Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Hobby & Freizeit
Blumen, Artenvielfalt
  4 Bilder

Ihr Beitrag zur Artenvielfalt
Manfred Knippel und Wolfgang Winter für noch mehr Artenvielfalt

Die beiden Initiatoren des Aktionsbündnisses Manfred Knippel und Wolfgang Winter gehen mit gutem Beispiel voran,es wurden wie auf den Bildern zu sehen ist, einige Blumenwiesen im Kreis Miltenberg angelegt .Unter anderem auch auf dem Grundstück von Klaus Vath in Rossbach,auf dem höchsten Punkt Rossbachs erstrahlt die Blumenwiese in voller Pracht. Ein Jahr nach dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“: ist der Hype um das Insektenretten verflogen? Nicht in Sulzbach! Hier werden auch weiterhin...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.07.20
  • 86× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie

Unterwegs mit dem Familienstützpunkt Nord
Familienausflug zum Walderlebnispfad Hutmannswald

Nach langer Pause bedingt durch die Corona-Pandemie freut sich der Familienstützpunkt Nord (angesiedelt bei der Stadt Erlenbach) wieder Freizeitaktivitäten für die ganze Familie im Landkreis Miltenberg anbieten zu können. Wir organisieren eine Ausflugsreihe für Familien und beginnen am Mittwoch, den 08.07.2020 um 14.30 Uhr mit unserer ersten Aktion. Es findet ein Ausflug zum Walderlebnispfad Hutmannswald in Sulzbach statt. Der Walderlebnispfad lädt zu einer abwechslungsreichen und...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.06.20
  • 100× gelesen
Hobby & Freizeit
Arten erhalten

Gute Vorsätze
Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt

Die guten Vorsätze aus dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" aus dem jahr 2019 sind nicht etwa Schnee von gestern! Nachdem viele Punkte aus dem Gesetzentwurf bereits umgesetzt wurden,sind auch wir "Normalbürger" weiterhin in der Pflicht,etwas gegen das Artensterben zu tun. Nach dem Regen der letzten Tage ist jetzt der ideale Zeitpunkt,eine Blühwiese oder wenigstens einen Blühstreifen anzulegen.Die Experten vom Aktionsbündnis Sulzbach stehen wieder mit Rat und Tat zur Seite,wenn es um die...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.05.20
  • 123× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Kreisvorsitzender

Man wird sehen ......
Zur Einschätzung der Corona-Pandemie

Zur Einschätzung der Corona-Pandemie Die ersten vorsichtigen Lockerungen haben gezeigt, dass einige Bürger ungeduldig werden. Die Sehnsucht nach Freiräumen ist so groß, dass Vorsichtsmaßnahmen außer Acht gelassen oder gar bewusst missachtet werden. Ferner ist immer wieder zu hören, dass Corona doch nur eine Art „harmlose Grippe“ sei. Unter psychologischem Gesichtspunkt ist es nur zu verständlich, dass sich Menschen gegen Vorschriften und Regeln auflehnen, die sie als massive persönliche...

  • Sulzbach a.Main
  • 17.05.20
  • 147× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt

Vorsicht Masken...
Die Sauerstoffversorgung mit Maske

Vorsicht Masken....... Was wir auch wissen sollten,durch Maskentragen atmen wir mit der Zeit viel C02 ein.Die Sauerstoffversorgung lässt nach, es sammelt sich Feuchtigkeit in Maske und der Lunge.Dadurch können sich gefährliche Keime in der Lunge vermehren.🤔Und ich bin kein Arzt...nur bei der ÖDP.😘Passt auf euch auf.👍Wolfgang Winter

  • Sulzbach a.Main
  • 26.04.20
  • 257× gelesen
  •  1
  •  2
Energie & Umwelt

Sind wir am Ende ?
Oder am Anfang...

Sind wir am Ende? Die Corona-Folgen werden die Deutschen auch durch höhere Steuern bezahlen müssen, Die Deutschen erwartet wegen der Corona-Pandemie die vermutlich "größte Rezession in der Nachkriegszeit". Wir reden hier über zig Milliarden Euro", "Die gesundheitspolitischen Anstrengungen müssen ja auch finanziert werden." Sicher wird über kurz oder lang über Steuererhöhungen nachgedacht werden müssen." Das ist wohl nicht anders möglich. Wenn die Wirtschaftsleistung massiv einbricht, wird...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.04.20
  • 85× gelesen
  •  1
  •  1
Energie & Umwelt
vor einem Jahr
  3 Bilder

Aktionsbündnis Sulzbach beim Frühlingsmarkt dabei
Die Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter gehn voran

„Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt“ plant weitere Aktivitäten Vor rund einem Jahr fanden sich in Sulzbach rund 20 Personen aus verschiedensten Gruppierungen zusammen, um das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ voranzutreiben. Nach dem großen Erfolg des Volksbegehrens folgten weitere Veranstaltungen des Aktionsbündnisses, wie z. B. Vorträge zum Thema Plastikmüll. Nun sollen bei einem Treffen neue Aktionen rund um das Thema Artenschutz für das Jahr 2020 geplant werden. Ideen aus dem...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.02.20
  • 91× gelesen
Energie & Umwelt
Demo in Berlin

Berlin
"Wir haben's satt"

"Wir haben's satt" Am Samstag, den 18.1.20 fand in Berlin die 10. „Wir haben ́s satt“ Demo von Bauern, Umweltschützern und Verbrauchern statt. Auch die Bio-Bauern aus Mainbullau, Tina und Martin Eck mit 2 Söhnen, sowie aus Monbrunn Uli Frey mit Tochter und Sohn, waren mit dem Traktor in Berlin dabei. Was unterscheidet die „Wir haben ́s satt“ - Teilnehmer in Berlin von den anderen Bauern Demonstrationen, die sich z.Zt. an vielen Orten lautstark Gehör verschaffen? Hinter letzteren steht das...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.02.20
  • 79× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Aktionsbündnis Artenvielfalt Sulzbach Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter

Die Initiatoren Manfred Knippel und Wolfgang Winter
„Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt“ plant Aktivitäten

„Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt“ plant Aktivitäten Vor rund einem Jahr fanden sich in Sulzbach rund 20 Personen aus verschiedensten Gruppierungen zusammen, um das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ voranzutreiben. Nach dem großen Erfolg des Volksbegehrens folgten weitere Veranstaltungen des Aktionsbündnisses, wie z. B. Vorträge zum Thema Plastikmüll. Nun sollen bei einem Treffen neue Aktionen rund um das Thema Artenschutz für das Jahr 2020 geplant werden. Ideen aus dem vergangenen...

  • Sulzbach a.Main
  • 07.02.20
  • 100× gelesen
  •  1
Gesundheit & WellnessAnzeige

Osteopathische Behandlung
Osteopathie gegen Stress und Erschöpfung

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit leiden immer mehr Menschen unter Stress und dessen Folgen. Die Ursachen sind vielfältig: Reizüberflutung, Zeit- und Leistungsdruck, Konflikte in Partnerschaft oder Familie sind nur einige davon. Aus medizinischer Sicht ist Stress eine körperliche Reaktion, die den Organismus kurzfristig besonders leistungsfähig machen soll. Andauernder Stress hingegen kann Körper und Seele ernsthaft schaden. Das Immunsystem leidet, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.20
  • 343× gelesen
Energie & Umwelt
EBI Europäische Initiative für Rettet die Bienen und Bauern,sammeln für die EBI.

Europa sammelt
Aktionsbündnis gemeinsam für "Rettet die Bienen und Bauern"

Das Aktionsbündnis Sulzbach beteiligte sich am Samstag in Aschaffenburg  beim dortigen EBI der Europäischen Bürgerinitiative "Rettet die Bienen und Bauern" Eine bienenfreundliche Landwirtschaft für eine gesunde Umwelt. Um die Bienen und die Gesundheit der Menschen zu schützen, fordern wir die Kommision auf, den Einsatz synthetischer Pestizide bis 2035 schrittweise zu beenden und die Landwirte bei der Umstellung zu unterstützen.Der nächste Infostand zum Eintragen für die EBI ist der 11 Januar in...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.12.19
  • 96× gelesen
  •  1
  •  1
Energie & Umwelt

Unterstützen auch sie die EBI
Aktionsbündnis Sulzbach unterstützt EBI

Ab sofort startet die Europäische Bürgerinitiative (EBI) "Save Bees and Farmers – Bienen und Bauern retten", Die chemisch-synthetische Pestizide möchte man bis 2035 aus dem Verkehr ziehen, Bäuerinnen und Bauern beim Umstieg auf eine umweltfreundliche Landwirtschaft unterstützen sowie Bienen und Ökosysteme retten. Das Sulzbacher  Aktionsbündnis unterstützt dies mit der Beteiligung von Infoständen bei der man sich für EBI eintragen kann.

  • Sulzbach a.Main
  • 21.12.19
  • 51× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
  2 Bilder

Betonflut eindämmen
Auenwäldchen am Altenbach soll gerodet werden

Rodung des Auenwäldchen am Altenbach von Herrn Pabst freigegeben.Ein Umweltbeauftragter gibt "grünes" Licht für diese Rodung? Dort bestehen Nistplätze und Bruthöhlen, die ein UWBA Dokumentieren und aufnehmen muss und sollte. Es heisst Arten schützen und nicht vernichten.Ein Umweltbeauftragter sollte wissen ,welche Aufgaben auf ihn zukommen...und nicht blindlinks eine Freigabe erteilen.Das ist so nicht hinnehmbar und muss nochmals von Experten überprüft werden.

  • Sulzbach a.Main
  • 13.12.19
  • 81× gelesen
Energie & Umwelt
Wolfgang Winter vom Aktionsbündnis Sulzbach mit Schülern am Theaterplatz zur Demo Fridays for Future.

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr unsere Zukunft raubt ! "
Sulzbacher Aktionsbündnis unterstützt Fridays for Future

Das Sulzbacher Aktionsbündnis beteiligte und (unterstützte) sich wieder an der Freitagsdemo.Wieder waren an die 1000 Menschen gekommen um am Klimaprotest teilzunehmen. Das Bündnis stellte nicht nur 2 Ordner zur Sicherheit ab,es war auch ansonsten gut vertreten. Nach dem enttäuschenden Klimapäckchen und anlässlich der kurz bevorstehenden Weltklimakonferenz werden wir weltweit mit verschiedensten Aktionen lautstark climate justice und konsequenten Klimaschutz fordern! Es ist 5 nach 12. Die...

  • Sulzbach a.Main
  • 01.12.19
  • 123× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
 Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt, ein Bild für die   Ewigkeit.helft mit das wir sowas erhalten.

Es wird Zeit wieder auf die Strasse zu gehn
Aktionsbündnis Sulzbach ruft auf

NeustartKlimaFridaysForFuture-Demo am 29.11. um 12 Uhr in Aschaffenburg Treffpunkt Theaterplatz   Es erreichen uns immer neue Informationen über die verheerenden Folgen des Klimawandels, die schon jetzt zu spüren sind wie die Buschbrände in Australien und Kalifornien, Hochwasser in Venedig, Waldsterben bei uns. 11 000 Wissenschaftler haben einen Appell zu verstärkten Anstrengungen gegen den Klimawandel veröffentlicht.Deshalb haben am 20. September Millionen Menschen weltweit und weit über...

  • Sulzbach a.Main
  • 22.11.19
  • 105× gelesen
Hobby & Freizeit
 links Manfred Knippel,  rechts Wolfgang Winter vom Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt "Rettet die Bienen" beim überreichen der Spende an Frau Nadja Koch in ihrem Vogelzimmer in Wörth.

Unterstützung und weitere Aktionen
Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergibt Spende

Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergibt Spende Große Freude bei der Wildvogelhilfe Koch in Wörth: das Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt übergab am Donnerstag eine Spende in Höhe von 100 Euro. Die engagierten Naturschützer aus Sulzbach hatten bei verschiedenen Aktionen das Geld gesammelt und wollten es im Bereich Tierschutz investieren. Familie Koch päppelt in Wörth überwiegend Jungvögel auf, die z. B. aus dem Nest gefallen sind oder aus sonst irgendwelchen Gründen in Not...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.10.19
  • 228× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Vom Miltenberger Aktionsbündnis unter anderem der Chef selbst, Hans Jürgen Fahn,Harald Müller, Manfred Knippel und Wolfgang Winter Aktionsbündnis, Katharina Dehn und weitere Anwesende vom Bündnis bei der Klimademo in Aburg.
  2 Bilder

Kurzstreckenflüge nur für Insekten
Aktionsbündnis des Kreises Miltenberg bei Klimademo stark vertreten

Wir alle, das heisst auch das Aktionsbündnis des Kreises Miltenberg traten in Aschaffenburg  gemeinsam und im Sinne von fridays for future für echten wirksamen Klimaschutz ein. Wir wissen, wie bedrohlich für uns und künftige Generationen die vom Mensch verursachte Klimaerwärmung ist. Angst ist ein schlechter Ratgeber. Fahrlässigkeit und Untätigkeit aber auch. DIE ERDE KOCHT VOR WUT... Die Älteren von uns sind deshalb nicht ihrer selbst wegen zu dieser Demonstration gekommen. Wir alle waren...

  • Sulzbach a.Main
  • 21.09.19
  • 205× gelesen
  •  3
Energie & Umwelt
Aktionsbündnis "Rettet die Bienen" im Kreisgebiet auf dem Weilerhof in Grossostheim

Bioprodukte,natürliche Lebensmittel aus ökologischem Landbau
Aktionsbündnis besucht den Weilerhof

Aktionsbündnis besucht Weilerhof Mit dem Fahrrad fuhren Freunde und Intressenten aus dem Aktionsbündnis"Rettet die Bienen" von Miltenberg,Sulzbach, Aschaffenburg und Umgebung nach Großostheim. Ziel war der Weilerhof in Großostheim. Dort angekommen wurden die Teilnehmer*innen vom Chef persönlich Herrn Becker begrüßt und geführt. Dabei erfuhren die Anwesenden des Bündnisses etwas über die Fruchtfolge, die zertifizierte Anbauweise von Pflanzen und Gewürzen und nicht zuletzt über globale...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.09.19
  • 120× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
angelegte Blumenwiese im Juni bei Lehrer Günter Pröll,bis heute blühen noch die Sonnenblumen.
Im Bild, Wolfgang Winter vom Aktionsbündnis Sulzbach und Initiator der ÖDP "Rettet die Bienen"links ,sowie Lehrer Günter Pröll auf dessen Anwesen.
  3 Bilder

Feuer und Regen
Aktionsbündnis Sulzbach brennt

Das Aktionsbündnis Sulzbach brennt weiter in seinen Aktivitäten.Im Juni legte man die Blumenwiese bei Lehrer Günter Pröll in Sulzbach an,bis heute blühen nicht nur die  Sonnenblumen.Ein Meer von Blumen (wiesen) nicht nur in Sulzbach hatte das Aktionsbündnis im Kreis Miltenberg angelegt,bis heute freuen sich nicht nur Günter Pröll, auch z.b Gerlinde Gebauer aus Soden mit ihrem Blumenmeer.Wolfgang Winter vom Aktionsbündnis verspricht weitere Aktivitäten.

  • Sulzbach a.Main
  • 06.09.19
  • 133× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Im Bild die Zwergfledermaus

Überragende Teilnahme
Aktionsbündnis Sulzbach bei den Fledermäusen

Wer hätte das gedacht,die Fledermaus Führung am Freitag-Abend  unter Leitung des Aktionsbündnisses Sulzbach Artenvielfalt wurde so positiv angenommen,das man von einer gelungenen Veranstaltung sprechen kann. Da es nur noch 25 Fledermausarten gibt sollten diese besonders geschützt werden,deshalb gab es auch kleine Tipps wie man die Lebensräume besser schützen kann. Das Sulzbacher Aktionsbündnis wird weiter am Ball bleiben und sich für die Artenvielfalt einsetzen.Auch unter Facebook Sulzbacher...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.08.19
  • 79× gelesen
  •  1
Gesundheit & WellnessAnzeige

Volkskrankheit "Rücken"

„Rücken“ ist langsam aber sicher zu einer Volkskrankheit geworden. Wer kennt nicht den einen oder anderen, der ständig über Rückenschmerzen klagt oder sogar schon einen Bandscheibenvorfall hatte? Vielleicht sind Sie ja auch selbst davon betroffen? Das tückische daran: Relativ häufig treten die Schmerzen nicht in Bewegung, sondern erst in Ruhephasen auf. Die Patienten sollen wieder mehr Lebensqualität bekommen Viele Rückenpatienten haben schon einen weiten Leidensweg hinter sich. Die...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.08.19
  • 157× gelesen
Hobby & Freizeit
Spessart Bandits in Aktion

Line Dancer
Spessart Bandits on tour

Zum diesjährigen Abschluss der Laurenzimesse in Marktheidenfeld im Festzelt mit dem traditionellen Line Dance Treffen waren auch die Spessart Bandits Linedancer aus dem Kreis Miltenberg dabei. Über 5 Stunden  heizten die Country Blend den Linedancern ein. In vorderster Linie die Spessart Bandits in Aktion,ein schöner Nachmittag auf der Laurenzimesse.

  • Sulzbach a.Main
  • 18.08.19
  • 159× gelesen
  •  1
Auto & Co.

Verkehrshinweis
St 2309: Erneuerung der Fahrbahn zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt unter Vollsperrung

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt ab Montag den 29.07.2019, ca. 9:00 Uhr bis voraussichtlich 16.08.2019 eine Fahrbahnerneuerung auf der St 2309 unter Vollsperrung zwischen dem östlichen Kreisverkehr der Roland-Schwing-Brücke (Blau-es Wunder) und Ortseinfahrt Kleinwallstadt durch. Die Maßnahme, welche von der Firma STRABAG umgesetzt wird, kostet ca. 650.000 €. Die Bauarbeiten sind aufgrund des schlechten Fahrbahnzustandes , wie z.B. Schadstellen, Rissen, Spurrinnen und Unebenheiten,...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.07.19
  • 364× gelesen
Energie & Umwelt
Aktionskreis Miltenberg in den Räumlichkeiten von Bund Naturschutz in Obernburg
  3 Bilder

"Rettet die Bienen"
Die Volksbegehren-Unterzeichner aus dem Landkreis Miltenberg haben sich jetzt auch im Landtag durchgesetzt.

Die Volksbegehren-Unterzeichner aus dem Landkreis Miltenberg haben sich jetzt auch im Landtag durchgesetzt. ÖDP-Kreisvorsitzender Wolfgang Winter: Ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz 19,1 Prozent haben sich im Februar für das Artenvielfalt-Volksbegehren eingetragen,( in Sulzbach als beste Gemeinde sogar 27,3 Prozent) das beste Ergebnis seit 1946. Am Mittwoch (17.7.) haben sich die Befürworter eines besseren Artenschutzes auch im Landtag durchgesetzt, der in...

  • Sulzbach a.Main
  • 17.07.19
  • 148× gelesen
  •  1
  •  1
Hobby & Freizeit

Aktionsbündnis Sulzbach
Aktionsbündnis mit weiteren Aktivitäten

Aktionsbündnis besuchte das Landwirtschaftliche Anwesen in Thüringen. Hier erhielt man Einblicke über die Arbeit in dem über 1000 Hektar angebautem Land. Verbunden war dieser Besuch mit einem Hoffest des Landwirtes in Thüringen nähe Sömmerda. Mit guten Eindrücken und einem neuerlichen Besuch im nächsten Jahr gings Richtung Heimat. Wir müssen neue Wege gehen. „Die Agrarwissenschaft hat bei Klima-, Tier- und Artenschutz versagt, Man wünsche sich einen Wechsel von der industrialisierten hin zur...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.07.19
  • 73× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
Unterstützung der Gemeinschaft Fidelio durch den Kreisverband

Unterstützung
Besuch im Schweinheimer Wald

Mitglieder des Kreisverbandes der ÖDP Miltenberg besuchten das Fidelio Fest im Schweinheimer Wald. Auf Einladung des ansässigen Kreisverbandes Aburg traf man dort auf die Stadträte und Mitglieder des Kreisverbandes.Ein schöner Tag bei dem man auch die Gemeinschaft Fidelio mit dem Besuch unterstützen konnte.

  • Sulzbach a.Main
  • 30.06.19
  • 57× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
von links, Manfred Knippel, Eigentümer Günter Pröll,
                Wolfgang Winter und Klaus Vath vom      Aktionsbündnis Sulzbach

Blumenwiese
Aktionsbündnis machts möglich

Weitere Blumenwiese bei Lehrer Günter Pröll in Sulzbach. Das Aktionsbündnis aus Sulzbach machts möglich, unter fachmännischer Anleitung der Herren vom Aktionsbündnis  Manfred Knippel, Klaus Vath und Wolfgang Winter wurde auf dem Anwesen Pröll eine Blumenwiese angelegt. Wenn die Wiesen in Deutschland wieder so aussehen, dann sind wir im Artenschutz ein gutes Stück weiter. Seltene Pflanzen, vielfältige Insektenfauna und allerlei Kleingetier profitieren von dieser großen Artenvielfalt.Viel Spass...

  • Sulzbach a.Main
  • 06.06.19
  • 48× gelesen
  •  2
Garten
v.links, Manfred Knippel. Günter Pröll Eigentümer, Wolfgang Winter,Klaus Vath,

Blumenwiese
ÖDP machts möglich

Weitere Blumenwiese bei Lehrer Günter Pröll in Sulzbach. Die ÖDP machts möglich, unter fachmännischer Anleitung der ÖDPler Manfred Knippel, Klaus Vath und Wolfgang Winter wurde auf dem Anwesen Pröll eine Blumenwiese angelegt. Wenn die Wiesen in Deutschland wieder so aussehen, dann sind wir im Artenschutz ein gutes Stück weiter. Seltene Pflanzen, vielfältige Insektenfauna und allerlei Kleingetier profitieren von dieser großen Artenvielfalt.Viel Spass damit...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.05.19
  • 156× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Aktionsbündnis mit weiteren Aktivitäten ,im Bild Mitglieder des Aktionsbündnisses v.l. Klaus Vath, Wolfgang Winter und Manfred Knippel

Aktionsbündnis Sulzbach
Aktionsbündnis mit weiteren Aktivitäten

Das Aktionsbündnis startet mit weiteren Aktionen. Das Aktionsbündnis mit den Aktiven Klaus Vath, Wolfgang Winter und Manfred Knippel legten unter zahlreichen Beobachter (innen) eine Blumenwiese an . Desweiteren findet am Donnerstag den 23.05 um 19.00 Uhr im Wanderheim von Sulzbach ein Vortrag über Plastikmüll mit anschliessender Diskussion statt. Referentin ist Julia Woller vom Aktionsbündnis.Wenn die Wiesen in Deutschland wieder so aussehen, dann sind wir im Artenschutz ein gutes Stück...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.05.19
  • 77× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.