Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Beruf & Ausbildung

Linke solidarisiert sich mit Arbeitnehmer*innen
Sodenthaler Werksschließung

Die Monopolisierung der Lebensmittel- und insbesondere der Getränkeindustrie ist schon seit langem auch bei uns angekommen. Der Getränkekonzern Coca-Cola kaufte bereits vor 54 Jahren den heimischen Getränkehersteller Sodenthaler auf. Doch wie das nunmal so mit Konzernen ist, wirft das Unternehmen nun offenbar nicht mehr genug Gewinn ab, weshalb das Werk geschlossen und das Unternehmen verkauft werden soll. Wir als LINKE Aschaffenburg und Miltenberg erklären uns deshalb solidarisch mit den...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.11.20
  • 167× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Über Sinn und Unsinn...

Über Sinn und Unsinn
Wolfgang Winter ÖDP "Wir unterstützen Bund Naturschutz mit allen Mitteln"

ÖDP Miltenberg Über den Sinn und Unsinn mancher Verkehrsprojekte Klimaschutz – nein danke. Anders kann man die geplante Verbreiterung (!) der bereits vierspurigen B 469 zwischen Stockstadt und Großostheim wohl kaum bezeichnen. 100 Millionen € sollen für ein rückwärtsgewandtes Verkehrsprojekt ausgegeben werden – Geld, das für die dringend benötigten Investitionen in den kränkelnden öffentlichen Nahverkehr dann nicht mehr zur Verfügung steht. Ganz abgesehen davon, dass für die Baumaßnahmen 14...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.11.20
  • 129× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
5 Bilder

Müll,Vandalismuss,Vernunft,
Wir schaden uns selbst, der Natur und Umwelt

Die Bilder zeigen nur einen kleinen Ausschnitt des Vandalismusses und der Entsorgung von Müll auf Parkplätzen und Wäldern in unserer Region.Vom Fahrradklau mal abgesehen,wurden hierbei schon Bürger in Kleinwallstadt  Verbal angegriffen. Wie schon vor einem Monat bei der Müllsammlung des Aktionsbündnisses Sulzbach aufgefallen ist,wird immer mehr Müll entsorgt und das mitten in der Natur. Ist es Frust oder fehlt eine sinnvolle Beschäftigung,man kann nur an die Vernunft derer appellieren.So...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.11.20
  • 120× gelesen
Energie & Umwelt
Saubere Flur z.150 Kilo gesammelt,Alte Autoreifen seperat entsorgt.

Die Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter
Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt sammelt Müll ein

Aktion "Trash Collection" war am  Samstag den 17.10.2020 rund um Sulzbach Wir die Initiatoren des Aktionsbündnisses Manfred Knippel und Wolfgang Winter sowie unsere Bienenkönigin Kathrin riefen auf zur Müllsammlung. Fleißige Helfer haben entlang der Rad- und Wanderwege rund um Sulzbach rund 150 kg Müll gesammelt. Vieles wird leider von rücksichtslosen Zeitgenossen aus dem Autofenster geworfen oder beim Wandern und Radfahren einfach liegen gelassen. Dabei wäre es gar nicht so schwer, wenn...

  • Sulzbach a.Main
  • 19.10.20
  • 148× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Wir sind nur am Diskutieren, sonst passiert hier nichts.

Es bleibt keine Zeit mehr
Wolfgang Winter und Manfred Knippel wollen sofort löschen

Das Aktionsbündnis Artenvielfalt mit den Initiatoren Wolfgang Winter und Manfred Knippel, unterstützen  Fridays for Future in Aschaffenburg. „Unser Planet brennt an allen Ecken und Enden. Wir wollen endlich damit anfangen, wirksam zu löschen. Das Aktionsbündnis steht voll und ganz hinter den Aktivist*innen von Fridays for Future. Wenn die Jugend immer Freitags weltweit zum Streik aufruft, dann hat sie dafür die allerbesten Gründe. Es ist höchste Zeit, wir müssen handeln, bevor es zu spät ist!“...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.09.20
  • 102× gelesen
Energie & Umwelt
Teilnahme an der Freitagsdemo in Aschaffenburg v.l Wolfgang Winter KV, Manfred Knippel UMB,Hj Fahn KS,
2 Bilder

Höchste Zeit,der Planet brennt
Fridays for Future mit Winter ,Knippel und Fahn

Der Kreisvorsitzende Wolfgang Winter ,der Umweltbeauftragte Manfred Knippel,und HJ Fahn Kreisrat ünterstützen  Fridays for Future in Aschaffenburg. „Unser Planet brennt an allen Ecken und Enden. Wir wollen endlich damit anfangen, wirksam zu löschen. Die ÖDP steht voll und ganz hinter den Aktivist*innen von Fridays for Future. Wenn die Jugend immer Freitags weltweit zum Streik aufruft, dann hat sie dafür die allerbesten Gründe. Es ist höchste Zeit, wir müssen handeln, bevor es zu spät ist!“ Mit...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.09.20
  • 197× gelesen
  • 2
Natur & Tiere
Besprechungsrunde der "wilden Füchse"
3 Bilder

NAJU-Gruppe "Die wilden Füchse"
Nach Corona-Pause wieder aktiv

Fast genau ein halbes Jahr war es her, seit sich die Kindergruppe „Die wilden Füchse“ zum letzten Mal traf. Bedingt durch die Corona-Pandemie mussten die rund 20 Kinder aus Sulzbach und Leidersbach auf die gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten verzichten. Obwohl die Behörden schon im Juni wieder grünes Licht gaben, wollten die Gruppenleiter bis nach den Sommerferien warten, da es bei den vielen und sich ständig ändernden Regelungen reichlich Unsicherheit gab. Die NAJU-Zentrale in Hilpoltstein...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.09.20
  • 136× gelesen
Energie & Umwelt
Stoppt 5 G für unsere Gesundheit

Gesundheit vor 5G
5G Netz stoppen für unsere Gesundheit

Die Strahlenbelastung nimmt von Jahr zu Jahr zu. Die Erkrankungen die im Zusammenhang stehen mit Elektrosmog werden immer extremer. Müdigkeit, Infektionsanfälligkeit, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Konzentrationsdefizite und vor allem Krebs. Elektrosmog verändert das Blut in seiner Konsistenz. Es wird Zeit das wir endlich im Sinne der nachfolgenden Generationen handeln bzw. unserer Kinder. 5G Netz bedeutet 1.000.000.000 Impulse pro Sekunde. Welcher Körper soll das aushalten ? Wir fordern ein...

  • Sulzbach a.Main
  • 22.08.20
  • 133× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Line Dance
Treffen im Glaabsbräu mit Steven Taylor

Nach langer Pause wurde wieder getanzt,Line Dancer aus den naheliegenden Kreisen trafen sich in Seligenstadt im Summergarten der Glaabsbräu. Steven Taylor der bekannte Line Dance Musiker spielte über einige Stunden bei herrlichem Wetter und durchtrainierten Tänzern(innen). Reservierte Tische im Garten und Tanzen erlaubt,mit dabei waren auch die Spessart Bandits.

  • Sulzbach a.Main
  • 10.08.20
  • 89× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Gesundheit verbessern!
Kann Hypnose helfen?

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Das ist in den letzten Monaten besonders deutlich geworden. Jeder von uns denkt ein bisschen mehr wie früher darüber nach. Es ist wichtig, dass wir auf uns achten. Eventuell gibt es bei manchen von uns noch gesundheitliche Bereiche, die optimiert werden müssten. Und nicht immer kommt man alleine zu einem zufriedenstellenden Ergebnis.  Wie gut, dass es bewährte Methoden zur Unterstützung gibt. Die Hypnose hilft einfach und zielsicher bei der...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.08.20
  • 74× gelesen
Energie & Umwelt
Besuch der Stadwerke in Aschaffenburg,Geschäftsführer Herr Gerlach vorne Links,
3 Bilder

Offensive für Wasserstoff
Besuch in der AVG Aschaffenburg bei Dieter Gerlach

ÖDP – Wir brauchen eine landkreisübergreifende Offensive für den Wasserstoff- Besuch in der AVG in Aschaffenburg bei Dieter Gerlach Bei einem Informationsbesuch bei Dieter Gerlach, dem Chef der Aschaffenburger Stadtwerke informierten sich der Kreisverband der ÖDP (Wolfgang Winter) und die Fraktion der ÖDP (Regina Frey, Hans Jürgen Fahn) über den aktuellen Stand der Wasserstoffaktivitäten am Untermain. Dieter Gerlach (seit 2002 Geschäftsführer der AVG) beschrieb drei Handlungsfelder...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.07.20
  • 367× gelesen
  • 1
  • 1
Jugend

In Sulzbach darf weiter gerast werden
Kinder und Jugendliche schützen

Laut einer Studie des Staatsinstituts für Familienforschung der Universität Bamberg bemisst sich die Familienfreundlichkeit einer Stadt v. a. daran, wieviel Platz Kindern und Jugendlichen im öffentlichen Raum zugestanden wird. Als mit Abstand wichtigstes Kriterium wird von Eltern die Verkehrssicherheit für den Nachwuchs genannt (79,7%!). Demgegenüber steht die betrübliche Feststellung, dass das Verkehrsaufkommen es häufig nicht ermöglicht, dass Kinder dort spielen können, wo sie...

  • Sulzbach a.Main
  • 24.07.20
  • 190× gelesen
  • 1
  • 1
Garten

Garten
Welche Grundausstattung benötigst du für deinen Garten?

Viele Menschen schätzen die Vorzüge eines Gartens. Wer keinen eigenen Garten hinter dem Haus hat, mietet sich gerne einen Schrebergarten. In Großstädten wächst das Urban Gardening-Angebot, um gemeinsam mit anderen Menschen einen Garten zu pflegen. Gartenarbeit hält fit, bringt dich an die frische Luft und verschafft dir das schöne Erfolgsgefühl, deine Pflanzen wachsen und gedeihen zu sehen. Welche Geräte und Werkzeuge du benötigst, um dein eigenes Gartenparadies zu schaffen, erfährst du im...

  • Sulzbach a.Main
  • 22.07.20
  • 49× gelesen
Energie & Umwelt
Artenviefalt erhalten
2 Bilder

"Rettet die Bienen"
Zweifel am ernsthaften Willen der Regierung

Nach der Freude am Volksbegehren "Rettet die Bienen" folgt die Ernüchterung. Die Initiatoren haben gute Gründe, am ernsthaften Willen der Regierung zu zweifeln.Der Freude über den Erfolg des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ folgt ein Jahr später eine gewisse Ernüchterung. Zwar gab es ohne Zweifel einige Fortschritte. Wer in diesem Frühling mit offenen Augen durch Bayern gefahren ist, konnte sich zum Beispiel an den vielen Blühstreifen freuen, die von Landwirten angelegt wurden. In einigen...

  • Sulzbach a.Main
  • 19.07.20
  • 191× gelesen
Energie & Umwelt
"Rettet die Bienen"

1 Jahr danach
Weitere Volksbegehren geplant

"Rettet die Bienen" 1 Jahr nach dem Volksbegehren Am 17.7. wird es genau 1 Jahr, dass der Bayerische Landtag, unser Volksbegehren für mehr Artenvielfalt, das wir initiiert und gemeinsam mit unseren Partnern die Grünen und LBV und im Landkreis v.a. auch mit Bund Naturschutz, Imkern und OGV durchgefochten haben, 1:1 ins Naturschutzgesetz aufgenommen hat. Unsere "Bienenkönigin" und "bessere Landwirtschaftsministerin" Agnes Becker zog Bilanz Die Bayerische Staatsregierung hat zwar 100 neue...

  • Sulzbach a.Main
  • 12.07.20
  • 156× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit
Blumen, Artenvielfalt
4 Bilder

Ihr Beitrag zur Artenvielfalt
Manfred Knippel und Wolfgang Winter für noch mehr Artenvielfalt

Die beiden Initiatoren des Aktionsbündnisses Manfred Knippel und Wolfgang Winter gehen mit gutem Beispiel voran,es wurden wie auf den Bildern zu sehen ist, einige Blumenwiesen im Kreis Miltenberg angelegt .Unter anderem auch auf dem Grundstück von Klaus Vath in Rossbach,auf dem höchsten Punkt Rossbachs erstrahlt die Blumenwiese in voller Pracht. Ein Jahr nach dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“: ist der Hype um das Insektenretten verflogen? Nicht in Sulzbach! Hier werden auch weiterhin...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.07.20
  • 200× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Unterwegs mit dem Familienstützpunkt Nord
Familienausflug zum Walderlebnispfad Hutmannswald

Nach langer Pause bedingt durch die Corona-Pandemie freut sich der Familienstützpunkt Nord (angesiedelt bei der Stadt Erlenbach) wieder Freizeitaktivitäten für die ganze Familie im Landkreis Miltenberg anbieten zu können. Wir organisieren eine Ausflugsreihe für Familien und beginnen am Mittwoch, den 08.07.2020 um 14.30 Uhr mit unserer ersten Aktion. Es findet ein Ausflug zum Walderlebnispfad Hutmannswald in Sulzbach statt. Der Walderlebnispfad lädt zu einer abwechslungsreichen und...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.06.20
  • 307× gelesen
Hobby & Freizeit
Arten erhalten

Gute Vorsätze
Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt

Die guten Vorsätze aus dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" aus dem jahr 2019 sind nicht etwa Schnee von gestern! Nachdem viele Punkte aus dem Gesetzentwurf bereits umgesetzt wurden,sind auch wir "Normalbürger" weiterhin in der Pflicht,etwas gegen das Artensterben zu tun. Nach dem Regen der letzten Tage ist jetzt der ideale Zeitpunkt,eine Blühwiese oder wenigstens einen Blühstreifen anzulegen.Die Experten vom Aktionsbündnis Sulzbach stehen wieder mit Rat und Tat zur Seite,wenn es um die...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.05.20
  • 135× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Kreisvorsitzender

Man wird sehen ......
Zur Einschätzung der Corona-Pandemie

Zur Einschätzung der Corona-Pandemie Die ersten vorsichtigen Lockerungen haben gezeigt, dass einige Bürger ungeduldig werden. Die Sehnsucht nach Freiräumen ist so groß, dass Vorsichtsmaßnahmen außer Acht gelassen oder gar bewusst missachtet werden. Ferner ist immer wieder zu hören, dass Corona doch nur eine Art „harmlose Grippe“ sei. Unter psychologischem Gesichtspunkt ist es nur zu verständlich, dass sich Menschen gegen Vorschriften und Regeln auflehnen, die sie als massive persönliche...

  • Sulzbach a.Main
  • 17.05.20
  • 197× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt

Vorsicht Masken...
Die Sauerstoffversorgung mit Maske

Vorsicht Masken....... Was wir auch wissen sollten,durch Maskentragen atmen wir mit der Zeit viel C02 ein.Die Sauerstoffversorgung lässt nach, es sammelt sich Feuchtigkeit in Maske und der Lunge.Dadurch können sich gefährliche Keime in der Lunge vermehren.🤔Und ich bin kein Arzt...nur bei der ÖDP.😘Passt auf euch auf.👍Wolfgang Winter

  • Sulzbach a.Main
  • 26.04.20
  • 381× gelesen
  • 1
  • 2
Energie & Umwelt

Sind wir am Ende ?
Oder am Anfang...

Sind wir am Ende? Die Corona-Folgen werden die Deutschen auch durch höhere Steuern bezahlen müssen, Die Deutschen erwartet wegen der Corona-Pandemie die vermutlich "größte Rezession in der Nachkriegszeit". Wir reden hier über zig Milliarden Euro", "Die gesundheitspolitischen Anstrengungen müssen ja auch finanziert werden." Sicher wird über kurz oder lang über Steuererhöhungen nachgedacht werden müssen." Das ist wohl nicht anders möglich. Wenn die Wirtschaftsleistung massiv einbricht, wird...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.04.20
  • 98× gelesen
  • 1
  • 1
Energie & Umwelt
vor einem Jahr
3 Bilder

Aktionsbündnis Sulzbach beim Frühlingsmarkt dabei
Die Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter gehn voran

„Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt“ plant weitere Aktivitäten Vor rund einem Jahr fanden sich in Sulzbach rund 20 Personen aus verschiedensten Gruppierungen zusammen, um das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ voranzutreiben. Nach dem großen Erfolg des Volksbegehrens folgten weitere Veranstaltungen des Aktionsbündnisses, wie z. B. Vorträge zum Thema Plastikmüll. Nun sollen bei einem Treffen neue Aktionen rund um das Thema Artenschutz für das Jahr 2020 geplant werden. Ideen aus dem...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.02.20
  • 112× gelesen
Energie & Umwelt
Demo in Berlin

Berlin
"Wir haben's satt"

"Wir haben's satt" Am Samstag, den 18.1.20 fand in Berlin die 10. „Wir haben ́s satt“ Demo von Bauern, Umweltschützern und Verbrauchern statt. Auch die Bio-Bauern aus Mainbullau, Tina und Martin Eck mit 2 Söhnen, sowie aus Monbrunn Uli Frey mit Tochter und Sohn, waren mit dem Traktor in Berlin dabei. Was unterscheidet die „Wir haben ́s satt“ - Teilnehmer in Berlin von den anderen Bauern Demonstrationen, die sich z.Zt. an vielen Orten lautstark Gehör verschaffen? Hinter letzteren steht das...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.02.20
  • 86× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Aktionsbündnis Artenvielfalt Sulzbach Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter

Die Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter
„Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt“ plant Aktivitäten

„Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt“ plant Aktivitäten Vor rund einem Jahr fanden sich in Sulzbach rund 20 Personen aus verschiedensten Gruppierungen zusammen, um das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ voranzutreiben. Nach dem großen Erfolg des Volksbegehrens folgten weitere Veranstaltungen des Aktionsbündnisses, wie z. B. Vorträge zum Thema Plastikmüll. Nun sollen bei einem Treffen neue Aktionen rund um das Thema Artenschutz für das Jahr 2020 geplant werden. Ideen aus dem vergangenen...

  • Sulzbach a.Main
  • 07.02.20
  • 121× gelesen
  • 1
Gesundheit & WellnessAnzeige

Osteopathische Behandlung
Osteopathie gegen Stress und Erschöpfung

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit leiden immer mehr Menschen unter Stress und dessen Folgen. Die Ursachen sind vielfältig: Reizüberflutung, Zeit- und Leistungsdruck, Konflikte in Partnerschaft oder Familie sind nur einige davon. Aus medizinischer Sicht ist Stress eine körperliche Reaktion, die den Organismus kurzfristig besonders leistungsfähig machen soll. Andauernder Stress hingegen kann Körper und Seele ernsthaft schaden. Das Immunsystem leidet, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.20
  • 636× gelesen
Energie & Umwelt
EBI Europäische Initiative für Rettet die Bienen und Bauern,sammeln für die EBI.

Europa sammelt
Aktionsbündnis gemeinsam für "Rettet die Bienen und Bauern"

Das Aktionsbündnis Sulzbach beteiligte sich am Samstag in Aschaffenburg  beim dortigen EBI der Europäischen Bürgerinitiative "Rettet die Bienen und Bauern" Eine bienenfreundliche Landwirtschaft für eine gesunde Umwelt. Um die Bienen und die Gesundheit der Menschen zu schützen, fordern wir die Kommision auf, den Einsatz synthetischer Pestizide bis 2035 schrittweise zu beenden und die Landwirte bei der Umstellung zu unterstützen.Der nächste Infostand zum Eintragen für die EBI ist der 11 Januar in...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.12.19
  • 101× gelesen
  • 1
  • 1
Energie & Umwelt

Unterstützen auch sie die EBI
Aktionsbündnis Sulzbach unterstützt EBI

Ab sofort startet die Europäische Bürgerinitiative (EBI) "Save Bees and Farmers – Bienen und Bauern retten", Die chemisch-synthetische Pestizide möchte man bis 2035 aus dem Verkehr ziehen, Bäuerinnen und Bauern beim Umstieg auf eine umweltfreundliche Landwirtschaft unterstützen sowie Bienen und Ökosysteme retten. Das Sulzbacher  Aktionsbündnis unterstützt dies mit der Beteiligung von Infoständen bei der man sich für EBI eintragen kann.

  • Sulzbach a.Main
  • 21.12.19
  • 55× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
2 Bilder

Betonflut eindämmen
Auenwäldchen am Altenbach soll gerodet werden

Rodung des Auenwäldchen am Altenbach von Herrn Pabst freigegeben.Ein Umweltbeauftragter gibt "grünes" Licht für diese Rodung? Dort bestehen Nistplätze und Bruthöhlen, die ein UWBA Dokumentieren und aufnehmen muss und sollte. Es heisst Arten schützen und nicht vernichten.Ein Umweltbeauftragter sollte wissen ,welche Aufgaben auf ihn zukommen...und nicht blindlinks eine Freigabe erteilen.Das ist so nicht hinnehmbar und muss nochmals von Experten überprüft werden.

  • Sulzbach a.Main
  • 13.12.19
  • 84× gelesen
Energie & Umwelt
Wolfgang Winter vom Aktionsbündnis Sulzbach mit Schülern am Theaterplatz zur Demo Fridays for Future.

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr unsere Zukunft raubt ! "
Sulzbacher Aktionsbündnis unterstützt Fridays for Future

Das Sulzbacher Aktionsbündnis beteiligte und (unterstützte) sich wieder an der Freitagsdemo.Wieder waren an die 1000 Menschen gekommen um am Klimaprotest teilzunehmen. Das Bündnis stellte nicht nur 2 Ordner zur Sicherheit ab,es war auch ansonsten gut vertreten. Nach dem enttäuschenden Klimapäckchen und anlässlich der kurz bevorstehenden Weltklimakonferenz werden wir weltweit mit verschiedensten Aktionen lautstark climate justice und konsequenten Klimaschutz fordern! Es ist 5 nach 12. Die...

  • Sulzbach a.Main
  • 01.12.19
  • 127× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.