Hühner

Beiträge zum Thema Hühner

Jugend
Wunderbare Geschichten über Freundschaften für junge Leser ab 6 Jahren

Ein Stinktier kommt selten allein
Kinderbuchtipp: Dachs und Stinktier von Amy Timberlake

Dachs verbringt seinen Alltag bei Lampenlicht und trockenem Müsli. Er ist passionierter Steinforscher und mit seinem Leben recht zufrieden. Aufregung mag er nicht. Doch eines Tages klopft es an die Tür und Stinktier stellt sich als neuer Mitbewohner vor. Stinktier fragt nicht lange und stellt den kompletten Haushalt von Dachs auf den Kopf. Dachs mag so etwas überhaupt nicht. Allerdings kocht Stinktier wunderbares Essen. Und er lädt gerne Gäste ein - am liebsten die Hühner aus der Nachbarschaft....

  • Miltenberg
  • 14.12.21
  • 92× gelesen
Vereine
62 Bilder

Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V.
25 Jahre GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V.: Jubiläumsfest mit 28. Kreis- & Jugendschau Miltenberg fand statt

Am Wochenende vom 19. bis 21. November 2021 präsentierten die Züchter aus der Region in der Geflügelzuchtanlage am „Heiligen Bodenweg“ unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regelung ihre Ausstellung. Es wurden Tauben, Zwerghühner, Hühner, Zierwassergeflügel, Enten und Gänse in verschiedensten Farbschlägen ausgestellt. Am Freitag begutachteten und bewerteten 5 Richter zirka 400 Tiere und bestimmten die Platzierungen. Diese sind: Kreismeister 2021     Ziergeflügel (Entenartige) Sebastian Bilbert:...

  • Mönchberg
  • 23.11.21
  • 301× gelesen
Vereine
70 Bilder

Bildergalerie
25 Jähriges Jubiläum des GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V. - 21.11.2021 - Mönchberg

Zum 25. Jubiläum des GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V. fand die 28. Kreis & Kreisjugendschau sowie die 18. Offene Aubachtalschau in der Ausstellungshalle des GZV Mönchberg statt. Ein ausführlicher Bericht von Rebekka Reinhard folgt in Kürze.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Mönchberg
  • 21.11.21
  • 840× gelesen
  • 1
Natur & Tiere

Seuchengeschehen
Erneutes Auftreten von Geflügelpest in Deutschland

Wie schon im letzten Winter wurden jetzt wieder erste Fälle von Geflügelpest (aviäres Influenzavirus H5N1) in Deutschland festgestellt. In Bayern waren bisher nur einzelne Wildvögel betroffen, es wird jedoch eine dynamische Entwicklung des Seuchengeschehens erwartet. Das Friedrich Löffler Institut stuft das Risiko der Ausbreitung in der Wildvogelpopulation und den Eintrag in Hausgeflügelbestände als hoch ein. Derzeit noch in Bayern eintreffende Zugvögel erhöhen das Risiko eines Eintrags in...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.11.21
  • 35× gelesen
Jugend
Eine Geschichte über zwei sehr unterschiedliche Einzelgänger, die sich jedoch wunderbar zusammenraufen

Witzige Geschichte über liebevolle Einzelgänger
Kinderbuchtipp: Dachs und Stinktier suchen einen Schatz von Amy Timerlake

Als Dachs Stinktier zum ersten Mal sah, dachte er: "mickrig" und schloss gleich wieder die Tür. Normalerweise tat er das nicht, wenn Tiere bei ihm anklopften. Der der da hatte einfach zu viel Gel im Streifen und der Schwanz war viel zu aufgeplustert. Und dann noch dieses Grinsen und die Art, wie er seine Pfote ausstreckte, als wenn er sich schon die ganze Zeit gefreut hätte, Dachs zu treffen. Doch Stinktier blieb hartnäckig. Und stand plötzlich mit seinem kleinen roten Koffer im Flur. Und so...

  • Miltenberg
  • 19.11.21
  • 92× gelesen
Vereine
24 Bilder

25 Jahre GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V.
Erfolgsgeschichte 25 Jahre GZV Geflügelfreunde 1996 Mönchberg e.V.

Die Gründungsversammlung fand am 29. Februar 1996 im Gasthaus zur Brauerei statt. Folgende Mitglieder gründeten unseren Verein: Christoph u. Stefan Miltenberger, Clarissa u. Pierre Jäger, Susanne u. Bernd Miltenberger, Horst Gramling, Jürgen Ziegler, Hilde Zöller, Sabine, Julius und Thomas Zöller. Also 12 Gründungsmitglieder, heute zählt der Verein 102 Mitglieder, davon 23 in der Kinder- und Jugendgruppe! Das 1. Werbefest fand bereits am 2. Juni 96 in der Schulturnhalle statt, vom ersten Tag an...

  • Mönchberg
  • 20.10.21
  • 323× gelesen
Natur & Tiere
Hühner im Weinberg
11 Bilder

Hühnerhaltung
PeepShow im Weinberg

Renate, Margit, Petra, Carmen, Coco & Chanel, Sigrid, Barbara und Gundula stehen schon in Achtung Stellung. Kaum fährt mein Auto an werden die Hälse gereckt und lautstark auf sich aufmerksam gemacht. Ja, unsere Damen aus der flatterhaften Gesellschaft sind auf jeden Fall bezaubernd. Seit Oktober vergangenen Jahres haben wir jetzt unsere Chickas und dies auf keinen Fall bereut. Das wir uns für den Weinberg Hühner zulegen wollen, stand eigentlich schon länger auf der Agenda. Nachdem dort jetzt...

  • Miltenberg
  • 13.04.21
  • 262× gelesen
  • 3
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Tote Hühner im Wald entsorgt, Parkscheinautomat umgefahren, Arbeitsunfall endet tödlich, Diebstahl, Alkoholfahrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.04.2021 Tauberbischofsheim: Tote Hühner im Wald entsorgt Mehrere tote Hühner hat ein Unbekannter über das lange Osterwochenende in einem Waldgebiet bei Tauberbischofsheim entsorgt. Im Zeitraum von Gründonnerstag bis Dienstag wurden die Tiere im Wald zwischen Tauberbischofsheim-Dittwar und Tauberbischofsheim-Hof Steinbach im Gewann Osterberg abgelegt. Die Kadaver der 13 Tiere befanden sich in unmittelbarer Nähe des...

  • Main-Tauber
  • 08.04.21
  • 396× gelesen
Garten
Ran an den Hammer - und los geht's!

Kreativität für den Hühnerstall
Buchtipp: Hühner im Glück von Lisa Steele

Lisa Steele ist bekennende Hühnerhalterin. In ihrem letzten Buch "101 Tipps für die Hühnerhaltung" beschrieb sie die wichtigsten Kriterien für ein Leben mit dem Federvieh. Im vorliegenden Ratgeber beschreibt sie viele Selbermach-Bauideen für Hühner und die Menschen, die sie lieben. Lisa Steele hat es sich zur Aufgabe gemacht, viele Materialien wiederzuverwenden und Dinge von Grund auf selbst zu bauen. Sie stellt z.B. ein abnehmbares Kotauffangbrett her. Oder verwandeln Sie einen alten Stuhl in...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 137× gelesen
Natur & Tiere

Verstärkte Biosicherheitsmaßnahmen gegen Geflügelpest - Erster Fall bei Hausgeflügelbestand amtlich bestätigt

Zum Schutz der bayerischen Geflügelhaltungen sollen ab sofort verstärkte Biosicherheitsmaßnahmen für Haus- und Nutzgeflügel bayernweit angeordnet werden. Das hat das Bayerische Umweltministerium aufgrund der bei Wildvögeln vorliegenden Geflügelpestnachweise in Deutschland und Bayern heute veranlasst. Erforderliche Maßnahmen werden von den zuständigen Kreisverwaltungsbehörden vor Ort durch eine Allgemeinverfügung bekannt gegeben. Darin werden abhängig von den konkreten örtlichen Gegebenheiten...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.02.21
  • 241× gelesen
Natur & Tiere
Hühner sind keine besonderen Freunde des Winters
3 Bilder

Tipps und Tricks zur Hühnerhaltung
So kommen auch Hühner gut über den Winter

Die meisten Menschen glauben, dass Hühner durch ihr Federkleid gut vor Kälte geschützt sind. Trotzdem kann jeder Hühnerhalter seinen Hühnchen mit Wärme im Winter etwas Gutes tun. Zumal manche Hühner noch mitten in der Mauser stecken und absolut nicht über ein ausreichend wärmendes Federkleid verfügen. Hier also meine Tipps, damit unsere Hühner auch im Winter happy Hühner sein können. Zuerst der Stall: er sollte im Idealfall ausreichend isoliert sein. Um keinen Frost in den Stall zu bekommen...

  • Miltenberg
  • 01.12.20
  • 224× gelesen
Natur & Tiere

Auch Henne „Henriette“ und Minipig „Luis“ müssen registriert sein

Das Veterinäramt am Landratsamt Miltenberg weist Tierhalter*innen darauf hin, dass Tiere wie Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Einhufer, Hühner, Gänse, Fasane, Perlhühner, Rebhühner, Tauben, Truthühner, Wachteln, Laufvögel und Bienen registriert werden müssen. Hintergrund: Im Fall einer Tierseuche wie etwa der Vogelgrippe oder der Afrikanischen Schweinepest müsse alle Tierhaltungen – auch Hobbyhaltungen! – im betroffenen Gebiet ermittelt werden können. Das ist sowohl für epidemiologische...

  • Miltenberg
  • 30.11.20
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Nach folgenschwerem Scheunenbrand - Kripo geht von elektrischer Ursache aus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.10.2020 - Bereich Untermain Nach dem folgenschweren Scheunenbrand, bei dem in der vergangenen Woche zahlreiche Kälber und Hühner verendet waren, gibt es inzwischen Erkenntnisse zur mutmaßlichen Brandursache. Vieles deutet auf eine elektrische Ursache hin. Eine Brandstiftung schließt die Kriminalpolizei dem aktuellen Sachstand nach aus. Wie bereits berichtet, war bei der Polizeieinsatzzentrale am Dienstagvormittag, den 13. Oktober 2020, die Mitteilung...

  • Großheubach
  • 21.10.20
  • 578× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Zahlreiche Kälber und Hühner bei Scheunenbrand verendet - Brandursache noch unklar

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.10.2020 - Bereich Untermain GROSSHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagvormittag eine größere Scheune in Flammen aufgegangen. Rund 20 Kälber und einige Hühner verendeten bei dem Brand. Es entstand zudem erheblicher Sachschaden. Mit den Ermittlungen zur Brandursache ist die Kriminalpolizei Aschaffenburg betraut. Gegen 11.20 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über...

  • Großheubach
  • 13.10.20
  • 4.558× gelesen
Hobby & Freizeit
Nein, meine Hühner legen keine Äpfel – auch wenn es so aussieht…
9 Bilder

Hühner sind derzeit „trendy“
Oder warum Hühner zur Zeit Mangelware sind

Schon lange hatte ich den Wunsch Hühner im eigenen Garten zu halten. Im März dieses Jahres sollte es dann endlich soweit sein. Schnell war so ein kleiner mobiler Hühnerstall gekauft und ein schönes, schattiges Plätzchen im Garten gefunden. Ich machte einen Geflügelhof ausfindig, der alle paar Wochen mit einem LKW verschiedenes Geflügel in den Landkreis bringt. Aber diese Idee hatten viele andere auch, denn als ich an die vereinbarte Stelle kam, war der Händler total ausverkauft. Ob das mit...

  • Miltenberg
  • 18.08.20
  • 599× gelesen
Hobby & Freizeit
Silke Braemer ist begeisterte Hühnerhalterin

Buchtipp: Auf Augenhöhe mit Hühnern

Dieses Buch hat fünf Hauptdarstellerinnen: Da ist zunächst Berta, die Unerschrockene, die Chefin. Dann gibt es Mimi, die anfangs Unauffällige, stets im »Windschatten« von Berta. Inzwischen ist sie selbstbewusster und zeigt auch ganz andere Seiten. Dickie hat einen besonderen Hang zu den genüsslichen und beschaulichen Seiten des Lebens und macht auch mal Pausen. Merle hingegen ist sehr hübsch und scheint das auch zu wissen. Sie achtet sehr auf ihr Äußeres. Die Letzte im Bunde ist Nöli, die von...

  • Miltenberg
  • 15.07.20
  • 127× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verstoß gegen das Tierschutzgesetz - Hühner und Gänse sichergestellt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.09.2019 Kleinheubach. Am Sonntag, gegen 15.00 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass sich unter der Plane eines in der Straße „An den Engern“ abstellter LKW mehrere Tiere befinden. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sich unter der Plane des LKWs tatsächlich Hühner und Gänse in Holzkisten befanden. Diese hatten, trotz sehr warmer Witterung, weder Essen noch Trinken, zudem zeigten sie einen starken körperlichen Verfall. In Zusammenarbeit mit dem...

  • Kleinheubach
  • 16.09.19
  • 463× gelesen
Vereine
Die erfolgreichen Aussteller des GZV Mönchberg.

Mönchberger Geflügelzüchter blicken auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurück

Bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Schwarzen Adler" am 5.4. konnte der 1. Vorsitzende Thomas Zöller erfreut feststellen, dass die Mitgliederzahlen mit 104 Mitgliedern, davon 7 Jugendliche, welche jährlich durch die Schriftführerin Sabine Zöller an den Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter gemeldet werden, gegenüber dem Vorjahr konstant geblieben sind. Das Jahr war ereignisreich und so konnte er von einer erfolgreichen Kükenschau, der 650 Jahrfeier Markt Mönchberg, dem alljährlichen...

  • Mönchberg
  • 06.04.18
  • 319× gelesen
Natur & Tiere

Hühnerhalter in der Verantwortung

Impfplicht gegen die New-Castle Krankheit beim Geflügel. Durch die Medien wurde bekannt, dass im Spätsommer dieses Jahres in Schweden die Newcastle Krankheit bei Hühnern und Puten ausgebrochen ist. Das Thema ist also aktuell und der Kleintierzuchtverein Ahorn und Umgebung e.V. sieht sich in der Pflicht, die Halter von Hühnern und Puten und Klein- und Hobbybeständen in der nahen und weiteren Umgebung darüber zu informieren. Regelmäßige Impfung von Hühnern- und Truthühnern gegen die Newcastle...

  • Hardheim
  • 06.12.17
  • 244× gelesen
Hobby & Freizeit
Günter hatte viel Stress ...
5 Bilder

Teil 3 von Günter und Michaela ... sie sind wieder frei… ein Bericht zur Lage nach der Stallpflicht im NOK

Seit 1. Februar 2017 können sich meine Tiere wieder frei bewegen. Lieder sind nicht alle Landkreise in Baden-Württemberg von der Stallpflicht befreit! Trotz der Lockerung der Stallpflichtsituation in Baden-Württemberg gilt sie in vielen Teilen der BRD noch weiter und es werden immer wieder tausende gesunde Tiere sinnlos getötet! Sogar Küken, die derzeit nicht vermarktet werden können, werden sinnlos getötet! Die Mitglieder der Geflügelzüchtervereine, alle Halter, die ihre Tiere als Mitgeschöpfe...

  • Hardheim
  • 02.03.17
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.