Alles zum Thema Sebastianusbruderschaft Bürgstadt

Beiträge zum Thema Sebastianusbruderschaft Bürgstadt

Vereine
Ungewöhnlich ist die Bürgstadter Tragefigur des hl. Sebastian: Nicht nackt und von Pfeilen durchbohrt, sondern in voller Rüstung mit Pfeilen in der Hand hat ihn der einheimische Bildhauer Anton Speth um 1890 dargestellt. Der etwa 30jährige Robert Hofmann stand ihm dazu Modell.

Feierlichkeiten vom 19.-21. Januar
Bürgstadter Bruderschaft feiert Sebastianus-Fest mit Benediktinerpater Stephan Haering

Am kommenden Wochenende 19.-21. Januar 2019 feiert die Bürgstadter Sebastiani-Bruderschaft wieder das Fest ihres Patrons. Die schon länger bestehende Gebetsgemeinschaft zu Ehren des Märtyrers wurde im Jahr 1515 offiziell errichtet, um den Zusammenhalt unter den Gläubigen zu stärken und das Gebet für die Verstorbenen zu pflegen. 1608 kam noch die Bitte um Abwendung der Pest und anderer ansteckender Krankheiten hinzu. Bereits 1603 würdigte der damalige Papst Clemens VIII., dass die Mitglieder...

  • Bürgstadt
  • 13.01.19
  • 36× gelesen
Vereine
Das Bild zeigt Pfarrer Jan Kölbel den 1. Vorsitzenden und Willibald Schmalbach, den Schatzmeister bei der Übergabe an den Einrichtungsleiter Matthias Schiller.

Sozialfonds der Sebastini-Bruderschaft Bürgstadt spendet für Haus Maria Regina
Pfarrer Kölbel übergibt Straßen-Rollstuhl

Der Sozialfonds der Sebastiani-Bruderschaft in Bürgstadt, der im Vorfeld zur 500-Jahr-Feier der Bruderschaft gegründet wurde, arbeitet im Stillen, weil die Hilfe die geleistet wird die Betroffenen nicht bloßstellen soll. Aber die Sorge für die Armen, die es trotz zahlreicher Sozialgesetze und Vorsorgemöglichkeiten immer noch gibt, hat schon einiges in den vergangenen Jahren zum Guten wenden können, egal welcher Religion die Betroffenen angehörten. Bis jetzt wurden über € 27.000,- an direkten...

  • Miltenberg
  • 13.12.18
  • 28× gelesen
Vereine
2 Bilder

Sebastianus - Bruderschaft: Stärkung im Glauben und brüderliche Nächstenliebe

Diese Leitlinien betonte Pfarrer Jan Kölbel in seiner Predigt im Hochamt zum Sebastianusfest in Bürgstadt als doppelten Zweck der Bruderschaft. „Gerade in einer Zeit, in der die pastoralen Räume immer unübersichtlicher (und damit auch anonymer) werden, ist es ganz wichtig, dass es solche Gruppen und Räume gibt, die geistliche und kirchliche Heimat bieten…. Auf der anderen Seite will eine Bruderschaft aber auch die brüderliche Nächstenliebe üben. Das geschieht hier in Bürgstadt durch den...

  • Bürgstadt
  • 28.01.18
  • 92× gelesen
Vereine
Die Neuaufgenommen Mitglieder erhielten ihr Bruderschafts-büchlein und die traditionelle „Bruderbrezen“: vorne von links: Linda Mallad, Janneke Walter, Emilie Elbert, Lina Hörnig, Hannah Schenk, Michelle Frosch, Cintia Riegel, Katharina Geis
hinten von links: Nadja Martin, Pfarrvikar Bernd Winter, Elias Bertlwieser, Maximilian Hofer, Pfr. i.R. Abrecht Kleinhenz, Marlon Kurz, Michael Schmitt, Tina Bertlwieser, Elias Illig, Thomas Grün, Matthias Geis. 
Im Bild fehlen: Inka Schöner und Helmut Demel

20 neue Mitglieder für Bürgstadter Gebets- und Solidargemeinschaft

Sebastiani – Bruderschaft Bürgstadt Pfarrvikar Bernd Winter, der in diesem Jahr selbst neu aufgenommen wurde, beschrieb in seiner Predigt am Sonntag die Bruderschaft als eine Gemeinschaft von Menschen, die auf die Liebe Gottes bauen, auf eine Liebe, die keine Pfarrei – und Bistumsgrenzen kennt. Dass dies auch für die Bürgstadter Bruderschaft gilt, wurde in diesem Jahr bei der Neuaufnahme am Montag, bestätigt: Neben Pfarrvikar Bernd Winter und Pfarrer i.R. Albrecht Kleinhenz wurden weitere 5...

  • Bürgstadt
  • 29.01.17
  • 56× gelesen
Vereine
Als römischer Legionär in voller Rüstung mit Pfeilen in der Hand ist der hl. Sebastian in der Bürgstadter Pfarrkirche dargestellt. Die außergewöhnliche Tragefigur wurde um 1890 vom Bürgstadter Bildhauer Anton Speth geschaffen, dem Robert Hofmann Modell stand.

Bürgstadter Sebastianus-Bruderschaft feiert ihren Patron - Festprediger ist Pfarrvikar Winter

Bürgstadt. Am Wochenende 21.-23. Januar 2017 feiert die Bürgstadter Sebastianus-Bruderschaft wieder das Fest ihres Patrons. Die schon länger bestehende Gebetsgemeinschaft zu Ehren des Märtyrers wurde im Jahr 1515 offiziell errichtet, um den Zusammenhalt unter den Gläubigen zu stärken und das Gebet für die Verstorbenen zu pflegen. 1608 kam noch die Bitte um Abwendung der Pest und anderer ansteckender Krankheiten hinzu. Bereits 1603 würdigte der damalige Papst Clemens VIII., dass die Mitglieder...

  • Bürgstadt
  • 11.01.17
  • 58× gelesen
Kultur
3 Bilder

Mittelschule Bürgstadt: Mit Falten-Engelchen viel Freude bereitet

Kreative Schüler-Präsente für Bürgstadter Senioren Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe hatten am Ende des vergangenen Jahres wunderschöne Geschenk-Anhänger für die Weihnachts-Aktion der Sebastiani-Bruderschaft in Bürgstadt gestaltet. Gerne waren die Mittelschüler - so die betreuende Lehrerin Monika Neft - bereit, im Fach „Werken und Gestalten“ Falten-Engelchen herzustellen. An einem Dezembermorgen nahm Herr Meisenzahl von einigen Sechstklässlern die kleinen...

  • Bürgstadt
  • 11.01.17
  • 47× gelesen