Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Gesundheit & Wellness

"Auftanken" für Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige
"Waldbaden"

Entfliehen Sie dem Alltagsstress und genießen Sie die Ruhe und Atmosphäre des Waldes. Tauchen Sie ein mit all Ihren Sinnen und lassen Sie sich ein auf das Medium "Wald".  Ort: Walderlebnispfad Hutmannswald, Sulzbach am Main Zeit: 31.07.2021, 11:00 Uhr Weitere Informationen und Anmeldung bitte unter Tel.: 09371/ 6694920 oder 06021/ 4511117 oder per Email an bdu@4main.de. Wir freuen uns auf Sie!

  • Sulzbach a.Main
  • 20.07.21
  • 23× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Regionale Unternehmen gewähren Einblick
Das Schülerpraktikum - Montessorischule Sulzbach-Soden

Der Fachkräftemangel stellt in einzelnen Regionen seit Jahren immer wieder Unternehmen vor neue Herausforderungen, auch wenn in Deutschland nicht immer ein flächendeckender Personalengpass besteht. Junge Heranwachsende sind sich in ihrer schulischen Laufbahn oftmals noch unsicher, welchen Berufsweg sie einschlagen möchten. Eine Ausbildung, weiterführende Schulen oder auch ein Studium stehen bei den meisten SchülerInnen nicht zur Diskussion und sind erstrebenswerte Ziele, doch bis zur konkreten...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.07.21
  • 336× gelesen
Schule & Bildung

Die grüne Klasse setzt Kunstunterricht mit Streetart im Schulhof um
Picasso als Thema an der Montessorischule Soden

Gerade wenn die Temperaturen mild sind, profitieren manche Innenstädte von den künstlerischen Darstellungen der Streetartkünstler. Inspiriert dadurch verlagerte die grüne Klasse mit ihrem Kunstlehrer den Unterricht in den Schulhof. Auch wenn diese Form der Kunst vergänglich ist, wollten sie das sommerliche Wetter vor den angekündigten Regentage nochmals ausgiebig nutzen. Diese Aktion hatte den großen Künstler Picasso als Thema, nach einer gewissenhaften Aufteilung im Schulhof legten die...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.07.21
  • 165× gelesen
Schule & Bildung
3 Bilder

Schmetterlingsprojekt der roten Klasse inspiriert durch Antenne Bayern
Rettet die Schmetterlinge - Montessorischule Soden

Wer kennt es nicht, die Freude darüber, einen Schmetterling im Garten oder während des Aufenthalts in der freien Natur zu entdecken. Gerade in unserer heutigen Zeit, in der das Insektensterben weiterhin immer wieder den WissenschaftlerInnen Rätsel aufgibt. Doch den Kopf in den Sand stecken, ist nicht die Umgangsweise der MontessorischülerInnen Sulzbach-Soden.  Die SchülerInnen haben durch zahlreiche Projekte immer wieder proaktive Lernerfahrungen, so wundert es nicht, dass sie sich durch den...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.07.21
  • 234× gelesen
Schule & Bildung

Präsentation im Bürgerhaus Sulzbach-Soden
Die Große Arbeit - Montessorischule Sulzbach-Soden

Am Dienstag, den 22.Juni 2021 fand die Präsentation der MontessorischülerInnen aus der achten Jahrgangsstufe zur Großen Arbeit im Bürgerhaus Sulzbach-Soden statt.  Die Große Arbeit stellt sowohl einen wesentlichen Bestandteil des Montessori-Abschlusses dar als auch einen bedeutenden Meilenstein in der schulischen Laufbahn der einzelnen SchülerInnen. Was sich so leicht und einfach liest, verbirgt in der Praxis einen komplexen Aufgabenbereich über einen längeren Zeitraum der achten...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.06.21
  • 174× gelesen
Natur & Tiere
Natur ist unser Leben

"Rettet die Bienen" im Kino
Wenn es nicht schon zu spät ist....

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer des Volksbegehrens Artenvielfalt - „Rettet die Bienen!“, draußen singt und blüht es! Die Natur entfaltet sich mit voller Kraft und macht uns allen einmal mehr bewusst, warum wir im Natur- und Artenschutz aktiv sind. Es ist kaum zu glauben, es ist schon über zwei Jahre her, dass wir alle bei Eis und Kälte das Volksbegehren Artenvielfalt - „Rettet die Bienen!“ zum Erfolg geführt und die bayerische Politik zum Handeln für mehr Artenvielfalt gebracht haben....

  • Sulzbach a.Main
  • 22.06.21
  • 45× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Zweite Bepflanzungsaktion, Ernte und Standverkauf
Die Schülerfirma Monte Müse an der Montessorischule Soden

Am Mittwoch, den 09.06.2021 war die Schülerfirma ganz in ihrem Element. Der Tag wurde durch die Schülerfirma bestimmt mit den selbst gesetzten Tageszielen und deren Aufgabenbewältigung: Ernte einholenZweite BepflanzungsaktionStandverkauf Die Schülerfirma und Garten-Crew hat ein schuleigenes Garten Padlet, worin sie ihre Aufgaben, Ziele und Erfolge dokumentiert. Das aus dem Projektmanagement bekannte Follow up wird bei der Schülerfirma vorbildlich umgesetzt. Somit wurde auch die Pflege während...

  • Sulzbach a.Main
  • 13.06.21
  • 64× gelesen
Schule & Bildung

Gelassen bleiben in schwierigen Zeiten
Gastbeitrag von Bärbel Hofherr an der Montessorischule Soden

Der Arbeitskreis Elternschule hat für seine zweite Veranstaltung Frau Bärbel Hofherr gewinnen können. Am Dienstagabend fand der Gastbeitrag im Schulhof der Montessorischule Soden statt. Mit dem Thema des Abends „Gelassen bleiben in schwierigen Zeiten", hat die Referentin den anwesenden Eltern hilfreiche Impulse für ein entspanntes Zusammenleben und ein wertschätzendes Miteinander innerhalb der Familie während der Pubertät gegeben. Als Erzieherin, Religionspädagogin und Kesskursleiterin hat Frau...

  • Sulzbach a.Main
  • 12.06.21
  • 32× gelesen
Energie & Umwelt
Keine Intresse der Zeitung dies zu veröffentlichen

Zensiert von der hiesigen Zeitung
Dachbegrünung (nicht) erwünscht

ÖDP Sulzbach veröffentlicht Bürger-Leitfaden zur Dachbegrünung Winter: „Besseres Kleinklima, Hitzeminderung und mehr Artenvielfalt – das tut auch den Menschen gut“ Der ÖDP-Kreisverband/Ortsverband Sulzbach veröffentlicht einen fachlichen Leitfaden zur Dachbegrünung und schickt diesen interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf Wunsch zu. Der Ratgeber wurde von einer fachkundigen Arbeitsgruppe der ÖDP erarbeitet. Kreisvorsitzender Wolfgang Winter hat darüber hinaus, bei Bürgermeister Stock...

  • Sulzbach a.Main
  • 11.06.21
  • 104× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Pilotprojekt an der Montessorischule Soden
Die Schülerfirma Monte Müse ist ein Pilotprojekt der siebten und achten Jahrgangsstufe

In diesem Schuljahr wird an der Montessorischule Soden die Schülerfirma Monte Müse als Pilotprojekt überwiegend von der siebten und achten Jahrgangsstufe betreut.  Der neu wiederbelebte Schulgarten ist in die Schülerfirma integriert. Monte Müse haben sich zur Aufgabe gemacht, Gemüse und Obst aus dem eigenen Anbau zu vertreiben. Diesen Einblick von dem Beginn einer Idee bis hin zu den täglich zu bewältigenden Aufgaben unter Berücksichtigung des betriebswirtschaftlichen Bereichs sind nachhaltige...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.06.21
  • 73× gelesen
Schule & Bildung

Eine unbeschwerte Ferienzeit konnten die SchülerInnen an der Montessorischule erleben
Montessorischule ermöglicht Pfingstferien-Betreuung

Im zweiten Jahr der Pandemie ist Unbeschwertheit nicht immer einfach umzusetzen. Die Montessorischule bietet üblicherweise dreimal im Jahr eine Ferienbetreuung an, die in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien stattfindet. Dieses Jahr wurde die Osterferien-Betreuung aufgrund der Pandemie-Situation schweren Herzens abgesagt. Umso erfreulicher war es, dass in der ersten Woche der Pfingstferien die Ferienbetreuung stattfinden konnte. Die Hygienemaßnahmen und Maskenpflicht waren  auch Bestandteil in...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.05.21
  • 233× gelesen
Senioren
Hoffnungsschimmer für Rentner und Rentnerinnen

Doppelbesteuerung
"Hoffnungsschimmer für Renter und Rentnerinnen"

„Hoffnungsschimmer für Rentner“ Kernpunkt bei der Frage, ob eine Doppelbesteuerung der Renten vorliegt, ist der Grundfreibetrag von rund 9.000 Euro, der allerdings jedem Steuerzahler das Existenzminimum sichert. Aber genau weil bis zu dieser Einkommenshöhe keine Steuer berechnet werden darf, kann der Finanzminister diesen Betrag auch nicht als expliziten Steuerfreibetrag den Rentnern anrechnen. Wenn er das tut, dann muss dieser Freibetrag auch bei der Beamtenpension als Steuerfreibetrag...

  • Sulzbach a.Main
  • 27.05.21
  • 77× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Praktische Abschlussprüfung an der Montessorischule Sulzbach-Soden
Janina Jäger bestand ihre praktische Abschlussprüfung zur staatlich geprüften Erzieherin

Am Dienstag fand die praktische Abschlussprüfung zur staatlich geprüften Erzieherin an der Montessorischule Sulzbach-Soden statt. Das von den Prüfern vorgeschriebene Thema war Müllvermeidung und Mülltrennung. Die Ideenumsetzung hat Frau Jäger eigenständig erarbeitet. Mit den SchülerInnen der blauen Klasse hat sie das Prüfungsthema besprochen und mit einem passenden Spiel abgerundet. Bei der Bewertung flossen die Parameter ein, wie der Ablauf der fachlichen Darstellung durch Frau Jäger umgesetzt...

  • Sulzbach a.Main
  • 23.05.21
  • 151× gelesen
Hobby & Freizeit
70 Geburtstag von Walther Peeters

Jubi
Gratulation zum 70 tigsten lieber Walther

Jubiläum von Walther Peeters zum 70 Geburtstag, Wolfgang Winter vom KV Miltenberg überbrachte Glückwünsche und ein Weinpräsent zum 70 zigsten Jubiläum von Walther Peeters seines Zeichen Pastoralrat, Schatzmeister der ÖDP und Imkermeister . Alles Gute lieber Walther.

  • Sulzbach a.Main
  • 17.05.21
  • 44× gelesen
  • 1
Bauen & Wohnen
Symbolbild

Präsidium der FDP KV Miltenberg
Wohnungsbaugesellschaft ist örtliches Thema

Das Präsidium des FDP Kreisverbands Miltenberg hat sich mit der SPD Forderung nach einer Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Miltenberg beschäftigt. „Grundsätzlich sehen wir die Problematik, dass es für viele Menschen oft wenig bezahlbaren Wohnraum gibt auch so“, so der Kreisvorsitzende Frank Zimmermann. Allerdings könne der Landkreis hier nur eine unterstützende Rolle einnehmen, da die Kompetenz vor Ort liege. Der stellvertretende Kreisvorsitzende und dritte Bürgermeister der Stadt Erlenbach...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.05.21
  • 57× gelesen
Natur & Tiere
Tag der Streuobstwiesen

Sulzbacher Aktionsbündnis
Tag der Streuobstwiesen

Veranstaltung von Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt Onlineveranstaltung Freitag von 19:00 UTC+02 bis 20:00 UTC+02 Preis: Kostenlos · Dauer: 1 Std. Du magst heimisches Obst? Du trinkst gerne Apfelsaft oder Apfelwein? Du bist gerne draußen in der Natur? Du brauchst Hilfe bei der Pflege deiner Streuobstwiese? Du möchtest etwas für die Artenvielfalt tun? Dann bist du hier genau richtig! Zum Internationalen Tag der Streuobstwiese wollen wir uns „corona-konform“ online treffen und besprechen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.04.21
  • 54× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Manfred Knippel vom Aktionsbündnis zeigt auf den eingesammelten Müll.

Aktionsbündnis Artenvielfalt
Wolfgang Winter und Manfred Knippel vom Aktionsbündnis appellieren an die Vernunft.

Das Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt startete am Samstag eine private "Aktion Saubere Landschaft".  Das Aktionsbündnis gegründet 2019 von Wolfgang Winter und Manfred Knippel ,startete seitdem in Sulzbach und seinen  Ortsteilen verschiedene Aktivitäten zur Erhaltung der Artenvielfalt, Umwelt und Natur. Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen haben sich dem Aktionsbündnis angeschlossen. Dafür hier ganz herzlichen Dank. Am Samstag waren etwa 15 Helfer in ganz Sulzbach  unterwegs und sammelten den...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.04.21
  • 142× gelesen
  • 1
Jugend
Markus Krebs, Marktgemeinderat
2 Bilder

FDP: Jugendhaus St. Kilian erhalten
Der FDP Kreisverband Miltenberg blickt mit Sorge auf die aktuelle Entwicklung um das Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg.

Das Bistum Würzburg hatte hier angekündigt, nach einem Kooperationspartner zu suchen oder alternativ das Angebot einzustellen. Der Sulzbacher Marktgemeinderat Markus Krebs, früher selbst häufig Gast im Jugendhaus sagte: „Eine Schließung wäre ein herber Verlust für unseren Landkreis. Viele Jugendliche hatten hier tolle Erlebnisse.“ Auch hatten sich die Angebote nicht nur an katholische Mädchen und Jungen gerichtet, sondern waren auch überkonfessionell zum Beispiel im Rahmen von...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.04.21
  • 75× gelesen
Natur & Tiere
Klaus Vath,Manfred Knippel,und Wolfgang Winter im Kampf gegen das Insektensterben.

Aktionsbündnis Artenvielfalt aktiv
Klaus Vath,Manfred Knippel und Wolfgang Winter im Kampf gegen Insektensterben

Aktionsbündnis Artenvielfalt aktiv....... Das Insektensterben schreitet weiter voran. Inzwischen gibt es weitere wissenschaftliche Studien, die einen Zusammenhang mit dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln belegen. Die zunehmende Versiegelung, auch auf den privaten Grundstücken, ist ein weiterer Faktor. Deshalb ist jeder Quadratmeter wichtig, den wir für die Artenvielfalt naturnah gestalten. In den vergangenen Tagen haben wir deshalb in Faulbach, Trennfurt, Grossheubach und Sulzbach Blumenwiesen...

  • Sulzbach a.Main
  • 11.04.21
  • 104× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Störche in Sulzbach ist wie ein Wunder
2 Bilder

Unglaublich
Es ist ein Wunder ,Störche in Sulzbach gesichtet.

Es ist wie ein Wunder,nach zig von Jahren sind auf einmal 3 Störche am Mainufer in Sulzbach gesichtet worden. Ob diese natürlich bleiben oder nur auf der Durchreise sind wird sich die nächsten Tage zeigen. Nester wurden schon vor Jahren errichtet,jetzt hofft man in Sulzbach das die Störche auch bleiben. Die Mainauen bieten sich dafür regelrecht an,doch Lärm und Gestank sowie Müll sind immer weiter auf dem Vormarsch. Wolfgang Winter für das Aktionsbündnis Artenvielfalt Sulzbach

  • Sulzbach a.Main
  • 07.04.21
  • 120× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Öffentlichkeitsarbeit

keine Ostermarsch Beteiligung
Gezielte Öffentlichkeitsarbeit

Um Kontakte zu minimieren, hat die Ökologisch- Demokratische Partei in Miltenberg dieses Jahr davon abgesehen, ihre Anhänger zur Teilnahme am Ostermarsch aufzufordern. Dafür erfolgt eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der Friedensbewegung. Wolfgang Winter, Vorsitzender der ÖDP Miltenberg, benennt v.a. die Agrarsubventionen als gefährliche Fluchtursache. Denn 80 % der Subventionen in der EU werden nur nach Fläche auf die Landwirte verteilt. Die subventionierten europäischen Lebensmittel...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.04.21
  • 56× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit
ÖDP Obstbaumretter Manfred Knippel,Wolfgang Winter,Walther Peeters und Klaus Vath beim Schnitt in Ebersbach /Dornau
3 Bilder

Die Dinge selbst in die Hand nehmen
Die Hoffnung der ÖDP Obstbaumretter-Viele Gleichgesinnte-

ÖDP-Obstbaumretter sehr gefragt,Blühwiesen im Anmarsch. 2021 wird es nicht mehr reichen, Bäume zu umarmen. Und vom Klatschen allein wird es auch nicht besser. Deswegen nimmt der ÖDP Kreis-Ortsverband Sulzbach-Leidersbach die Dinge in die Hand und setzt sich aktiv für den Erhalt unserer heimischen Streuobstwiesen ein. Vergangene Woche hatten wir einen Beratungstermin in Leidersbach,einen Schnitt in Sulzbach und am Samstag folgte der vorerst letzte Winterschnitt bei einer Baumreihe in Ebersbach....

  • Sulzbach a.Main
  • 21.03.21
  • 151× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Klimastreik in Aschaffenburg

Allefür1komma5
Aus Klimastreik wurde eine Fahrraddemo

Heute am 19.03.21 war bundesweiter Klimastreik und  eine Fahrraddemo in Aschaffenburg . Ausserdem geht es um die  Verhinderung des Ausbaus der B 469 von Stockstadt nach Grossostheim ! ÖDP sowie Bund Naturschutz und VCD waren wieder dabei wie auch schon bei der letzten Demo im September 2020! Es war letztendlich eine Fahrraddemo die Corona trotzte ! Alle für 1komma5.

  • Sulzbach a.Main
  • 19.03.21
  • 47× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Unser Roy im Einsatz für die Obstbaumretter,Danke ,Danke....
2 Bilder

Baum von 1897 !
Sehr großer Anklang,Obstbaumretter mehr als gefragt,

Nächste Aktionen der ÖDP-Obstbaumretter Nachdem unsere Aktion in den Sulzbacher Streuobstwiesen großen Anklang gefunden hat, wollen wir auch in Leidersbach und Umgebung aktiv werden und eine Reihe überwiegend sehr alter Bäume pflegen. Der älteste Baum steht laut einer Besitzerin schon seit 1897!. Der ÖDP wird oft nachgesagt, in bestimmten Bereichen konservativ zu sein. „Konservativ = das Alte erhaltend“ - in diesem Fall sind wir das sehr gern. Alte Bäume sind in vielfacher Hinsicht sehr...

  • Sulzbach a.Main
  • 08.03.21
  • 54× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Wolfgang Winter  und Walther Peeters beim Obstbäume schneiden.
4 Bilder

Mehr Gleichgesinnte
Obstbaumretter im Einsatz

ÖDP-Obstbaumretter im Einsatz Am vergangenen Wochenende erfolgte unser erster Arbeitseinsatz in den Streuobstwiesen von Sulzbach. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurden Bäume geschnitten und ein Blühstreifen vorbereitet. Mit dem Schnittgut wurde ein Totholzhaufen angelegt, der Insekten, Vögeln und Kleinsäugern als Lebensraum dient.  Unsere Baumexperten Klaus Vath und Manfred Knippel erhielten dabei Unterstützung aus dem Kreisverband Aschaffenburg in Person von Walther Peeters,...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.02.21
  • 73× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Ohne Natur kein Leben

Erhalt unserer Streuobstwiesen
Wolfgang Winter, Manfred Knippel, Klaus Vath "ÖDP -Obstbaumretter"

ÖDP Ortsverband Sulzbach/Leidersbach Erhalt unserer Streuobstwiesen Streuobstwiesen bilden einen „grünen Gürtel“ rund um unsere Dörfer. Dienten sie früher hauptsächlich als gesunde Nahrungsquelle, Zusatzverdienst durch den Obstverkauf oder auch als Weidefläche für Nutztiere, so hat sich ihre Bedeutung in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert. Heute – und gerade in der jetzigen Zeit – wird das abwechslungsreiche Grünland als Freizeit- und Naherholungsgebiet sehr geschätzt. Daneben wirken...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.21
  • 166× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Schutzmasken tragen , und seinen Lieblingsverein mittragen.
Schützen gegenseitig

Ich schütze dich – du schützt mich.
Die Maske als Zeichen der Solidarität

ÖDP Miltenberg Die Maske als Zeichen der Solidarität Ich schütze dich – du schützt mich. Wenn jeder jeden schützt, indem er vorschriftsmäßig seinen Mundnasenschutz trägt, entsteht Solidarität. Es geht um Werte wie Verantwortung und Rücksichtnahme. Da sind zunächst einmal all die Mitmenschen mit einem geschwächten Immunsystem, die eines besonderen Schutzes bedürfen. Es werden aber auch schwere Krankheitsverläufe mit z. T. tödlichem Ausgang bei Menschen beschrieben, die keiner der bekannten...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.12.20
  • 101× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Kippen in den Ascher,weitere Aktionen folgen

Kippen in den Ascher,Aktionen folgen
Winter ÖDP "Kippen sind pures Gift für die Umwelt"

ÖDP Miltenberg Kippen in den Ascher Es ist unbestritten, dass Kleinstmüll enormen Schaden anrichten kann – ganz gleich, ob es sich um Plastikabfälle, Einwegmasken, Kronkorken oder weggeworfene Zigarettenstummel handelt. Zumindest letzteres Problem möchte Wolfgang Winter von der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Miltenberg gemeinsam mit Manfred Knippel ÖDP und Umweltbeauftragter angehen. Sie wünschen sich ,dass die Aschenbecher an Abfallbehältern mit auffälligen Aufklebern versehen werden....

  • Sulzbach a.Main
  • 03.12.20
  • 123× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Natur ist Leben.

Mehr Naturwälder
Für Wolfgang Winter und Manfred Knippel ist es ein erfreulicher Tag

Ab Mittwoch ist es amtlich: Mit Inkrafttreten der Bekanntmachung über die "Naturwälder in Bayern" am 2. Dezember 2020 wird die Fläche der bayerischen Naturwälder vergrößert. Für Wolfgang Winter ÖDP Kreisvorsitzender (Volksbegehren Initiator ÖDP) und Manfred Knippel Initiatoren des Aktionsbündnisses Artenvielfalt, ist das ein sehr erfreulicher Tag: "Ohne das Volksbegehren hätte es diesen Richtungswechsel im Naturschutz nicht gegeben. Schon lange fordern wir, dass die nationale...

  • Sulzbach a.Main
  • 01.12.20
  • 107× gelesen
  • 1
Beruf & Ausbildung

Linke solidarisiert sich mit Arbeitnehmer*innen
Sodenthaler Werksschließung

Die Monopolisierung der Lebensmittel- und insbesondere der Getränkeindustrie ist schon seit langem auch bei uns angekommen. Der Getränkekonzern Coca-Cola kaufte bereits vor 54 Jahren den heimischen Getränkehersteller Sodenthaler auf. Doch wie das nunmal so mit Konzernen ist, wirft das Unternehmen nun offenbar nicht mehr genug Gewinn ab, weshalb das Werk geschlossen und das Unternehmen verkauft werden soll. Wir als LINKE Aschaffenburg und Miltenberg erklären uns deshalb solidarisch mit den 60...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.11.20
  • 293× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.