Ideensammlung

Beiträge zum Thema Ideensammlung

Politik

Bündnis 90/Die Grünen - Ortsverband Miltenberg
Miltenberg - Wie kann es weitergehen?

Miltenberg wurde bereits 1237 erstmals erwähnt – darauf sind wir alle stolz, dass unsere Stadt bereits so lange existiert und sich durch die Zeit sehr positiv entwickelt hat. Jede Zeit hat ihre Entwicklung und Herausforderungen. Vieles, aber nicht alles was entschieden wurde hat Bestand oder ist gut für die Entwicklung. Wir sind im steten Wandel. So ist nun die einst hoffnungsvolle Idee eines Märktezentrums am Alten Bahnhof mit den Jahren überholt. Bereits vor geraumer Zeit wurde es immer...

  • Miltenberg
  • 04.04.21
  • 111× gelesen
Mann, Frau & Familie

Bürgerdialog sammelt Ideen für Digitalisierung

Seit der Kick-Off-Veranstaltung im August wird intensiv an der Digitalisierungsstrategie für den Landkreis Miltenberg gearbeitet. Nach daraufhin erfolgten Experteninterviews und Workshops zu speziellen Themenblöcken sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt: Sie können sich am Montag, 9. November, von 17 bis 20 Uhr im Bürgerdialog einbringen. Dem Landrat liegt die Digitalisierung sehr am Herzen, für ihn ist diese „ein zentrales Politikfeld in unserem Landkreis.“ Dem Landkreis sei es wichtig, die...

  • Miltenberg
  • 04.11.20
  • 51× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Friedhofsgang und das gemeinsame Gebet für die Verstorbenen gehören für viele Gläubige fest zu Allerheiligen.

Allerheiligen
Liturgiereferat des Bistums hat Anregungen für den Friedhofsgang an Allerheiligen und Allerseelen zusammengestellt

Gottesdienste im Würzburger Kiliansdom mit Generalvikar Vorndran und Weihbischof Boom Würzburg (POW) Traditionell besuchen an Allerheiligen, 1. November, und Allerseelen, 2. November, viele Menschen die Gräber ihrer Verstorbenen. Zwar gibt es für öffentliche Gottesdienste im Freien – und damit auch für Friedhofsgänge an Allerheiligen – keine Höchstteilnehmerzahl mehr. Allerdings müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Auf kleinen Friedhöfen kann es jedoch schwierig werden, den...

  • Miltenberg
  • 26.10.20
  • 261× gelesen
Jugend

Jugendarbeit in den Startlöchern - Seit 30. Mai wieder Angebote der kirchlichen Jugendarbeit möglich

kja erarbeitet Konzept für Bildungsangebote in den Sommerferien – Ideensammlung unter #wirsindda_kja Würzburg (POW). Seit dem 30. Mai können Angebote der Jugendarbeit in Bayern unter Auflagen wieder stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass Präsenzveranstaltungen in der Jugendarbeit wieder stattfinden dürfen“, sagt Pastoralreferent Bernhard Lutz, Leiter der Kirchlichen Jugendarbeit (kja) im Bistum Würzburg. Er wünscht allen Beteiligten „gute Beratungen, Kreativität und das richtige Gespür und...

  • Miltenberg
  • 03.06.20
  • 67× gelesen
Politik
Gesammelt wurden alle Ideen: unabhängig, ob diese eher realistisch oder eher utopisch erschienen.
3 Bilder

„Quo vadis, Adler?“ - CSU Großheubach diskutiert mit Bürgern Zukunft des Adler-Geländes

Wo noch bis vor gut einem Jahr das Gasthaus „Zum goldenen Adler“ stand, war vorübergehend die Bauleitung für das letzte Teilstück der Sanierung der Ortsdurchfahrt untergebracht und der Platz wurde als Lagerplatz für die Baustelle genutzt. Nun ist der Platz freigeräumt und auch der Spargel- und Erdbeerverkaufsstand zieht bald wieder an seinen angestammten Platz an die Erdbeerfelder zwischen Großheubach und Röllfeld um. Ein Teil des Ortskerns von Großheubach liegt dann brach. Vielfältige Ideen...

  • Großheubach
  • 06.06.18
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.