Seniorin

Beiträge zum Thema Seniorin

Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Auf stehendes Auto geprallt und umgekippt/Feuerwehr befreit Seniorin aus Fahrzeug

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 04.03.2021 Eine 74 Jahre alte Autofahrerin prallte am Donnerstag (04.03.), gegen 11.30 Uhr, in der Kimbacher Straße mit ihrem Wagen gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto, schob dieses auf zwei weitere davor geparkte Fahrzeuge und kippte anschließend mit ihrem Auto auf die Seite. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die 74-Jährige zog sich Blessuren leichterer Art zu und kam vorsorglich in ein...

  • Bad König
  • 04.03.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dorfprozelten | Erfolgreicher Callcenterbetrug – Seniorin um Erspartes gebracht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.09.2020 Im Laufe des Dienstags wurde eine 82-jährige Rentnerin durch vermeintliche Staatsbedienstete um mehrere tausend Euro betrogen. Die Kripo ermittelt und sucht nach einem bislang unbekannten Geldabholer. Am Dienstag wurde eine Rentnerin in Dorfprozelten von einem angeblichen Staatsbediensteten kontaktiert. Er erklärte ihr sie würde im Fokus von Ermittlungen stehen und solle daher zur Sicherung ihres Eigentums Bargeld und Schmuck an einen Abholer...

  • Dorfprozelten
  • 10.09.20
  • 1.665× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Betrügerisches Gewinnversprechen - Rentnerin um Geld gebracht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.07.2020 - Bereich Untermain Erneut haben dreiste Telefonbetrüger eine Seniorin um einen größeren Geldbetrag gebracht. Ihr wurde ein hoher Gewinn in Aussicht gestellt. Für den Erhalt sollte sie jedoch in Vorkasse gehen und Gutscheincodes übermitteln. Auf diese Weise erbeuteten die Täter mehr als 3.000 Euro. Die Polizei warnt eindringlich vor der Betrugsmasche. Das Versprechen angeblich hoher Gewinne ist eine Masche, die Betrüger in den unterschiedlichsten...

  • Aschaffenburg
  • 24.07.20
  • 156× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Drogenbesitz, Trickbetrüger

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 15.06.2020 Mitfahrer hatten Drogen dabei Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Am Sonntag, 14.06.20 gegen 23.15 Uhr, hielten die Beamten der PI Marktheidenfeld einen mit drei Personen besetzten Pkw in der Luitpoldstraße in Marktheidenfeld an. Bei der Verkehrskontrolle fiel den Beamten Marihuana Geruch auf. Im weiteren Verlauf der Kontrolle wurde bei den beiden Mitfahrern Kleinmengen von Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt. Da der Fahrer des Pkw...

  • Main-Spessart
  • 15.06.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.06.2020
Raum Aschaffenburg | Enkeltrick - Letzte Hürde Geldinstitut

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.06.2020 LKR. ASCHAFFENBURG. Bislang unbekannten Tätern gelang es am Dienstagvormittag mit dem sogenannten „Enkeltrick“ eine Seniorin um ihr Erspartes zu bringen. In einem weiteren Fall konnten Bankangestellte einen derartigen Betrug verhindern. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und warnt vor derartigen Betrugsversuchen. Bereits gegen 09:30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Täter telefonisch bei einer 65-jährigen Seniorin aus Mömbris...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.06.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Enkeltrickbetrüger bringt Rentnerin um Erspartes

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.08.2019 AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Ende letzter Woche gab sich ein Trickbetrüger als Enkel aus und erschlich sich so das Vertrauen einer Anfang 80-jährigen Amorbacherin. Der Täter konnte einen Geldbetrag von mehreren tausend Euro erbeuten. Vergangenen Freitag hatte eine Rentnerin aus Amorbach mehrfach Anrufe von einem Unbekannten erhalten. Dieser gab sich als ihr Enkel aus, der in finanziellen Schwierigkeiten stecken würde. Im Laufe des Telefonates bat...

  • Amorbach
  • 06.08.19
  • 1.024× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Taschendiebe unterwegs

POL-HN: Pressebericht des Polizeipräsidium Heilbronn vom Sonntag, 28.07.2019 Mosbach: Eine unliebsame Überraschung erlebte eine 78-jährige Seniorin in einem Einkaufsmarkt in der Hauptstraße am Samstag, gegen 16.20 Uhr. Zunächst nahm die Dame wahr, wie eine Person eine angebrannte Zigarettenkippe auf ihren Fuß schnippte. Diese gewollte Ablenkung nutzte wohl ein Komplize oder eine Komplizin des Rauchers aus und entwendet aus dem Einkaufswagen der Seniorin deren Geldbeutel. Dies bemerkte sie aber...

  • Mosbach
  • 28.07.19
  • 135× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.