Schuss

Beiträge zum Thema Schuss

Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Nach Angriff auf Baggerfahrer: Täter stellt sich der Polizei

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2020 Am Montag, dem 21.09.2020 schoss ein zunächst Unbekannter mit einem Luftdruckgewehr auf einen Bauarbeiter in der Einhardstraße in Buchen. Der zunächst große Kreis potentieller Täter konnte durch Zeugenvernehmungen und ballistische Untersuchungen eingeschränkt werden. Am Donnerstagmorgen wurden drei Objekte, unter anderem auch die Wohnräume des Tatverdächtigen durchsucht und die in Frage...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.10.20
  • 243× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.07.2020
Raum Alzenau | Motorradfahrer schwer verletzt, Katalysator abgeflext, Mit Softairwaffe auf Radfahrerin geschossen

Pressebericht der PI Alzenau vom 28.07.2020 Trotz Verbot überholt - Motorradfahrer schwer verletzt Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Montag gegen 20.00 Uhr befuhr ein 41-jähriger Fahrer mit seinem Kraftrad die Staatsstraße 2305 von Mömbris kommend in Richtung Alzenau. Im Bereich der Hessenkurve setzte er trotz Verbot an, einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab, stieß dort zunächst gegen eine Böschung und wurde anschließend über die Fahrbahn nach...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.07.20
  • 331× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Verdächtiger Wahrnehmung - Großeinsatz in Obdachlosenunterkunft

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.06.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Ein verdächtiges Geräusch hatte am Sonntagabend einen Großeinsatz für die Aschaffenburger Polizei zur Folge. Ein Mitteiler gab an, einen vermeintlichen Schuss gehört zu haben. Die Unterkunft wurde komplett durchsucht. Letztendlich sorgte ein Silvesterkracher für das Geräusch. Gegen 19:45 Uhr ging die Mitteilung über einen angeblichen Schuss in der Obdachlosenunterkunft in der Bayreuther Straße in der...

  • Aschaffenburg
  • 08.06.20
  • 498× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach | Angefahrenes Reh durch Schuss erlöst

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.04.2020 Amorbach: Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer erfasste am Mittwoch, in den frühen Morgenstunden, ein Reh auf der Staatsstraße 2311,zwischen Amorbach und Kirchzell. Eine Pkw-Fahrerin fand das schwerverletzte Reh auf der Fahrbahn und verständigte die Ordnungshüter, welche das Reh mit einem Schuss von seinen Qualen erlösen mussten. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Amorbach
  • 23.04.20
  • 358× gelesen
Mann, Frau & Familie
Alle seine Thriller landeten auf der "New-York-Times"-Bestsellerliste

David Badacci meldet sich zurück!
Buchtipp: Exekution

Spannung in höchster Konzentration: Das sind die Thriller von David Baldacci. Mit dem vorliegenden Buch hat er sich selbst übertroffen. Dies ist kein Buch, das man zum Einschlafen lesen sollte... Washington, D.C.: Mitten am helllichten Tag zieht ein Mann vor der FBI-Zentrale eine Beretta. Er erschießt zielgerichtet eine Passantin – und anschließend sich selbst. Der Mann ist ein absolut unbescholtener Mitbürger und Familienvater, sein Opfer eine sozial engagierte Hilfslehrerin. Und es scheint...

  • Miltenberg
  • 07.02.20
  • 131× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.