Seelsorge

Beiträge zum Thema Seelsorge

Mann, Frau & Familie
Bürgermeister Bernd Kahlert, Bischof Dr. Franz Jung, Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Gernot Winter (von links nach rechts) beim Gespräch in Würzburg am 5. März 2021.
2 Bilder

Jugendhaus St. Kilian von Schließung durch Diözese bedroht
Projektgruppe im Landkreis Miltenberg gebildet

Aufgrund der Schließungspläne des Bistums Würzburg bildete sich dieses Netzwerk auf Initiative der Bürgermeister aus dem Raum Miltenberg sowie Landrat Jens Marco Scherf. Das Netzwerk sorgt sich um das Jugendhaus St. Kilian und möchte das Bistum an seine Verantwortung für Kirche vor Ort und für die Menschen im Landkreis Miltenberg erinnern. Hintergrund der Initiative der kommunalen Vertreter ist die Ankündigung des Bistums Würzburg vom 10. Dezember 2020 neben der Schließung mehrerer...

  • Miltenberg
  • 09.03.21
  • 244× gelesen
Gesundheit & Wellness
„Sei stark und wähle dein Leben.“ Mit diesem Satz wirbt der bekannte Extrembergsteiger Alexander Huber für die Krisendienste, die die bayerischen Bezirke jetzt auf den Weg bringen. Das Foto zeigt Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und die Verantwortliche für die Leitstelle des Krisennetzwerks Unterfranken, Dr. med. Simona Kralik.

Schnelle Hilfe bei seelischen Nöten
Krisennetzwerk Unterfranken nimmt seine Arbeit auf – Gebührenfreie Telefon-Nummer

Würzburg/Lohr am Main. (mm) Der Bezirk Unterfranken baut jetzt sein Hilfsangebot für Menschen in seelischen Notlagen deutlich aus. Am Montag (1. März) nimmt das so genannte „Krisennetzwerk Unterfranken“ offiziell seine Arbeit auf. Über die gebührenfreie Telefonnummer 0800 / 655 3000 erhalten Betroffene, aber auch deren Angehörige sofort und unbürokratisch Unterstützung. Zunächst ist dieses vollkommen neue Hilfsangebot werktags von 8:00 Uhr bis 23:00 Uhr erreichbar. Im Laufe des Jahres wird das...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.03.21
  • 39× gelesen
Politik
3 Bilder

Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg
Auftakt zur Open Sozial

Open Sozial - die Plattform für soziales Engagement am Untermain lädt Bürgerinnen und Bürger ein, sich zu aktuellen sozialen Fragen zu vernetzen. Dazu werden Videobotschaften gesammelt und veröffentlicht. Im Sommer wird die Open-Sozial als Plattformveranstaltung für soziales Engagement für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger durchgeführt. Ziel ist ein besseres Zusammenleben am Untermain mit engagierten Menschen praktisch anzugehen. Die Open Sozial wird von der "KAB-Initiative sozial &...

  • Elsenfeld
  • 06.02.21
  • 94× gelesen
Gesundheit & Wellness
Hilfe bieten, Hilfe annehmen: in Corona-Zeiten steigt die Zahl der Selbsmorde und der Selbstmordversuche. Gedanken im Vorfeld? Reden Sie mit Freunden darüber bzw.holen Sie sich professionelle Hilfe

Gedanken zur 4. KW 2021
Corona und was vom Leben übrig bleibt: Ein Gedicht

Internationalen Studien zufolge ist die Zahl der Selbstmorde seit Beginn der Pandemie um mehr als 20% angestiegen.  Auch die Zahl der Selbstmordversuche ist besorgniserregend. So ist sie beispielsweise in Italien  unter den Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren mehr als 30% höher als noch vor dem ersten Lockdown im März 2020. Dieses Gedicht in geflügelten Worten soll all die Jenigen dazu motivieren,  aufmerksam zu sein: da zu sein, für die Anderen aber auch für sich selbst.  Sie haben...

  • Obernburg am Main
  • 26.01.21
  • 142× gelesen
Kultur
PR Benjamin Riebel (vorne) und Werner Schmitt informieren über die Herausforderungen durch die Pastoral der Zukunft
3 Bilder

Nicht die Hauptamtlichen sind die Kirche, sondern alle Getauften

Im Rahmen der Pfarrversammlung informierten PR Benjamin Riebel und PGR-Vorsitzender Werner Schmitt über die Herausforderungen durch die Pastoral der Zukunft. Die Diözese Würzburg ist eine der letzten, die diese Veränderungen in Angriff nimmt. Aus 164 Pfarreiengemeinschaften oder selbstständigen Pfarreien werden 40 „pastorale Räume“ mit 15.000 bis 30.000 Katholiken. Edeltraud Faust gab einen geistlichen Impuls vom Leben eines Baumes, der sich im Herbst auf den Winter vorbereitet und gleichzeitig...

  • Mömlingen
  • 20.10.19
  • 58× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der evangelische Pfarrer Hans Burkhardt, die Kriseninterventionsberaterin Anja Wienand und der katholische Pfarrer Wolfgang Schultheis (von links) sind das Leitungsteam der Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg.
7 Bilder

Die Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg ist eine Erfolgsgeschichte von gelingender Zusammenarbeit
In Notsituationen begleiten

„Kinder notfallseelsorgerisch zu betreuen ist eine besondere Herausforderung!“ Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge und der Integrierten Leitstelle, Rettungskräfte, Feuerwehrleute und Polizisten, aber auch Erzieherinnen, die sich an jenem Samstag im Wörther Pfarrzentrum St. Nikolaus zum gemeinsamen Fortbildungstag getroffen haben, nicken übereinstimmend. „Wenn Kinder betroffen sind – Arbeit unter emotional schwierigen Bedingungen“ heißt das Thema dieses Tages, den die...

  • Miltenberg
  • 02.04.19
  • 758× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.