Sturm

Beiträge zum Thema Sturm

Blaulicht
Da braut sich was zusammen...

Kommt Orkantief Sabine 2.0???
Nach dem Sturm ist vor dem Sturm?

Die Aufräumarbeiten nach dem Orkantief "Sabine" sind noch nicht abgeschlossen, da gibt es bereits die ersten Meldungen über einen nächsten Sturm in Deutschland. Laut Deutschem Wetterdienst wird ab Samstag ein erneutes Orkantief mit Namen "Victoria" auf Island zurasen. Dieses verlagert sich bis Sonntag ostwärts und erfasst Mitteleuropa. Vor der Küste Südnorwegens wird sich das Tief entladen. Für Deutschland bedeutet dies, dass der Wind in Nordwestdeutschland im Verlauf der Nacht zum...

  • Miltenberg
  • 14.02.20
  • 872× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Baum auf Fahrbahn - verunfallt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 12.02.20 Eschau, K MIL 26 Infolge des Sturmes ist es auf der Kreisstraße zwischen Wildensee und Eschau zu einem Unfall gekommen. Das Unwetter hatte einen Baum entwurzelt, der quer über die Fahrbahn fiel. Eine Wildenseeerin, die am Dienstag früh gegen 05.25 Uhr mit ihrem Opel von Wildensee Richtung Eschau unterwegs war, bemerkte das auf der Fahrbahn befindliche Hindernis zu spät und fuhr in den Baum hinein. Hierdurch wurde die...

  • Eschau
  • 12.02.20
  • 189× gelesen
Blaulicht

Sturmtief Sabine: Bilanz
Schäden gering im Raum Aschaffenburg

Große nennenswerte Schäden sind im Raum Aschaffenburg nicht zu verzeichnen. Durch eine gute Vorplanung waren Feuerwehren und Rettungskräfte sehr gut auf evtl. Einsätze vorbereitet.  Bei der privaten Wirtschaftsschule Krauß löste der Sturm einen Teil der Flachdachabedeckung. Durch den andauernden Wind können die abgerissenen Teile noch nicht gesichert werden. Die Erlenmeyerstraße wurde deshalb für den Verkehr gesperrt.  Die Bahn hatte bereits im Vorfeld reagiert und einen Großteil der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.02.20
  • 129× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Sabine": Bilanz
Mehrere Einsätze im Kreis Darmstadt-Dieburg

Sturmtief "Sabine" hat auch im Kreis Darmstadt-Dieburg nur leichte Schäden angerichtet. Die Freiwilligen Feuerwehren waren zwar unermüdlich im Einsatz, hier ging es jedoch hauptsächlich um umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer. Orkan "Fabienne" im September 2018 richtete wesentlich mehr Schaden an. Am schwersten traf es die Gemeinde Münster.  Die Schulen und Kindergärten waren vorsorglich geschlossen worden. Alle gemeindlichen Spielplätze wurden gesperrt. Erst nach einer Sicherheitsprüfung...

  • 11.02.20
  • 132× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Sabine": Bilanz
Leichte Sturmschäden in Wertheim

Im Stadtgebiet Wertheim kam es zu Stromausfällen und Straßensperrungen durch umgestürzte Bäume. So war die Verbindungsstraße zwischen Dörlesberg und Reicholzheim und an der Ebenmühle bei Dörlesberg gesperrt. Die Feuerwehren waren vor Ort und konnten die Schäden recht schnell beheben. Nun geht es an die Aufräumungsarbeiten. Große Sach- oder Personenschäden waren jedoch nicht zu verzeichnen. Zurück zum Überblick: Schadensbilanz der einzelnen Regionen

  • Wertheim
  • 11.02.20
  • 60× gelesen
Blaulicht

Aufräumarbeiten haben begonnen:
Sturmtief Sabine hat massive Spuren im Neckar-Odenwald-Kreis hinterlassen

Auch im Neckar-Odenwald-Kreis hat Sturmtief Sabine massive Spuren hinterlassen. Fast alle Feuerwehren waren im Einsatz, unterstützt durch Kräfte des THW und des DRK. Viele Meldungen betrafen umgestürzte Bäume. Dadurch wurden viele Straßen nicht mehr befahrbar. Besonders betroffen waren die Verbindungsstraßen Mudau-Kirchzell, Mudau-Rumpfen, Unterneudorf-Mudau, Laudenberg-Langenelz, Hettigenbeuern-Buchen, Steinbach-Stürzenhardt, Hardheim-Riedern, Walldürn-Glashofen, Walldürn-Altheim,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.02.20
  • 175× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht der PI Obernburg
Orkantief "Sabine": Schäden an Fahrzeugen

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 10.02.20 Obernburg a.Main/ Mömlingen Ein herabgefallener Dachziegel ist am Montag früh aus Obernburg gemeldet worden. Der Ziegel war in der Nacht bei starkem Wind von einem Haus in der Römerstraße heruntergefallen und auf einem VW Golf, der dort geparkt war, gelandet. Hierbei wurde die Heckscheibe des Golfs zerstört. Der angerichtet Sachschaden beträgt ca. 1500 Euro. Auch in Mömlingen ist durch den Orkan ein Fahrzeug beschädigt worden. Hier war...

  • Obernburg am Main
  • 10.02.20
  • 708× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht PP Heilbronn
Sturmtief Sabine führt zu rund 25 Polizeieinsätzen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.02.2020 Neckar-Odenwald-Kreis: Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen gingen beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Heilbronn mehr als 150 Notrufe aufgrund des Sturmtiefs Sabine ein. Beamtinnen und -beamte der Polizeireviere Mosbach und Buchen musste zu rund 25 Polizeieinsätzen ausrücken. Überwiegend wurden auf der Fahrbahn liegende Bäume beseitigt oder bis zum Eintreffen der Feuerwehr, der zuständigen Bauhofmitarbeiter...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.02.20
  • 244× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Radfahrer schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.02.2020 Buchen: Schwerste Verletzungen erlitt ein 78-jähriger Radfahrer beim einem Sturz am Montagmorgen, kurz vor 9.30 Uhr, in der Straße Am Schrankenberg in Buchen. Der Mann war mit seinem Zweirad in Richtung Krankenhaus unterwegs wurde dabei offenbar von einer Windböe erfasst. Daraufhin stürzte der Mann auf die Fahrbahn und verletzte sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.02.20
  • 215× gelesen
Blaulicht

Landkreis Miltenberg: Pressemeldung
Sturmtief "Sabine" beeinträchtigt Verkehr im Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg. Der Sturm „Sabine“ beschäftigt auch im Landkreis Miltenberg die Einsatzkräfte so das Landratsamt Miltenberg in einer aktuellen Pressemeldung. Die Kreiseinsatzzentrale war angesichts der zu erwartenden Probleme von Sonntagabend, 21 Uhr, bis Montag durchgehend besetzt. Die erste Bilanz am späten Montagmorgen: 350 Feuerwehrleute im Landkreis waren an 75 Einsatzstellen aktiv, die Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Miltenberg klappte sehr gut. Im Verlauf der Nacht war...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 2.133× gelesen
Blaulicht

Pressemeldung: BRK Unterfranken
Sturm "Sabine": Bisher keine größeren Einsätze für das Rote Kreuz

Seit der vergangenen Nacht zieht das Sturmtief Sabine über Unterfranken hinweg. Die erste Zwischenbilanz des BRK in Unterfranken: Es sind keine größeren Einsätze für die Einsatzkräfte des BRK zu verzeichnen. Die BRK-Kreisverbände in Unterfranken sind seit Sonntagnachmittag alle in Alarmbereitschaft versetzt, um bei größeren Schadenslagen schnell reagieren zu können. Einzelne Einheiten besetzten die Unterkünfte oder waren gesichert zum Einsatz bereit. Das Führungspersonal unterstützt als...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.02.20
  • 266× gelesen
Blaulicht
Gut lesbar unter anderem auf jedem Rettungswagen, dennoch einigen noch immer nicht bekannt: Die Notrufnummer 112, über die Rettungsdienst und Feuerwehren alarmiert werden können. Ändern soll dies der jährliche Europäische Tag des Notrufs am 11.2.

Neckar-Odenwald-Kreis
Sturmtief "Sabine": 300 Notrufe in sechs Stunden

Integrierte Leitstelle erwies sich einmal mehr als leistungsfähige Einrichtung Mosbach. Rund 300 Notrufe über die Nummer 112 in sechs Stunden. Das ist die Bilanz der Integrierten Leitstelle des Neckar-Odenwald-Kreises nach dem Sturmtief „Sabine“. Entgegengenommen haben diese Anrufe dann bis zu vier Disponenten, die vor allem im zweiten Teil der Nacht von Sonntag auf Montag in der mit zusätzlichen Disponenten verstärkten Leitstelle alle Hände voll zu tun hatten. Über 400 Kräfte vor allem von...

  • Neckar-Odenwald
  • 10.02.20
  • 399× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Baum fällt auf Pkw

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.02.2020 Am Sonntag, um 20.20 Uhr, fuhr eine 57-jährige mit ihrem Ford auf der Kreisstraße von Buch in Richtung Mudau. Aufgrund des Sturmes fiel ein Baum auf das Dach des Fords. Glücklicherweise fiel er in den Bereich der Rücksitzbank. Das Dach wurde eingedrückt und durch weitere Äste wurde die Windschutzscheibe durchschlagen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen in Form von Prellungen und Kopfschmerzen. Die Strecke wurde anschließend aufgrund des...

  • Buch
  • 10.02.20
  • 734× gelesen
Schule & Bildung
Nicht nur Kunst fällt bei uns aus. Kein Unterricht ist am Montag, 10.02.2020, in vielen deutschen Schulen. Das gilt auch für den unterfränkischen Landkreis Miltenberg.
50 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Sturmtief "Sabine" sorgt bei uns für Unterrichtsausfall

Kein Unterricht ist am Montag, 10.02.2020, in vielen deutschen Schulen. Das gilt auch für den unterfränkischen Landkreis Miltenberg. Das über unsere Region fegende Sturmtief „Sabine“ beeinträchtigt am heutigen Montag massiv unseren Tagesablauf. Berufstätige werden verspätet zur Arbeit kommen. Durch Regen, Windböen und umgestürzte Bäume kommt es weiterhin zu starken Verkehrsbehinderungen. Bereits am Tag vorher - am Sonntagvormittag - gab es Einschränkungen, bei der Bahn und im...

  • Miltenberg
  • 09.02.20
  • 942× gelesen
Blaulicht
Kommt nach dem Sturm das Hochwasser?
2 Bilder

Sturmtief Sabine: Schadensbilanz
Kommt nach dem Sturm das Hochwasser?

Liebe meine-news.de-Leser, die direkten Auswirkungen des Sturmes "Sabine" haben wir zum Glück besser überstanden, als erwartet. Allen Einsatzkräften, ob hauptberuflichen oder ehrenamtlichen ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.  Nun möchten wir innerhalb dieses Beitrags in die einzelnen Regionen des meine-news.de Gebietes schauen und zusammentragen welche Schäden es gab.  Ihre meine-news.de Redaktion. Nach wie vor Gefahr auf den Straßen, die durch Wälder führen. Auch wenn der...

  • Miltenberg
  • 09.02.20
  • 21.152× gelesen
Kultur
Ruhe vor dem Sturm. Das aktuelle Hochwasser scheint passé.  Ein Orkan ist in wenigen Stunden  für Deutschland und auch für unsere Region prognostiziert.
52 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Noch Ruhe vor dem Sturm. Doch Orkantief Sabine ist im Anrücken.

Impressionen am Samstag, 08. Februar 2020 mit weiteren Ergänzungen am Sonntag, dem 09. Februar 2020. Noch herrscht Ruhe vor dem Sturm. Am Samstag ist nichts zu spüren von dem angekündigten Orkanwetter, das Meteorologen für den heutigen Sonntagabend auch für unsere Region angekündigt haben. Es ist Samstag, 16 Uhr. Nur wenige Passanten sind in der Miltenberger Stadt unterwegs. Alle Geschäfte und Cafés haben schon geschlossen. Wer unterwegs ist, schaut sich die Auslagen in den...

  • Miltenberg
  • 08.02.20
  • 911× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Stundenlange Vollsperrung
Bäume blockieren die A45 bei Alzenau am 18.08.2019

Mehrere Stunden musste am Sonntag die A45 bei Alzenau in Richtung Aschaffenburg voll gesperrt werden. Nach orkanartigen Stumböen waren mehrere Bäume umgestürzt und hatten die Fahrbahn blockiert. Ein Baum fiel auf einen PKW, dessen Fahrerin großes Glück hatte und mit leichten Verletzungen davonkam. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Autobahnmeisterei war mehrere Stunden im Einsatz um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Alzenau
  • 18.08.19
  • 2.365× gelesen
Natur & Tiere
Gegen Sonnenuntergang erschienen gigantische Wolken auf, die schnell vorüberzogen.

Dann wurde es stürmisch!  Böen fegten über die Felder und Äcker, Sie wirbelten trockene Bodenpartikel durch die Luft.
40 Bilder

Sonne, Sturm, Stromausfall
Der April macht, was er will ...

Impressionen vom Mittwoch, dem 24. April 2019 Einen sonnigen Apriltag mit einer angenehm leichten Brise gab es am Ostermittwoch für mehrere Stunden. Gegen Sonnenuntergang erschienen gigantische Wolken auf, die schnell vorüberzogen. Dann wurde es stürmisch!  Böen fegten über die Felder und Äcker, Sie wirbelten trockene Bodenpartikel durch die Luft.  Von halb neun Uhr fiel am Mittwochabend  bis zehn Uhr in Heppdiel der Strom aus. Notbehelf war in den Wohnräumen die eine odere...

  • Miltenberg
  • 24.04.19
  • 307× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall Bürgstadt am 10.03.2019

Am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Martinsbrücke in Bürgstadt. Ein PKW Fahrer samt Anhänger befand sich gerade in Fahrtrichtung Bürgstadt als eine Sturmböe den Anhänger erwischte und dieser auf die Seite kippte. Dadurch waren beide Fahrspuren komplett blockiert, glücklicherweise gab es dabei keine Verletzte Personen. Die Feuerwehr Bürgstadt sperrte die Unfallstelle weiträumig ab und hat den Anhänger samt PKW geborgen. Während des Einsatzes war die...

  • Bürgstadt
  • 10.03.19
  • 2.242× gelesen
Blaulicht
Mal Regen, mal Sonne - stets recht stürmisch und zwischendurch ein Regenbogen. Gesehen am Sonntagmittag bei Miltenbereg-Berndiel. 

Die deutschen Wetterexperten verweisen darauf, dass es am Sonntag sehr ungemütlich werden soll: Eine Gefahr besteht insbesondere in den Wäldern und Parkanlagen, wo einzelne Äste herabstürzen können.

Außerdem soll der Sonntag sehr regnerisch sein. Grund ist eine neue, heranziehende Regenfront. Außerdem sind zum Teil auch kräftige Gewitter in Bayern zu erwarten - betonen die Meteorologen.
54 Bilder

Unwetter am Sonntag, dem 10. 03.2019
Sturm "Eberhard" sorgte für einen verregneten, ungemütlichen Sonntag und einen dreistündigen Strom-Ausfall im Raum Eichenbühl-Heppdiel

Am Sonntag, dem 10. März 2019, ging es nicht nur bei uns in der Region recht  stürmisch zu. Schon am Tag und in der Nacht vorher - am Samstag - gab es starke Sturmböen. Gefahr bestand überall -  insbesondere in den heimischen Wäldern und Parkanlagen, wo einzelne Äste herabstürzten. Der  Sonntag zeigte sich im Spessart, Odenwald und Maintal sehr regnerisch. Grund war eine neue, heranziehende Regenfront. Kräftige Gewitter gab es zwar nicht, aber ein krachender Donnerschlag war...

  • Miltenberg
  • 10.03.19
  • 819× gelesen
Blaulicht

Schwere Schäden und mehrere Verletzte – Polizei zieht Bilanz

Pressebericht des PP Unterfranken, Sonntag, 23.9.2018, 22.30 Uhr UNTERFRANKEN. Am späten Sonntagnachmittag zog ein Unwetter über Unterfranken hinweg und setzte die Ursache für zahlreiche Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten. Zwischen 16:30 Uhr und 19:30 Uhr gingen in der Einsatzzentrale der Polizei insgesamt 359 Notrufe ein. Innerhalb von drei Stunden mussten unterfränkische Polizeistreifen 297 Einsätze abarbeiten, deren Ursache im Sturmtief ‚Fabienne‘ lag. Ob...

  • Miltenberg
  • 24.09.18
  • 669× gelesen
Natur & Tiere
Am Donnerstag, dem 18.01.2018,  dürfte es wohl den stärksten Wind geben.
30 Bilder

Sturm, Regen und Schnee im Anmarsch - 16. 01. 2018

Impressionen bei Miltenberg  - gesehen am heutigen Dienstag, 16.01.2018 gegen 17 Uhr. Ungemütliches Winterwetter: „Friederike“ hat Sturm, Regen und Schnee im Gepäck Stürmische Böen ziehen über Deutschland Tief "Friederike" fegt möglicherweise mit rund 140 km/h über Mitteleuropa und hat jede Menge Schnee mit dabei. Wo könnte es besonders stürmisch werden? Nach den Vorhersagen über die Stärke des Sturms sei auch eine Orkan-Lage möglich, betonen einige Meteorologen. Am...

  • Miltenberg
  • 16.01.18
  • 157× gelesen
Vereine
Vom THW Miltenberg konnten drei Helfer erfolgreich an dieser Ausbildung teilnehmen – in diesem Jahr waren dies Simon Schuldt (Mainbullau), Alexander See sowie Florian Leuner (beide Großheubach).

Erfolgreiche Ausbildung zum Bediener Motorsäge

Motorsägenführer – ein wichtiger Baustein, wenn es um die Aufarbeitung von Windbrüchen oder dem freischneiden von Straßen, Gebäuden oder Infrastruktureinrichtungen geht. Insbesondere dann, wenn Menschenleben gefährdet oder gar Personen eingeschlossen sind. Was eigentlich ganz einfach aussieht, wenn ein Baum das weiterkommen verhindert und mit Hilfe der Motorsäge zerlegt wird, birgt jede Menge Gefahren. Um diese Gefahren zu kennen, die richtige Herangehensweise kennen zu lernen und vor allem...

  • Hafenlohr
  • 29.10.17
  • 57× gelesen
Blaulicht

Sturmtief „Thomas“ zieht über Unterfranken – Zahlreiche Einsätze und zwei Leichtverletzte

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 24.02.2017 - Unterfranken UNTERFRANKEN. Das Sturmtief „Thomas“ hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Unterfranken zu einer Vielzahl von Einsätzen für die Polizei und die Feuerwehren geführt. Bei zwei Unfällen wurden Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Insgesamt 99 Einsätze im Zusammenhang mit dem Sturmtief zählte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken zwischen Donnerstag 17:30 Uhr und Freitag 08:00 Uhr. Fast die...

  • Miltenberg
  • 24.02.17
  • 47× gelesen
Blaulicht

Baum fällt auf fahrendes Auto

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, 24.02.2017 Kurz nach Mitternacht befuhr ein 36jähriger Mann mit seinem VW Sharan von Erlenbach/Mechenhard in Richtung Schmachtenberg. In dem dortigen Waldstück stürzte wegen des starken Sturmes eine ausgewachsene Fichte auf die Fahrbahn. Der Autofahrer konnte noch bremsen, sodass nur die starken Äste auf die Motorhaube schlugen. Hätte er den Baum nicht fallen sehen und gebremst, wäre dieser sicher voll auf den VW aufgeschlagen...

  • Erlenbach a.Main
  • 24.02.17
  • 29× gelesen
Blaulicht

Sturmtief ZELJKO: Sogar Tornados sind nicht ausgeschlossen

Samstag, 25.07.15: 0:05 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor einer für die Jahreszeit ungewöhnlichen Wetterlage: Ein Unwetter rückt von Frankreich auf Deutschland - und die meine-news.de Region zu. Erste Ausläufer sind soeben in der Region angekommen, bis heute Mittag soll es sich zu einem Sturmtief intensiviert haben und besonders in Teilen West- und Nordwestdeutschlands eine schwere Sturmlage auslösen. Es wird vor Starkregen, Hagel und Sturmböen gewarnt. Vereinzelt seien sogar...

  • Miltenberg
  • 25.07.15
  • 143× gelesen
Natur & Tiere
Gewitterfront im Anmarsch
17 Bilder

Gewitter zieht über Wenschdorf

Miltenberg - Wenschdorf: Heute, am Abend des 22. Juli 2015 fegte ein starkes Gewitter mit heftigen Sturmböen und Hagel über Wenschdorf hinweg. Im Ortsbereich knickten mehrere Bäume um und die zur Zeit vorhandene Baustelle für die Erdverkabelung wurde unter Wasser gesetzt und die Absperrbaken vom Sturm umgeworfen Noch während des Gewitters rückte die Freiwillige Feuerwehr Wenschdorf mit Tanklöschfahrzeug und einigen Traktoren aus, um auf der Staatsstraße St 2309 Richtung Geißenhof...

  • Miltenberg
  • 22.07.15
  • 254× gelesen
Blaulicht
24 Bilder

Feuerwehr beseitigt Sturmschäden

Miltenberg. Wenschdorf: Am Abend des 22. Juli 2015 fegte ein starkes Gewitter mit heftigen Sturmböen und Hagel über den südlichen Landkreis Miltenberg hinweg. Auch im Miltenberger Ortsteil Wenschdorf (Bereich Ortsmitte), auf der Staatstraße St2309 im Bereich (Wenschdorfer Steige) und auf der Staatsstraße St 2309 kurz vor dem Geißenhof knickten Baume um und versperrten zahlreiche, teils größere Äste die Fahrbahn. Die Absicherungen der Baustelle in Wenschdorf waren komplett über eine größere...

  • Miltenberg
  • 22.07.15
  • 829× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 11.1.2015

Presseberichte der PI Miltenberg Fehlanzeige Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main Baum beendet Fahrt Erlenbach Gegen 18:15 Uhr war eine Pkw-Fahrerin während eines Sturms von Mechenhard in Richtung Streit unterwegs, als unverhofft ein Baum vor ihr Fahrzeug stürzte. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Nach einer Totalsperrung der Strecke musste der Pkw abgeschleppt werden - Sachschaden ca. 5000 Euro. Die Frau blieb unverletzt. Jugendlicher mit...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.01.15
  • 157× gelesen
Vereine
Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn
17 Bilder

"Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn" auf dem Weihnachtsmarkt in Miltenberg

Die Musikerinnen und Musiker von der Wenschdorfer Höh können mit widrigen Wetterbedingungen umgehen und so trotzten sie auch am Samstag dem schlechten Wetter. Von 15 bis 16 Uhr sorgte die "Odenwälder Trachtentkapelle Wenschdorf-Monbrunn" am Schnatterloch für vorweihnachtliche Livemusik. Damit setzten die Musikerinnen und Musiker Ihr langjähriges Engagement beim Weihnachtsmarkt in Miltenberg fort. Dankenswerter Weise stellte ein Standbetreiber seinen Schirm als Unterstand für die...

  • Miltenberg
  • 21.12.14
  • 225× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.