Polizeibeamte

Beiträge zum Thema Polizeibeamte

Blaulicht

Polizeibericht vom 01.02.2021
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und „falsche Ärzte“ aktiv!

Aktuell sind in Unterfranken wieder Telefonbetrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Zum Teil geben sich Anrufer auch als Ärzte aus. Sie behaupten, ein Angehöriger sei schwer an Covid19 erkrankt es würde dringend Geld für Medikamente benötigt werden. Es ist mit weiteren Anrufen, zu rechnen. Der Schwerpunkt liegt aktuell...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 726× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Betrug durch falsche Polizeibeamte - Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest - Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 15.01.2021 - Bereich Untermain Nach einem Betrug durch falsche Polizeibeamte hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg am Mittwochabend einen Geldabholer vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den dringend Tatverdächtigen einen Untersuchungshaftbefehl erwirkt. Er sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt ein. Eine Seniorin, die in einem Aschaffenburger Altenheim wohnhaft ist, hat im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 164× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein entgegengesetzt in die Einbahnstraße

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 01.12.2020 Einen 27 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Montag (30.11.), gegen 18.00 Uhr. Der Wagenlenker kam den Ordnungshütern zuvor in der Bahnhofstraße, einer Einbahnstraße, entgegen. Der Fahrer bog unmittelbar danach erneut verbotswidrig in die nächste Einbahnstraße ab. Bei der anschließenden Überprüfung wurde den Beamten rasch klar, was die Ursache für die Verkehrsverstöße...

  • Bad König
  • 01.12.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Warnhinweis - falsche Polizeibeamten am Telefon

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Im Bereich Wertheim kommt es aktuell (Montag 30.11.2020, seit 12 Uhr) zu zahlreichen Anrufen, die der Masche des "falschen Polizeibeamten" zuzuordnen sind. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise: - Die Polizei ruft nie unter der Polizeinotrufnummer 110 an. - Sprechen sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. - Lassen sie sich am Telefon nicht...

  • Wertheim
  • 30.11.20
  • 146× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckarzimmern | Mehr als 120 Mal ohne Führerschein unterwegs

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.11.2020 Ermittlungen des Verkehrsdienstes Mosbach brachten Erstaunliches zum Vorschein. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 27 bei Neckarzimmern am 13. Oktober 2020 stellten Polizeibeamte fest, dass der 55-jährige Fahrer eines Sattelzugs ohne Führerschein und ohne Fahrerkarte unterwegs war. Weitere Nachforschungen brachten nun nachweislich 123 Fahrten ohne Fahrerlaubnis des Mannes ans Licht. Diese fanden im Zeitraum vom 8....

  • Neckarzimmern
  • 25.11.20
  • 132× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Falsche Polizeibeamte erbeuten hohen Geldbetrag - Senior von Betrügern getäuscht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.11.2020 - Bereich Untermain Am vergangenen Mittwoch haben Betrüger bei einer Seniorin mehrere zehntausend Euro ergaunert. Die Unbekannten gaben sich offenbar als Polizeibeamte aus und täuschten die Geschädigte. Die unterfränkische Polizei ermittelt und bittet die Bevölkerung, auch Freunde und Verwandte über die Betrugsmasche zu informieren. Im Laufe des Mittwochs hatte das Telefon einer Seniorin offenbar erstmals geklingelt. Der genaue Tathergang und...

  • Aschaffenburg
  • 24.11.20
  • 292× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.11.2020
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und Enkeltrickbetrüger aktiv!

Aktueller Warnhinweis des PP Unterfranken - Welle von Telefonanrufen: Enkeltrickbetrüger und falsche Polizeibeamte aktiv Aktuell sind in ganz Unterfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können, zu rechnen....

  • Kreis Miltenberg
  • 12.11.20
  • 257× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger aktiv

Aktuell sind in ganz Unterfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können, zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät: Ø Legen Sie auf. Wählen Sie selbst die...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.10.20
  • 305× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Falsche Polizeibeamte, Einbrüche, Riskantes Überholmanöver, Alkoholfahrt, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2020 Mosbach: Erneut falsche Polizeibeamte am Telefon Mindestens 15-mal riefen Unbekannte, die sich als Polizeibeamte ausgaben, zwischen Sonntagabend und Montagvormittag bei Bürgerinnen und Bürgern aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, vorrangig aus dem Ortsnetzbereich Mosbach, an. Die Geschichte, die der angebliche Kriminalkommissar am Telefon erzählte war stets ähnlich. Es seien Straftäter festgenommen worden, die Notizzettel bei sich...

  • Neckar-Odenwald
  • 19.10.20
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizeibeamten mit Flasche angegriffen – Tatverdächtige richterlich untergebracht – Präsenz am Perth Inch

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 25.06.2020 ASCHAFFENBURG. Eine 17-Jährige ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg am Donnerstag richterlich in einer Einrichtung der Jugendhilfe untergebracht worden. Den Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg zufolge wird ihr vorgeworfen, in der Nacht zum Fronleichnamstag Polizeibeamte angegriffen und einen der Beamten mit einer Flasche im Gesicht verletzt zu haben. Die Ermittlungen laufen...

  • Aschaffenburg
  • 25.06.20
  • 423× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Vorsicht vor falschen Polizeibeamten, Biker abgedrängt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.06.2020 Main-Tauber-Kreis: Vorsicht vor falschen Polizeibeamten Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass noch einmal Eindrücklich vor den Anrufen falscher Polizeibeamter. In mindestens 13 Fällen gingen am Donnerstag bei Personen in Weikersheim, Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim die Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Die Anrufer gaben sich wahlweise als Beamte des BKAs oder des LKAs aus und erzählten den Betroffenen, dass Einbrecher...

  • Main-Tauber
  • 19.06.20
  • 243× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizeibeamte durch massive Tätlichkeiten verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.06.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Donnerstag wollten Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg eine junge Frau einer Kontrolle unterziehen, die daraufhin unvermittelt die Beamten mit einer Glasflasche angriff. Eine Polizistin und ein Polizist wurden verletzt. Die Kripo übernahm die Ermittlungen. Kurz vor Mitternacht beleidigte die junge Frau am Schlossberg ohne erkennbaren Grund lautstark Mitarbeiter des Ordnungsamtes und die...

  • Aschaffenburg
  • 12.06.20
  • 530× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mudau | Mehrere Polizisten verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.05.2020 Im Rahmen eines Einsatzes in Mudau wurden am Donnerstagmorgen mehrere Polizeibeamte verletzt. Eine 46-Jährige war in der Schlossauer Straße einem Platzverweis der Gemeinde Mudau nicht nachgekommen, weshalb die Polizei gerufen wurde. Direkt nach dem Eintreffen der Polizeistreifen ging ein 29-Jähriger Bekannter der Frau auf die Beamten los, schlug und trat auf sie ein. Die 46-Jährige unterstützte ihren Bekannten, indem sie...

  • Mudau
  • 15.05.20
  • 1.338× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth am Main | Beamte bei Kontrolle nach Rauschgiftfund beleidigt & bespuckt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Mainfür Dienstag, 31. März 2020 Am Montagabend gegen 20:50 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung drei Männer, welche am Radweg des dortigen Mainufers im Abstand spazieren gingen. Nachdem bei einem 31jährigen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden wurde, wurde dieser plötzlich aggressiv, so dass Handfesseln angelegt werden mussten. Hierbei drehte der nunmehr Beschuldigte seinen Kopf in Richtung eines Beamten und versuchte diesem ins Gesicht...

  • Wörth a.Main
  • 31.03.20
  • 705× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizeibeamten ins Bein gebissen – 32-Jähriger in Gewahrsam genommen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.03.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Nach einer Mitteilung über eine randalierende Person am Regionalen Omnibus Bahnhof hat die Aschaffenburger Polizei am Dienstagabend einen 32-Jährigen in Gewahrsam genommen. Der Mann leistete bei der Maßnahme Widerstand und biss einem Beamten ins Bein. Dieser wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Kurz nach 18.00 Uhr war die Mitteilung über die randalierende Person bei der...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.20
  • 226× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alkoholisierter Mann beleidigt Polizeibeamte

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.11.2019 Ravenstein: Zu einem Hausstreit, an dem ein stark alkoholisierter Mann beteiligt war, wurden Beamte des Polizeireviers Buchen am Samstagabend, gegen 23.45 Uhr, nach Ravenstein gerufen. Die Situation vor Ort hatte sich zwar beruhigt, aufgrund der erheblichen Alkoholisierung des Mannes konnte aber nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Konflikt zwischen dem Mann und der Frau fortsetzt. Aus diesem Grund wurde der Mann in Gewahrsam...

  • Ravenstein
  • 04.11.19
  • 169× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Verkehrsunfall Landkreis Main - Tauber 20.09.2019
Eine schwerverletzte nach einem Verkehrsunfall zwischen Werbach und Steinbach

Am frühen Freitagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L2297 zwischen Steinbach und Wenkheim. Bei diesem Unfall Verletzte sich eine Opelfahrerin schwer und musste in ein Krankenhaus.  Eine alleinfahrende Fahrerin eines PKW Opel aus dem Main Tauber Kreis fuhr mit ihrem Fahrzeug auf der L2297.  Nach einer Linkskurve kurz vor Wenkheim kam sie aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und hat sich mit ihrem PKW überschlagen.  Noch vor dem Eintreffen der ersten Rettungskräfte von Feuerwehr...

  • Main-Tauber
  • 20.09.19
  • 536× gelesen
Blaulicht

Großeinsatz der Polizei nach Bedrohung gegen Polizeibeamten

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.01.2019 Mosbach: Zu einem Großeinsatz der Polizei kam es am Samstagmorgen in Mosbach, nachdem ein junger Mann über die Sozialen Netzwerke die Tötung eines Polizeibeamten und dessen Familie androhte. Da auf einem der Posts der Tatverdächtige mit einer Schusswaffe abgebildet war, wurden Spezialeinheiten der Polizei angefordert. Der junge Mann konnte beim Verlassen des Wohnhauses von...

  • Mosbach
  • 19.01.19
  • 170× gelesen
Blaulicht

Polizei warnt vor aktuell auftretenden falschen Polizeibeamten

Pressebericht des PP Unterfranken vom 11.12.2018 AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Zur aktuellen Stunde rufen unbekannte Täter in zahlreichen Haushalten an und geben sich als Polizeibeamte aus. Es handelt sich um eine Betrugsmasche! Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt eindringlich davor, Bargeld oder Wertsachen zu übergeben. Informieren Sie bitte Ihre Angehörigen! Seit den Morgenstunden klingeln im Bereich Amorbach zahlreiche Telefone. Die unbekannten Anrufer geben sich als Polizeibeamte aus und...

  • Miltenberg
  • 11.12.18
  • 333× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.