmittag ergingen bei der Polizei knapp zwanzig Anzeigen zu versuchten Betrugsversuchen. Sogenannte Callcenteragenten...

  • Aschaffenburg
  • 13.01.20
  • 263× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Enkeltrickbetrüger wollten 30.000 Euro – Festnahme bei Geldabholung

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 15.07.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Mit der dreisten Enkeltrick-Masche hatten Telefonbetrüger bereits Ende Juni versucht, in Aschaffenburg Beute in Höhe von 30.000 Euro zu machen. Der angerufene 64-Jährige ahnte jedoch sofort, dass er Betrügern aufgesessen war und handelte goldrichtig. So gelang es der Kripo Aschaffenburg, einen Geldabholer auf frischer Tat festzunehmen. Am Donnerstag,...

  • Aschaffenburg
  • 15.07.19
  • 913× gelesen
Blaulicht

Vorsicht vor betrügerischen Telefonanrufen - Aktuell Anrufe von falschen Polizeibeamten

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 5.11.2018 STADT UND LKR. ASCHAFFENBURG. Aktuell sind im Raum Aschaffenburg wieder Telefonbetrüger aktiv. Die Anrufer geben sich als falsche Polizeibeamte aus und erfragen die verfügbaren Vermögenswerte der Angerufenen. Informieren Sie bitte Ihre Angehörigen! Seit Montagvormittag gehen bei der Polizeieinsatzzentrale Unterfranken vermehrt Mitteilungen über Anrufer ein, die vorgeblich Polizeibeamte seien. Diese falschen Polizisten geben vor,...

  • Aschaffenburg
  • 05.11.18
  • 163× gelesen
Blaulicht

Achtung! Enkeltrickbetrüger aktiv – Falsche Enkelin ruft an

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.11.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Ein aktueller Fall des telefonischen Enkeltrickversuchs hat sich am späten Freitagvormittag ereignet. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt vor weiteren Anrufen! Gegen 11:45 Uhr hatte eine weibliche Unbekannte bei einer Seniorin in der Gailbacher Straße angerufen. Mit der Frage „Oma, kennst Du mich nicht?“ stieg die Betrügerin in die typische Masche ein, um ein Verwandtschaftsverhältnis vorzutäuschen....

  • Aschaffenburg
  • 20.11.15
  • 30× gelesen
Blaulicht

Weiterer Versuch der Enkeltrickbetrüger – Polizei warnt weiterhin vor der Masche

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.10.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Nach den registrierten Enkeltrickanrufen am Dienstag und Mittwoch, bei denen in einem Fall ein hoher Beuteschaden entstanden war, haben Unbekannte am Donnerstagmittag erneut telefonisch versucht, an Geld zu kommen. Der Betrugsversuch lief glücklicherweise ins Leere. Das Polizeipräsidium warnt weiter vor den Anrufen der Betrüger. Wie bereits berichtet war es am Dienstag und Mittwoch zur Übergabe von...

  • Aschaffenburg
  • 23.10.15
  • 27× gelesen
Blaulicht

Enkeltrickbetrüger aktiv – Seniorin um mehr als 100.000 Euro gebracht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.10.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Am Dienstag und Mittwoch waren Enkeltrickbetrüger in insgesamt neun Fällen aktiv. Eine Seniorin übergab nach Anruf eines falschen Verwandten Beute im Wert von über 100.000 Euro an vermeintliche Notarangestellte. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise. Bereits am Dienstagvormittag hatte eine Seniorin, die im Bereich der Bismarkallee wohnhaft ist, einen Anruf...

  • Aschaffenburg
  • 22.10.15
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 29.8.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Großheubach: Betrunkener randaliert vor eigener Wohnung: In der Nacht von Freitag auf Samstag, um 01.50 h, gingen bei der Polizei Miltenberg mehrere Mitteilungen ein, daß in der Straße –Im Urnenfeld- ein junger Mann randalieren würde. Es stellte sich heraus, daß der 23jährige Mann an der Adresse wohnhaft ist und den Schlüssel für das Mehrfamilienhaus nicht bei sich hatte. Er versuchte dennoch in seine Wohnung zu kommen und trat deshalb die verglaste...

  • Miltenberg
  • 29.08.15
  • 167× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 14.8.2015

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg Faulbach - Fahren trotz Fahrverbot Zum wiederholten Male konnte ein 36-jähriger beobachtet werden, wie er mit seinem Auto fuhr, obwohl gegen ihn ein aktuelles Fahrverbot besteht. Miltenberg - Auto gestreift In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag wurde ein in der Monbrunner Straße geparkter VW Golf durch ein unbekanntes Fahrzeug touchiert. Es entstand ein geringer Streifschaden an der vorderen rechten Stoßstange. Zeugen werden gebeten, sich...

  • Miltenberg
  • 14.08.15
  • 160× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 9.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Gefährdung des Straßenverkehrs Miltenberg/Breitendiel – Am Mittwoch war die Anzeigeerstatterin gegen 08.00 Uhr mit ihrem Pkw auf der B 469 in Fahrtrichtung Amorbach unterwegs. Auf Höhe Breitendiel fiel ihr im Rückspiegel ein Pkw auf, der einen anderen Pkw im Überholverbot und trotz Gegenverkehr überholte. Der Überholer konnte gerade noch einscheren, bevor es zu einem Zusammenstoß gekommen wäre. Nachdem der Unbekannte dann einige Zeit hinter der Mitteilerin fuhr...

  • Miltenberg
  • 09.07.15
  • 181× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 26.6.2015

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg Bürgstadt – Sachbeschädigung an Kfz In der Zeit zwischen Montag, 22.40 Uhr und Dienstag, 08.00 Uhr wurde ein blauer VW-Polo auf der linken Fahrzeugseite zerkratzt. Das Fahrzeug stand in diesem Zeitraum auf seinem Stellplatz im Unteren Steffleinsgraben Höhe Hs.-Nr. 38. Der Besitzerin ist dadurch ein Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstanden. Miltenberg – Verkehrsunfall Der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes B 180 erstattete Anzeige, weil...

  • Miltenberg
  • 26.06.15
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 7.5.2015

Pressebericht der PI Miltenberg ED-Versuch Dorfprozelten – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bemerkte ein Gastwirt in der Schulstraße, dass gegen 01.00 Uhr in einem Nebengebäude der Bewegungsmelder anging. Als er die Gaststätte verließ, um nachzuschauen, sah er, wie zwei Unbekannte aus dem Nebengebäude über den Sportplatz zu ihrem Kleintransporter rannten und davonfuhren. Die Täter befanden sich noch in einem nicht abgeschlossenen Teil, an den verschlossenen Türen waren noch keine...

  • Miltenberg
  • 07.05.15
  • 158× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 17.4.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Verkehrsunfall Bürgstadt – Am Donnerstag ereignete sich gegen 07.55 Uhr ein Unfall. Eine junge Frau fuhr mit ihrem Pkw Audi A4 auf der Umgehungsstraße von Großheubach kommend nach Bürgstadt. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr übersah sie eine Rollerfahrerin, die sich bereits im Kreisel befand. Beide Fahrzeuge kollidierten, die Zweiradfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. An den Fahrzeugen entstand...

  • Bürgstadt
  • 17.04.15
  • 89× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 25.3.2015

Die PI Miltenberg meldet Fehlanzeige Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg Junger Fahrer verursacht Unfall mit hohem Schaden Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Die Unachtsamkeit eines 18jährigen Peugeot-Fahrers hat vermutlich gestern Vormittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Schaden geführt. Er war gegen 10.45 Uhr auf der Staatsstraße 2308 von Rück in Richtung Elsenfeld unterwegs und kam dabei kurz vor dem Kreisel auf die linke Fahrbahnseite. Dort kollidiert er mit einem...

  • Miltenberg
  • 25.03.15
  • 134× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 19.3.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Aggregat aus Schuppen gestohlen Großheubach. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes stieg ein bisher unbekannter Täter im Roßhofweg über einen Maschendrahtzaun eines umfriedeten Wiesengrundstücks und entwendete aus einem unverschlossenen Schuppen ein rotes Aggregat der Marke Swiss Kraft. Zuvor schnitt der Täter noch die Stromkabel durch. Der Wert des Aggregateswird mit 300 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg unter Telefon-Nummer...

  • Großheubach
  • 19.03.15
  • 96× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 27.1.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Tablet-PC mit Trick entwendet - Dieb ermittelt Bürgstadt. Am späten Montagnachmittag betraten zwei zunächst unbekannte Männer ein Elektronikgeschäft in der Miltenberger Straße und schauten sich zunächst im Verkaufsraum um. Einer der beiden begab sich dann zu der dortigen Verkäuferin, die sich hinter dem Beratungstisch befand. Unter dem Vorwand, einen Telefonanschluss beantragen zu wollen, veranlasste er die Verkäuferin, den Verkaufsraum kurz zu verlassen, um im...

  • Miltenberg
  • 27.01.15
  • 106× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.