Starkregen

Beiträge zum Thema Starkregen

Natur & Tiere
Um sich gegen die finanziellen Folgen von Naturgefahren abzusichern, ist zusätzlich eine Elementarschadenversicherung gefragt.
6 Bilder

Naturgefahren und Elementarschadenversicherung
Wie versichere ich mein Haus gegen die Folgen der Klimakrise? - Lesertelefonaktion am 2. Dezember

Experten des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) am Lesertelefon  Donnerstag,  den 2. Dezember 2021 von 16 bis 19 Uhr gebührenfreie Servicenummer: 0800 – 0 90 92 90 Mitte Juli 2021: Nach extremem Starkregen überschwemmt eine Jahrhundertflut das gesamte Ahrtal und weitere Landesteile im Westen Deutschlands. Mit der Flutwelle sind die Folgen der Klimakrise auf dramatische Weise im Bewusstsein der Öffentlichkeit angekommen. Bereits wenige Tage nach der Katastrophe wird klar, dass...

  • Miltenberg
  • 23.11.21
  • 61× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Aquaplaningunfall, Unfallflucht, Fahrzeug übersehen, Zusammenstoß mit parkendem Fahrzeug, Fahrraddiebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.10.2021 A81 / Tauberbischofsheim: Aquaplaningunfall auf der Autobahn Der Witterung nicht angepasste Geschwindigkeit war am Donnerstagmittag vermutlich dir Ursache eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn 81 bei Tauberbischofsheim. Gegen 11.45 Uhr war ein 32-Jähriger mit seinem Audi Q7 zwischen der Anschlussstelle Tauberbischofsheim und der bayerischen Landesgrenze in Richtung Würzburg unterwegs. Bei Starkregen verlor der Mann die Kontrolle...

  • Main-Tauber
  • 22.10.21
  • 340× gelesen
Garten

Sturm und Unwetter
WARNLAGEBERICHT für Bayern, Hessen und Baden-Württemberg, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 21.10.2021, 10:30 Uhr

WARNLAGEBERICHT für Bayern 21.20.21Anfangs noch verbreitet schwere Sturmböen, im Bergland Orkanböen. Am Nachmittag abschwächender Sturm. Im nördlichen Franken am Abend einzelne Gewitter, dort bis in die Nacht zum Freitag noch Sturmböen, sonst stark böiger Wind. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: Verbunden mit einem Sturmtief mit Kern über Skandinavien hat eine erste Kaltfront den Südosten Bayerns erreicht. Von Norden her folgt in der Nacht zum Freitag eine weitere Kaltfront, welche bis...

  • Miltenberg
  • 21.10.21
  • 274× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Kreisstraße Mil 7 Watterbach - Breitenbuch; Böschungssanierung unter Teil- und Vollsperrung

Auf der Kreisstraße Mil 7 zwischen Watterbach und Breitenbuch werden ab Montag, den 11.10.2021 für ca. 2,5 Wochen Böschungssanierungsarbeiten durch die Firma Heinbücher aus Eichenbühl unter Teil- und Vollsperrung durchgeführt. Die Bauarbeiten sind in zwei Teilabschnitte untergliedert. Im ersten Teilabschnitt, welcher vrs. 2-3 Tage andauern wird, können die Arbeiten noch halbseitig mit Hilfe einer Lichtsignalanlage durchgeführt werden. Der zweite Teilabschnitt kann aufgrund des geltenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.10.21
  • 247× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Unwetterbedingter Unfall, Rettungshubschrauber im Einsatz

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.06.2021 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Mosbach: Radfahrer erfasst Fußgängerin Leicht verletzt wurde eine Fußgängerin am Montagvormittag bei einem Unfall in der Straße Am Henschelberg in Mosbach. Ein 20-jähriger Radfahrer wollte eine Baustelle auf dem Gehweg umfahren und versuchte zu bremsen, da dort gerade eine Passantin lief. Da jedoch beim Bremsversuch der Seilzug am Fahrrad riss, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr...

  • Neckar-Odenwald
  • 01.07.21
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.06.2021
Main-Tauber-Kreis | Kollision bei Starkregen, Einbruch in Hütten, Schlägerei, Überholungsunfall, Abbiegeunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.06.2021 Lauda-Königshofen: Bei Starkregen mit LKW-Anhänger kollidiert Aufgrund von Aquaplaning ist am Donnerstagabend eine 24-Jährige mit ihrem VW Tiguan mit einem LKW-Anhänger kollidiert. Gegen 20 Uhr war die Frau bei Starkregen in Richtung Würzburg auf der Autobahn 81 unterwegs. Zwischen den Autobahnanschlussstellen Ahorn und Tauberbischofsheim geriet das Auto bei Starkregen ins Schleudern. Infolge prallte der VW gegen das Heck eines...

  • Main-Tauber
  • 11.06.21
  • 454× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth a. Main | Bei Aquaplaning geschleudert - Vollsperrung

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 18.06.20 Am Mittwoch nachmittag, gegen 16:30 Uhr, ist es während eines Gewitters mit Starkregen auf der B 4699 in Fahrtrichtung Aschaffenburg zu einem Unfall gekommen. Ein Weilbacher war hier mit seinem VW Golf beim Fahrstreifenwechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen ins Schleudern gekommen und mit seinem Pkw zunächst in die rechte Leitplanke geschlidert. Hier wurde der Pkw abgewiesen, drehte sich um die eigene Achse und prallte im weiteren...

  • Wörth a.Main
  • 18.06.20
  • 496× gelesen
Vereine
Schlamm und Hagel in Wenschdorf
52 Bilder

Aufräumarbeiten nach schwerem Unwetter in Wenschdorf

Unmittelbar nach Ende des schweren Unwetters begannen heute an Christi Himmelfahrt, den 10. Mai 2018 in Wenschdorf die Aufräum- und Reinigungsarbeiten. Starkregen und Hagel hatte Höfe und Straßen überschwemmt und war teilweise in Gebäude eingedrungen. Die Betroffenen begannen unter Mithilfe von Nachbarn und Freunden sofort nach dem Unwetter mit den Arbeiten auf der eigenen Hofstelle. Um 14:45 wurde dann mit Sirene die Feuerwehr alamiert, die dann vor allen Dingen die öffentlichen Straßen und...

  • Miltenberg
  • 10.05.18
  • 3.270× gelesen
Natur & Tiere
Hagel und Starkregen in Wenschdorf
33 Bilder

Schweres Unwetter mit Starkregen und Hagel heute Mittag über Wenschdorf

Heute an Christi Himmelfahrt, den 10. Mai 2018 entlud sich ein starkes Gewitter über Wenschdorf. Um kurz vor 13 Uhr begann es heftig zu Regnen und kurz darauf setzte auch starker und anhaltender Hagel ein. In gut einer halben Stunde regnete es fas 45 Liter auf den Quadratmeter. Die Wassermassen wurden in der Kürze der Zeit nicht vom Boden aufgenommen. Schnell liefen die Vorflutgräben voll und die nachfolgende Kanalisation konnte die Wassermassen nicht mehr aufnehmen. In kürzester Zeit standen...

  • Miltenberg
  • 10.05.18
  • 1.925× gelesen
Blaulicht

Buchen: Unwetter am 3. August 2017

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG des Polizeipräsdiums Heilbronn vom 04.08.2017 für den Neckar-Odenwald-KreisBuchen - Infolge eines Unwetters mit Starkregen kam es am Donnerstagmorgen im Bereich Buchen zu Verkehrsbehinderungen und mehreren Feuerwehreinsätzen. In der Mühlstraße wurde ein Gullideckel herausgedrückt, ein vollgelaufener Keller musste von Kräften der Feuerwehr leergepumpt werden. In der Walldürner Straße rückten die Stadtwerke wegen einer umgestürzten Straßenlaterne aus. In der Eberstadter...

  • Buchen (Odenwald)
  • 04.08.17
  • 76× gelesen
Blaulicht

Bei Starkregen geschleudert

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 26.07.17 Obernburg a.Main, B 469Totalschaden hat eine jungeSulzbacherin am Dienstag Abend gegen 19.20 Uhr mit ihrem Minicooper erlitten. Die 20-Jährige war mit ihrem Kleinwagen auf der B 469 in Fahrtrichtung Miltenberg unterwegs. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Mini bei Starkregen ins Schleudern und prallte in die Leitplanken. Hierbei entstand an dem Pkw Totalschaden in Höhe von ca. 6500 Euro.Der Cooper wurde von...

  • Obernburg am Main
  • 26.07.17
  • 55× gelesen
Mann, Frau & Familie

Finanzhilfe für Opfer von Hochwasser und Starkregen im Mai/Juni 2016

Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat hat eine Finanzhilfeaktion „Unwetter mit Hochwasser Mai / Juni 2016“ eingeleitet. Auch der Landkreis Miltenberg liegt im Bereich, für den die Aktion eröffnet wurde. Betroffene können bis 31. August 2016 beim Landratsamt Miltenberg Anträge stellen. Allerdings ist es notwendig, dass die Schäden dem Ereignis zugeordnet werden können. Hierzu ist eine Schadensaufnahme erforderlich. Da sich diese nach einer gewissen Zeit...

  • Miltenberg
  • 09.06.16
  • 79× gelesen
Blaulicht

Sturmtief ZELJKO: Sogar Tornados sind nicht ausgeschlossen

Samstag, 25.07.15: 0:05 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor einer für die Jahreszeit ungewöhnlichen Wetterlage: Ein Unwetter rückt von Frankreich auf Deutschland - und die meine-news.de Region zu. Erste Ausläufer sind soeben in der Region angekommen, bis heute Mittag soll es sich zu einem Sturmtief intensiviert haben und besonders in Teilen West- und Nordwestdeutschlands eine schwere Sturmlage auslösen. Es wird vor Starkregen, Hagel und Sturmböen gewarnt. Vereinzelt seien sogar...

  • Miltenberg
  • 25.07.15
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.