Vertrag

Beiträge zum Thema Vertrag

Natur & Tiere

Kompostieranlage: Ausschreibung in Form eines wettbewerblichen Dialogs

Einstimmig haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Natur- und Umweltschutz für die europaweite Ausschreibung des Betriebs der Kompostieranlage Guggenberg vom 1. Oktober 2022 in Form eines wettbewerblichen Dialogs ausgesprochen. Der Vertrag mit dem derzeitigen Betreiber läuft zum 30. September 2022 aus. Begleitet wird die Kommunale Abfallwirtschaft bei der Ausschreibung durch das Büro teamwerk AG (Mannheim). Als Verfahren wurde die Form des wettbewerblichen Dialogs gewählt. Laut...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.03.21
  • 16× gelesen
Politik
Welpenhandel verbieten

Führerscheinentzug
„Illegalen Welpenhändlern das Auto wegnehmen!“

ÖDP-Kandidat Wolfgang Winter erinnert Bundestagsabgeordneten an den Koalitionsvertrag: Heimtierhandel im Internet verbieten und Verstöße wirksam bestrafen Wolfgang Winter: „Illegalen Welpenhändlern das Auto wegnehmen!“ „Was beim Drogenhandel gang und gäbe ist, sollte auch illegalen Welpenhändlern drohen: Auto futsch“ verlangt der ÖDP-Bundestagskandidat Wolfgang Winter in einem Brief an den Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann. Der Wunsch nach Haustieren ist während der Pandemie stark...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.02.21
  • 56× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Im Miltenberger Notariat wurde mit drei Unterschriften der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg besiegelt. Im Bild (von links im Uhrzeigersinn) Notar Dr. Stefan Gutheil, Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt, Landrat Jens Marco Scherf, Hermann Zeltner (Landratsamt), Markus Bechert (Kämmerer Stadt Amorbach) und Schulverbandsvorsitzender Kurt Repp.

Übergang des KEG in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg notariell beurkundet

Mit der Unterschrift aller Beteiligten unter den von Notar Dr. Stefan Gutheil ausgearbeiteten Vertrag ist der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) Amorbach von der Stadt Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg mit Wirkung zum 1. Januar 2021 nun auch rechtlich abgeschlossen. Am Freitagmorgen unterschrieben Landrat Jens Marco Scherf in Vertretung des Landkreises Miltenberg und Bürgermeister Peter Schmitt (Amorbach) den Vertrag, der den Übergang des Grundstücks...

  • Miltenberg
  • 23.11.20
  • 110× gelesen
Schule & Bildung
Unterzeichnung des Vertrags zur Übernahme der Sachaufwandsträgerschaft des Karl-Ernst-Gymnasiums von der Stadt Amorbach auf den Landkreis Miltenberg mit Landrat Jens Marco Scherf (links) und Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt.

Landkreis übernimmt Sachaufwandsträgerschaft für KEG

Mit überwältigender Mehrheit hat der Kreistag am Montag die Übernahme der Sachaufwandsträgerschaft des Amorbacher Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) durch den Landkreis Miltenberg beschlossen. Für Landrat Jens Marco Scherf ist dies einer der wichtigsten Beschlüsse des Kreistags in dieser Legislaturperiode. Mit Übernahme der Trägerschaft komme das Gymnasium dorthin, wo es laut gesetzlichem Auftrag auch hingehört, stellte Scherf fest, „nämlich zum Landkreis.“ Er unterstrich die große Bedeutung der vier...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 134× gelesen
Schule & Bildung

Kreisausschuss empfiehlt Übernahme des Amorbacher Gymnasiums

Der Kreisausschuss hat am Montag dem Kreistag einstimmig die Übernahme der Sachaufwandsträgerschaft für das Amorbacher Karl-Ernst-Gymnasium durch den Landkreis vom 1. Januar 2021 an empfohlen. Damit verbunden ist die Übernahme eines bestehenden Kredits der Stadt Amorbach mit einem jährlichen Schuldendienst von 371.000 Euro bis zum 28. November 2031. Laut Kreiskämmerer Steffen Krämer seien die Fachleute im vorläufigen Sachwertgutachten der Immobilie zu einem Wert von 9,5 Millionen Euro gekommen,...

  • Miltenberg
  • 16.12.19
  • 55× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Es geht um Ihr Geld

Finanzwissen:
Prämiensparverträge werden gekündigt

Als die Sparkassen in den 1990er Jahren Prämiensparverträge einführten, galt dieses Finanzprodukt als eine gute Möglichkeit, um das Passivgeschäft - die Finanzierung über Kundeneinlagen - langfristig zu fördern. Damals wurde darauf noch Wert gelegt. In Zeiten von Null- und Negativzinsen werden solche Spareinlagen aber zur Last. Manche Sparkasse trennt sich inzwischen davon - sehr zum Ärger der Kunden. Das Prinzip des Prämiensparens ist einfach. Der Kunde schließt einen zeitlich unbefristeten...

  • Lützelbach
  • 13.09.19
  • 146× gelesen
Vereine

Verschmelzung zwischen Fremdenverkehrsverein Miltenberg e.V. und City-Werbung Miltenberg e.V.

Die Vorstände des aufnehmenden Rechtsträgers und des übertragenden Rechtsträgers haben heute den Vertrag über die Verschmelzung des übertragenden Rechtsträgers auf den übernehmenden Rechtsträger durch Aufnahme geschlossen. Der Verschmelzungsvertrag wird den Mitgliederversammlungen des übertragenden Rechtsträgers am 10.5.2016 und des übernehmenden Rechtsträgers am 10.5.2016 zur Zustimmung vorgelegt werden. Zur Unterrichtung der Vereinsmitglieder und zur Vorbereitung ihrer Beschlussfassung...

  • Miltenberg
  • 26.03.16
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.