Umweltbewusstsein

Beiträge zum Thema Umweltbewusstsein

Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim | Illegale Müllablagerung

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 10.04.2022. Zwischen dem 15.03.2022 und 31.03.2022 wurden auf einem der Staatsstraße 2315 angrenzenden Forstweg im Waldstück zwischen Unterwittbach und Kreuzwertheim Bauschutt, sowie Pressspanplatten illegal entsorgt. Hinweise auf einen Täter gibt es bislang nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter der Telefon-Nr. 09391/98410 entgegen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kreuzwertheim
  • 10.04.22
  • 52× gelesen
Schule & Bildung

Gemeinsames Projekt 5 der Kooperationspartner
Montessorischule Soden und Roland-Eller-Umweltzentrum

Die Kooperationspartner Montessorischule in Soden und das Roland-Eller-Umweltzentrum wurden mit dem gemeinsamen Unterrichtsprojekt beim Spendentopf Nachhaltigkeit bei der Sparkasse Miltenberg-Obernburg aufgenommen. Es steht als Projekt 5 für die Abstimmung zur Verfügung. Als die Nachricht übermittelt wurde, war die Freude auf beiden Seiten groß. Das beliebte Umweltzentrum arbeitet seit zwei Jahrzehnten sehr erfolgreich mit zahlreichen Schulen zusammen, um auf die Themen Nachhaltigkeit, Natur...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.12.21
  • 111× gelesen
Schule & Bildung
Alles ist fertig gepackt für die mobile Wasserschule!
5 Bilder

Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützen
Spendenkampagne für die mobile Wasserschule Hobbach gestartet

Die Wasserschule geht auf Reisen! Die fortdauernde Pandemie-Situation motiviert auch das Schullandheim Hobbach mit dem Roland-Eller-Umweltzentrum, neue Wege zu beschreiten. Immer mehr Schülerinnen und Schüler interessieren sich für Themen wie den Klimawandel oder Nachhaltigkeit. Dieses Interesse wird zwar in den Bildungsangeboten des Schullandheims aufgegriffen, aber aufgrund der aktuellen Lage geht das seit einem Jahr nicht mehr. Deswegen wird das Roland-Eller-Umweltzentrum neue Wege...

  • Hobbach
  • 08.04.21
  • 83× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Neue Nutzung für den ausgemusterten Heizöltank: Mit einer speziellen Innenhülle wird er zum Regenwasserspeicher – das spart bares Geld, schont die Ressourcen und schützt die Umwelt.
4 Bilder

AFRISO Innenhüllen AR-SM ermöglichen nachhaltige Neunutzung auf einfache Weise
Der Öltank wird zum Regenwasserspeicher

Immer mehr Immobilienbesitzer steigen derzeit, nicht zuletzt aufgrund der attraktiven staatlichen Förderungen, im Altbau von fossilen Brennstoffen auf regenerative Heiztechniken um. Damit werden gleichzeitig viele Heizöltanks der bisherigen Heizung überflüssig – kein Grund jedoch, einen aufwendigen und kostspieligen Rückbau in Angriff zu nehmen. Ausgediente, aber noch funktionsfähige Stahltanks lassen sich jetzt einfach und kostengünstig zu Regenwassertanks umrüsten, beispielsweise für eine...

  • Miltenberg
  • 31.03.21
  • 242× gelesen
Bauen & Wohnen
Detox für Ihr Zuhause

Giftstoffe in der Wohnung? Ohne uns!
Buchtipp: Mein natürliches & nachhaltiges Zuhause

Viel zu oft verstecken sich in unserem Alltag schädliche Stoffe: von Putzmitteln über Kosmetikprodukte bis hin zu Geschirr und Töpfen. Höchste Zeit dagegen vorzugehen! Dieser Ratgeber sorgt mit praktischen Tipps für mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein in Ihren eigenen vier Wänden – vom Bad übers Schlafzimmer bis zur Küche. Mithilfe einfacher Rezepturen stellen Sie selbst u.a. nachhaltige schadstofffreie Kosmetik her und erhalten Vorschläge für giftfreie Alternativen für...

  • Miltenberg
  • 24.08.20
  • 138× gelesen
Vereine
3 Bilder

Rotarische Römerbaum-Allee für Obernburg
Bernhard Schulz und Andreas Schmidtke stiften ein weiteres Baumpaar

Obernburg: am 09.07.2020 war der Rotary Club Obernburg in der, von ihm gegründeten Römerbaum-Allee am Ziegelhüttenweg tätig. Der Grund dafür war die Pflanzung der neuen Bäume des Präsidenten Bernhard Schulz und Pastpräsidenten Andreas Schmidtke; außerdem mussten drei Bäume ersetzt werden. Die Entstehungsgeschichte der Rotarischen Römerbaum-Allee für Obernburg liegt schon einige Jahre zurück. Einen kleinen Beitrag für die Umwelt zu leisten und gleichzeitig an das Erbe der Römer in unserer Stadt...

  • Obernburg am Main
  • 18.07.20
  • 237× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.