Politik

Beiträge zum Thema Politik

Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Aus schwarzem Wasser von Anne Freytag
Wir sind nicht allein!

Puuh, dieses Buch musste ich erst einmal sacken lassen. 1. Ich war extrem gespannt auf das Buch, da es von DER Jugendbuchautorin geschrieben ist, aber nun als „Erwachsenenbuch“ und richtiger Thriller gilt. 2. Ich hatte so einiges erwartet nach dem Klappentext und Richtung Marc Elsberg geschätzt. Wie man sich doch irren kann… 3. Ein bisschen muss man sich auf die doch ziemlich abgefahrene Handlung einlassen, aber dann ist es genial. Aber von vorne: Ein dramatischer Autounfall ereignet...

  • Mönchberg
  • 11.09.20
  • 169× gelesen
Schule & Bildung

Bertelsmann-Stiftung: Fotobox Toleranz-Bilder
Pädagogen aufgepasst!

Fotos, die nachdenklich stimmen! Die Bertelsmann Stiftung hat eine Fotobox zur politischen Bildung herausgebracht, die sich hervorragend eignet, um mit Schülerinnen und Schülern ab der Mittelstufe gesellschaftlich brisante Themen zu besprechen. 63 Bilder - unterteilt in die Kategorien Globalisierung, Digitalisierung, Gesellschaft, Politik, Umwelt und Wirtschaft - geben zahlreiche Denkanstöße zu hochaktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Sexualität und Menschenrechte. Die Bilder sind auf große,...

  • Mönchberg
  • 02.05.20
  • 180× gelesen
Politik

Literaturempfehlung: Harte Jahre von Mario Vargas Llosa
Viva la revolucion - Ein anspruchsvolles, politisches Buch über die Intrigen Guatemalas

Heute möchte ich Euch eines der anspruchsvollsten Bücher vorstellen, das ich kenne. Dabei sind es sowohl der Inhalt als auch der Schreibstil, der das Gehirn beim Lesen so richtig auf Trab bringt. Die Rede ist von "Harte Jahre" von Mario Vargas Llosa, der bereits mehrfach bewiesen hat, dass er einer der besten lateinamerikanischen Schriftsteller überhaupt ist. Dem deutschen Leser dürfte das Thema des Buches nicht wirklich geläufig sein, handelt es doch von den politischen Irrungen und Wirrungen...

  • Mönchberg
  • 24.04.20
  • 80× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Wahrheit der Anderen von Daniel Zipfel
Die hohe Kunst der Instrumentalisierung

Das Buch „Die Wahrheit der Anderen“ von Daniel Zipfel aus dem österreichischen Kremayr & Scheriau-Verlag ist ein gesellschaftskritischer Roman, der sich mit der vierten Macht im Staat – den Medien – beschäftigt. Dabei wird besonders das Verhältnis mancher Journalisten zur Wahrheit unter die Lupe genommen. Gleich zu Beginn begleiten wir Uwe Tinnermanns, seines Zeichens mittelerfolgreicher Journalist, auf eine Kundgebung, die in Folge des Tods eines pakistanischen Flüchtlings in Wien...

  • Mönchberg
  • 12.03.20
  • 105× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Uncover - Die Trollfabrik von Manfred Theisen
Youtuber PhoenixZ stellt sich gegen die russische Regierung und ihre Trollarmee

Irgendwie habe ich aktuell einen starken Hang zu Gegenwartsthrillern. Dass nun auch der Loewe-Verlag Bücher in diesem Genre herausbringt, zeigt mir, dass ich damit zumindest nicht alleine bin. In „Uncover“, dem heute erscheinenden Buch vom Politologen Manfred Theisen, begleiten wir den jungen PhoenixZ, seines Zeichens ein relativ erfolgreicher Youtuber. Gemeinsam mit Techniknerd Khalil und seiner russischsprachigen Freundin Sarah ist er kurz davor brisantes Material auf seinem Kanal...

  • Mönchberg
  • 11.03.20
  • 209× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Influence - Fehler im System von Christian Linker
Hauptsache, das Internet funktioniert.

Nachdem ich im vergangenen November „Das Ting“ aus dem dtv-Verlag, Marke bold, gelesen und für gut befunden habe, bin ich schnell auf das neue Buch von Christian Linker „Influence – Fehler im System“ aufmerksam geworden. Linker ist seit Jahren für hochaktuelle, brisante Thriller bekannt, die sich den brennendsten Themen der Gegenwart widmen. Sei es nun der Dschihad, das Darknet oder eben nun die Influencer-Szene. Den Vergleich zu „Das Ting“ habe ich gewählt, da auch Linker einen humorvollen...

  • Mönchberg
  • 06.03.20
  • 71× gelesen
Politik
2 Bilder

Bürger Block Mönchberg
Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat Mönchberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Mönchberg und Schmachtenberg, wir möchten uns hier nochmal kurz vorstellen: Als Grundmotivation zur Kandidatur ist uns allen die Liebe zu unserer Heimatgemeinde gemein und das Ziel, Mönchberg und Schmachtenberg weiterhin lebens- und liebenswürdig zu erhalten und noch zu verbessern. Menschlichkeit, Wertschätzung und zukunftsorientiertes Handeln zum Wohle aller stehen bei uns an erster Stelle. Wir bitten daher um Ihre Stimme am 15. März 2020, Vielen...

  • Mönchberg
  • 25.02.20
  • 292× gelesen
Politik

Bürgerblock Mönchberg
Politischer Aschermittwoch in Mönchberg am 26. Februar 2020

Am 26.02.2020 findet in gewohnter Manier der traditionelle Politische Aschermittwoch des Bürgerblocks (Freie Wähler) um 20:00 Uhr im Gasthaus „Zum Schwarzen Adler“ statt. Wie immer mit Starbesetzung, selbst der „selbsternannte Europaabgeordnete“ Dr. Müller-Lügenscheid wird zu uns sprechen – ein garantiert lustiger und kurzweiliger Abend!!! Weitere Infos auf: http://www.freie-waehler-moenchberg.de/home.shtml

  • Mönchberg
  • 18.02.20
  • 159× gelesen
  • 1
Vereine

Infoveranstaltung des CSU Ortsverbandes Mönchberg rund um das Thema WALDKINDERGARTEN
Der Waldkindergarten-Spielen und Lernen in der Natur

Die Nachfrage der Eltern nach Waldkindergartenplätzen steigt stetig an. In vielen Gemeinden sind schon Waldkindergartenplätze eingerichtet, oder es wird über die Einrichtung diskutiert. Aber was wird dort eigentlich genau gemacht? Was unterscheidet den "normalen Kindergarten" vom "Waldkindergarten"? Frau Silke Zöller-Fries leitet den Waldkindergarten in Elsenfeld und kann darüber detailliert Auskunft geben. Zu dieser Veranstaltung sind Alle Interessierten, die sich über die Vor-und...

  • Mönchberg
  • 25.01.20
  • 118× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: Exit Now! von Teri Terry
London versinkt im Chaos

Die Resonanz zur Gelöscht-Trilogie von Teri Terry muss sehr positiv ausgefallen sein, sodass die Autorin sogar noch ein Prequel verfasst hat. Dieses spielt dreißig Jahre davor und kann auch ohne Kenntnis der Trilogie problemlos gelesen werden. Worum geht's? England steht Kopf. Seit die Grenzen geschlossen wurden, formiert sich im England im Jahre 2024 Widerstand gegen die Regierung. Zwei jugendliche Mädchen lernen sich in diesen turbulenten Zeiten kennen - Ava und Sam. Sam die Tochter des...

  • Mönchberg
  • 02.12.19
  • 126× gelesen
Energie & Umwelt

Sachbuchempfehlung: Schluss mit der Ökomoral von Michael Kopatz
Ökoroutine statt Gewissensbisse?

Nach zahllosen Ratgebern für ein klimafreundlicheres Leben mit weniger Plastik, weniger Fleisch und weniger Autofahren appelliert das neue Buch von Michael Kopatz an die Politik. Kernbotschaft: Nicht der Bürger muss sein Verhalten ändern, sondern die Politik die Verhältnisse. Dann ändert sich das Verhalten so oder so. Die deutsche Bevölkerung ruft Kopatz dazu auf, sich vermehrt für das Klima zu engagieren - auf politischer Ebene. Die vorbildliche Mülltrennung des Einzelnen wird nicht zu einer...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 94× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Dieser weite Weg von Isabell Allende
Allende in bester Erzählstimmung

Spanien in den 1930er Jahren. Mit wechselnder Perspektive wird das Leben von Victor Dalmau und der jungen Pianistin Roser skizziert. Roser ist mit Victors Bruder Guillem glücklich und Victor träumt davon ein richtiger Arzt zu werden. Beiden wird ein gehöriger Strich durch die Rechnung gemacht, denn die grausigen Vorboten des 2. Weltkriegs vertreiben Hunderttausende Spanier und Katalanen aus ihrer Heimat Richtung Frankreich. Dort herrschen schon bald unwürdige Zustände und nur wenigen gelingt...

  • Mönchberg
  • 05.10.19
  • 36× gelesen
Politik

Buchempfehlung: Die Mauer von John Lanchester
Gelungene Idee mit wenig Tiefgang

Klimawandel, Brexit und Flüchtlingskrise... Kaum eine Titelseite kommt aktuell ohne zumindest eines dieser Themen aus. John Lanchester hat nun all diese spannenden Ereignisse in einem Buch zusammengefasst. Der Roman wird aus Sicht des jungen Joseph Kavanagh erzählt, der zum Pflichtwehrdienst auf der Mauer antreten muss. Die Mauer ist in einer nahen Zukunft die neue Küste Großbritanniens. Jede/r muss für zwei Jahre das Land gegen eine mögliche Invasion der "Anderen" verteidigen. Der eintönige...

  • Mönchberg
  • 24.09.19
  • 28× gelesen
Vereine
8 Bilder

Debüt der CSU Allianz Band, den "CSU Allstars" beim Dämmerschoppen in Mönchberg
Der CSU Ortsverband Mönchberg bedankt sich ganz herzlich für den tollen Besuch des Dämmerschoppens.

Der CSU OV Mönchberg bedankt sich sehr herzlich für das überaus große Interesse und den sehr guten Besuch des Dämmerschoppens an der Freizeitanlage. Mit der neu gegründeten CSU Allianz Band, den "CSU Allstars", wurde die Allianz mit den Nachbarortsvereinen Röllbach, Eschau, Collenberg und Dorfprozelten erstmals praktiziert. Sowohl die Vorsitzenden der 4 Ortsvereine, Gerd Miltenberger, OV Mönchberg, Rudi Schreck, OV Röllbach, Michael Birkholz, OV Dorfprozelten und Andreas Freiburg, OV...

  • Mönchberg
  • 13.09.19
  • 202× gelesen
PolitikAnzeige
4 Bilder

Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen sollen? Infos zur Bundestagswahl!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, ich bitte um Ihre Stimme bei der Bundestagswahl am 24. September. In den vergangenen vier Jahren durfte ich Ihre Interessen in Berlin vertreten. Mein Arbeitsschwerpunkt lag im Bereich „Arbeit und Soziales“, in dem wir den Mindestlohn, die Rente mit 63 und vieles mehr durchgesetzt haben. Auch vor Ort, in den Landkreisen Main-Spessart und Miltenberg, habe ich meine Stimme als Bundestagsabgeordneter geltend gemacht. Sei es mit meinem Einsatz für...

  • Miltenberg
  • 14.09.17
  • 145× gelesen
Politik

Bundestagswahl am 24. September 2017 - Gehen Sie wählen!

Am 24. September 2017 ist die Bundestags-Wahl. Es ist wichtig, wählen zu gehen, denn jeder und jede Wahlberechtigte sorgt für die Gestaltung der eigenen Zukunft. Das Wahlrecht ist eine Säule der Demokratie. Wer nicht wählen geht und die Wahlbeteiligung niedrig hält, trägt dazu bei, dass extremistische Parteien größeren Einfluss haben. Auch wenn man nur einen leeren Stimmzettel abgibt, zählt das und drückt eine Protesthaltung aus. Es gibt zehn gute Gründe zu wählen. Wer am Wahltag verhindert...

  • Miltenberg
  • 14.09.17
  • 207× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.