Alles zum Thema Sozialcafé

Beiträge zum Thema Sozialcafé

Vereine
Beim Repair Café wird Hilfe zur Selbsthilfe geboten.

Neues vom Café fifty

Seit Montag, 11. Januar, hat das Sozialcafé, „Café fifty“ in Obernburg, nach der Weihnachtspause ab 10 Uhr wieder seine Pforten geöffnet. Am kommenden Donnerstag, 14. Januar, wird der Landtagsabgeordnete Berthold Rüth ab 17 Uhr das Café fifty besuchen und sich einen Eindruck über die Einrichtung machen. Interessierte sind willkommen. Am am Sonntag, 17. Januar, startet das erste Repair-Café 2016 ab 10 Uhr. Gemeinsam mit versierten Bastlern und Fachleuten wird gebohrt, geschraubt und geklebt, um...

  • Obernburg am Main
  • 11.01.16
  • 102× gelesen
Vereine
Frohe Weihnachten und alles Gute in 20016!

Repair-Café am 20. Dezember und Neues aus dem Café fifty

Es gibt Neues aus dem Sozialcafé fifty in Obernburg zu berichten. Am Sonntag, 20. Dezember, öffnet das vorweihnachtlich dekorierte Café ab 10 Uhr seine Pforten mit dem Repair-Café. Gemeinsam mit versierten Bastlern und Fachleuten wird gebohrt, geschraubt und geklebt, um defekte Haushaltsgegenstände zu reparieren und auf diese Art der Wegwerfmentalität die Stirn zu bieten. Es wird diesmal auch ein Spezialist für HiFi und TV anwesend sein. Für die weihnachtliche Dekoration gibt es im Café fifty...

  • Obernburg am Main
  • 12.12.15
  • 63× gelesen
Kultur
Kurzweilige Lesung im Café fifty.

Spritzige Lesung und Ausstellungseröffnung im Café fifty

"Obernburg mit langen Wimpern", ein außergewöhnlicher Titel für einen aus dem Rahmen fallenden Stadtführer, aus dem die freie Journalistin und Autorin Ruth Weitz am Dienstag, 27. Oktober, im Café fifty las und unter den Gästen viele männliche Zuhörer hatte. Der Stadtführer ist aus weiblicher Sicht geschrieben, reich mit Ansichten aus der Römerstadt und dem Stadtteil Eisenbach bebildert und enthält fiktive Geschichten aus verschiedenen Epochen, die von Frauen und Mädchen handeln. Sie sollen zum...

  • Obernburg am Main
  • 31.10.15
  • 76× gelesen
Vereine
3 Bilder

Lauschiger Abend mit toller Musik beim Hoffest des Café fifty

Der Verein Café fifty für soziale Arbeit und Kultur hatte in dem lauschigen Areal hinter dem Sozialcafé in der Römerstraße 41 in Obernburg ein Hoffest organisiert und für den musikalischen Rahmen Rüdiger Horn aus Großheubach verpflichtet. Seit der Gründung des neuen Trägervereins "Café fifty - Verein für soziale Arbeit und Kultur e. V." im Juni 2014 gab es schon etliche Glanzlichter. Darunter Kunstaustellungen, Lesungen mit Kurt Spielmann und Benefiz-Konzerte wie das viel beachtete...

  • Obernburg am Main
  • 25.06.15
  • 46× gelesen
Vereine

Repaircafé macht Sommerpause - Jeden 3. Sonntag ab 13 Uhr Cafébetrieb im Café Fifty

Wenn die Sonne lacht und die Temperaturen über die 20 Grad-Marke klettern, sind eher Gartenarbeit und andere Tätigkeiten angesagt als das Schrauben, Bohren, Kleben in geschlossenen Räumen. Deshalb macht das Repair-Café im Café fifty jetzt Sommerpause. Ungeachtet dessen bleibt der Cafébetrieb jeden dritten Sonntag im Monat bestehen. Ab 13 Uhr öffnen sich die Pforten des Café fifty, wo die Besucher mit hausgemachten Kuchen und frisch gebrühtem Kaffee oder spritzigen Getränken bewirtet werden....

  • Obernburg am Main
  • 21.05.15
  • 58× gelesen
Kultur
Laudator Uwe Scherf mit Küntlerin Birgit Hohm
14 Bilder

„Dünne Haut trifft dickes Fell“ - Ausstellungseröffnung im Café fifty.

Nach dem fulminanten Erfolg der ersten Ausstellungseröffnung im Café fifty in Zusammenarbeit mit der örtlichen Künstlerin Sadi Reis im November vergangenen Jahres war es wieder so weit: an einem Donnerstagabend Mitte März folgte die zweite Vernissage, dieses Mal mit Bildern der Künstlerin Birgit Hohm, einer in Mömlingen lebenden Künstlerin. Unter dem Motto „Dünne Haut trifft dickes Fell“ eröffnete sie ihre Ausstellung im Café fifty. Die Veranstaltung, die in stimmungsvoller Runde stattfand,...

  • Obernburg am Main
  • 27.03.15
  • 236× gelesen
Vereine
Presseseminar im Café fity mit Barbara Löffel.

Informatives Kompaktseminar "Pressearbeit für Vereine"

In Kooperation mit dem Main-Echo-Verlag fand am Samstag, 31. Januar, ein Kompaktseminar "Pressearbeit für Vereine" im Obernburger Café fifty statt. Barbara Löffel, ehemalige leitende Redakteurin der Lokalredaktion Aschaffenburg-Land vermittelte 18 Teilnehmern Wissenswertes über das Verfassen von Berichten, Meldungen und Kommunikation mit den Redakteuren eines Verlages. So erfuhren die Teilnehmer, dass eine Meldung über eine bevorstehende Veranstaltung immer folgende Fragen beantwortet werden...

  • Obernburg am Main
  • 02.02.15
  • 68× gelesen
Mann, Frau & Familie
500 Euro übergibt Raiffeisenbank-Geschäftsstellenleiter Fabian Giegerich an Christa Sauer, Schatzmeisterin des Vereins Café fifty, Verein für soziale Arbeit und Kultur.

Raiba-Spende fürs Café fifty

„Ohne ehrenamtliches Engagement wäre es nicht möglich, das Angebot im Café fifty aufrecht zu erhalten und in Not geratenen Menschen neben Hilfen auch ein Stück Lebensqualität zu bieten." Christa Sauer, Schatzmeisterin des Vereins Café fifty, Verein für soziale Arbeit und Kultur, fasste zusammen, was die Vorstandsmitglieder seit Gründung des neuen Trägervereins für das Obernburger Sozialcafé antreibt. Gleich nach Ende der Weihnachtspause und zum Start ins Jahr 2015 erhielt sie von Fabian...

  • Obernburg am Main
  • 15.01.15
  • 58× gelesen
Vereine
Über die großzügige Spende der Sparkasse freut sich Armin Hein (links), dem der Obernburger Geschäftsstellenleiter Patrick Baumann den Scheck überreicht.

Sparkasse spendet 1.800 Euro für Café fifty

Über eine Finanzspritze von 1.800 Euro, überreicht von Patrick Baumann, Leiter der Obernburger Geschäftsstelle der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, darf sich der neu gegründete Trägerverein des Obernburger Sozialcafés Café fifty - Verein für soziale Arbeit und Kultur e.V. freuen. Armin Hein, ein Aktivposten des Café fifty, der ehrenamtlich den Cafébetrieb organisiert, nahm die Spende entgegen. Nachdem der ursprüngliche Träger, der Verein Café sozial e.V,, Ende April Insolvenz beantragt hatte,...

  • Obernburg am Main
  • 03.09.14
  • 181× gelesen
Vereine
Das Café fifty in Obernburg ist ein wichtiges Element der sozialen Infrastruktur im Landkreis Miltenberg.

Café fifty e.V. jetzt als gemeinnützig anerkannt

Obernburg. „Chapeau, das ist schon eine Menge, was innerhalb kürzester Zeit auf die Beine gestellt wurde“, sagte Ursula Horn (Großheubach) am 20. August bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Café fifty in der Obernburger Römerstraße 41. Am 20. Juni hatte die Gründungsversammlung stattgefunden, um das Sozialcafé vor einer Schließung zu bewahren. In der jüngsten Mitgliederversammlung standen neben aktuellen Informationen auch Nachwahlen an. Ruth Weitz (Obernburg), vormals...

  • Obernburg am Main
  • 25.08.14
  • 534× gelesen